Sie sind hier: Home > Themen >

Howard Carter

Thema

Howard Carter

Tutanchamun: Birgt das Grab des Pharaos noch ein gewaltiges Geheimnis?

Tutanchamun: Birgt das Grab des Pharaos noch ein gewaltiges Geheimnis?

Es tobt ein Streit in der Ägyptologie: Gibt es im Grab des Tutanchamun weitere unentdeckte Kammern? In denen möglicherweise die legendäre Nofretete liegt? Ein britischer Forscher hat neue Hinweise. Vor vier Jahren erfasste Euphorie die Welt der Archäologie. Hinter ... mehr
Tagesanbruch – Im Kontrast zu düsteren Meldungen: Das sind die Lichtblicke

Tagesanbruch – Im Kontrast zu düsteren Meldungen: Das sind die Lichtblicke

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Beim Blick in die Nachrichten kann man schwermütig werden. Rechtsradikale Umtriebe, gewalttätige Jugendliche, Machenschaften arabischer Clans, ertrinkende ... mehr
Tutanchamun: Der Skarabäus des Pharaos war ein Geschenk des Himmels

Tutanchamun: Der Skarabäus des Pharaos war ein Geschenk des Himmels

Pharao Tutanchamun besaß besonderen Schmuck: einen Skarabäus aus Libyschem Wüstenglas. Das extrem seltene Material entstand bei einer Naturkatastrophe. Das war aber nicht sein einziger kosmischer Schatz. Am Nachmittag des 26. November 1922 brach der Archäologe Howard ... mehr
Ägypten empört: Tutanchamun-Büste für Rekordsumme in London versteigert

Ägypten empört: Tutanchamun-Büste für Rekordsumme in London versteigert

Eine Büste des Pharaos Tutananchamun hat bei einer Versteigerung einen Millionengewinn erzielt. Trotz Protests aus Ägypten – denn möglicherweise wurde der Kunstschatz gestohlen. Eine 3.000 Jahre alte Büste des ägyptischen Pharaos Tutanchamun ist bei einer umstrittenen ... mehr
Tagesanbruch: Digitalisierung muss endlich Chefsache werden

Tagesanbruch: Digitalisierung muss endlich Chefsache werden

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Klimakrise ist das eine Schlagwort der Stunde, das andere ist Digitalisierung: ständig beschworen, selten konkret erklärt, meistens ... mehr

Tutanchamun: Was steckt hinter dem "Fluch des Pharao"?

1922 entdeckte Howard Carter das Grab des Tutanchamun, es war eine Sensation. Doch bald ging die Angst um: Rächte der "Fluch des Pharao" die Entweihung des Grabes? Die Fakten. Im Jahr 2005 sollte die Mumie Tutanchamuns wissenschaftlich untersucht werden ... mehr

Kein bisschen leise - Promi-Geburtstag vom 15. April 2019: Emma Thompson

London (dpa) - "Ich bin ein linke, feministische, libertäre weiße Atheistin", beschreibt sich die Schauspielerin Emma Thompson gern selbst. Der Liebling der britischen Theaterszene - inzwischen mit dem britischen Ehrentitel Dame ausgezeichnet - feiert heute ... mehr

Antikes Ägypten: Tutanchamun-Ausstellung in Paris - Hype schon vor Eröffnung

Paris (dpa) - Die letzte Tutanchamun-Schau in Paris fand 1967 statt und wurde um 70 Tage verlängert, dermaßen groß war ihr Erfolg. Mehr als eine Million Besucher strömten damals ins Petit Palais, um die etwa 40 Objekte zu bestaunen. Diesmal macht ... mehr

Großes Ägyptisches Museum: Das ist die wichtigste Baustelle Ägyptens

Riesige Baustelle in Ägypten: Das Große Ägyptische Museum zieht an die Pyramiden in Gizeh, um erstmals 50.000 Schätze angemessen ausstellen zu können. Die Geschichte Tutanchamuns steht dabei im Fokus. Bei dem Riesenprojekt gibt es auch Hilfe aus Deutschland ... mehr

Tutanchamun-Grab: Eisen von Dolch stammt wohl aus Weltall

Die Vermutung ist nicht neu: Ein berühmter Dolch aus der Grabkammer von Pharao Tutanchamun im ägyptischen Tal der Könige ist aus dem Eisen eines Meteoriten gefertigt worden. Eine neue Studie liefert nun Hinweise, die diese These untermauern. Moderne ... mehr
 


shopping-portal