Thema

HSH Nordbank

Milliarden-Deal: Finanzinvestoren übernehmen HSH Nordbank

Milliarden-Deal: Finanzinvestoren übernehmen HSH Nordbank

Eine Gruppe mehrerer Finanzinvestoren um die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus übernimmt die HSH Nordbank. Die Käufer zahlen rund eine Milliarde Euro. Die New Yorker Investmentgesellschaft Cerberus und der US-Investor J. Christopher Flowers ... mehr
Wegen fauler Schiffskredite drohen Ländern weitere Verluste

Wegen fauler Schiffskredite drohen Ländern weitere Verluste

Wegen der Übernahme fauler Schiffskrediten von der HSH Nordbank drohen für Hamburg und Schleswig-Holstein weitere Verluste in dreistelliger Millionenhöhe. Mit dem Jahresabschluss werde eine zusätzliche Risikovorsorge in Höhe von bis zu 220 Millionen Euro getroffen ... mehr
Wegen fauler Schiffskredite drohen Ländern weitere Verluste

Wegen fauler Schiffskredite drohen Ländern weitere Verluste

Wegen der Übernahme fauler Schiffskrediten von der HSH Nordbank drohen für Hamburg und Schleswig-Holstein weitere Verluste in dreistelliger Millionenhöhe. Mit dem Jahresabschluss werde eine zusätzliche Risikovorsorge in Höhe von bis zu 220 Millionen Euro getroffen ... mehr
Bisher kein Schuldenerlass für Rickmers Maritime Trust

Bisher kein Schuldenerlass für Rickmers Maritime Trust

Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) hat im Landtag mitgeteilt, dass die HSH Nordbank der Containerschiffsreederei Rickmers Maritime Trust bisher keinen Schulderlass eingeräumt hat. Vielmehr habe die HSH Nordbank dem Trust bis zum 15. April ... mehr
Landtag beschließt Änderungen am HSH-Staatsvertrag

Landtag beschließt Änderungen am HSH-Staatsvertrag

Schleswig-Holstein will die Kreditermächtigung für die hsh portfoliomanagement AöR für faule Schiffskredite absenken. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen und der Piraten stimmte der Landtag am Mittwoch in zweiter Lesung einer Änderung des Staatsvertrages ... mehr

Landtag beschließt Änderungen am HSH-Staatsvertrag

Schleswig-Holstein will die Kreditermächtigung für die hsh portfoliomanagement AöR für faule Schiffskredite absenken. Mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen und der Piraten stimmte der Landtag am Mittwoch in zweiter Lesung einer Änderung des Staatsvertrages ... mehr

CDU: Wieso hofft Albig auf Hilfe für HSH-Nordbank?

Schleswig-Holsteins CDU-Chef Daniel Günther fordert von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) eine Klarstellung in Sachen HSH-Nordbank. "Albig muss in der Landtagssitzung der kommenden Woche sagen, woher er seine Hoffnung auf Hilfen vom Bund und der EU nimmt", sagte ... mehr

CDU: Wieso hofft Albig auf Hilfe für HSH-Nordbank?

Schleswig-Holsteins CDU-Chef Daniel Günther fordert von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) eine Klarstellung in Sachen HSH-Nordbank. "Albig muss in der Landtagssitzung der kommenden Woche sagen, woher er seine Hoffnung auf Hilfen vom Bund und der EU nimmt", sagte ... mehr

Vorstandschef der HSH Nordbank hofft auf Käufer aus Bankenbranche

HAMBURG (dpa-AFX) - Die HSH Nordbank hofft auf einen Käufer aus der Bankenbranche. "Ich erwarte, dass es einen strategischen Käufer geben wird", sagte Vorstandschef Stefan Ermisch der Wochenzeitung "Die Zeit". Keine Bank in Deutschland verfüge über einen ... mehr

Sondersitzung von Landtagsausschuss zur HSH Nordbank

Wegen der HSH Nordbank kommt der Finanzausschuss des schleswig-holsteinischen Landtags am nächsten Donnerstag (23. Juni) in Kiel zu einer Sondersitzung zusammen. Damit die Übertragung der Anteile, die dem Land direkt gehören, in die neue Holding erfolgen ... mehr

Sondersitzung von Landtagsausschuss zur HSH Nordbank

Wegen der HSH Nordbank kommt der Finanzausschuss des schleswig-holsteinischen Landtags am nächsten Donnerstag (23. Juni) in Kiel zu einer Sondersitzung zusammen. Damit die Übertragung der Anteile, die dem Land direkt gehören, in die neue Holding erfolgen ... mehr

HSH Nordbank - Verkaufsprozess angelaufen - Kernbank gesund

HAMBURG/KIEL (dpa-AFX) - Bei der HSH Nordbank sind die Vorbereitungen für den Verkauf angelaufen. Am Anfang stehen umfangreiche Umbauarbeiten der Bilanzstruktur. "Die Wertschöpfungsstruktur wird sichtbar und die Kernbank steht absolut zukunftsfähig da", sagte ... mehr

HSH Nordbank meldet 450 Millionen Gewinn

HAMBURG/KIEL (dpa-AFX) - Die HSH Nordbank präsentiert am Donnerstag (10.30 Uhr) ihre Bilanz für das abgelaufene Jahr und für das erste Quartal 2016. Mit der Pressekonferenz endet auch die Amtszeit des Vorstandsvorsitzenden Constantin von Oesterreich. Seine Position ... mehr

"Panama Papers" rufen weltweit die Justiz auf den Plan

Die Enthüllungen über Briefkastenfirmen in Panama haben weltweit die Steuerfahnder mobilisiert. Justizbehörden in Frankreich, den  Niederlanden, Spanien, Australien und in Panama selbst leiteten Ermittlungen ein, in den meisten Fällen geht es um den Verdacht ... mehr

Bankenrettung kostet deutsche Steuerzahler über 50 Milliarden

Am Jahresende wird der in der Finanzkrise mit 480 Milliarden Euro ausgestattete Rettungsfonds SoFFin geschlossen. Sein Fehlbetrag: 21,9 Milliarden Euro. Nicht der einzige Fall, in dem die Steuerzahler in der Bankenrettung draufzahlen. Die "Frankfurter Allgemeine ... mehr

Verluste für Steuerzahler: HSH Nordbank wird laut Kubicki 20 Milliarden Euro kosten

Wieder Kosten, für die der Steuerzahler herhalten muss: Laut FDP-Politiker Wolfgang Kubicki wird die Abwicklung oder die vermeintliche Rettung der HSH Nordbank die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein Insgesamt rund 20 Milliarden Euro kosten. "Allein Schleswig-Holstein ... mehr

Steuerzahlerbund: HSH Nordbank eine "teure Angelegenheit"

Der Bund der Steuerzahler fürchtet massive finanzielle Auswirkungen durch die anstehende Entscheidung zur Zukunft der HSH Nordbank auf Schleswig-Holstein. "Das wird in jedem Fall eine sehr teure Angelegenheit für den Steuerzahler", sagte Verbands-Präsident Aloys Altmann ... mehr

HSH Nordbank soll wohl 22 Millionen Euro Bußgeld zahlen

HAMBURG/KÖLN (dpa-AFX) - Die HSH Nordbank soll nach Medienberichten ein Bußgeld von 22 Millionen Euro bezahlen, weil sie reichen Kunden bei der Hinterziehung von Steuern geholfen haben soll. Die frühere Luxemburger Filiale der Landesbank habe zwischen ... mehr

CDU: Kieler Jobs der HSH Nordbank erhalten

Ein CDU-Dringlichkeitsantrag, bei der geplanten Streichung von 550 Arbeitsplätzen der HSH Nordbank den Standort Kiel zu verschonen, ist im schleswig-holsteinischen Landtag gescheitert. Die Regierungsfraktionen von SPD, Grünen und SSW sowie Finanzministerin Monika ... mehr

CDU-Antrag zu HSH Nordbank-Jobs in Kiel scheitert

Ein CDU-Dringlichkeitsantrag, bei der geplanten Streichung von 550 Arbeitsplätzen der HSH Nordbank den Standort Kiel zu verschonen, ist im schleswig-holsteinischen Landtag gescheitert. Die Regierungsfraktionen von SPD, Grünen und SSW sowie Finanzministerin Monika ... mehr

Schleswig-Holstein: Angekündigte Stellenabbau bei der HSH Nordbank

Der angekündigte Stellenabbau bei der HSH Nordbank soll beide Standorte in Hamburg und auch in Kiel treffen. "Der Vorstand hat uns versichert, dass der Personalabbau nicht einseitig zu Ungunsten von Kiel stattfindet", sagte Finanzministerin Monika Heinold ... mehr

An beiden Standorten der HSH Nordbank sollen Stellen wegfallen

Der angekündigte Stellenabbau bei der HSH Nordbank soll beide Standorte in Hamburg und auch in Kiel treffen. "Der Vorstand hat uns versichert, dass der Personalabbau nicht einseitig zu Ungunsten von Kiel stattfindet", sagte Finanzministerin Monika Heinold ... mehr

Heinold: HSH-Stellenabbau nicht einseitig zu Lasten Kiels

Der angekündigte Stellenabbau bei der HSH Nordbank sollte nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) die Standorte Hamburg und Schleswig-Holstein gleichwertig treffen. Die Veränderungen dürften nicht einseitig zu Lasten des Kieler ... mehr

Heinold: HSH-Stellenabbau nicht einseitig zu Lasten Kiels

Der angekündigte Stellenabbau bei der HSH Nordbank sollte nach Ansicht von Schleswig-Holsteins Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) die Standorte Hamburg und Schleswig-Holstein gleichwertig treffen. Die Veränderungen dürften nicht einseitig zu Lasten des Kieler ... mehr

HSH Nordbank will noch einmal 500 Stellen streichen

Die HSH Nordbank will mit einem drastischen Sparprogramm ihre Rentabilität nachhaltig stärken. Dabei kommt der Schiffsfinanzierer an einem weiteren Arbeitsplatzabbau nicht vorbei. "Wir gehen davon aus, dass in den nächsten drei Jahren ... mehr

EZB-Stresstest: Münchener Hypothekenbank durchgefallen

Beim europaweiten Bankencheck der Europäischen Zentralbank ( EZB) sind 25 der 130 untersuchten wichtigsten Geldhäuser Europas durchgefallen, darunter eine deutsche Bank. Die HSH Nordbank, die zuletzt noch als Wackelkandidat gegolten hatte, bestand dagegen ... mehr

Elf Banken haben EZB-Stresstest angeblich nicht bestanden

Die offiziellen Ergebnisse werden erst am Wochenende bekanntgeben. Doch nun ist bereits durchgesickert: Mindestens elf Banken sollen beim europäischen Banken- Stresstest durchgefallen sein. Das würde bedeuten: Sie sind nach Ansicht der Aufsichtsbehörden zu schwach ... mehr

Heinold: HSH weiter größtes Haushaltsrisiko des Landes

Die Landesregierung blickt mit Spannung auf die Bekanntgabe der Ergebnisse des Stresstests der Europäischen Zentralbank für die HSH Nordbank. "Die HSH Nordbank ist nach wie vor das größte Haushaltsrisiko unseres Landes", sagte Finanzministerin Monika Heinold ... mehr

Heinold: HSH weiter größtes Haushaltsrisiko des Landes

Die Landesregierung blickt mit Spannung auf die Bekanntgabe der Ergebnisse des Stresstests der Europäischen Zentralbank für die HSH Nordbank. "Die HSH Nordbank ist nach wie vor das größte Haushaltsrisiko unseres Landes", sagte Finanzministerin Monika Heinold ... mehr

BayernLB: Deutsche Banker bleiben wieder straffrei

Der Strafprozess gegen die frühere Führungsriege der BayernLB ist für vier der sechs Angeklagten vorzeitig beendet - straffrei. Das lässt die Volksseele kochen. Erneut sind Top- Manager einer großen deutschen Bank ungeschoren davongekommen, obwohl das Institut unter ... mehr

HSH Nordbank führt Konsortium zum Stromnetz-Rückkauf in Hamburg an

Der Rückkauf des Hamburger Stromnetzes durch die Stadt wird von 13 Banken unter der Führung der HSH Nordbank finanziert. Die Kreditinstitute stellen insgesamt 655 Millionen Euro für zwei Jahre zur Verfügung, die innerhalb dieses Zeitraums langfristig umfinanziert werden ... mehr

HSH-Nordbank-Prozess: Ex-Vorstände freigesprochen - Revision von der Staatsanwaltschaft

Keine Bewährungsstrafe, keine Geldbuße: Das Hamburger Landgericht hat den früheren Vorstand der HSH Nordbank vom Vorwurf der Untreue freigesprochen. Nach knapp einjährigem Prozess befindet sich der komplette sechsköpfige Bankenvorstand um Ex-Chef Hans Berger ... mehr

HSH-Nordbank: Staatsanwaltschaft will Revision im Prozess prüfen

Nach den Freisprüchen im Prozess gegen sechs ehemalige Vorstände der HSH Nordbank will die Staatsanwaltschaft prüfen, ob sie in Revision geht. Dann würde der Fall beim Bundesgerichtshof landen. "Wir werden das jetzt prüfen", sagte Behördensprecher Carsten Rinio ... mehr

HSH-Nordbank: Freispruch im Prozess für früheren Vorstand

Überraschung im HSH-Nordbank-Prozess: Das Hamburger Landgericht hat den kompletten früheren Vorstand der Landesbank samt Ex-Finanzchef Dirk Jens Nonnenmacher freigesprochen. Nach Ansicht der Strafkammer sind die sechs Manager weder der schweren Untreue ... mehr

Kubicki: Keine neuen Landesmittel für die HSH-Nordbank

FDP-Fraktionschef Wolfgang Kubicki hat sich im Landtag gegen weitere Landesmittel für die angeschlagene HSH Nordbank ausgesprochen. Von bisher drei Milliarden seien nur noch 1,3 Miliarden Euro in der Bilanz, sagte Kubicki am Donnerstag ... mehr

Bundesfinanzhof macht "Cum-ex-Geschäften" den Garaus

Die mehrfache Erstattung der Kapitalertragsteuer bei sogenannten Cum-ex- Aktiengeschäften ist unzulässig. Das hat der Bundesfinanzhof (BFH), das höchste deutsche Steuergericht, in einem wegweisenden Urteil entschieden. Es reiche weit über den Einzelfall hinaus und mache ... mehr

HSH Nordbank braucht nach 2019 wohl mehr Geld vom Staat

Bei der HSH Nordbank deuten sich höhere Kosten für die Steuerzahler nach 2019 an. Die Bank werde vermutlich mehr als die bislang genannten 1,3 Milliarden Euro aus der Verlustgarantie der Bundesländer Hamburg und Schleswig Holstein geltend machen, ließ Aufsichtsratschef ... mehr

HSH Nordbank offenbar jahrelang in umstrittene Aktiengeschäfte verwickelt

Erneut Wirbel um dubiose Aktiengeschäfte: Auch die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) könnte Millionengeschäfte mit Aktien zulasten des Fiskus gemacht haben. Wie die "Stuttgarter Zeitung" und der Südwestrundfunk berichteten, könnten dem Staat wegen einer ... mehr

HSH Nordbank droht Steuernachzahlung wegen umstrittener Aktien-Deals

HAMBURG (dpa-AFX) - Der staatlichen HSH Nordbank drohen wegen zweifelhafter Aktiengeschäfte Steuernachzahlungen in Millionenhöhe. Das Institut will daher 127 Millionen Euro zurückstellen, wie Finanzvorstand Stefan Ermisch am Dienstag in Hamburg sagte. In den Jahren ... mehr

HSH Nordbank von Finanzsenator und -ministerin abgewatscht

Der Hamburger Finanzsenator Peter Tschentscher (SPD) hat den Umfang möglicherweise missbräuchlicher Steuererstattungen bei der HSH Nordbank als "erschreckend" bezeichnet. "Bankgeschäfte, die darauf abzielen, den Steuerzahler zu schädigen, sind für eine Landesbank ... mehr

Mafia-Windpark finanziert? Großrazzia bei der HSH Nordbank

Wegen eines Millionen-Kredits für einen Windpark in Süditalien ist die HSH Nordbank Ziel einer Großrazzia geworden: Die Anlage soll von der Mafia zur Geldwäsche genutzt worden sein. 200 Polizisten haben deshalb in sechs Bundesländern Wohnungen ... mehr

Dirk Nonnenmacher rechnet vor Gericht ab: Vorwürfe sind "absurd"

"Dr. No" geht in die Offensive: Im Untreue-Prozess gegen frühere Vorstände der HSH Nordbank hat Ex-Bankchef Dirk Jens Nonnenmacher die Staatsanwaltschaft scharf attackiert. Vor dem Hamburger Landgericht erklärte der Bankmanager, die Vorwürfe gegen ihn seien "absurd ... mehr

HSH Nordbank: Hamburg und Schleswig-Holstein erhöhen Garantien

Hamburg und Schleswig-Holstein wollen ihre Garantien für die angeschlagene HSH Nordbank von sieben auf zehn Milliarden Euro erhöhen. Das beschlossen der Hamburger Senat und die Landesregierung in Kiel am Dienstag, wie Sprecher mitteilten. Damit soll die Kernkapitalquote ... mehr

Hilmar Kopper tritt als Aufsichtsrat der HSH Nordbank zurück

Die skandalträchtige HSH Nordbank kommt nicht zur Ruhe: Der Aufsichtsratsvorsitzende Hilmar Kopper gibt nach der Kritik an seiner Arbeit im Zusammenhang mit der Millionen-Abfindung für den früheren Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher vorzeitig auf. Der 77-Jährige werde ... mehr

Razzia bei Ex-HSH-Chef Nonnenmacher

Der ehemalige Vorstandsvorsitzende der HSH Nordbank, Dirk Jens Nonnenmacher, hat neuen Ärger mit der Justiz. Im Zusammenhang mit internen Bespitzelungs- und Manipulationsvorwürfen hat die Staatsanwaltschaft bereits am Mittwoch Wohnungen von Nonnenmacher durchsucht ... mehr

HSH-Chef fordert zügige Aufklärung der Vorwürfe gegen Ex-Manager

Der Vorstandsvorsitzende der HSH Nordbank, Paul Lerbinger, wünscht sich eine schnelle Aufklärung der Vorwürfe gegen sechs ehemalige Vorstände. "Mir ist sehr daran gelegen, dass die Aufklärung zügig voranschreitet und abschließend Klarheit über Verantwortlichkeiten ... mehr

HSH Nordbank: Anklage gegen ehemalige Vorstände

Nach jahrelangen Ermittlungen hat die Hamburger Staatsanwaltschaft gegen sechs ehemalige Vorstände der HSH Nordbank Anklage erhoben. Zu den Beschuldigten zählen unter anderem die früheren Vorstandsvorsitzenden Dirk Jens Nonnenmacher und Hans Berger, wie ein Sprecher ... mehr

HSH Nordbank: Anklage gegen sechs ehemalige HSH-Vorstände erhoben

Nach jahrelangen Ermittlungen hat die Hamburger Staatsanwaltschaft gegen sechs ehemalige Vorstände der HSH Nordbank Anklage erhoben. Zu den Beschuldigten zählen auch die früheren Vorstandsvorsitzenden Dirk Jens Nonnenmacher und Hans Berger, wie ein Sprecher ... mehr

Koch: Kredite der HSH Nordbank gefährden Etat Schleswig-Holsteins

Kredite der HSH Nordbank stellen nach Ansicht des CDU-Finanzexperten Tobias Koch noch mehrere Jahre eine unmittelbare Gefahr für den Etat Schleswig-Holsteins dar. "Die Milliardenbeträge, für die wir gerade stehen, werden noch vier Jahre lang wie ein Damoklesschwert ... mehr

HSH Nordbank strebt außergerichtliche Vereinbarung mit JPMorgan an

Trotz der Klage gegen JPMorgan Chase strebt die HSH Nordbank eine Einigung mit der US-Bank an. Ziel sei weiter eine außergerichtliche Vereinbarung, sagte ein Sprecher der Landesbank von Hamburg und Schleswig-Holstein am Freitag auf dapd-Anfrage. Die HSH hatte ... mehr

Sanierungsfall: HSH Nordbank zahlt trotzdem Boni

Die HSH Nordbank will ihren Mitarbeitern für das vergangene Jahr Boni auszahlen, obwohl das Institut nach wie vor ein Sanierungsfall ist. Einfache Mitarbeiter sollen etwa ein bis anderthalb Monatsgehälter bekommen. Managern stehen deutlich höhere Zahlungen ... mehr

HSH: Affäre treibt Sicherheitsfirma Prevent in die Insolvenz

Die HSH-Affäre fordert ein weiteres Opfer. Die für das kriselnde Bankinstitut ehemals tätige Sicherheitsfirma Prevent steht vor der Pleite, weil die Bank ihre Rechnungen nicht zahlt. Wie ein Firmensprecher bekannt gab, drohe deshalb ... mehr

HSH-Aufsichtsratschef Kopper attackiert Politik und Justiz

Lange war er ruhig, doch nun hat HSH-Aufsichtsratschef Hilmar Kopper Dampf abgelassen. In einem Interview mit dem Nachrichtenmagazin "Spiegel" attackierte er die Justiz wegen der sich hinziehenden Ermittlungen gegen die angeschlagene Landesbank ... mehr

Investmentbanker Paul Lerbinger wird neuer HSH-Chef

Der Investmentbanker Paul Lerbinger soll als neuer Chef der HSH Nordbank den ramponierten Ruf der Landesbank wiederherstellen. Im April übernimmt Lerbiger den Posten vom bisherigen Vorstandschef Dirk Jens Nonnenmacher. HSH-Nordbank: Ein Monat Einarbeitungszeit ... mehr

Chef der HSH Nordbank muss Posten räumen

Es hatte sich abgezeichnet. Den Regierenden in Hamburg und Schleswig-Holstein ist nun der Kragen geplatzt. Nach wochenlangen Bespitzelungsvorwürfen gegen den umstrittenen Chef der HSH Nordbank, Dirk Jens Nonnenmacher, zogen sie am Dienstag die Notbremse ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018