Sie sind hier: Home > Themen >

Hubertus Knabe

$self.property('title')

Hubertus Knabe

Gedenkstätten-Chef Knabe wird Rückkehr verwehrt

Gedenkstätten-Chef Knabe wird Rückkehr verwehrt

Per Einstweiliger Verfügung will der abgesetzte Leiter der Stasiopfer-Gedenkstätte an seine bisherige Wirkungsstätte zurückkehren. Die Reaktion des Stiftungsrats fällt entschlossen aus: Knabe wird als Vorstand und Direktor der Gedenkstätte abberufen. Der Stiftungsrat ... mehr
Berlin: Belästigungs-Vorwürfe in Stasi-Gedenkstätte

Berlin: Belästigungs-Vorwürfe in Stasi-Gedenkstätte

Mehrere Frauen haben in einem Brief einen Mitarbeiter der Gedenkstätte Hohenschönhausen vorgeworfen, sie sexuell belästigt zu haben. Der Senat hat bereits Untersuchungen eingeleitet.  Nach Belästigungs-Vorwürfen gegen einen Mitarbeiter der Stasi ... mehr
Hohenschönhausen beendet Arbeit mit Förderverein

Hohenschönhausen beendet Arbeit mit Förderverein

Erst kürzlich trennte sich die Einrichtung in Hohenschönhausen von einem AfD-nahen Mitarbeiter. Nun kündigte der Direktor die Zusammenarbeit mit dem Förderverein auf – aus einem ähnlichen Grund. Der Direktor der Berliner Stasiopfer ... mehr
Streit um Rauswurf von Gedenkstätten-Vize nicht zu Ende

Streit um Rauswurf von Gedenkstätten-Vize nicht zu Ende

Der Streit um den Rauswurf des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte in Berlin nach Sexismusvorwürfen ist noch nicht vom Tisch. Das Arbeitsgericht in der Hauptstadt schlug am Montag im zweiten Anlauf eine gütliche Einigung ohne Gerichtsurteil vor. Sowohl ... mehr
Arbeitsgericht: Klage von geschasstem Gedenkstätten-Vize

Arbeitsgericht: Klage von geschasstem Gedenkstätten-Vize

Das Berliner Arbeitsgericht verhandelt heute die Klage des früheren Vize-Direktors der Stasi-Opfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen gegen seine Kündigung. Der Kläger wurde zu dem Termin nach Gerichtsangaben persönlich geladen. Bei einem Gütetermin im Februar hatte ... mehr

Frühere Stasi-Haftanstalt - Gedenkstätten-Direktor: DDR-Aufarbeitung nicht fertig

Berlin (dpa) - Der neue Direktor der zentralen Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin will die Aufarbeitung auf eine neue Stufe stellen. Neben Führungen mit früheren Häftlingen durch das einstige Untersuchungsgefängnis der DDR-Staatssicherheit werde nun verstärkt das Umfeld ... mehr

Gedenkstätten-Direktor: DDR-Aufarbeitung noch nicht fertig

Der neue Direktor der zentralen Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin will die Aufarbeitung auf eine neue Stufe stellen. Neben Führungen mit früheren Häftlingen durch das einstige Untersuchungsgefängnis der DDR-Staatssicherheit werde nun verstärkt das Umfeld mit einbezogen ... mehr

Gedenkstätten-Direktor: Aufarbeitung für Zukunft stärken

Die zentrale Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin schlägt bei der Aufarbeitung neue Wege ein. Es gebe jetzt neben Führungen durch das frühere Untersuchungsgefängnis der DDR-Staatssicherheit verstärkt auch Touren in die früher gesperrte Umgebung oder Rundgänge im einstigen ... mehr

Stasiopfer-Gedenkstätte: Direktor startet im September

In der zentralen Stasiopfer-Gedenkstätte in Berlin tritt der neue Direktor Helge Heidemeyer am 2. September seinen Dienst an. Das teilte die Kulturverwaltung am Mittwoch auf Anfrage mit. Nach einem Leiter war monatelang gesucht worden. Heidemeyer war zuletzt Leiter ... mehr

Liedermacher Biermann singt in Stasiopfer-Gedenkstätte

Der Liedermacher Wolf Biermann singt an diesem Sonntag (14.00 Uhr) in der Berliner Stasiopfer-Gedenkstätte. Nach dem Open-Air-Konzert wird der 82-Jährige mit der einstigen Oppositionellen Marianne Birthler über seine Erfahrungen in der DDR sprechen, teilte ... mehr
 


shopping-portal