Sie sind hier: Home > Themen >

Hühneraugen

Thema

Hühneraugen

Nagelpflege für zu Hause im Vergleich: Elektrische Maniküre-Sets und Nageletuis

Nagelpflege für zu Hause im Vergleich: Elektrische Maniküre-Sets und Nageletuis

Gepflegte Nägel gehören zum ersten Gesamteindruck dazu: Auch, wenn wir uns aktuell nicht die Hand geben, wird auf sie geschaut. Ob lang, kurz, natürlich oder bunt: Nägel unterstreichen den eigenen Stil. Mit einem Maniküre-Set haben Sie alles ... mehr
Hornhaut, Fußpilz und Co.: Wie können Sie Fußproblemen vorbeugen?

Hornhaut, Fußpilz und Co.: Wie können Sie Fußproblemen vorbeugen?

Zeigt her eure Füße? Wenn sie gepflegt und schön sind: kein Problem. Mit Fußpilz, Hornhaut oder Hühneraugen sieht die Sache allerdings ganz anders aus. Was können Betroffene dagegen tun? Die Füße gehören zu den oft weniger beachteten Körperteilen, ausgiebige Pflege ... mehr
Fußpilz, Knickzeh und Co.: Krankheiten zeigen sich an den Füßen

Fußpilz, Knickzeh und Co.: Krankheiten zeigen sich an den Füßen

Schöne, gepflegte Füße sind vor allem im Sommer ein attraktiver Blickfang. Doch nicht  die Optik allein ist entscheidend. An den Füßen lassen sich auch mögliche Krankheiten ablesen. Es lohnt sich also, den Füßen Aufmerksamkeit zu schenken ... mehr
Druck und Reibung: Schuhwechsel hilft gegen Hühneraugen

Druck und Reibung: Schuhwechsel hilft gegen Hühneraugen

Köln (dpa/tmn) - Hühneraugen entstehen durch Druck und Reibung - zum Beispiel, wenn Schuhe nicht richtig passen. Wer die schmerzhaften Quälgeister wieder loswerden will, sollte deshalb vor allem die Ursache bekämpfen: mit besser passenden Schuhen oder Einlagen ... mehr
Hühneraugen entfernen: So werden Sie die Hornhaut los

Hühneraugen entfernen: So werden Sie die Hornhaut los

Ein Hühnerauge ist eine lästige Beschwerde, die oft durch zu enges Schuhwerk hervorgerufen wird. Wie Hühneraugen entstehen und wie Sie sie mit Hausmitteln selber entfernen können, erfahren Sie hier. So entsteht ein Hühnerauge Ein Hühnerauge bildet sich durch ... mehr

Hornhaut am Fuß: Mit diesen simplen Tipps werden Sie ihn los

Hornhaut ist den meisten von uns unangenehm. Die verhornten, gelblich gefärbten Stellen an den Füßen sind nicht nur unschön, sondern können beim Gehen auch Schmerzen verursachen. Mit diesen sechs Tipps kommt es gar nicht erst zu den festen Hautstellen. Hornhaut ... mehr

Medizinische Fußpflege: Was zahlt die Krankenkasse?

Wer unter Problemen an den Füßen leidet, dem hilft oft eine medizinische Fußpflege bei einem Podologen. Diese kann ärztlich verordnet oder privat in Anspruch genommen werden. Doch wann bezahlt der Patient die Kosten der Behandlung und wann erfolgt ... mehr

Fußpflege-Preise: Wie viel kann Fußpflege kosten?

Wie hoch die Preise für Fußpflege sind, hängt entscheidend davon ab, welche Anwendung durchgeführt und wie umfangreich die Behandlung ist: Ob kosmetische oder medizinische Fußpflege - danach richtet sich, ob Sie die Kosten selbst tragen müssen. Medizinische ... mehr

Hühnerauge: So tückisch ist der Hornhautstachel

Ist der Schuh zu eng, reibt und drückt er am Fuß, kann sich nach einiger Zeit ein Hühnerauge bilden. In dessen Mitte befindet sich ein harter Hornhautstachel, der bis in tiefere Hautschichten hineinreicht. Deshalb sind Hühneraugen oft sehr schmerzhaft. Wir geben Tipps ... mehr
 


shopping-portal