Sie sind hier: Home > Themen >

Hundeerziehung

Thema

Hundeerziehung

Tipps für Hundebesitzer: Darum sind Hunde für Postboten gefährlich

Tipps für Hundebesitzer: Darum sind Hunde für Postboten gefährlich

Jährlich werden etwa tausend Postboten von Hunden gebissen. Dass es so weit kommen kann, liegt auch an der Erziehung der Hunde. Ein Trainer erklärt, was manche Hundebesitzer falsch machen. Betritt ein Postbote ein Grundstück, auf dem ein Hund lebt, geht er ein Risiko ... mehr
Hunden unnötiges Bellen abgewöhnen: So geht’s

Hunden unnötiges Bellen abgewöhnen: So geht’s

Sobald es klingelt, schlägt so mancher Hund Alarm – und das aus voller Leibeskraft. Wer seinem Hund das Bellen abgewöhnen möchte, muss dafür fast genau so viel Disziplin aufbringen wie das Tier. Diese Tipps helfen Ihnen dabei. Ob am Gartenzaun, hinter ... mehr
Körpersprache bei Hunden richtig deuten

Körpersprache bei Hunden richtig deuten

Wer einen Hund verstehen will, muss nicht nur auf seine Lautäußerungen wie Bellen, Knurren und Jaulen achten. Vor allem Mimik, Kopfhaltung und Körpersprache des Hundes geben Auskunft darüber, was in ihm vorgeht. Will er spielen oder greift er gleich ... mehr
Karlsruhe: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Karlsruhe: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Wie könnte man die sommerlichen Temperaturen in Karlsruhe nur besser genießen als mit dem Hund? Damit Sie den Sommer Ihres Vierbeiners auch abwechslungsreich gestalten können, kommen hier die besten Unternehmungen mit Hund im Sommer. 1. Hundeauslaufflächen in Karlsruhe ... mehr
Dortmund im Sommer: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Dortmund im Sommer: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Heiße Temperaturen, Sonnenschein und strahlend blauer Himmel – da fehlt nur noch eins: Ihr Hund! Wir stellen Ihnen die schönsten Unternehmungen für den Sommer in Dortmund, die auch Ihren Vierbeiner glücklich stimmen, vor. 1. Hundeauslaufflächen in Dortmund ... mehr

Mainz: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Wenn im Sommer die Sonne lockt, unternehmen Zwei- und Vierbeiner gern ausgedehnte Spaziergänge. In Mainz gibt es wunderbare Ecken zu entdecken, in denen es viel zu schnüffeln gibt. Wir haben für Hundebesitzer und ihre Fellnasen die besten Tipps für gemeinsame ... mehr

Essen: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Die schönste Zeit des Jahres verbringen wir am liebsten draußen –  unsere Vierbeiner auch. Doch wohin mit dem Hund in einer Großstadt wie Essen? Wir zeigen Ihnen die schönsten Unternehmungen mit Hund für den Sommer. 1. Badestellen für den Hund Bei steigenden ... mehr

Indien: Straßen-Hunde retten Baby aus Abwasserkanal

Auf Indiens Straßen leben Millionen herrenlose Hunde. Sie gelten als gefährlich – aber einige haben jetzt einem Neugeborenen in Haryana das Leben gerettet. Den Straßenhunden in Indien sollten Menschen nur vorsichtig nahe kommen. Viele der Streuner reagieren auf Menschen ... mehr

Köln: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Der Sommer ist zurück und mit ihm warme Temperaturen, strahlend blauer Himmel und Sonnenschein. Die schönste Zeit des Jahres verbringen wir am liebsten draußen –  unsere Vierbeiner auch. In einer Stadt wie Köln ist das gar nicht so einfach. Wir zeigen Ihnen ... mehr

Hundeführerschein: Für wen ist er Pflicht?

Schon lange wird darüber diskutiert, eine allgemeine Pflicht für den Hundeführerschein einzuführen. Schrittweise wird dieses Vorhaben bereits umgesetzt. Was genau hinter dem Dokument steckt und wer verpflichtet ist, es zu besitzen, erfahren ... mehr

Wuppertal: Die schönsten Unternehmungen mit Hund

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein und warme Temperaturen: Die schönste Zeit des Jahres, der Sommer, ist da. Den wollen wir genießen – und das am liebsten gemeinsam mit unseren Vierbeinern. Gerade in einer Stadt wie Wuppertal ist das aber oft sehr schwierig. Deshalb ... mehr

Kind und Hund: Fünf Regeln, die jeder kennen sollte

Hunde gehören für viele zum perfekten Familienbild dazu. Das Verhältnis zwischen Kind und Hund verläuft aber nicht immer reibungslos. Damit möglichst nichts schiefgeht, empfehlen Tierärzte einige Grundregeln. Der Hund ist der beste Freund des Menschen – und damit ... mehr

Dierdorf: Hund bei Hitze im Auto zurückgelassen

Hitze im Auto kann für Hunde tödlich enden. Doch manche Tierbesitzer scheinen das nicht zu begreifen. Schon wieder hat eine Frau ihr Tier allein gelassen. Im rheinland-pfälzischen Dierdorf hat die Polizei am Wochenende eine Autofahrerin ermahnt. Ihr Hund saß mindestens ... mehr

Bonn: Polizei-Spürhündin Jola geht in den Ruhestand

Die Rauschgift-Spezialistin Jola hat Drogen im Wert von 230.000 Euro aufgespürt. Nun geht die achtjährige Schäferhündin in die wohlverdiente Rente. Ihr ganzes Berufsleben lang hat sie für die Bonner Polizei geschnüffelt, jetzt geht Jola in den verdienten Ruhestand ... mehr

Spielen, suchen, denken: Wie Sie Hunde beschäftigen

Spazieren gehen ist zwar auch bei schlechtem Wetter unumgänglich, doch manchmal müssen Hunde auch zu Hause beschäftigt werden. Wer es schlau anstellt, hat in seinem Vierbeiner auch noch eine Aufräumhilfe. Das Wetter ist mehr als ungemütlich, der Hund ist verletzt ... mehr

Flughafen Haneda: Pudel stoppt Flugbetrieb in Japan

Am Tokioter Flughafen Haneda ( Japan) wurde der Betrieb teilweise lahmgelegt. Mehrere Maschinen konnten nicht starten oder landen, weil die Bahnen gesperrt werden mussten. Der Grund – der entlaufene Pudel eines Fluggastes. Die japanische Tageszeitung "Yomiuri Shimbun ... mehr

Hunde "nicht aus dem Kofferraum" kaufen

Treu, anhänglich und gesellig: Der Hund ist des Menschen liebstes Haustier. Hier finden Sie wichtige Tipps, Infos oder Amüsantes rund um den Vierbeiner. Wie erziehen Sie Hunde richtig? Wie lange dürfen Sie sie alleine lassen? Was tun, wenn sie krank werden ... mehr

Wenn der Hund den Boss markiert

Der große Traum vieler Tierfreunde ist ein eigener Hund. Doch die Begeisterung lässt schnell nach, wenn der geliebte Vierbeiner zum anstrengenden Macho wird, der nie hören und ständig den Chef spielen will. Dabei geht es Hunden gar nicht darum, den Boss zu markieren ... mehr

Hunde: Sieben goldene Regeln für die Hundeerziehung

Übermäßiges Bellen, Weglaufen oder ständiges Kauen auf Gegenständen: Kommen Ihnen diese Szenarien bei Ihrem Hund bekannt vor? Der weltbekannte Hundetrainer Cesar Millan aus den USA hat in seinem Buch "Die Glücksformel für den Hund" Regeln zusammengestellt ... mehr

Tipps zur Hundeschule: So finden Sie die richtige

Da eine Hundeschule in Deutschland keiner staatlichen Prüfung unterzogen wird, können die Trainingsangebote sehr unterschiedlich ausfallen. Diese Tipps helfen Ihnen dabei, die passende Einrichtung für sich und Ihren Vierbeiner zu finden. Qualität von Hundeschulen ... mehr

Welpenschule: Hunde von klein auf richtig erziehen

Wer einen Hund haben möchte, der aufs Wort hört, sollte rechtzeitig mit der Erziehung beginnen. Eine Welpenschule bietet Ihnen dabei fachkundige Unterstützung, sodass Ihr Hund einerseits viel lernt, andererseits aber nicht überfordert wird. Erfahren Sie hier, worauf ... mehr

Hundetraining: Die wichtigsten Grundlagen

Zwar hat jeder Hund seinen ganz eigenen Charakter, alle Vierbeiner sollten aber durch Hundetraining die gleichen grundlegenden Regeln lernen. Hier erfahren Sie, was für die Erziehung besonders wichtig ist. Erziehung fängt mit dem eigenen Verhalten an Regeln ... mehr

Kosten für Hundehaltung: So kalkulieren Sie richtig

Bevor Sie sich einen Hund anschaffen, sollten Sie mit spitzem Bleistift nachrechnen, wie hoch die Kosten für Anschaffung und Hundehaltung ausfallen. Je nach Hunderasse, Wohnort und Tierarzt können Ihnen bei der artgerechten Haltung schnell hohe Kosten entstehen ... mehr

Unarten von Welpen: So gehen Sie damit um

Kleine Kinder und Welpen haben einiges gemeinsam: Sie machen vieles, was sie nicht sollen. Ihrem Hund können Sie die Unarten mit ein paar Tricks austreiben. Mit der richtigen Erziehung stellen Sie die Weichen für ein harmonisches Zusammenleben mit Ihrem ... mehr

"Aus": Worauf es bei diesem Hunde-Kommando ankommt

Das Kommando "Aus" muss für Ihren Hund etwas anderes sein als "Nein". Es geht darum, dass er Gegenstände oder Lebewesen in seinem Maul wieder freigibt. Das ist ein sehr wichtiger Teil der Erziehung. Wenn der Hund „auslassen“ soll „Aus“ bedeutet nicht „Nein“ - doch viele ... mehr

Wie bekomme ich meinen Hund stubenrein?

Um Ihren Hund stubenrein zu bekommen, sollten Sie schon im Welpenalter die Weichen stellen. In der ersten Zeit brauchen Sie viel Geduld und Nachsicht. Und wenn in der Wohnung mal ein Missgeschick passiert, dann bringt Schimpfen Sie nicht weiter. Hundebesitzer brauchen ... mehr

Dogsharing: Teilen Sie sich einen Hund

Viele Menschen wünschen sich einen Hund, haben aber nicht genug Zeit für den Vierbeiner. Dogsharing könnte die Lösung sein. Erfahren Sie hier, was es mit dem Trend auf sich hat und sehen Sie in unserer Fotoshow die beliebtesten Hunderassen Deutschlands ... mehr

Wie viel Zeitaufwand für Hunde nötig ist

"Der Hund ist des Menschen bester Freund" heißt es so schön. Allerdings ist die Haltung eines Hundes keine Aufgabe, die Sie auf die leichte Schulter nehmen sollten. Ein Vierbeiner als neues Familienmitglied braucht viel Zeit und tägliche Beachtung. Bevor ... mehr

So verträgt sich der Hund mit dem Postboten

Fängt der Hund am Vormittag an zu bellen, gibt es meist nur einen Grund: Der Postbote bringt Briefe und Päckchen. Für Hunde ist der Bote ein Eindringling, der vertrieben werden muss - gelegentlich beißen sie dann auch zu. Doch es gibt Tipps für ein friedliches ... mehr

Zweiter Hund: So gewöhnen Sie die Tiere aneinander

Wenn ein zweiter Hund bei Ihnen einziehen soll, müssen Sie die Tiere zuerst aneinander gewöhnen. Geben Sie ihnen ausreichend Zeit zum Kennenlernen. Ansonsten drohen vielfältige Probleme. Ein zweiter Hund kann Probleme mitbringen Als Rudeltier, so denken viele ... mehr

Mit Intelligenzspielzeug spielerisch die Hundeintelligenz fördern

Mit Intelligenzspielzeug verschaffen Sie Ihrem Hund jeden Tag neue Herausforderungen. Besonders groß ist die Freude bei Ihrem Vierbeiner, wenn nach einer gelösten Aufgabe eine Leckerei wartet. Intelligenzspielzeug: Leckerchen als Belohnung Um ihr Futter zu bekommen ... mehr

Hundeschule: Hilfe bei der Erziehung von Hunden

Die Erziehung von Hunden ist nicht ganz einfach. Zum Glück gibt es Hundeschulen, in denen Welpen, aber auch ältere Hunde eine fundierte Ausbildung bekommen. Herrchen und Frauen können ebenfalls einiges lernen. Für Welpen ist die Hundeschule sinnvoll ... mehr

Dem Hund auf spielerische Weise Kunststücke beibringen

Wenn Sie Ihrem Hund das eine oder andere Kunststück beibringen wollen, kann ein so genannter Clicker gute Dienste leisten. Mit ihm können Sie ein Geräusch erzeugen, das der Hund schon bald mit richtigem Verhalten und einer folgenden Belohnung verbinden ... mehr

Lob und Strafe bei der Hundeerziehung

Lob und Belohnung sind die besten Methoden für die Erziehung Ihres Hundes. Sie funktionieren aber nur, wenn Sie auf der anderen Seiten auch Strafen verhängen, falls das Tier sich falsch verhält. Hund und Erziehung: Konsequent und bestimmt handeln Hunde sind Rudeltiere ... mehr

Konsequenz führt bei der Hundeerziehung zum Erfolg

Konsequenz ist eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Erziehung Ihres Hundes. Sie müssen klare Regeln aufstellen und auf deren Einhaltung pochen. Vergessen Sie dabei aber nicht, dem Tier auch immer wieder Ihre Zuneigung zu zeigen. Hundeerziehung: Konsequenz ... mehr

"Fuß": So folgt Ihr Hund Ihnen auch ohne Leine

Wenn Sie Ihrem Hund das Kommando "Fuß" beibringen, bleibt er auch ohne Leine an Ihrer Seite. Mit dem Training sollten Sie beginnen, wenn das Tier noch ein Welpe ist. Im Alter von etwa zehn Wochen ist der richtige Zeitpunkt gekommen. Eine Seite für den Hund festlegen ... mehr

So lernt Ihr Hund das Kommando "Bleib"

Das Kommando "Bleib" können Sie Ihrem Hund mit einer einfachen Übung beibringen. Das Tier sollte etwa fünf Monate alt sein, wenn Sie mit dem Training beginnen. Eine Übung für den Hund ab fünf Monaten Um das Kommando "Bleib" zu lernen, sollte der Hund erst einmal ... mehr

"Platz": So bringen Sie Ihrem Hund dieses Kommando bei

Um Ihrem Hund das Kommando "Platz" beizubringen, brauchen Sie vor allem zweierlei: ein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt und eine leckere Belohnung. Wichtig ist außerdem, dass Sie das Kommando richtig betonen. "Sitz" und "Platz": Der Hund muss den Unterschied ... mehr

Alleinsein trainieren: So bringen Sie es Ihrem Hund bei

Hunde lieben die Gesellschaft – ein längeres Alleinsein stellt die Tiere dementsprechend vor eine nicht unbeträchtliche Herausforderung, die sich psychisch und körperlich negativ äußern kann. Genauso wie ein heranwachsendes Kind lässt sich allerdings ... mehr

"Sitz": Keine einfache Übung für junge Hunde

Bis sie das Kommando "Sitz" beherrschen, müssen junge Hunde eine Weile üben, denn es ist nicht einfach. Mit Leckereien und viel Lob können Sie Ihren Vierbeiner motivieren. Achten Sie allerdings auf genügend Pausen und trainieren Sie nie länger als zehn Minuten ... mehr

Welche Grundkommandos sollte jeder Hund beherrschen?

Wenn Sie sich einen Hund anschaffen, übernehmen Sie gleichzeitig die Verantwortung für dessen Verhalten. Sie müssen bei einem Haustier also unbedingt auf dessen Erziehung achten. Hierbei gibt es einige Grundkommandos für Hunde, die Ihr vierbeiniger Liebling unbedingt ... mehr

Spaßkommandos für Hunde - Tipps und Tricks

Wenn Sie einen Hund besitzen, kommt seiner richtigen Erziehung eine entscheidende Bedeutung zu. Hierzu gehört beispielsweise, dass die Vierbeiner auf eine Reihe von Kommandos hören und Ihnen stets auf dem Fuß folgen. Neben den wichtigen Anweisungen, die jedes ... mehr

Tipps für Kinder - Der richtige Umgang mit dem Hund

Während Hund und Kinder innerhalb ein und desselben Haushalts meist einträchtig und problemlos zusammenleben, kann es vor allem im Umgang mit fremden Tieren zu Problemen kommen. Das liegt in den meisten Fällen daran, dass Kinder nicht wissen, wie der Umgang mit einem ... mehr

Tipps für die Hundehaltung im Alltag

Eine richtige Hundehaltung sollten Sie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Vor allem im Alltag schleichen sich immer wieder kleine Fehler ein, die das Verhältnis zwischen Mensch und Hund trüben können. Die meisten Probleme in der Hundehaltung lassen sich aber durch ... mehr

Konsequente Hundeerziehung - so klappt's

Wenn es an die konsequente Hundeerziehung geht, siegt oft die Gutmütigkeit oder die Faulheit über die eigentlichen Interessen der Hundebesitzer. Dabei werden vor allem in den ersten Lebensmonaten eines Welpen die Weichen für das spätere Zusammenleben zwischen Mensch ... mehr

Welpenerziehung - Hundebabys lernen besonders gut

Schon am ersten Tag, an dem Sie Ihren Welpen in Empfang nehmen, sollten Sie mit der Erziehung beginnen. Vor allem die Welpenerziehung erweist sich nämlich als besonders effizient. Das hat in erster Linie damit zu tun, dass die jungen Tiere sich durch ... mehr

Traumjob Tierpfleger

Drei Jahre Ausbildung um Hund, Katze und wilde Tiere glücklich zu machen. mehr

Hundeerziehung: So bringen Sie Ihrem Hund das Alleinsein bei

Zerfetzte Kleidungsstücke liegen auf dem Boden, die nagelneuen Schuhe ähneln mehr einem Krokodilmaul als einem Sportschuh und in der Tür hat sich ein unübersehbares Kratzmuster verewigt - in dieser Wohnung hat einer mächtig gewütet. Jetzt liegt ... mehr

Diensthunde-Ausbildung

Harte Schule: Diese Vierbeiner werden professionell ausgebildet. mehr

"Hund - Deutsch, Deutsch - Hund": "Bello" richtig verstehen lernen

Wenn Frauchen die Leine vom Wandhaken nimmt, weiß der Hund, dass es nach draußen geht. Und meist steht er dann schnell bei Fuß. Aber heute verlässt er das Hundekissen nicht. "Seltsam. Das tut er doch sonst nicht", denkt sich Frauchen. Irgendwann kommt jeder ... mehr

Hunde: Spiele, die Ihren Hund intelligenter machen

Früher hatten Hunde noch die Aufgabe, Menschen und Hof vor unerwünschten Eindringlingen zu bewachen und Schafe und Kühe zu hüten. Heute schlafen sie viel in ihrem Körbchen und warten sehnsüchtig darauf, körperlich und geistig gefordert zu werden. Sind sie nicht ... mehr
 


shopping-portal