Sie sind hier: Home > Themen >

Hundefutter

Thema

Hundefutter

Warum Hundefutter für Katzen gefährlich ist

Warum Hundefutter für Katzen gefährlich ist

Wer Hund und Katze zusammen hält, kennt das Problem: Die Tiere bedienen sich gerne mal am Futter des anderen. Zur Gewohnheit sollte das aber nicht werden – vor allem bei Katzen. Katzen sind bei Futter sehr eigen. Wer auch  Hunde hält, stellt aber manchmal ... mehr
Hersteller ruft Hundefutter zurück

Hersteller ruft Hundefutter zurück

Ein Hersteller von Tiernahrung ruft aktuell Hundefutter von proCani zurück. Es kann mit Salmonellen verunreinigt sein. Eine Gefahr besteht dadurch nicht nur für die Tiere. Der Hundefutterhersteller B.A.F. Group ruft das Hundefutter "proCani Pferd pur 400g – Pure Horse ... mehr
Fressnapf: Hundefutter-Rückruf – Salmonellen, zu viel Cadmium

Fressnapf: Hundefutter-Rückruf – Salmonellen, zu viel Cadmium

Die Fachhandelskette für Tiernahrung und -zubehör Fressnapf ruft aktuell zwei Produkte für Hunde zurück. Welche Produkte und Chargen betroffen sind, lesen Sie hier. Die Heimtierbedarf-Kette Fressnapf ruft ein Hundefutter und einen Hundesnack ... mehr
Stiftung Warentest: Dieses Hundefutter fällt durch – zu wenig Nährstoffe

Stiftung Warentest: Dieses Hundefutter fällt durch – zu wenig Nährstoffe

Bei Hundefutter gibt es große Qualitätsunterschiede. Das zeigt eine Stichprobe der Stiftung Warentest, die Hundefutter aus der Dose und tiefgekühlte Menüs aus rohem Fleisch geprüft hat. Fast jedes dritte Futter fiel im Test durch und erhielt die Note "mangelhaft ... mehr
Hunde fleischlos ernähren: Darauf müssen Halter achten

Hunde fleischlos ernähren: Darauf müssen Halter achten

Überzeugte Vegetarier und Veganer wollen auch ihre Haustiere ohne Fleisch füttern. Doch ist eine fleischlose Ernährung tatsächlich für Hunde geeignet? Die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz gibt Auskunft. Gesunde erwachsene Hunde vertragen vegetarisches Futter ... mehr

Strafe von Bundesnetzagentur: Hundefutter-Verkäufer nervt mit Telefonwerbung

Mit unerlaubten Werbeanrufen will ein Hundefutter-Anbieter sein Produkt absetzen. Die Bundesnetzagentur hat die Firma deswegen abgestraft – und droht mit höheren Zwangsgeldern. Die Bundesnetzagentur hat einen Hundefutter-Verkäufer zu 20.000 Euro Zwangsgeld verdonnert ... mehr

Hundefutter: Roh oder gekocht, fertig oder selbstgemacht? Das ideale Hundefutter

Wie füttert man seinen Hund artgerecht und gesund? Da gehen die Meinungen auseinander. Manche Hundebesitzer setzen nach wie vor auf klassisches Nassfutter aus der Dose, andere schwören auf so genanntes BARF – das Füttern von rohem Fleisch und Gemüse. Worauf es wirklich ... mehr

Welpen stubenrein bekommen: Mit diesen Tipps gelingt es

Um Ihren Hund stubenrein zu bekommen, sind Geduld, Aufmerksamkeit und Lob von großer Bedeutung.  Hunde lassen sich mit einigen Tricks recht leicht beeinflussen.  Damit Ihr Hund stubenrein wird, sollten Sie schon im Welpenalter mit der Erziehung beginnen. In der ersten ... mehr

Lastwagen mit Hundefutter gerät auf Autobahn 10 in Brand

Ein Lastwagen, der Hundefutter geladen hat, ist auf der Autobahn 10 in der Nähe von Rangsdorf (Landkreis Teltow-Fläming) in Brand geraten. Die Ursache dafür sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Der Brand sei bereits gelöscht, die Bergungsarbeiten ... mehr

Urlaub mit Hund: Tipps und Tricks – darauf sollten Sie achten

Der Urlaub steht an. Den eigenen Hund während der Zeit in eine Tierpension zu geben, ist für viele Hundebesitzer keine Option. Denn eine Reise mit dem Hund ist oftmals problemlos möglich. So geht's. Wenn Sie auf Reisen nicht auf die Begleitung Ihres Vierbeiners ... mehr
 


shopping-portal