Sie sind hier: Home > Themen >

Hundesteuer

Thema

Hundesteuer

Hundesteuer: 5 Fragen und Antworten dazu

Hundesteuer: 5 Fragen und Antworten dazu

Wer in Deutschland einen  Hund hält, muss in der Regel Hundesteuer zahlen – es sei denn, er wohnt in einer Gemeinde, die auf die Abgabe verzichtet. Die Hundesteuer wird hierzulande von den Kommunen selbst geregelt. Wir haben für Sie fünf Fakten ... mehr
CDU fordert mehr Hundewiesen und Gassibeutel für Hamburg

CDU fordert mehr Hundewiesen und Gassibeutel für Hamburg

Angesichts einer zunehmenden Zahl von Hunden in der Stadt fordert die CDU mehr umzäunte Hundewiesen und Gassibeutel für Hamburg. "Die Hundebesitzer zahlen viel Steuern, da sollte die Stadt auch ein entsprechendes Angebot bereitstellen", sagte der Tierschutzexperte ... mehr
Rottweiler oder Schäferhund: Welche Hunde eignen sich am besten als Wachhund?

Rottweiler oder Schäferhund: Welche Hunde eignen sich am besten als Wachhund?

Einbrecher schlagen besonders in der Dunkelheit zu. Statt auf Alarmanlagen setzen viele Menschen auf Wachhunde. Welche Rassen sich besonders gut als Familien- und Wachhunde eignen und was es bei der Haltung zu beachten gilt, erklärt eine Expertin. Dank ihres feinen ... mehr
Studie: Viele hessische Städte haben 2020 Steuern erhöht

Studie: Viele hessische Städte haben 2020 Steuern erhöht

Fast jede vierte hessische Stadt mit mehr als 20 000 Einwohnern hat nach Angaben des Steuerzahlerbundes 2020 die Grund- oder Gewerbesteuer erhöht. Das geht aus der jährlichen Kommunalsteueranalyse hervor. Die Mehrzahl der kommunalen Haushalte sei noch vor Beginn ... mehr
Köln: Hundeanmeldungen jetzt online möglich

Köln: Hundeanmeldungen jetzt online möglich

Hundebesitzer in Köln können ihre geliebten Vierbeiner nun online bei der Stadt anmelden. Damit sparen sie sich ein bisher aufwendiges Verfahren mit teilweise zwei Amtsgängen. Wer sich in  Köln einen Hund anschafft, muss das Tier bei der Stadt anmelden. Bisher mussten ... mehr

Gemeinden nehmen mehr Hundesteuer ein

Sachsen-Anhalts Hundehalter haben im vergangenen Jahr 10,823 Millionen Euro Hundesteuer an die Gemeinden gezahlt. Das waren 337 000 Euro mehr als im Jahr zuvor, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Halle mitteilte. Damit habe sich der Trend der Vorjahre ... mehr

Corona/Berlin: IBB zahlt Hunderte Millionen Soforthilfen aus

Berlin ist eine Stadt, in der immer etwas los ist. Hier informieren wir Sie über die aktuellsten News von heute aus den Stadtteilen, zum aktuellen Wetter, zu Hertha sowie Union – und zu allem, was Sie sonst wissen müssen, um in der Stadt mitreden ... mehr

Verwaltung: Mehr als 110.000 Hunde in Berlin registriert

In Berlin leben immer mehr Hunde. Mehr als 110 000 Tiere waren 2019 in der Hauptstadt steuerlich gemeldet, wie aus einer Antwort der Finanzverwaltung auf die Anfrage des CDU-Abgeordneten Danny Freymark hervorgeht. 2018 waren es noch knapp 108 000 Hunde. Entsprechend ... mehr

Sachsen-Anhalter dürfen nur noch ausnahmsweise aus dem Haus

Sachsen-Anhalt verschärft die Beschränkungen des öffentlichen Lebens wegen des neuartigen Coronavirus nocheinmal. So sollen die Menschen bis auf wenige Ausnahmen in ihren Wohnungen bleiben. "Das Verlassen der eigenen Wohnung ist nur bei Vorliegen triftiger ... mehr

"Digitales Rathaus" startet in Tangerhütte

In Tangerhütte startet ein neu entwickeltes "Digitales Rathaus" wegen der Corona-Epidemie vorzeitig. Einwohner der Einheitsgemeinde können sich ab Montag registrieren, um Leistungen der Verwaltung online zu nutzen, kündigte Bürgermeister Andreas Brohm (parteilos ... mehr
 

Verwandte Themen zu Hundesteuer



shopping-portal