Sie sind hier: Home > Themen >

Hungerkrise

Thema

Hungerkrise

Hungerkrise im Südsudan: Warum Adut verlernte, zu spielen

Hungerkrise im Südsudan: Warum Adut verlernte, zu spielen

Auf dem kleinen Platz in der südsudanesischen Stadt Aweil ist viel los: kreischende Kinder, kochende Mütter, Menschen, die sich in Gruppen unterhalten. Alle sind beschäftigt. Alle, außer ein kleines Mädchen in einem rosa Kleid, das unbeteiligt an ihrer Mutter ... mehr
Warum in unserer Welt immer noch Menschen an Hunger sterben

Warum in unserer Welt immer noch Menschen an Hunger sterben

2018 hatte jeder neunte Mensch nicht genug zu essen – insgesamt 820 Millionen, schätzen die Vereinten Nationen. Trotzdem gibt es offiziell momentan in keinem Land der Welt eine Hungersnot – warum? 1. Wann spricht man von einer Hungersnot? Im Alltag sprechen ... mehr
Die Hungerkrise im Südsudan darf uns nicht kaltlassen

Die Hungerkrise im Südsudan darf uns nicht kaltlassen

5.000 Kilometer südlich von Deutschland herrscht bittere Not: Zigtausend Menschen im Südsudan leiden Hunger, darunter viele Kinder. Sie verdienen unsere Aufmerksamkeit – und brauchen dringend Hilfe.  Dürren, Überschwemmungen, Wirbelstürme: Die Folgen der Klimakrise ... mehr
Gerd Müller (CSU):

Gerd Müller (CSU): "In Afrika müsste in zehn Jahren niemand mehr hungern"

Die Bevölkerung Afrikas wächst rasant – ebenso wie das Klimarisiko und der Hunger. Europa muss endlich entschlossener helfen, fordert Entwicklungsminister Gerd Müller im t-online.de- Interview. Auch aus Eigeninteresse.      Zuletzt kam die Decke fast herunter ... mehr
Donald Trump: US-Präsident und Greta sticheln bei WEF gegeneinander

Donald Trump: US-Präsident und Greta sticheln bei WEF gegeneinander

Greta Thunberg und Donald Trump sind so etwas wie die Gegenpole in der Klimadiskussion. Beim Weltwirtschaftsforum schaute man deshalb ganz genau hin, wie sich beide zur Klimadebatte äußern. Das Weltwirtschaftsforum in Davos ist auch das Aufeinandertreffen ... mehr

Klima wichtigste Ursache: Im südlichen Afrika droht eine Katastrophe

Johannesburg (dpa) - Verwitterte Felder, versiegende Bäche, schrumpfende Vorräte: Im südlichen Afrika schrillen die Alarmglocken immer lauter. Im Vorjahr haben Dürre, Wirbelsturmschäden Fluten, Schädlingsbefall, Missmanagement und auch Krisen nach Angaben der Vereinten ... mehr

Hungerkrise: Wo deutsche Spendengelder Kinderleben retten

Im Südsudan gibt es nur ein einziges Krankenhaus, das auf die medizinische Behandlung von Kindern spezialisiert ist: das Al-Sabbah-Kinderkrankenhaus in Juba. Für Kleinkinder, die an Krankheiten wie Malaria und schwerer Mangelernährung leiden, ist es der Ort der letzten ... mehr

Krieg, Gewalt und Hunger im Südsudan: Die Hölle auf Erden

Das Leid im Südsudan ist unvorstellbar. Krieg, Terror, Hunger, Armut und Naturkatastrophen haben das jüngste Land der Erde fest im Griff. Vor allem politische Machtgier stürzt bis heute Millionen Menschen ins Elend. Salva Kiir legt großen Wert auf Selbstinszenierung ... mehr

Tagesanbruch: Hungerkrise im Südsudan – ein Ort, der an die Nieren geht

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Man sollte meinen, es sei nicht so schwer, einen Menschen vor dem Schlimmsten zu bewahren. Was haben wir nicht alles erfunden. Kunstdünger, um selbst ... mehr

Bewältigung des Klimawandels: Brot für die Welt fordert mehr Hilfe für arme Länder

Berlin/Rendsburg (dpa) - Die Präsidentin des evangelischen Hilfswerks Brot für die Welt, Cornelia Füllkrug-Weitzel, hat massive Kritik an den Industrieländern und vor allem an US-Präsident Donald Trump geübt. Als Folge des Klimawandels entstünden neben Kriegen ... mehr
 


shopping-portal