Sie sind hier: Home > Themen >

Hurrikan Sandy

Swiss Re:

Swiss Re: "Sandy" wird für Versicherer noch teurer als erwartet

Swiss Re hat eine erste Prognose zu den Schäden abgegeben, die Hurrikan "Sandy" Ende Oktober in den USA angerichtet hat: Dem weltweit zweitgrößten Rückversicherer zufolge dürfte die Branche insgesamt einen Schaden von 20 bis 25 Milliarden Dollar zu schultern haben ... mehr
Klimakrise: Wie New York gegen den steigenden Meeresspiegel kämpft

Klimakrise: Wie New York gegen den steigenden Meeresspiegel kämpft

In 80 Jahren könnte der Wasserpegel rund um New York 1,80 Meter höher liegen als heute, weite Teile der Stadt sind bedroht. Ein Schutzkonzept der US-Armee könnte helfen – würde aber 120 Milliarden Dollar kosten. Der steigende Meeresspiegel infolge ... mehr
Musik: Doro Pesch stellt erstes deutsches Album vor

Musik: Doro Pesch stellt erstes deutsches Album vor

Düsseldorf (dpa) - Die Hardrockerin Doro Pesch (53) stellt am Mittwoch in ihrer Heimatstadt Düsseldorf ihr erstes rein deutschsprachiges Album vor. Jahrzehntelang hat die in New York lebende Sängerin englischsprachige Musik veröffentlicht. Ihr neues Album "Für immer ... mehr

Wirtschaft: Munich Re-Gewinnwarnung löst keinen Sturm an der Börse aus

MÜNCHEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach der Gewinnwarnung des weltweit größten Rückversicherers Munich Re , wegen der Folgen der Hurrikans "Harvey" und "Irma", blieb der befürchtete Sturm auf der Kurstafel aus. Der Grund: Viele Analysten sind zwar von den Munich-Re-Aussagen ... mehr

Wirtschaft: Munich Re stellt wegen Wirbelstürmen Gewinnziel in Frage

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Wirbelstürme "Harvey" und "Irma" hinterlassen Ihre zerstörerischen Spuren auch in den Bilanzen der Versicherer. Die Munich Re kündigte am Mittwochabend an, dass wegen der erheblichen Schäden durch die Stürme vor allem in den USA hohe versicherte ... mehr

Wirtschaft - 'Irma' wütet weiter: Tote in Georgia und South Carolina

MIAMI/ATLANTA (dpa-AFX) - Nach seinem zerstörerischen Zug durch Florida hat der Tropensturm "Irma" in weiteren US-Bundesstaaten gewütet. Der Sturm bewegte sich am Montag weiter Richtung Norden und brachte schwere Regenfälle und heftigen Wind nach Georgia und South ... mehr

Wirtschaft: MONTE CARLO/ Rückversicherer setzen auf Preiswende wegen 'Irma'

MONTE CARLO/BOSTON (dpa-AFX) - Der über Florida hinweg rasende Hurrikan "Irma" könnte paradoxerweise zum Glücksfall für die Versicherungsbranche werden. Zwar werden die Schäden in die Milliarden gehen. Auf der anderen Seite nährt "Irma" die Hoffnung ... mehr

Wirtschaft - MONTE CARLO/GESAMT-Immense Schäden: Rückversicherer und 'Irma'

MONTE CARLO/BOSTON (dpa-AFX) - Rückversicherer wie Munich Re und Hannover Rück haben ihr Branchentreffen in Monte Carlo mit bangem Blick auf Hurrikan "Irma" und Florida begonnen. Die erwarteten Verwüstungen durch den Wirbelsturm könnten die Branche teuer zu stehen ... mehr

Wirtschaft: MONTE CARLO/ Munich Re stellt sich auf Schäden durch Harvey und Irma ein

MONTE CARLO (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Saison in der Karibik und den USA dürfte auch in der Bilanz des weltgrößten Rückversicherers Munich Re ihre Spuren hinterlassen. "'Harvey' und 'Irma' werden erhebliche Ereignisse für den Versicherungsmarkt", sagte Munich-Re-Vorstand ... mehr

Wirtschaft - MONTE CARLO: Munich Re stellt sich auf Belastung durch 'Harvey' und 'Irma' ein

MONTE CARLO (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Saison in der Karibik und den USA dürfte auch in der Bilanz des weltgrößten Rückversicherers Munich Re ihre Spuren hinterlassen. "'Harvey' und 'Irma' werden erhebliche Ereignisse für den Versicherungsmarkt", sagte Munich-Re-Vorstand ... mehr
 

Mehr zum Thema Hurrikan Sandy



shopping-portal