Sie sind hier: Home > Themen >

Hygiene

Thema

Hygiene

Portionsweise Vorkochen: Nicht jedes Lebensmittel eignet sich für Meal Prep

Portionsweise Vorkochen: Nicht jedes Lebensmittel eignet sich für Meal Prep

München (dpa/tmn) - Wer das Wort "Meal Prep" aufschnappt, hat sich vielleicht schon gefragt: Ist das eine Diät? Oder eine Zutat? Dabei handelt es sich schlichtweg ums Vorkochen. Wer heute sein Essen für die nächsten Tage vorbereitet, der betreibt Meal Prepping ... mehr
Angriff auf den Schutzmantel: Warum übermäßiges Waschen der Haut schadet

Angriff auf den Schutzmantel: Warum übermäßiges Waschen der Haut schadet

Hamburg (dpa/tmn) - Beim Waschen verliert die Haut Feuchtigkeit, die sich nur schwer wieder mit Cremes auftanken lässt. Daher raten die Experten der Zeitschrift "Good Health" (Ausgabe 7/2019) zum maßvollen Einsatz von Wasser und Seife. Wie oft man Wasser über die eigene ... mehr
So kann Salat zum Gesundheitsrisiko werden

So kann Salat zum Gesundheitsrisiko werden

Abgepackte Salate sind im Trend und in jedem Supermarkt zu kaufen. Doch gerade im Sommer kann so ein fertiger Salat hygienische Mängel aufweisen. Wer zur Sicherheit darauf verzichten sollte. Ein abgepackter Salat aus der Kühltheke zum schnellen Mittagessen ... mehr
Hausputz: Reicht sauber oder muss es rein sein?

Hausputz: Reicht sauber oder muss es rein sein?

Über kaum etwas kann man sich so herrlich streiten wie über die Sauberkeit im Haushalt. Was aber sagen eigentlich Experten dazu: Wie sauber sollte sauber sein? Stimmen die Vorurteile eigentlich: Staub und Schmutz in der Wohnung seien ein Zeichen mangelnder Hygiene ... mehr
Gegen Krankheitserreger: Grillfleisch immer gut durchgaren

Gegen Krankheitserreger: Grillfleisch immer gut durchgaren

Berlin (dpa/tmn) - Gute Küchenhygiene ist auch und gerade am Grill wichtig. Schließlich ist es auf Grillpartys meistens warm, die Luftfeuchtigkeit ist oft hoch. Mögliche Krankheitserreger am Fleisch vermehren sich unter solchen Bedingungen besonders schnell, warnt ... mehr

Entwarnung: Feste Seife muss keine Keimschleuder sein

Freiburg/Hamburg (dpa/tmn) - Feste Seife neben dem Waschbecken geht durch viele Hände - die meisten davon ungewaschen. Eine Keimschleuder ist die Seife deshalb aber nicht, erklärt Ernst Tabori, Direktor des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene, in der Zeitschrift ... mehr

Acht Tipps gegen Schweißfüße

An warmen Tagen schnell mal die Schuhe und Socken abstreifen? Das kann peinlich werden. Wir verraten Ihnen, was Sie tun können. Unter den Füßen befinden sich bis zu vier Millionen Schweißdrüsen. Bei manchen Menschen sind sie besonders produktiv. Sammeln ... mehr

Klimaanlagen: Wie gefährlich ist die Lüftung?

Ob im Auto, im Büro oder im Flugzeug: Klimaanlagen regulieren die Luft, die wir atmen. Wann die Lüftung krank machen kann. Grundsätzlich sind Klimaanlagen weder gefährlich noch ungesund. Einige Punkte gilt es jedoch zu beachten, damit die Geräte kühlen und für frische ... mehr

Gefährliche Sparsamkeit: Diabetiker müssen Nadeln nach jeder Injektion wechseln

Berlin (dpa/tmn) - Diabetiker sollten ihre Pen-Nadeln nach jeder Insulin-Injektion wechseln. Das wissen die meisten von ihnen auch - und trotzdem hält sich in Deutschland nur etwa jeder Fünfte daran. Die Mehrfach-Verwendung ist jedoch gefährlich, warnt Kathrin Boehm ... mehr

Hygiene-Tipp: Spülschwamm einmal wöchentlich in Spülmaschine reinigen

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn man sie meist in Großpackungen kaufen kann: Spülschwämme sind keine Wegwerfware. Man sollte sie aber regelmäßig reinigen. Die Verbraucher Initiative rät, die Schwämme einmal wöchentlich bei 60 Grad zu waschen. Das muss nicht immer ... mehr

Handhygiene im Alltag: Mit Handtuch und Seife gegen die Keime

Köln (dpa/tmn) - Nach der Toilette - klar! Vor dem Kochen - logisch! Aber sonst? Was das Händewaschen betrifft, hat fast jeder seine eigenen Regeln. Manche sind strenger, manche weniger. Und einige fragen sich: Ist das wirklich so wichtig? Experten haben darauf ... mehr

Händewaschen: Anleitung in fünf einfachen Schritten

Nach der Gartenarbeit, dem Windelwechseln oder dem Müllrausbringen – gründliche Handygiene kann Krankheitserreger drastisch reduzieren. Doch welche Wassertemperatur ist dafür die richtige? "Nach dem Klo und vor dem Essen – Händewaschen nicht vergessen!" – so lernen ... mehr

Temperatur spielt keine Rolle: Richtig Händewaschen schützt gegen Krankheiten

Köln (dpa/tmn) - Hauptsache angenehm! Beim Händewaschen kommt es nicht so sehr auf die Temperatur an - sondern eher auf die Länge, reichlich Seife und die richtige Technik. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr

Warum bekommen Erwachsene Heuschnupfen?

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien wie Heuschnupfen. Warum das so ist, wissen Experten nicht genau. Einige Risikofaktoren und Auslöser für die Allergie gegen Blütenpollen sind aber bekannt. Manche Menschen bekommen Heuschnupfen schon als Kleinkind ... mehr

Vorsicht Kühlschrankkeime: Gekochte Nudeln sind drei Tage haltbar

Hamburg (dpa/tmn) - Gekochte Nudeln halten sich im Kühlschrank nur drei bis vier Tage, Brat- und Pellkartoffeln maximal drei und zubereiteter Reis sogar nur zwei Tage. Durch die Stärke sind sie anfällig für Bakterien. Ihre Sporen sind relativ hitzeresistent und lassen ... mehr

Händedesinfektion in acht einfachen Schritten – Anleitung

Griff zur Haltestange in der Bahn, ans Smartphone, zur Klospülung – und dann ins Gesicht. Keime werden vorwiegend über die Hände übertragen. Wie Sie häufige Fehler beim Reinigen vermeiden. Warum Händedesinfektion? Krankheiten werden ... mehr

Kochwäsche war gestern: Heute reichen niedrigere Temperaturen beim Waschen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Kochwäsche gibt es eigentlich nicht mehr. Der Begriff stammt aus Zeiten, in denen bestimmte Textilien mit kochend heißem Wasser gewaschen wurden, um sie hygienisch rein zu bekommen. Heute stehen dafür die Programme ... mehr

Tuberkuloserisiko in Städten höher als auf dem Land

Die Infektionskrankheit Tuberkulose tritt in Deutschlands Ballungsräumen häufiger auf, als in ländlichen Gebieten. Wie hoch die Gefahr einer Ansteckung ist und warum die Infektionen wieder steigen, lesen Sie hier. Das Risiko einer Erkrankung an Tuberkulose ... mehr

Gesetzliche Neuregelung: Schnellere Informationen über Lebensmittelverstöße

Berlin (dpa) - Amtliche Erkenntnisse zu Lebensmittelskandalen und Hygieneverstößen sollen nach dem Willen der großen Koalition künftig sechs Monate lang publik gemacht werden - und das schnell. Die Behörden sollten darüber "unverzüglich" öffentlich informieren ... mehr

Kann man Leitungswasser bedenkenlos trinken?

Die Qualität von Leitungswasser unterliegt in Deutschland strengsten Kontrollen. Daher kann es zu Hause bedenkenlos getrunken werden. Sie können Leitungswasser allerdings ein wenig aufbereiten oder geschmacklich verändern, bevor Sie es trinken. Vorsichtig sollten ... mehr

Auszeichnung für Krankenhaus in Hagen

Das Allgemeine Krankenhaus Hagen ist bei der "Aktion Saubere Hände" ausgezeichnet worden. Sie soll die Mitarbeiter für bessere Hygiene motivieren. Die "Aktion Saubere Hände" hat das Allgemeine Krankenhaus in Hagen (AKH) mit dem Bronze-Zertifikat ausgezeichnet ... mehr

Nagelpilz: Peinliche Körperleiden verhindern

Nackte Zehen in offenen Schuhen können hübsch daher kommen - außer der Träger leidet unter fiesem Nagelpilz. Den Betroffenen ist die langwierige Erkrankung meist unangenehm und der Pilz bleibt unbehandelt. Dabei wissen viele nicht um die drohende Gefahr: Der gesamte ... mehr

Blasenentzündung durch zu viel Hygiene

Die Werbung betont es immer wieder: Wir müssen gut riechen. Überall. Und so machen die Hersteller von Pflegeprodukten auch vor der weiblichen Intimzone nicht Halt. Deosprays, Waschlotionen, Cremes, Puder und mehr findet man in den Regalen. Doch der blumige Duft zwischen ... mehr

"Topf Secret": Wie sauber sind Lieblingsrestaurant und -bäcker?

Foodwatch möchte mithilfe eines neuen Portals Verbraucher über die Hygienezustände in Lebensmittelbetrieben informieren. Auf der Website können sie die Ergebnisse des letzten Hygieneberichts anfragen. Wie sauber ist das Lieblingslokal ... mehr

Hygiene: Nach dem Schälen von Bananen unbedingt Hände waschen

München (dpa/tmn) - Nach dem Schälen von Bananen sollten sich Verbraucher unbedingt die Hände gewaschen, rät die Verbraucherzentrale Bayern. Vor allem Kindern gibt man besser gleich direkt die geschälten Früchte in die Hand. Hintergrund sei, dass auf und in der Schale ... mehr

Deutschland: Jedes zweite Hähnchen im Handel mit Durchfallerreger befallen

Verbraucherschützer in Deutschland warnen schon länger: Fleisch aus dem Supermarkt ist oft mit Keimen belastet. Aktuelle Kontrollen von  Hähnchenfleisch beweisen dies.  Die Grünen machen die Schlachthöfe verantwortlich. Im deutschen Lebensmitteleinzelhandel ... mehr

Hygiene und Hitze: So schützen Sie sich vor Keimen in Hähnchenfleisch

Berlin (dpa/tmn) - Es steckt in Hähnchenfleisch, aber zum Beispiel auch in Eiern und Rohmilch: Das Bakterium Campylobacter kann beim Menschen schwere Durchfallerkrankungen auslösen. Um sich davor zu schützen, sollten Verbraucher Geflügel und andere Lebensmittel immer ... mehr

Studie: Krankenhaus-Patienten fürchten vor allem Hygienemängel

Düsseldorf (dpa/tmn) - Vor Krankenhaus-Keimen haben Patienten in Deutschland mehr Angst als vor Behandlungsfehlern. Das geht aus einer Umfrage der Unternehmensberatung PwC hervor. Mehr als zwei Drittel der Teilnehmer (70 Prozent) machen sich demnach Sorgen um mangelnde ... mehr

Erkältungsetikette: Im Job in die Armbeuge niesen

Köln (dpa/tmn) - Erkältete Arbeitnehmer sollten versuchen, in die Armbeuge zu niesen und sich nicht die bloße Hand vorzuhalten. Darauf weist die Berufsgenossenschaft Energie, Textil, Elektro, Medienerzeugnisse (BG ETEM) hin. So können Berufstätige vermeiden, Erreger ... mehr

Katzenbiss in Marokko: Brite stirbt an Tollwut – Impfung zu spät

Der Mann hat mehrere Wochen auf die ärztliche Behandlung gewartet – nun ist er den Folgen der gut behandelbaren Krankheit erlegen.  Gesundheitsbehörden rufen zu Impfungen auf.  Ein Brite ist in Marokko an Tollwut gestorben, nachdem er dort von einer Katze gebissen ... mehr

Dehoga gegen Neuauflage des "Hygiene-Barometers"

Die Hotels und Gaststätten in Niedersachsen wehren sich gegen eine bundeseinheitliche Neuauflage des sogenannten Hygiene-Barometers. "Weder die Betriebe noch die Verbraucher haben gesagt: Das bringt was für uns", sagte der Hauptgeschäftsführer des Dehoga-Landesverbands ... mehr

Experten warnen: Kinderlähmung noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen ... mehr

Krankheit auskurieren: Bakterien und Viren im Büro entfliehen

Konstanz (dpa/tmn) - Herbst ist Erkältungszeit. Überall wird geschnieft und gehustet - auch im Büro. Damit Arbeitnehmer sich nicht anstecken, zähle zuallererst die Hygiene, sagt Utz Niklas Walter vom Institut für Betriebliche Gesundheitsberatung (IFBG) in Konstanz ... mehr

Immobilien: Was kann man tun, wenn frische Wäsche müffelt?

Berlin (dpa/tmn) - Frisch gewaschene Wäsche sollte auch genau so riechen: frisch. Tut sie das nicht oder müffelt gar, braucht womöglich die Waschmaschine eine Reinigung. Die Verbraucher Initiative empfiehlt zusätzliche Waschgänge wie Vorwäsche und einen weiteren ... mehr

Richtig Händewaschen schützt vor Erkältung

Bereits kleine Kinder lernen "nach WC und vor dem Essen, Händewaschen nicht vergessen". Das Händewaschen ist sogar wichtiger als die Dusche und leistet einen entscheidenden Beitrag zur umfassenden Hygiene – und gerade in der Erkältungszeit beugt es einer ... mehr

Was steckt alles im Eis drin?

Und was genau schleckst Du? Nicht nur Kinder freuen sich über leckere Eiskugeln, von denen es immer mehr Sorten gibt. Verbraucherschützer wünschen sich aber bessere Informationen, was im Gefrorenen steckt. Verbraucher wünschen mehr Information  An Deutschlands Eistheken ... mehr

Erkältung abwenden: Vier Tipps, mit denen Sie nicht so schnell krank werden

Husten und Schnupfen sind wieder auf dem Vormarsch. Der ständige Wetterwechsel ist eine Herausforderung für das Immunsystem. Erkältungsviren haben jetzt leichtes Spiel. Starten Sie gesund in den Herbst mit unseren vier Abwehr-Tipps gegen fiese Erreger ... mehr

Juckender Bart: Das können Sie dagegen tun

Die Haut im Gesicht brennt, ist gerötet, der Bart kitzelt und man möchte eigentlich nur noch das gute Stück abrasieren. Finger weg und lesen: WANTED.DE weiß Rat bei juckendem Bart. Sie möchten sich eigentlich nur noch kratzen? Dieser Reflex verspricht nur kurze ... mehr

Hygiene: Staubwedel machen alles schlimmer

Wer kennt das nicht? Gerade war das Laminat noch frisch gesaugt - und nur einen Tag später tummeln sich schon wieder Wollmäuse auf dem Boden. Auch auf Möbeln ist Staub eine lästige Erscheinung, die keiner Wohnung fern bleibt. Was aber genau hat es mit den grauen Flusen ... mehr

Die besten Rassierwasser: Tipps und Anwendung

Das morgendliche Ritual durchläuft jeder glatt rasierte Mann: Auf die Rasur folgt ein erfrischendes Rasierwasser. Doch was steckt in dem Wässerchen und was muss es können? Mehr als hundert Tage seines Lebens verbringt Mann mit dem Rasieren. Grund genug ... mehr

Milben: Kälte tötet Milben und hilft bei Allergie

Allergiker werden von Hausstaubmilben geplagt, wenn sie die Ausscheidungen der Tiere einatmen. Vor allem zur Winterzeit vermehrt sich das Ungeziefer von Natur aus besonders stark. Da Milben überall im Haushalt - und besonders im warmen Bett - zu finden ... mehr

Tim Mälzer ARD-"Lebensmittel Check": Ekel-Bakterien im Soda-Stream

Deutsches Leitungswasser ist so mineralstoffreich wie Mineralwasser aus der Flasche, so der Tenor des Wasser-Checks mit Tim Mälzer im Ersten. Doch auch wer zum hierzulande sehr gut kontrollierten Mineralwasser greift, sollte einiges beachten ... mehr

Allergie: So bekämpfen Sie die Hausstaub-Milben

Hausstaub-Milben gibt es überall, und Allergiker können sie nicht einfach meiden. Doch man kann dagegen vorgehen. Unter anderem hilft der richtige Umgang mit Bettzeug und Matratze. Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) verrät die besten Tricks gegen Milben ... mehr

Tätowieren lassen: Hygiene bei Tätowierer unbedingt beachten

Hygiene im Tattoo-Studio ist das A und O - darauf sollte jeder genau achten, der sich tätowieren lassen will. Das rät das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL). Man sollte sich zum Beispiel möglichst vergewissern, dass der Tätowierer frische ... mehr

Intimpflege: Schönheit unter der Gürtellinie

Schönheit und Körperpflege ist auch dort wichtig, wo es keiner sieht und wo es ganz privat wird: im Intimbereich. Nicht nur weil hier Millionen von Sinneszellen angesiedelt sind, herrscht oberstes Reinheitsgebot. Bei mangelnder oder falscher Pflege werden unsere ... mehr

Sauna: Diese Krankheiten drohen bei Hygienemangel

Ein Besuch in der Sauna soll Krankheiten vorbeugen und die Abwehrkräfte stärken. Von den positiven Effekten des Schwitzens profitiert aber nur, wer einige Hygieneregeln beachtet. Sonst riskiert man, sich beim Saunieren anzustecken, etwa mit Nagelpilz oder Genitalwarzen ... mehr

Schwangere müssen nicht auf Haustiere verzichten

Wie gefährlich ist der Kontakt zu Katzen, Hunden und anderen Haustieren in der Schwangerschaft? Werdende Mütter werden oft durch Warnungen vor Toxoplasmose und anderen  Risiken  verunsichert. In der Tat können Tiere Krankheiten übertragen. Schwangere ... mehr

Schwangere sollten Katzentoilette nur mit Handschuhen säubern

In der Schwangerschaft sollten Frauen die Katzentoilette besser nur mit Einweghandschuhen saubermachen. Oder sie überlassen die Reinigung einem anderen. Denn über den Kot der Tiere können sie sich mit dem Toxoplasmoseerreger anstecken, warnt der Industrieverband ... mehr

Intimpflege bei der Frau: Darauf ist zu achten

Völlig unkompliziert: Die Intimpflege bei der Frau erfordert eigentlich nur Wasser. Lesen Sie hier, wie Sie bei der Reinigung des Genitalbereichs am besten vorgehen. Intimflora bei der Frau: Selbstreinigendes System Für die Intimpflege ... mehr

Zystitis: So beugen Sie einer Blasenentzündung vor

Wer häufiger unter der Zystitis leidet, fragt sich mit Sicherheit: Lässt sich einer Blasenentzündung vorbeugen? Tatsächlich gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie die schmerzhafte Infektion abwehren. 1. Blasenentzündung vorbeugen: Ausreichende ... mehr

Salmonellen vorbeugen: Umgang mit Lebensmitteln

Eine unangenehme Lebensmittelvergiftung ist vermeidbar: Sie können einer Salmonellen-Erkrankung vorbeugen, indem Sie für Hygiene in der Küche sorgen und Nahrungsmittel kühl lagern und vor dem Verzehr gut erhitzen. Welche Hygiene-Tipps Sie beachten sollten, lesen ... mehr

Waschzwang: Wenn Reinlichkeit zwanghaft wird

Händewaschen und das Bedürfnis nach Hygiene gehören zum Alltag. Doch ein Waschzwang hat mit diesem nachvollziehbaren und vernünftigen Verhalten nur noch sehr wenig zu tun. Lesen Sie hier mehr zur Zwangsstörung. Der Waschzwang: Was genau ist das? Ein Waschzwang ... mehr

Ein strahlendes Lächeln dank Zahnpflege-Tipps

So bleiben Ihre Beißer weiß und gesund: wanted.de gibt Ihnen famose Zahnpflege-Tipps. Natürlich männergerecht mit Whiskey und Messer. Dem perfekten Auftritt mit einem strahlenden Lächeln inklusive steht so nichts mehr im Wege. Nicht nur ein gut durchtrainierter ... mehr

Nagelpilz - Richtige Hygiene und Pflegetipps

Mangelnde Fußhygiene kann im Extremfall zu Nagelpilz führen. Dabei verfärbt und verformt sich der Nagel deutlich – im Extremfall fällt er sogar ab. Genauso wie Mundgeruch oder Hämorriden gehört der Nagelpilz zu jenen Körperleiden, über die Betroffene partout schweigen ... mehr

Vollbart: Stecken Männerbärte voller Keime?

Längst ist es nicht mehr nur der Look der Hipster: Vollbärte liegen im Trend. Nicht jede Frau findet das gut, manche empfinden die Gesichtsbehaarung gar als unhygienisch. Eine aktuelle Stichprobe des US-Fernsehsenders "Action 7 News" gibt den Befürchtungen neue Nahrung ... mehr
 
1 2 3 5


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: