• Home
  • Themen
  • Ibiza


Ibiza

Ibiza

Promi-Geburtstag vom 9. Dezember 2019: Sissi Perlinger

Sie ist vielseitig begabt, kann singen, tanzen, schauspielern und sich vor allem intelligente Witze ausdenken. Die sind Grundlage ihrer...

Sissi Perlinger hat ein Faible für den Leoparden-Look und es zu ihrem Markenzeichen gemacht.

Wegen des Ibiza-Skandals musste der ehemalige Vizekanzler Österreichs Strache zurücktreten. Der Politiker verklagte die deutsche Journalisten, die das heimlich gefilmte Video veröffentlicht hatten  – ohne Erfolg.

Ein Schild mit dem ehemaligen Vizekanzler Österreichs Heinz-Christian Strache: Das Gericht entschied für die Presse- und Meinungsfreiheit.

Die FPÖ hat nach ihrem schlechten Wahlergebnis die Mitgliedschaft von Heinz-Christian Strache suspendiert. Das verkündete Parteichef Norbert Hofer nach stundenlangen Sitzungen der Parteigremien.

Heinz Christian Strache: Der Ex-FPÖ-Chef beendet seine politische Karriere.

Österreich wählt am Sonntag seinen Nationalrat. In den Umfragen liegt die Partei von Ex-Kanzler Sebastian Kurz klar vorne. Beobachter erwarten gar ein historisches Ergebnis. 

Der damalige Bundeskanzler Sebastian Kurz und Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache im Mai 2019: Nach der Ibiza-Affäre wurde die schwarz-blaue Regierung aufgelöst.
Von Ana Grujic

Die FPÖ könnte wieder Teil der österreichischen Regierung werden. Dabei fiel die Partei nicht nur in der jüngsten Vergangenheit mit rassistischen Äußerungen und Skandalen auf. 

Spitzenkandidat Norbert Hofer und Herbert Kickl: Der damalige Innenminister Kickl ließ den Sitz des Bundesamtes für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung durchsuchen und Daten zu Rechtsextremen und Burschenschaften beschlagnahmen, die der FPÖ nahe stehen sollen.

Den Sommer verbringt die Queen immer in Schottland. Auch Meghan und Harry waren dorthin eingeladen. Sie sagten ab, schoben ihren Sohn als Ausrede vor – und flogen lieber nach Ibiza.

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Statt in Schottland verbrachten sie eine Auszeit auf Ibiza und in Südfrankreich.

Heinz-Christian Straches politischer Sturzflug ist rund 100 Tage her. Mit der Ibiza-Affäre hat der FPÖ-Politiker Österreich eine Regierungskrise beschert. Nun scheint es, als ob er mit ein paar blauen Flecken davon kommt.

Heinz-Christian Strache: Der österreichische Politiker sieht sich in der ibiza-Affäre als Opfer.

Elton John ist "tief erschüttert". Welche Kritik gerade schon wieder an Prinz Harry und Herzogin Meghan geübt wird, kann der Popstar gar nicht glauben. Er nimmt das Paar für seinen Flug im Privatjet in Schutz. 

Elton John und Prinz Harry sind eng befreundet.

In Sachsen und Brandenburg stilisieren sich ausgerechnet Björn Höcke und andere aus der AfD als Erben der friedlichen Revolution. Das ist absurd, trifft aber einen Nerv.

AfD-Demonstration in Berlin: Wahlkampf der Partei trifft das Gemüt der Menschen in Ostdeutschland (Archivbild).
Eine Kolumne von Gerhard Spörl

Millionen Menschen genießen derzeit den Sommer an den Stränden und in den Städten Spaniens. Wie schlecht es denjenigen geht, die für saubere Duschen und frische Bettlaken sorgen, ahnen die Besucher wohl kaum.

Eine Reinigungskraft in einem spanischen Hotel: Die Frauen wollen den Reinigungsbetrieb in den Hotels für 48 Stunden lahmlegen. (Symbolbild)

Nichts ist ihnen wichtiger als die Privatsphäre und die wurde dem Paar jetzt gegeben. Herzogin Meghan und Prinz Harry sind nach Ibiza gereist – und keiner hat's gemerkt. 

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Im Mai 2019 sind sie zum ersten Mal Eltern geworden.

Die rechtskonservative Regierung wird fortgesetzt, das habe Sebastian Kurz versprochen – sagt der ehemalige FPÖ-Chef Strache. Mittlerweile ist Kurz selbst nicht mehr im Amt.

Sebastian Kurz (links) und Heinz-Christian Strache bei einer Pressekonferenz (Archivbild)

Ein Wohnmobil ist eine große Investition. Für viele wohl zu groß. Doch auch hier gilt wie in vielen Mobilitätsbereichen: Teilen liegt im Trend. Verschiedene Portale bieten Wohnmobil-Sharing an. Was steckt dahinter?

Camper sitzen vor einem Reisemobil: Wohnmobile für den nächsten Trip ans Meer können Urlauber auch mieten.

Heimliche Aufnahmen aus einer Villa auf Ibiza haben Heinz-Christian Strache aus der österreichischen Regierung befördert. Nun kehrt der Ex-FPÖ-Chef zurück auf die Baleareninsel – mit Frau und Kindern.

Protestplakat gegen Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in Innsbruck. "Ja, ich bin wie jedes Jahr auch heuer wieder auf Ibiza".

Bei ihren Fans erfreut sich Lena Gercke eigentlich großer Beliebtheit. Doch jetzt sorgte das Model mit einem Foto aus dem Urlaub für Ärger. Vielen gefällt nicht, was die 30-Jährige unter ihr Bild geschrieben hatte. 

Lena Gercke: Das Model sorgt mit einem Foto für Ärger.

Nach einem jahrelangen Zick-Zack-Kurs hat Österreich ein Rauchverbot für die Gastronomie beschlossen. Das betrifft auch Betriebe, in denen Wasserpfeife geraucht werden darf. Das Aus kann bis zu 10.000 Arbeitsplätze kosten.

Mädchen raucht Wasserpfeife in der Shisha-Lounge: Laut Medizinern haben Jugendliche, die Shishas rauchen, ein dreimal höheres Risiko, später auch zu Zigarettenrauchern zu werden.

Raus aus der Hauptstadt und rauf auf die Insel. Das dachte sich Bonnie Strange. Das Model lebt seit einem Jahr auf Ibiza. t-online.de erzählt sie, was sich für sie verändert hat.

Bonnie Strange: Das Model lebt mit Töchterchen und Freund auf Ibiza.
Von Maria Bode

Viel los in der Alpenrepublik: Kanzler Kurz ist sein Amt los. Aber für wie lange? Die FPÖ könnte den Sturz des Jungspunds noch bereuen.

Sebastian Kurz in Wien: Aus dem Debakel nach der Ibiza-Affäre von FPÖ-Mann Heinz-Christian Strache könnte er gestärkt hervorgehen.
Eine Kolumne von Gerhard Spörl

Ob VIP oder nicht – Mallorcas kleinerer Nachbarinsel boomt. Eine Personengruppe besucht besonders gerne das Idyll im Mittelmeer. Einheimische haben einige Tipps für Ibizafans nun bekannt gegeben.

Blick auf das Stadtzentrum: Der Tourismus hat sich in den vergangen Jahren verändert. Früher war es, laut Einheimischen, familiärer.

Nach der Strache-Affäre und dem Misstrauensvotum im Parlament könnte man denken, dass Österreichs Ex-Kanzler Kurz genug hat von der FPÖ. Doch so eindeutig ist die Lage nicht. Alle Informationen im Überblick.

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP): Erfolgreiches Misstrauensvotum im Zuge der Strache-Affäre.

Die österreichische Regierung ist wieder vollständig, aber wie lange wird sie überhaupt im Amt bleiben? Festlegen will sich im Machtpoker...

Kanzler Sebastian Kurz (l) und Bundespräsident Alexander Van der Bellen während der Vereidigung neuer Minister in der Präsidentschaftskanzlei in Wien.

Die Veröffentlichung des Strache-Videos sei gerechtfertigt, heißt es, die Aufnahmen selbst allerdings möglicherweise illegal. Stimmt das? So einfach ist es nicht, sagt Medienrechtsexperte Tobias Gostomzyk.

Videofalle auf Ibiza: FPÖ-Chef Strache (r.) und Wiens Vizebürgermeister Gudenus sprechen mit einer vermeintlichen Nichte eines russischen Oligarchen (nicht im Bild).
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Nach dem großen Knall will Sebastian Kurz einfach weiterregieren. Mit Experten statt FPÖ-Ministern. Doch eine ungewöhnliche Koalition könnte ihn aus dem Amt fegen.

Sebastian Kurz: Der österreichische Bundeskanzler will seine Regierung weiterführen, obwohl die FPÖ ihre Minister zurückgezogen hat. Doch klappt das?
  • Johannes Bebermeier
Von Johannes Bebermeier

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website