Sie sind hier: Home > Themen >

ID4

Thema

ID4

Topversion - Sportliche Spitze der ID4-Reihe: VW bringt GTX-Modell

Topversion - Sportliche Spitze der ID4-Reihe: VW bringt GTX-Modell

Wolfsburg (dpa/tmn) - Für sein elektrisches SUV ID4 startet VW im Sommer eine sportliche Topversion. Statt bislang GTI oder GTE trägt die künftig das Kürzel GTX und treibt den Preis laut Hersteller auf mindestens 50 415 Euro. Dafür gibt es zum bisherig ... mehr
Hat der ID.4 das Zeug zum Familienauto der Generation E?

Hat der ID.4 das Zeug zum Familienauto der Generation E?

Kurz nach dem ID.3 bringt Volkswagen seinen neuen Stromer auf den Markt. Der bietet viel Platz – und standardmäßig sogar zwei Extras, die bei E-Autos nicht selbstverständlich sind. VW macht ernst mit dem elektrischen Umbruch. Denn nur wenige Wochen nach ihrem Erstling ... mehr
Erstes Elektro-SUV von VW: Den ID.4 bekommen Sie ab 36 950 Euro

Erstes Elektro-SUV von VW: Den ID.4 bekommen Sie ab 36 950 Euro

Wolfsburg (dpa/tmn) - Zum Jahreswechsel beginnt VW mit der Auslieferung des ID.4 und bringt so sein erstes elektrisches SUV ins Rennen. Der kompakte Geländewagen gilt als der Tiguan der Generation E und soll als Weltauto für alle Kontinente zum meistverkauften ... mehr
VW: ID4-Erstauflage kommt vor Jahresende ab 49 950 Euro

VW: ID4-Erstauflage kommt vor Jahresende ab 49 950 Euro

Wolfsburg (dpa/tmn) - VW stöpselt sein erstes SUV ein und stellt dem kompakten Elektroauto ID3 noch in diesem Jahr den ID4 zur Seite. Die elektrische Alternative zum Tiguan wird in der First Edition mindestens 49 950 Euro kosten, wie der der Hersteller mitteilte ... mehr
Aus VWs E-Baukasten: Wie viel Audi steckt im neuen Q4?

Aus VWs E-Baukasten: Wie viel Audi steckt im neuen Q4?

Der erste E-Tron war ein Schnellschuss, und der GT ist für die breite Masse viel zu teuer. Doch mit dem Q4 will Audi endlich den Durchbruch beim Elektroauto feiern. Als erster Audi aus dem Modularen Elektrifizierungsbaukasten (MEB) des VW-Konzerns bietet ... mehr

Mittelklasse-SUV - Tschechische E-Offensive: Der Skoda Enyaq im Praxischeck

Berlin (dpa-infocom) - Jetzt also auch Skoda: Als zweite Marke im VW-Konzern greifen die Tschechen in den modularen Elektro-Baukasten der Großfamilie und konstruieren daraus einen SUV: Größer als der VW ID4, der EQA von Mercedes oder der Mokka E von Opel steht ... mehr

Autotest: Was der Hyundai Ioniq 5 hat, was andere nicht haben

Berlin (dpa-infocom) - Hyundai kämpft weiter tapfer gegen die Vorherrschaft des VW-Konzerns und tritt dem deutschen Giganten jetzt auch an der Ladesäule mutig entgegen. Denn wenn die Koreaner im Mai die ersten Exemplare des mindestens 41.900 Euro teuren Ioniq ... mehr

Neue Modellfamilie - E-Auto von Hyundai: Ioniq 5 geht ab 41 900 Euro ins Rennen

Offenbach (dpa/tmn) - Nach Herstellern wie etwa VW bringt nun auch Hyundai eine eigene Modellfamilie mit einer eigens entwickelten Elektroplattform an die Ladesäule. Den Anfang macht dabei der Ioniq 5. Das Auto tritt ab Mai zu Preisen von 41 900 Euro gegen Autos ... mehr

Sieben Sitze: Kommt der Elektro-VW ID6 auch zu uns?

Wolfsburg (dpa/tmn) - Die ID-Familie im VW-Programm wächst weiter. Nach dem kompakten ID3 und dem SUV ID4 hat VW jetzt für die Messe Auto Shanghai in der kommenden Woche (21. bis 28. April) in China den ID6 angekündigt. Als großer Bruder des ID4 erstmals ... mehr

Kompaktes Elektroauto von Audi: Q4 E-Tron startet ab 41 900 Euro

Ingolstadt (dpa/tmn) - VW ID4 und Skoda Enyaq bekommen einen Bruder: Denn nun bringt auch Audi seinen ersten Geländewagen auf Basis der konzernweiten MEB-Architektur an den Start. Der bayerische Erstling aus dem so genannten Modularen E-Antriebs-Baukasten ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: