Sie sind hier: Home > Themen >

Idiotentest

Thema

Idiotentest

So bereiten Sie sich auf den

So bereiten Sie sich auf den "Idiotentest" vor

Alkohol, Drogen, zu viele Punkte: Für den Verlust der Fahrerlaubnis gibt es viele Gründe – oft folgt der "Idiotentest". Die Angst der Betroffenen davor ist groß. Doch wer sich gut vorbereitet, kann beruhigt sein. Nach einer Autofahrt unter Rauschmittel ist in der Regel ... mehr
Betrunken am Steuer: Nicht immer darf MPU verlangt werden

Betrunken am Steuer: Nicht immer darf MPU verlangt werden

Saarlouis (dpa/tmn) - Wer alkoholisiert Auto fährt und dabei erwischt wird, muss häufig für einige Zeit den Führerschein abgeben. Um ihn zurückzubekommen, wird oft eine medizinisch-psychologische Untersuchung (MPU) mit positivem Gutachten verlangt. Wer allerdings ... mehr
Idiotentest: Wie clever sind Sie wirklich?

Idiotentest: Wie clever sind Sie wirklich?

Sie lassen sich nicht so leicht hinters Licht führen. Da sind Sie sich ganz sicher. Wirklich? Diese Fangfragen haben es ganz schön in sich. Wir stellen Sie auf die Probe ... mehr
Auto – Idiotentest: Warum jeder Zweite an der MPU scheitert

Auto – Idiotentest: Warum jeder Zweite an der MPU scheitert

Die weit verbreitete Sorge vor dem "Idiotentest" scheint berechtigt. Denn fast jeder Zweite scheitert an der MPU. Wie es dazu kommen kann und wie Sie die Untersuchung erfolgreich meistern. Bereits eine Alkoholfahrt genügt – und die MPU ist unausweichlich ... mehr
Bußgeld: Betrunken zu Fuß – welche Konsequenzen drohen?

Bußgeld: Betrunken zu Fuß – welche Konsequenzen drohen?

Angetrunken nach Hause – dass wir das Auto dann stehen lassen, versteht sich von selbst. Bedenken Sie aber: Auch für Fußgänger gelten strenge Regeln und Bußgelder. Sie betreffen nicht nur den Alkohol. Fußgänger gehören auf den Gehweg. So einfach ... mehr

Auto | Urteil zu "Idiotentest": Promille-Grenzwert für MPU drastisch gesenkt

Ob Drogen oder zu viele Punkte – für den Verlust der Fahrerlaubnis gibt es viele Gründe. Oft folgt die MPU. Und bei Alkohol am Steuer dürfte der "Idiotentest" nun deutlich früher kommen als bisher. Eine MPU wird in der Regel erst ab 1,6 Promille angeordnet ... mehr

Technik hilft Ermittlern: Wenn das Auto für Raser zum Verräter wird

Stuttgart (dpa) - Mitten in der Großstadt stehen die Verräter stumm und aufgereiht auf eigenen Parkplätzen. Sie sind begehrte Zeugen. In etlichen Fällen haben Daten aus der Bord-Elektronik einer beschlagnahmten Luxuskarosse bereits Raser und Poser nach fatalen ... mehr

TÜV bereitet sich wieder auf "Idiotentest" vor

Die TÜV Schulungsstellen Kraftfahreignung hat am Montag ihre Corona-Zwangspause beendet. Deshalb könnten jetzt die Beratungen zur Medizinisch-psychologischen Untersuchung - dem sogenannten Idiotentest - wieder aufgenommen werden, teilte der Verein in Erfurt ... mehr

"Führerscheinkönig" von Detmold vor Gericht

Nach jahrelangen Ermittlungen beginnt am Mittwoch (9.00 Uhr) ein Prozess gegen den selbsternannten "Führerscheinkönig" von Detmold. Am Landgericht müssen sich Rolf Herbrechtsmeier und seine Ehefrau wegen gewerbsmäßigem Betruges und Steuerhinterziehung verantworten ... mehr

"Führerscheinkönig" von Detmold ab Dezember vor Gericht

Ab Dezember steht der selbsternannte "Führerscheinkönig" von Detmold vor dem Landgericht der Stadt. Die Staatsanwaltschaft Detmold hat den 51-jährigen Rolf Herbrechtsmeier und seine Frau nach jahrelangen Ermittlungen angeklagt. Der Vorwurf: Gewerbsmäßiger Betrug ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: