Sie sind hier: Home > Themen >

Igel

Thema

Igel

Hechingen: Frau weicht Igel aus und zerstört zwei Autos

Hechingen: Frau weicht Igel aus und zerstört zwei Autos

In Baden-Württemberg hat eine Frau einen Totalschaden an zwei  Autos verursacht, weil sie einem Igel das Leben retten wollte. Das Tier war plötzlich auf der Straße aufgetaucht.  Eine Frau hat am Mittwoch in Hechingen in Baden-Württemberg ihr Auto und das eines anderen ... mehr
Igel: Steckbrief zum stacheligen Insektenfresser

Igel: Steckbrief zum stacheligen Insektenfresser

Der Igel ist in den hiesigen Gärten ein gern gesehener Gast. Kein Wunder – dem Igel-Steckbrief ist zu entnehmen, dass der stachelige Insektenfresser Insekten und Schädlinge wie etwa Schnecken vertilgt und somit für Ordnung sorgt. Hier finden Sie weitere ... mehr
Rostock: Polizei stellt Igel-Quäler – Ermittlungen laufen

Rostock: Polizei stellt Igel-Quäler – Ermittlungen laufen

In Rostock wurde die Polizei am Donnerstagabend zu einem stacheligen Einsatz gerufen: Ein Anwohner hatte beobachtet, wie mehrere Männer einen Igel quälten. Gegen sie wird jetzt ermittelt. Gleich mehrere Streifenwagen der Polizei sind in Rostock ... mehr
Stacheliges Hobby: 81-Jährige ist Ziehmutter Dutzender Igelbabys

Stacheliges Hobby: 81-Jährige ist Ziehmutter Dutzender Igelbabys

Halstenbek (dpa) - Gleich 79 Igel auf einmal päppelt Ingeborg Bauermeister aus Halstenbek bei Hamburg zurzeit auf. In ihrem Wohnzimmer stehen dicht gedrängt Kartons mit den jungen Tieren. "Wichtig ist nur, dass der Tisch, die Couch und meine beiden Sessel ... mehr
Bei Hamburg: Seniorin aus Halstenbek ist Ziehmutter Dutzender Igelbabys

Bei Hamburg: Seniorin aus Halstenbek ist Ziehmutter Dutzender Igelbabys

Dutzende Igel leben mit Ingeborg Bauermeister unter einem Dach. Die Seniorin hat es sich zur Aufgabe gemacht, Igel aufzupäppeln und großzuziehen. Und das bereits seit 20 Jahren. Gleich 79 Igel päppelt Ingeborg Bauermeister aus Halstenbek im Kreis Pinneberg bei Hamburg ... mehr

So funktioniert der Winterschlaf bei Tieren

Um die niedrigen Temperaturen im Winter zu überleben, gibt es im Tierreich mehrere Strategien. Manche Tiere halten Winterschlaf – und der ist für sie lebensnotwendig.  Nicht jedes Tier kann sich im Winter ein dickes Fell zulegen oder wie Vögel in den warmen ... mehr

Tier-Experte: Schwache Igel nicht zu früh ins Haus nehmen

Gießen (dpa/tmn) - Penibel gepflegte Gärten ohne Gestrüpp oder unaufgeräumte Ecken machen Igeln das Leben schwer. Zwar geht es dem anpassungsfähigen Tier insgesamt noch ganz gut, sagt Biologe Christian Geske vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie ... mehr

Mähroboter – Praktisch aber gefährlich: Igel und Kinder können verletzt werden

Mähroboter, die den Rasen automatisch kürzen, sind praktisch und zunehmend beliebt. Jetzt melden sich besorgte Eltern und Tierschützer zu Wort. Denn die kleinen Gartenhelfer können gefährlich werden. Rasenroboter sind praktisch – sie arbeiten, ohne dass der Mensch ... mehr

Igeln beim Überwintern helfen: So bauen Sie ein Igelhaus

Bevor Igel ihren Winterschlaf halten, müssen sie sich die nötigen Fettreserven anfressen. Dabei können Sie ihnen helfen. Doch Vorsicht: Falsches Verhalten hält Igel künstlich wach. Bei anhaltenden Bodentemperaturen um null Grad suchen Igel nach einem geeigneten ... mehr

Die große Überraschung folgt auf die ungewöhnliche Rettung des Igels

Igel: Die große Überraschung folgt auf die ungewöhnliche Rettung. (Quelle: Bitprojects) mehr

Willich: Frau entdeckt angezündeten Igel in Nordrhein-Westfalen

Die Polizei im nordrhein-westfälischen Willich hat immer wieder mit in Brand gesteckten Igeln zu tun. So fand eine Frau nun erneut ein verletztes Tier. Die Polizei sucht nach Zeugen. Wegen eines angezündeten Igels hat die Polizei im nordrhein-westfälischen Willich ... mehr

AOK-Studie: Gutverdienern wird eher Selbstzahlerleistung angeboten

Berlin (dpa) - Niedergelassene Ärzte bieten Selbstzahlerleistungen überwiegend Versicherten mit höherem Einkommen an. 21,6 Prozent der Versicherten mit einem Haushaltseinkommen unter 2000 Euro wurden zuletzt innerhalb eines Jahres von ihrem Arzt auf sogenannte ... mehr

Naturschützer fürchten rückläufigen Igel-Bestand

Die Zahl der Igel in Rheinland-Pfalz ist möglicherweise rückläufig. Naturschützer sprechen von Hinweisen darauf, dass sich die kleinen Säugetiere rar machen. Allerdings sind nach Angaben einer Sprecherin des Umweltministeriums keine Aussagen zur Bestandsentwicklung ... mehr

So helfen Sie Tieren im Garten beim Überwintern

Der Winter ist für viele Tiere eine echte Herausforderung – besonders schwierig kann er dieses Jahr für Eichhörnchen werden. Tipps, wie Sie Ihren Gartenbewohnern das Leben in der kalten Jahreszeit erleichtern können. Für viele Hobbygärtner ist der Herbst die ideale ... mehr

Unterschlupf: Laub und Fallobst im Garten helfen Tieren im Winter

Berlin (dpa/tmn) - Vor dem Winter räumen viele Hobbygärtner noch einmal richtig auf. Wer jedoch Igeln und Insekten in der kalten Jahreszeit helfen möchte, lässt Laub, Baumschnitt und Fallobst am besten liegen. Dazu rät der Naturschutzbund Deutschland (Nabu). Den Garten ... mehr

Zu viel Eierlikör in Erfurt: Diese Igel mussten erst mal auskatern

Diese zwei Igel haben sich wohl überschätzt: Sie haben offenbar eine herumliegende Flasche Eierlikör geleert. Nun müssen sie erst mal auskatern.  Eine achtlos weggeworfene Flasche hat zwei Igeln in Erfurt wohl einen üblen Kater gebracht. Polizisten fanden die zwei Tiere ... mehr

Warum Waldspitzmäuse im Winter stark schrumpfen

Waldspitzmäuse sind possierliche Winzlinge von gerade einmal zehn Gramm. Im Winter werden sie noch leichter – selbst ihr Kopf schrumpft. Warum diese bisher unbekannte Überlebensstrategie so genial ist. Waldspitzmäuse schrumpfen im Winter beträchtlich und wachsen ... mehr

Baden-Württemberg: Weißer Igel in Garten entdeckt

In einem Garten in Baden-Württemberg ist ein weißer Igel entdeckt worden. Die Weißfärbung wird durch einen Pigmentemangel verursacht und kommt in der Natur recht selten vor. Solche seltenen Sonderlinge wie der in Ertingen-Binzwangen gefundene sind nach Auskunft ... mehr

Die Igelretter

Eigentlich können Igel ganz gut auf sich selbst aufpassen. Im Herbst fressen sie sich einen Fett-Vorrat an. Dann verkriechen sie sich in Laubhaufen und halten Winterschlaf. Doch was passiert mit Igeln, die sich zu wenig Speck angefuttert haben? In Brandenburg ... mehr

So lustig verspeist ein Igel einen Apfel

So lustig verspeist ein Igel einen Apfel mehr

Igel: Welche Hilfe sie jetzt brauchen

Die Suche nach einem geeigneten Winterquartier hat begonnen: Jetzt hoffen Igel auf einen geschützten Unterschlupf und möchten sich vor dem Winterschlaf nochmal richtig sattfressen. Brauchen die stacheligen Gartenbewohner dafür wirklich Unterstützung? Wir haben ... mehr

Mini-Igel nisten sich in Muffin-Backblech ein

Mini-Igel nisten sich in Muffin-Backblech ein mehr

Wenn es Futter gibt, kennen sie kein Halten mehr

Wenn es Futter gibt, kennen sie kein Halten mehr mehr

Wenn es Futter gibt, kennen sie kein Halten mehr

Wenn es Futter gibt, kennen sie kein Halten mehr mehr

Igelbabys in der Auffangstation: Ehepaar päppelt putzige Igel auf

Das wenige Wochen alte Igelkind Maja streckt die kleine Nase in die Luft. Gleich gibt es Futter, doch vorher lässt es sich vertrauensvoll von Ziehvater Herbert Martin den Bauch kraulen. Er und seine Frau Gudrun haben vor 25 Jahren die bislang einzige ... mehr

Igel-Nahrung: Was fressen Igel?

Was eignet sich als Igel-Nahrung, wenn sich ein geschwächtes Tier auf Ihre Terrasse verirrt hat? In freier Natur fressen Igel vor allem wirbellose Tiere wie Insekten und Ringelwürmer. Mit welchen Nahrungsmitteln Sie Igel stattdessen füttern können, erfahren ... mehr

Mini-Igel gönnt sich eine Runde Wellness

Mini-Igel gönnt sich eine Runde Wellness mehr

Mini-Igel gönnt sich eine Runde Wellness

Mini-Igel gönnt sich eine Runde Wellness mehr

Das eigene Grundstück: So vermeiden Sie Gefahren für Tiere

Gefahren für Tiere – seien es Haustiere oder Wildtiere – können auch auf dem eigenen Grundstück lauern. Nicht nur ein Gartenteich mit steilem Ufer, sondern auch fehlende Abdeckungen auf Regenwassertonnen werden schnell zur tödlichen Falle. Einige Tipps helfen dabei ... mehr

Igel-Baby gefunden: Was nun?

Zwischen August und September werden hierzulande viele Igel gefunden. In dieser Zeit kommen drei Viertel aller Igel-Babys zur Welt. Auf seinen frühen Erkundungstouren verliert ein Igel-Baby schnell die Orientierung und läuft dem Menschen zuweilen direkt ... mehr

Igel: Lebensraum und Fortpflanzung

Der Igel ist ein echter Städter. Seinen Lebensraum hat der stachelige Insektenfresser beinahe vollständig in die Nähe menschlicher Siedlungen verlegt. Hier findet er alles, was er zum Leben benötigt – inklusive potenzieller Partner zur Fortpflanzung. Igel: Lebensraum ... mehr

Europäische Igel: Zwei heimische Igelarten

In Europa gibt es zwei heimische Igelarten. Da wäre zum einen der Braunbrustigel, welcher in der Regel gemeint ist, wenn im Volksmund die Rede von einem Igel ist, sowie der Nördliche Weißbrustigel. Hier erfahren Sie mehr zu beiden Igelarten. Braunbrustigel ... mehr

Igel-Stacheln: Die Waffen des Insektenfressers

Wie viele andere Vertreter des Tierreiches hat auch der Igel eine besondere Strategie zur Verteidigung gegen Fressfeinde wie Uhus, Marder, Füchse, Iltisse und Dachse. Die charakteristischen Igel-Stacheln spielen dabei eine wichtige Rolle. Woraus bestehen Igel-Stacheln ... mehr

Albino-Igel: Sind weiße Igel gefährdet?

Igel sind in der Regel beige, braun und grau gefärbt, doch ebenso wie bei anderen Tierarten gibt es auch Albino-Igel, also weiße Igel mit roten Augen. Inwieweit die Tiere in freier Wildbahn gefährdet sind, darüber gehen die Annahmen auseinander. Albino-Igel haben einen ... mehr

Feinde des Igels: Stacheln halten nicht alle fern

Die Feinde des Igels haben es nicht einfach. Bei Gefahr rollt sich der nachtaktive Einzelgänger einfach zusammen und stellt seine spitzen Stacheln auf. Einige Tiere haben sich allerdings auf die Igeljagd spezialisiert und lassen sich dadurch nicht abhalten. Erfahren ... mehr

Afrikanischer Weißbauchigel als Haustier?

Normalerweise stehen Igel unter Naturschutz und dürfen nicht als Haustier gehalten werden. Ein Afrikanischer Weißbauchigel bewegt sich jedoch in einer Grauzone. In den USA ist er bereits in vielen Kinderzimmern eingezogen, obwohl Tierschützer und Vereine ... mehr

Igel im Garten: Tipps für eine igelfreundliche Umgebung

Igel sind nützliche Tiere, sie fressen viele Insekten, Würmer und Schnecken. Doch sie sind gefährdet. Wer Igel im Garten ansiedeln möchte, tut also nicht nur sich selbst, sondern auch der Natur etwas Gutes. Wie Sie Ihr Grundstück igelfreundlich gestalten, erfahren ... mehr

Ist der Igel Nützling oder Schädling?

Igel stehen in Deutschland unter besonderem Schutz – zum einen, weil ihr Bestand bedroht ist, zum anderen, weil sie sich als Nützling in der Natur verdient machen. So hat ein Schädling wie die Schnecke fortan keine Chance mehr, wenn Sie es schaffen, einen Igel in Ihrem ... mehr

Igel überwintern: Wann brauchen die Tiere Hilfe?

Igel überwintern im Freien. Sie ins Haus zu holen, ist in der Regel keine gute Idee. Wann die Tiere Ihre Hilfe wirklich brauchen und zu welchen Mitteln Sie im Notfall greifen sollten, erfahren Sie hier. Wie Igel überwintern Bevor Igel in den Winterschlaf gehen ... mehr

So locken Sie Igel in Ihren Garten

Im Herbst suchen Igel ein Plätzchen, um die kalte Jahreszeit zu überdauern. Doch nicht jeder Ort eignet sich für die stacheligen Vierbeiner. Mit diesen Tipps fühlen sich die Wildtiere in Ihrem Garten wohl. Dem Igel ein Haus bauen Bei anhaltenden Bodentemperaturen ... mehr

IGeL: Bei Selbstzahler-Leistungen skeptisch sein

Millionenfach willigen Patienten in Selbstzahler-Leistungen ein. Doch diese sind nicht immer sinnvoll, ab und an sind sie sogar gefährlich. Denn viele Angebote bergen unnötige Risiken und schaden dem Patienten somit mehr, als sie helfen. Krankenkassen bezweifeln ... mehr

Igel: Erste Hilfe für Igelwaisen

Im November suchen Igel ein kuscheliges Winterquartier. So manches Jungtier, das zwischen August und September geboren wird, hat aber oft nicht genug Kraft, um den Winter zu überleben. Wer einen gefundenen Igel zu Hause aufpeppt, macht oft Fehler. Wir sagen ... mehr

Unterschlupf für Igel - Tipps für den eigenen Garten

Ihr Garten kann der perfekte Unterschlupf für Igel sein, denn Gärten gehören zu den natürlichen Lebensräumen der kleinen Stacheltiere. Sie sollten allerdings immer für das richtige Winterquartier sorgen, denn falsch verstandene Tierliebe kann für Igel gefährlich werden ... mehr

Igel: Wann Igel wirklich Hilfe brauchen

Am Abend raschelt der Laubhaufen verdächtig - hervor kommt ein kleiner Igel, der durch den Garten tapst und sich auf Futtersuche begibt. Tierfreunde, die das niedliche Stacheltier beobachten, bekommen oft Mitleid. Sie lassen junge ... mehr

Igel entkommen der Fast-Food-Falle

Wenn viele Igel demnächst aus dem Winterschlaf erwachen, lauert eine Gefahr weniger: Die Plastikdeckel von Fast-Food-Bechern werden entschärft. Die Imbisskette McDonald's verpasst ihren Eisbechern bundesweit neue Deckel. Der Grund: "Diese Becher waren eine Todesfalle ... mehr

Igel: So pflegen Sie einen gefundenen Igel richtig

Im Herbst finden sich auf Wiesen und am Waldrand besonders häufig Igel, die einen hilfsbedürftigen Eindruck machen. Was aber ist zu tun, wenn Sie einen stacheligen Freund gefunden haben? Ihn einfach mit nach Hause nehmen und nach eigener Einschätzung pflegen ... mehr

Tiere: Kurioses und Witziges aus dem tierischen Liebesleben

Von sprödem Blümchen- und Bienchensex erzählen viele Biologielehrer, wenn es um die Paarung von Tieren geht. Dabei geht es hier mindestens genauso spannend, abwechslungsreich oder kompliziert zu wie beim Menschen. Wie zum Beispiel paaren sich Igel ohne sich gegenseitig ... mehr
 


shopping-portal