Sie sind hier: Home > Themen >

Iglo

Thema

Iglo

Kaufland streicht Produkte von Iglo und Mars

Kaufland streicht Produkte von Iglo und Mars

Wer künftig Iglo-Fischstäbchen oder Snickers-Schokoriegel bei Kaufland kaufen möchte, wird vergeblich suchen. Wie die "WirtschaftsWoche" berichtet, haben der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo und der Lebensmittelkonzern Mars die Zusammenarbeit mit der Handelskette Kaufland ... mehr

"Traumschiff"-Kapitän Sascha Hehn wäre gerne mal "Käpt'n Iglo"

Frauenschwarm und "Traumschiff"-Kapitän Sascha Hehn (62) würde gerne als "Käpt'n Iglo" Werbung für den Tiefkühl-Konzern machen. "Die Werbung würde ich sofort machen! Man kann auch mit grauen Haaren die Damen betören", sagte Hehn der Zeitschrift "Bunte". Er färbe seine ... mehr
Achtung, kleine Plastikteile: Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

Achtung, kleine Plastikteile: Iglo ruft Rahm-Spinat zurück

Das Tiefkühlkostunternehmen Iglo ruft Rahm- Spinat in der 800g-Packung zurück. Betroffen sind nur bestimmte Chargen. Iglo Deutschland ruft die 800g-Packung Rahm-Spinat zurück. In einer Produktcharge können sich kleine schwarze Plastikteile befinden, heißt es in einer ... mehr
Iglo bekommt neuen Eigentümer: Permira schnappt sich

Iglo bekommt neuen Eigentümer: Permira schnappt sich "Käpt'n Iglo"

"Käpt'n Iglo" wechselt für rund 2,6 Milliarden Euro den Besitzer. Der britisch-deutsche Tiefkühlkost-Hersteller Iglo , bekannt vor allem durch die Fischstäbchen, wird vom Finanzinvestor Permira an die Investmentgesellschaft Nomad verkauft, wie die Beteiligten ... mehr
Mogelpackung des Monats: Iglo setzt auf Mini-Inhalt

Mogelpackung des Monats: Iglo setzt auf Mini-Inhalt

Mit einem neuen Design seiner Italien-Reihe möchte Iglo die Kunden auf sich aufmerksam machen. Die Tüten sehen anders aus und die Serie heißt neuerdings "Gerührt & Verführt". Auf den italienischen Touch macht die Tricolore in grün, weiß, rot aufmerksam. Doch bei dieser ... mehr

Verbraucherzentrale Hamburg rügt Iglo: "Mittelmeerküche" ist Mogelpackung

Unter dem Namen "Mittelmeerküche" hat Iglo eine neue Produktlinie herausgebracht. Die Menge an Inhalt gibt bei Verbraucherschützern Anlass zur Kritik: In den schick anmutenden neuen Kartons steckt nämlich deutlich weniger Tiefkühlgemüse als dies bei anderen Produkten ... mehr

TK-Petersilie: Iglo weitet Rückruf von Tiefkühlkräutern aus

Iglo Deutschland erweitert seinen Rückruf von Tiefkühlkräutern und warnt vor dem Verzehr der betroffenen Produkte. Grund ist eine mögliche Verunreinigung mit Kolibakterien. Zunächst war nur Petersilie betroffen, nun ruft der Tiefkühlanbieter Iglo Deutschland ... mehr

Fischstäbchen sollen teurer werden

Ob auf Brot, als Beilage oder Hauptgang: Fischstäbchen sind beliebt – die Preise für die panierten Stäbchen könnten aber deutlich anziehen, wenn es nach den Empfehlungen der Hersteller geht. Fischstäbchen könnten bald teurer werden. Marktführer Iglo empfiehlt als Preis ... mehr

"Dickmacher" erkennen: Neuer Anlauf für eine Fünf-Farben-Ampel auf dem Joghurt

Berlin (dpa) - In vielen Supermärkten sollen sie in diesem Jahr nach und nach auftauchen: kleine, farbige Aufdrucke auf manchen Joghurts und Tiefkühlkost. Die neuen Logos eröffnen die nächste Runde im Ringen um deutlichere Nährwert-Kennzeichnungen für Fertigprodukte ... mehr

Gefahr von Coli-Bakterien: Iglo ruft Charge Tiefkühl-Petersilie zurück

Hamburg (dpa) - Wegen möglicher E.coli-Bakterien ruft der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo vorsorglich eine bestimmte Charge "Petersilie 40g" zurück. Es handle sich um das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12.2019 und der Codierung "L8346BR005/ Uhrzeit ... mehr

Tiefkühl-Petersilie von Iglo: Rückruf wegen Koli-Bakterien

Iglo ruft vorsorglich eine bestimmte Charge "Petersilie 40g" zurück. Der Grund: Eine mögliche Verunreinigung  mit  Kolibakterien. Wegen möglicher E.coli-Bakterien ruft der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo vorsorglich eine bestimmte Charge "Petersilie 40g" zurück. Es handle ... mehr

Zucker, Fett und Salz: Gericht stoppt vorerst Nährwertlogo Nutri-Score bei Iglo

Hamburg (dpa) - In der Debatte um klarere Kennzeichnungen für Zucker, Fett und Salz in Fertigprodukten sorgt ein Gerichtsentscheid für neuen Wirbel. Der Tiefkühlkostanbieter Iglo muss die Einführung des farblichen Logos Nutri-Score auf Packungen vorerst stoppen ... mehr
 


shopping-portal