Sie sind hier: Home > Themen >

Île-de-France

Thema

Île-de-France

Diess: Europcar soll zur

Diess: Europcar soll zur "Mobilitätsplattform" werden

Volkswagen will den geplanten Rückkauf von Europcar nutzen, um die französische Firma vom reinen Autovermieter zum Service-Netzwerk für die eigenen Angebote umzubauen. "Ein Autovermietungsunternehmen ist nicht unser Ziel", sagte Konzernchef Herbert Diess am Donnerstag ... mehr
Deschamps: Pavard hätte ausgewechselt werden müssen

Deschamps: Pavard hätte ausgewechselt werden müssen

Fußball-Weltmeister Benjamin Pavard vom FC Bayern München hätte im Rückblick seines Trainers Didier Deschamps im EM-Spiel gegen Ungarn (1:1) ausgewechselt werden müssen, wollte aber unbedingt weiterspielen. Der Rechtsverteidiger sei gleich am Anfang "schlimm ... mehr
Corentin Tolisso: Poster von behinderten Kindern im Teamcamp

Corentin Tolisso: Poster von behinderten Kindern im Teamcamp

Frankreichs Fußball-Weltmeister Corentin Tolisso vom deutschen Meister FC Bayern München hat mit einer bemerkenswerten Aktion für Aufmerksamkeit gesorgt. Der 26-Jährige hat an den Wänden seines Zimmers im EM-Teamcamp in Clairefontaine zwölf Poster von behinderten ... mehr
Ribéry fordert vor EM-Spiel:

Ribéry fordert vor EM-Spiel: "Coman muss spielen"

Der französische Ex-Nationalspieler und langjährige Bayern-Profi Franck Ribéry hat sich vor dem EM-Spiel zwischen Deutschland und Frankreich am Dienstag für einen Einsatz von Kingsley Coman vom FC Bayern München stark gemacht. "Natürlich spielt Coman ... mehr
Pavard vor Spiel gegen DFB-Elf:

Pavard vor Spiel gegen DFB-Elf: "Es gibt keine Geschenke"

Der französische Fußball-Weltmeister Benjamin Pavard geht mit großer Vorfreude in das EM-Gruppenspiel gegen seine Wahlheimat Deutschland. "Das erste Spiel gegen Deutschland in München ist schon etwas Besonderes. Ich treffe auf viele Freunde aus dem Verein", sagte ... mehr

Wer zieht in die Villa Massimo? Bund gibt Namen bekannt

Der Bund hat bekannt gegeben, wer mit einem Stipendium im kommenden Jahr für zehn Monate in die traditionsreiche Villa Massimo in Rom ziehen darf. Zum Jahrgang 2022 gehören demnach: Tobias Zielony, Liza Dieckwisch und Danica Daki? (Kunst), Fabian Wagner und Alfredo ... mehr

Verfahren wegen Diesel-Abgaswerten gegen VW in Frankreich

Die französische Justiz hat auch gegen den Autokonzern Volkswagen wegen mutmaßlichen Betrugs bei Diesel-Abgaswerten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Das Verfahren sei am 6. Mai eingeleitet worden, hieß es am Mittwoch aus Justizkreisen. Erst am Dienstagabend ... mehr

Frankreichs Generalprobe: Drei Bayern starten, Coman nicht

Fußball-Weltmeister Frankreich bestreitet die Generalprobe vor dem ersten EM-Spiel am kommenden Dienstag in München gegen Deutschland mit drei Profis des FC Bayern München in der Startelf. Vor allem der Einsatz der beiden Außenverteidiger Benjamin Pavard und Lucas ... mehr

Apetz verliert Finale bei Olympia-Qualifikation im Boxen

Nadine Apetz hat den Turniersieg bei der europäischen Olympia-Qualifikation im Boxen verpasst. Die 35 Jahre alte Kölnerin verlor am Dienstag in Paris das Finale im Weltergewicht (bis 69 kg) gegen die türkische Weltmeisterin Busenaz Sürmeneli deutlich ... mehr

Mbappé verrät: Hernandez wollte ihn zum FC Bayern locken

Der französische Weltmeister Lucas Hernandez hat angeblich versucht, Stürmerstar Kylian Mbappé zum FC Bayern zu locken. "Lucas hat mir gesagt, dass ich nach München zu Bayern kommen soll", sagte Mbappé in einem Interview der "Sport Bild". Auf die Frage ... mehr

DFJW will mehr Austausch mit dem Osten

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) will den Schüler- und Jugendaustausch aus und mit den Ost-Bundesländern stärken. "Nach Corona brauchen wir das mehr denn je", sagte Generalsekretär Tobias Bütow am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Dresden ... mehr

Nadine Apetz bei Olympia-Qualifikation im Finale

Boxerin Nadine Apetz steht im Finale der europäischen Olympia-Qualifikation in Paris. Die 35 Jahre alte Kölnerin hat am Montag das Halbfinale im Weltergewicht (bis 69 kg) gegen die italienische Vizeweltmeisterin Angela Carini mit 4:1 Punktrichterstimmen gewonnen ... mehr

Hamburger Boxer Abduljabbar qualifiziert sich für Olympia

Der Hamburger Ammar Abduljabbar hat für das deutsche Boxteam das dritte Olympia-Ticket gebucht. Der 25 Jahre alte Schwergewichtler (bis 91 kg) bezwang am Sonntag bei der europäischen Olympia-Qualifikation in Paris den Belarussen Uladislau Smiahlikau glatt ... mehr

Apetz erste deutsche Boxerin bei Olympia: Tiafack scheitert

Nadine Apetz hat sich als erste deutsche Boxerin für Olympische Spiele qualifiziert. Die Kölnerin gewann bei der Europa-Qualifikation am Samstag in Paris ihren Viertelfinalkampf im Weltergewicht (bis 69 kg) gegen die Polin Karolina Koszewska mit 4:1 Punktrichterstimmen ... mehr

Kering trennt sich von weiteren Puma-Anteilen

Der Luxusgüterkonzern Kering will sich von weiteren Puma-Anteilen trennen. So sollen bis zu 8,9 Millionen Aktien entsprechend bis zu 5,9 Prozent bei Investoren platziert werden, teilte das Unternehmen, das für Marken wie Gucci oder Yves Saint Laurent bekannt ... mehr

Spiel ohne Happy End: Trotzdem Flick-Lob für Choupo-Moting

Werbung für eine Vertragsverlängerung beim FC Bayern München machte Lewandowski-Backup Eric Maxim Choupo-Moting im Viertelfinale gegen Paris Saint-Germain allemal. Mit je einem Tor in Hin- und Rückspiel gegen die letztjährigen PSG-Kollegen wandelte der 32-Jährige sogar ... mehr

FC Bayern: 100 Millionen Euro Prämien in der Königsklasse

Das Aus in der Champions League hat den FC Bayern auch um weitere große Einnahmemöglichkeiten gebracht. Für einen erneuten Einzug ins Halbfinale hätte der von Paris Saint-Germain entthronte Titelverteidiger zwölf Millionen Euro von der Europäischen Fußball-Union ... mehr

Torloser Neymar jubelt als Verlierer

Diesmal vergoss Neymar keine Tränen, sondern konnte sogar als Verlierer jubeln. Das nächste 0:1 gegen den FC Bayern fühlte sich nicht nur für den brasilianischen Fußball-Weltstar ganz anders an als das vor fast acht Monaten im Champions-League-Endspiel von Lissabon ... mehr

PSG-Trainer: "Club träumt davon, die CL zu gewinnen"

Nach dem Einzug ins Halbfinale hat Trainer Mauricio Pochettino die Bedeutung der Fußball-Königsklasse für Paris Saint-Germain betont. "Dieser Club träumt davon, die Champions League zu gewinnen, diesen Pokal zu gewinnen. Das Gefühl in diesem Wettbewerb ist anders ... mehr

Flick spricht über Bundestrainer-Job

Hansi Flick hat in einem langen Monolog unmittelbar nach dem Viertelfinal-Aus des FC Bayern München in der Champions League seine Zukunft offen gelassen, sich aber überraschend auch zu den Debatten um den Bundestrainer-Posten geäußert. Die Dinge seien ... mehr

Bayerns Europa-Traumreise mit Flick ist vorbei

Das Ende der langen Traumreise durch Europa setzte allen im Tross des FC Bayern mächtig zu. Bosse, Spieler und auch der Trainerstab um den ausgebremsten Titelsammler Hansi Flick verließen den Pariser Prinzenpark arg frustriert. "Direkt nach dem Spiel muss ich erstmal ... mehr

Bayern ohne Goretzka gegen Paris - Hernández kann auflaufen

Titelverteidiger FC Bayern muss ohne Leon Goretzka gegen Paris Saint-Germain um den Einzug in das Halbfinale der Champions League kämpfen. Der Fußball-Nationalspieler gehört am Dienstagabend im Prinzenpark nicht zum Münchner Kader. Goretzka ... mehr

PSG ohne Kapitän Marquinhos - Verratti und Florenzi dabei

Paris Saint-Germain muss im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Bayern ohne Kapitän Marquinhos antreten. Der Abwehrspieler hatte sich beim 3:2-Sieg im Hinspiel nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 2:0 verletzt. Zuletzt war sein Einsatz ... mehr

FC Bayern plant großes Comeback in der Champions League

Der FC Bayern München plant am heutige Dienstag (21.00 Uhr) in der Champions League ein großes Fußball-Comeback. Nach dem 2:3 im Viertelfinal-Hinspiel will der deutsche Rekordmeister mit einem Sieg bei Paris Saint-Germain doch noch in das Halbfinale einziehen ... mehr

Thomas Müller hat keine Eile in EM-Frage: "Hat locker Zeit"

Thomas Müller sieht in der Frage nach einer EM-Nominierung keine Eile geboten. "Von mir gibt es da keinen neuen Stand. Der wichtigste Stand ist, dass ein Riesenspiel ansteht und dieses Thema mindestens bis Ende April oder in den Mai locker Zeit hat", sagte ... mehr

Müller: "Dann würde es ja zugehen - wie es zugeht"

Thomas Müller hat mit seiner Antwort zum besiegelten Abschied von Jérôme Boateng angesichts der aktuellen Situation beim FC Bayern München für Lacher gesorgt - auch bei sich selbst. "Ich habe mit Jérôme sehr viel erlebt. Aber es ist natürlich völlig falsch, wenn jetzt ... mehr

FC Bayern plant mit Goretzka und Hernández im Rückspiel

Der FC Bayern München plant das Viertelfinalrückspiel in der Champions League bei Paris Saint-Germain mit Leon Goretzka und Lucas Hernández. Hernández habe nach seiner Prellung trainiert, bei Goretzka sehe es nach seinen muskulären Problemen im Training ... mehr

Müller vor Rückspiel: Nicht von Anfang an mit "Brechstange"

Der FC Bayern München setzt für die geplante Wende im Viertelfinale der Champions League gegen Paris Saint-Germain auf eine kontrolliert offensive Spielweise. "Es geht um Risikoabwägung in den einzelnen Aktionen. Da werden wir sicherlich nicht von Anfang ... mehr

PSG: Einsätze von Marquinhos, Verratti und Florenzi fraglich

Paris Saint-Germain hat vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League gegen den FC Bayern den Einsatz von Kapitän Marquinhos offen gelassen. Man werde die Entscheidung am Spieltag treffen, sagte Trainer Mauricio Pochettino am Montag in Paris. Offen ist ebenfalls ... mehr

FC Bayern hofft auf Rückkehr von Goretzka und Hernández

Titelverteidiger FC Bayern München versucht alles, um die angeschlagenen Fußball-Profis Leon Goretzka und Lucas Hernández für das Champions-League-Spiel gegen Paris Saint-Germain einsatzfähig zu bekommen. Das Duo absolvierte am Montag vor dem Abschlusstraining ... mehr

Bayern-Torjäger Lewandowski nimmt Lauftraining auf

Der schmerzlich vermisste Torjäger Robert Lewandowski hat beim FC Bayern nach seiner Knieverletzung wieder das Lauftraining aufgenommen. Ein Blitz-Comeback des Weltfußballers schon am Dienstag (21.00 Uhr) im Champions-League-Spiel des wankenden Titelverteidigers ... mehr

Kimmichs Forderung vor Paris: Jeder muss ein Leader sein

Joshua Kimmich sieht bei der geplanten Aufholjagd des FC Bayern in der Champions League gegen Paris Saint-Germain nicht nur die Führungsspieler beim Titelverteidiger besonders in der Pflicht. "Jeder Spieler muss in diesem Spiel zu einem Leader werden, jeder ... mehr

Champions League: Zwölf-Millionen-Euro-Spiel für FC Bayern

Die Champions-League-Millionen gewinnen auch für Bundesliga-Krösus FC Bayern München in der Corona-Pandemie nochmals an Bedeutung. Für den Titelverteidiger geht es nach dem 2:3 im Viertelfinal-Hinspiel gegen Paris Saint-Germain bei der Aufholjagd am Dienstag ... mehr

Kein Training im Prinzenpark: Müller kennt das Erfolgsrezept

Der FC Bayern startet den Countdown für das große Champions-League-Spiel in Paris. Der Titelverteidiger steht nach dem 2:3 im Viertelfinal-Hinspiel gegen PSG mit den Topstars Kylian Mbappé und Neymar vor dem K.o., auch wenn Trainer Hansi Flick für Dienstag ... mehr

Vor Spiel in München: Corona-Fall bei Paris Saint-Germain

Drei Tage vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Champions League beim deutschen Fußball-Meister FC Bayern München hat Paris Saint-Germain einen weiteren Corona-Fall bekanntgegeben. Einer Mitteilung bei Twitter zufolge wurde auch Alessandro Florenzi positiv getestet ... mehr

Corona: PSG in der Champions League wohl ohne Verratti

Der französische Meister Paris Saint-Germain muss im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League am kommenden Mittwoch (21.00 Uhr/Sky) beim deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern voraussichtlich auf Marco Verratti verzichten. Der 28 Jahre alte Italiener ... mehr

Thilo Kehrer: Paris Saint-Germain bereit für Revanche

Gut sieben Monate nach dem verlorenen Endspiel gegen den FC Bayern München ist Paris Saint-Germain nach Aussage von Thilo Kehrer bereit für eine Revanche. "Der Frust war natürlich riesig, aber mittlerweile haben wir ihn in Motivation umgewandelt - und die ist jetzt ... mehr

Hoeneß bekräftigt DFB-Kritik

Der langjährige Bayern-Präsident Uli Hoeneß hat seine scharfen Aussagen in Richtung des Deutschen Fußball-Bundes bekräftigt. Er würde heute "wieder genau dasselbe sagen", äußerte der 69-Jährige am Sonntagabend vor dem WM-Qualifikationsspiel der Nationalmannschaft ... mehr

Frankreich verschärft Einreiseregeln am Département Moselle

Wegen der besorgniserregenden Corona-Lage im französischen Département Moselle an der deutschen Grenze verschärft Frankreich seine Einreiseregeln für diese Region. Für Grenzgänger, die nicht aus beruflichen Gründen reisen, entfällt die Befreiung einer Vorlage eines ... mehr

Paris will an Deutschland-Grenze keine bösen Überraschungen

Angesichts verschärfter Kontrollen Deutschlands an seinen Grenzen im Süden und Südosten dringt Frankreich auf Absprachen. Europa-Staatssekretär Clément Beaune kündigte an, er werde am Montag mit den Regierungschefs der drei benachbarten Bundesländer Saarland ... mehr

Weltumsegler Boris Herrmann gewinnt Serienmeisterschaft

Weltumsegler Boris Herrmann hat erneut Grund zum Jubel. Nach erfolgreicher Vendée-Globe-Premiere mit Platz fünf im Solorennen um die Welt hat der Hamburger auch die Imoca-Globe-Serie gewonnen. Das teilte die Imoca-Klassenvereinigung in Paris mit. Die Vereinigung wacht ... mehr

Frankreich befürwortet Stopp der Pipeline Nord Stream 2

Vor dem Hintergrund der Inhaftierung des russischen Oppositionspolitikers Alexej Nawalny und des Vorgehens gegen seine Anhänger befürwortet Frankreich den Stopp des Gasprojekts Nord Stream 2. Frankreichs Europastaatssekretär Clément Beaune sagte am Montag im Sender ... mehr

Alstom-Chef: Deutschland für neuen Bahn-Konzern bedeutend

Deutschland hat für den neuformierten französischen Bahntechnik-Hersteller Alstom eine besondere Bedeutung. Es werde eine eigenständige Regionalorganisation für Deutschland, die Schweiz und Österreich geben, sagte Alstom-Konzernchef Henri Poupart-Lafarge der Deutschen ... mehr

Alstom verhandelt mit Skoda Transportation über Werke

Vor der Fusion mit der Zugsparte von Bombardier verhandelt der französische TGV-Hersteller Alstom mit dem tschechischen Unternehmen Skoda Transportation über zwei Werke. Es gehe schon seit längerem um den Verkauf der elsässischen Fabrik Reichshoffen und um Teile ... mehr

Unesco zeichnet Bauhüttenwesen als gutes Praxisbeispiel aus

Die UN-Kulturorganisation Unesco hat das Bauhüttenwesen in das Register guter Praxisbeispiele zum Erhalt immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Mit dem Beschluss des zwischenstaatlichen Ausschusses vom Donnerstag werde der internationale Modellcharakter ... mehr

Choupo-Moting über Anti-Rassismus-Geste: "Zeichen setzen"

Bayern-Star Eric Maxim Choupo-Moting hat nach seiner symbolischen Geste gegen Rassismus beim Torjubel die Wichtigkeit solcher Handlungen hervorgehoben. "Man muss ein Zeichen setzen, wir dürfen nicht aufhören, gegen Rassismus zu kämpfen - in keiner Weise", sagte ... mehr

Cacau zum Rassismus-Vorwurf in der CL: "Neues Level"

Der DFB-Integrationsbeauftragte Cacau hat das Verhalten der Profis beim Spielabbruch der Champions-League-Partie in Paris als "angemessen und vorbildlich" bezeichnet. "Wenn ich die Szene noch mal sehe und das höre, geht es mir schon sehr nahe", sagte der 39 Jahre ... mehr

Frust bei Nagelsmann nach PSG-Niederlage: "Klare Schwalbe"

Julian Nagelsmann ließ seinem Frust freien Lauf. "Ich verstehe das einfach nicht. Das ist eine klare Schwalbe, ich kann das einfach nicht nachvollziehen. Dafür haben wir die Instanz mit dem Videoschiedsrichter. Wenn wir sie nicht nutzen, können wir sie auch abschaffen ... mehr

Leipzig-Coach Nagelsmann erwartet "offenes Visier" von Paris

RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann erwartet von Paris Saint-Germain einen enorm offensiven Beginn im Gruppenspiel der Fußball-Champions-League. "Wenn Thomas Tuchel und die Spieler von einem Finale sprechen, erwarte ich, dass sie auch so auftreten und Druck machen ... mehr

AKK gibt Macron contra: Werden Nato und USA brauchen

Angesichts der Kritik des französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer erneut ihre Auffassung bekräftigt, dass sich Europa absehbar nicht ohne die USA verteidigen kann. Die scheidende CDU-Chefin sagte am Mittwochabend ... mehr

Mindestens zehn Corona-Fälle bei Leverkusen-Gegner OGC Nizza

In der französischen Fußball-Liga ist das Spiel zwischen Olympique Marseille und OGC Nizza am kommenden Samstag abgesagt worden. Wie die LFP am Dienstag mitteilte, gab es bei mindestens zehn Spielern von Nizza einen positiven Corona-Test. Daraufhin wurde die Partie ... mehr

Tuchel hofft auf schnelle Rückkehr von Neymar

Auch mit Blick auf das nächste Champions-League-Spiel bei RB Leipzig hofft Trainer Thomas Tuchel auf eine schnelle Rückkehr seines Superstars Neymar. Die Auswechslung des Brasilianers am Mittwoch im Spiel bei Basaksehir Istanbul sei eine Vorsichtsmaßnahme gewesen, sagte ... mehr

Neue Handball-Verletzung: Ex-Kieler Karabatic verletzt

Die Verletzungsserie im europäischen Spitzenhandball hat nun auch den französischen Superstar Nikola Karabatic erfasst. Der dreimalige Welthandballer hat sich in einem Spiel der französischen Liga einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt deswegen mehrere Monate ... mehr

Mies vor Turnier in Köln: "Freuen uns besonders drauf"

Die deutschen Tennisprofis Kevin Krawietz und Andreas Mies werden nach ihrem French-Open-Sieg in dieser Woche eine Pause einlegen und anschließend beim zweiten Turnier in Mies' Heimatstadt Köln antreten. "Ein Highlight folgt dem anderen", sagte der 30 Jahre ... mehr

Macron gratuliert Französin Charpentier zu Nobelpreis

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat der Französin Emmanuelle Charpentier zu ihrem Nobelpreis gratuliert. Es sei eine "große Freude", twitterte Macron am Mittwoch. Die Genschere Crispr/Cas9 finde große klinische Anwendung. "Frankreich hat alle Talente ... mehr
 
1 3


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: