Thema

Ilse Aigner

So will Bayern den öffentlichen Nahverkehr revolutionieren

So will Bayern den öffentlichen Nahverkehr revolutionieren

Sie schweben lautlos über den Straßen und können Tausende Menschen schnell von A nach B bringen. Was in Ski- und Wanderregionen zum Alltag gehört, ist in deutschen Innenstädten bislang nur eine Idee. Dabei könnten Seilbahnen gegen dicke Luft und verstopfte ... mehr
CSU: Markus Söder ermahnt zu mehr Vernunft und Respekt

CSU: Markus Söder ermahnt zu mehr Vernunft und Respekt

Mit Forderungen zur Asylpolitik hat die CSU für eine wochenlange Regierungskrise gesorgt. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder mahnte jetzt in einer Rede mehr Vernunft und Respekt an. Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und seine Stellvertreterin ... mehr
Bayerns Ministerpräsident: Markus Söder baut seine Regierung kräftig um

Bayerns Ministerpräsident: Markus Söder baut seine Regierung kräftig um

Die neue Regierungsmannschaft in Bayern birgt Überraschungen: Markus Söder schmeißt einen alten Weggefährten raus – und schafft ein neues Ministerium für eine alte Bekannte. Überraschungen bei der Regierungsbildung: Bayerns bisheriger Kultusminister Ludwig Spaenle ... mehr
Sigmar Gabriel: Europa muss Digitalisierung ernster nehmen

Sigmar Gabriel: Europa muss Digitalisierung ernster nehmen

Sigmar Gabriel hat die Innovationskonferenz DLD in München eröffnet. Er mahnte vor dem globalen Technologie-Wettlauf, den derzeit die USA und China anführen würden. Gabriel will, dass die Europäer auf der Weltbühne aktiver werden, um ihre Zukunft selbst zu bestimmen ... mehr
Söder fast einstimmig zum Spitzenkandidaten gewählt

Söder fast einstimmig zum Spitzenkandidaten gewählt

Nun ist es endgültig: Der bayerische Finanzminister Markus Söder soll Horst Seehofer nächstes Jahr als Ministerpräsident beerben. Beim  CSU-Parteitag in Nürnberg wurde der 50-Jährige am Samstag fast einstimmig zu Seehofers Nachfolger gekürt – in einer offenen ... mehr

CSU: Horst Seehofer tritt offenbar noch vor Landtagswahl ab

Morgen will sich Horst Seehofer offiziell zu seiner Zukunft äußern. Doch schon jetzt scheint klar: Er gibt sein Amt als Ministerpräsident ab – vielleicht noch vor der Landtagswahl. Horst Seehofer will CSU-Vorsitzender bleiben, aber sein Amt als bayerischer ... mehr

Stoiber zu Horst Seehofer: "Das Spiel ist noch nicht aus"

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer soll in einer Sitzung des CSU-Bezirksvorstands Oberbayern mehrfach hervorgehoben haben, dass er sich an keines seiner Ämter klammert.  Seehofer bekräftigte demnach den verabredeten Zeitplan, wonach erst am Montag ... mehr

CSU: Ilse Aigner will Ministerpräsidentin in Bayern werden

Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner will die CSU-Mitglieder über die Spitzenkandidatur für die Landtagswahl abstimmen lassen. Sie selbst will sich zur Wahl stellen. Aigner will den CSU-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2018 offenbar per Urwahl bestimmen ... mehr

Machtkampf um sein Erbe: Seehofer harrt in der CSU aus

Nicht nur in Berlin, auch in München gibt es derzeit einen politischen Krimi. In der CSU tobt ein Kampf um die Nachfolge von Horst Seehofer als Partei- und Landeschef. Durch die Bayern-Partei geht ein tiefer Graben. Horst Seehofer kann eigentlich nichts ... mehr

Ilse Aigner will bayerische Ministerpräsidentin werden

Der Machtkampf in der CSU spitzt sich zu. Offenbar plant Ilse Aigner Parteichef Horst Seehofer als Ministerpräsidenten ablösen zu wollen. (Quelle: Reuters) mehr

Maybrit Illner: "Jamaika wird immer eine fragile Sache sein"

Politische Hochkaräter konnte Maybrit Illner nicht in ihrer Sendung versammeln. Trotzdem diskutierten ihre Gäste wie bei den Jamaika-Sondierungen hart über Themen wie Klimaschutz und Familiennachzug. Die Gäste: - Ilse Aigner (CSU), bayerische Staatsministerin ... mehr

Mehr zum Thema Ilse Aigner im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Ilse Aigner besdchwert sich über "katastrophales Bild" der CSU

Die bayerische Wirtschaftsministerin und Vorsitzende des CSU-Bezirksverbandes Oberbayern, Ilse Aigner, hat heftige Kritik an den Machtkämpfen in der CSU geübt: "Ich bin davon überzeugt, dass von der derzeitigen Diskussion niemand profitiert ... mehr

Maybrit Illner: Trittin und Kubicki proben schon einmal für Jamaika

Sinkende Kaufkraft, abgehängte Mittelschicht, unsichere Jobs: Für drei künftige Jamaika-Koalitionäre kein Grund, bei Maybrit Illner groß zu streiten. Zündstoff gab’s nur beim Thema E-Auto-Quote. Die Gäste: Ilse Aigner (CSU), Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft ... mehr

In der CSU droht eine Revolte gegen Horst Seehofer

In Bayern wächst der Druck auf CSU-Chef Horst Seehofer. Immer mehr Kritiker fordern wegen des Stimmverlusts seinen Rücktritt und wollen ausgerechnet seinen größten Widersacher zum Nachfolger küren. Nach ihrer historischen Pleite bei der Bundestagswahl ... mehr

Audi und BMW wollen hunderttausende Euro-5-Diesel umrüsten

Zur Abwendung drohender Diesel-Fahrverbote wollen die bayerischen Autohersteller Audi und BMW die Hälfte ihrer in Deutschland zugelassenen Euro-5-Dieselautos technisch nachrüsten. Das sagte Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) in München nach einem Treffen ... mehr

Lesbisch? Ilse Aigner ist alleinstehend und wehrt sich gegen Gerüchte

Die CSU-Politikerin sagt, sie würde gerne in Ruhe Single sein. Stattdessen müsse sie sich mit Spekulationen über ihre Sexualität herumschlagen. Die stellvertretende Ministerpräsidentin Bayerns widersprach Gerüchten, dass sie lesbisch ist. Weil sie alleinstehend ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

CSU: Seehofer und Stoiber besuchen Putin in Moskau

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer ( CSU) wird am 16. März den russischen Präsidenten Wladimir Putin treffen. An dem politischen Meinungsaustausch werde auch der ehemalige Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) teilnehmen, teilte die bayerische Staatskanzlei ... mehr

Historischer Quotenrekord für Fastnachts-Prunksitzung aus Bayern

Für die Franken ist die Sendung Kult, und für den Rest Deutschlands inzwischen wohl auch kein Geheimtipp mehr: " Fastnacht in Franken" erreichte dieses Jahr eine Rekordquote, die beste in der Geschichte des Bayerischen Rundfunks ... mehr

Werkstattkette ATU: Drohende Insolvenz ist vom Tisch

Die gut 10.000 Beschäftigen bei ATU können aufatmen. Nur wenige Stunden vor Ablauf einer Frist ist eine Einigung erzielt worden. Damit ist eine drohende Insolvenz der Werkstattkette vom Tisch. "Das ist eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung und ein Sieg der Vernunft ... mehr

Seehofer sagt Russlandreise ab: Lage nach Landtagswahl MV zu kritisch

CSU-Chef Horst Seehofer hat nach der Wahl in Mecklenburg-Vorpommern seine für Anfang Oktober geplante Russlandreise  wegen der innenpolitischen Lage in Deutschland  auf einen nicht genannten Termin verschoben.  "Aufgrund der innenpolitischen Situation und wichtiger ... mehr

Ifo-Institut: Clemens Fuest folgt auf Hans-Werner Sinn

Die Entscheidung über die Nachfolge des prominenten Ifo-Chefs Hans-Werner Sinn ist gefallen: Der Wirtschaftsprofessor und Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung ( ZEW), Clemens Fuest, wird neuer Chef des Instituts ... mehr

Mindestlohn-Talk bei Günther Jauch: Die Tricks der Arbeitgeber

Von Alexander Reichwein. Seit 1. Januar ist er in Kraft: der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro. Er betrifft rund 3,7 Millionen Arbeitnehmer. Die Kritik will auch nach dem Start nicht verstummen. Wer ist Sieger und wer Verlierer? An welchen Stellen besteht ... mehr

Streit um Stromautobahn: Bayern drohen mit "zweitem Wackersdorf"

Die Debatte um das Kernprojekt der Energiewende, eine riesige Stromautobahn quer durch Deutschland, verschärft sich weiter. Besonders in Bayern trifft der Plan der Trasse auf enormen Widerstand. Aufgebrachte Bürger kritisieren die angeblich hinterwäldlerische Technik ... mehr

Experten warnen vor Mindestlohn-Ausnahmen - neues Gutachten veröffentlich

Gegenwind für die Union in der Debatte um den geplanten flächendeckenden Mindestlohn von 8,50 Euro: Von dieser Lohnuntergrenze darf die Bundesregierung nicht einfach bestimmte Beschäftigte ausnehmen. Zu dem Ergebnis kommt ein neues Gutachten des Wissenschaftlichen ... mehr

Weltbild- Verlag: Bayerns Regierung erinnert Kirche an Verantwortung

Die Lage beim Weltbild-Verlag spitzt sich weiter zu. Der Insolvenzverwalter machte den Beschäftigten auf einer Mitarbeiterversammlung wenig Hoffnung und die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ( CSU) lehnt Staatshilfen kategorisch ab. Die Landesregierung nimmt ... mehr

Ausnahmen beim Mindestlohn: Diesen Menschen will die CSU ausschließen

Die CSU setzt sich für Ausnahmen beim geplanten Mindestlohn ein. Bei den Verhandlungen über die konkrete Ausgestaltung sollten Ausnahmen für bestimmte Gruppen von Beschäftigten festgeschrieben werden. Das sagte die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ... mehr

Ilse Aigner: Lebensmittel werden teuer, aber nicht knapp

Die Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) warnt: Frisches Obst und Gemüse wird in diesem Jahr zum teuren Vergnügen. Denn die Situation auf Deutschlands Äckern hat sich weiter zugespitzt. Schuld sind das kalte ... mehr

Aigner befürchtet Hormonfleisch-Importe aus den USA

Für den Fall eines Handelsabkommens mit den USA hält Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner ( CSU) Importe von hormonbehandeltem Fleisch in die EU für möglich. "Es muss auf alle Fälle mindestens gekennzeichnet werden, damit klar ist, dass der Verbraucher entscheiden ... mehr

Verbraucherbildung gehört auf den Lehrplan der Schulen

Schon Kinder sind Verbraucher, auch wenn ihnen das nicht bewusst ist. Viel Werbung zielt auf sie und ihr Geld ab und weckt Wünsche. Doch nicht selten landen Jugendliche später in der Schuldenfalle, ernähren sich falsch und ihr Medienkonsum nimmt ein bedenkliches ... mehr

Lebensmittelbranche in der Kritik: Wie schlimm ist es wirklich?

Pferde- statt Rindfleisch in Fertiggerichten, falsche Bio-Eier, Schimmelpilze im Futtermittel - die negativen Schlagzeilen aus der Lebensmittelbranche scheinen nicht abzureißen - und verunsichern die Verbraucher. Politiker fordern strengere Kontrollen ... mehr

Ilse Aigner: Falsche Bio-Eier sind "Betrug im großen Stil"

Im Skandal um Millionen falsch deklarierte Bio-Eier haben Politiker und Verbände Konsequenzen für betrügerische Betriebe und das staatliche Kontrollsystem gefordert. Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) sieht besonders die Länder in der Verantwortung ... mehr

Aigner stellt Aktionsplan für Fleischkontrollen vor

Webseite soll über zurückgerufene Produkte informieren. mehr

Ilse Aigner mit 100 Prozent gewählt

Bundesagrarministerin Ilse Aigner ( CSU) geht als Direktkandidatin für den Stimmkreis Miesbach in die bayerische Landtagswahl im Herbst. Wie die CSU Oberbayern mitteilte, wurde die 48-Jährige in Miesbach mit 100 Prozent der Stimmen nominiert. Aigner ... mehr

Aigner erwartet Anstieg der Lebensmittelpreise

Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) erwartet für diese Jahr einen Anstieg der Lebensmittelpreise von bis zu drei Prozent. Im vergangenen Jahr seien die Lebensmittelpreise sogar stärker gestiegen als die Inflationsrate. Preissteigerung in der Eurozone deutlich ... mehr

Ilse Aigner wird scharf von NRW-Verbraucherschutzminister kritisiert

Der nordrhein-westfälische Verbraucherschutzminister Johannes Remmel rechnet vor der Rückkehr von Ilse Aigner nach Bayern mit der CSU-Politikerin ab. Die Bundesverbraucherministerin, die seit Oktober 2008 im Amt ist, habe "in zentralen Bereichen die Stellung ... mehr

Quengelware an Supermarktkassen: Mutter startet Petition

Mit kleinen Kindern vor der Supermarktkasse warten - für viele Eltern die Hölle! Denn in Augen- und Greifhöhe locken Unmengen von Süßigkeiten und bieten großes Quengelpotenzial. In Berlin hat einer Mutter nun die Bettelei der Kleinen gereicht. Sie startete ... mehr

Stiftung Warentest: 150 Banken senken Dispozinsen

Keine guten Nachrichten für Bankkunden: Mindestens 150 Banken in Deutschland haben nach Angaben der Stiftung Warentest in den vergangenen Wochen ihren Zinssatz für Dispositionskredite gesenkt. Bei 200 anderen seien die Dispozinsen im Vergleich zu Anfang September ... mehr

Obergrenze für Dispo-Zinsen: Minister nicht einig

Die Verbraucherschutzminister von Bund und Ländern haben sich nicht auf einen gemeinsamen Beschluss über eine gesetzliche Obergrenze für Dispo-Zinsen verständigen können. Die Minister der unionsgeführten Länder und Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) blieben ... mehr

Brot und Brötchen werden teurer

Trotz guter Ernte liegen die Preise für Brotgetreide auf Rekordniveau. In der Folge werden auch Brot und Brötchen teurer, wie der Geschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, Amin Werner, der Nachrichtenagentur dapd sagte. Am Donnerstag hatte ... mehr

Bubble Tea soll mit Warnhinweis versehen werden

Warnungen, dass Kinder Kleinteile verschlucken können, gibt es schon bei Spielzeug. Aber jetzt soll auch das Trendgetränk Bubble Tea mit solchen Warnhinweisen versehen werden, fordert Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU). Für Kinder bis zu vier Jahren bestehe ... mehr

Kontoüberziehung: Aigner will hohe Dispo-Zinsen überprüfen

Die hohen Zinsen für das Überziehen von Girokonten haben Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) und Verbraucherschützer auf den Plan gerufen. Aigner sagte der "Bild"-Zeitung: "Ich habe kein Verständnis dafür, wenn Banken sich einerseits bei der Zentralbank billiges ... mehr

Schlichtungsstelle Energie soll Streitigkeiten außergerichtlich lösen

Verbraucher bekommen ab dem 1. November bei Streitigkeiten mit ihrem Energieversorger außergerichtlich Hilfe. Die Schlichtungsstelle Energie, für die die Bundesregierung am Dienstag den Startschuss gab, soll langwierige und teure Gerichtsverfahren ... mehr

Verbraucher können Etikettenschwindel melden

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) will nach Informationen der Dortmunder «Ruhr Nachrichten» (Samstagausgabe) noch im Juli ein Internetportal gegen Verbrauchertäuschung und Etikettenschwindel bei der Lebensmittelkennzeichnung vorstellen. Die Seite ... mehr

Aigner: E10 nicht schuld an Verteuerung von Lebensmitteln

Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) nimmt die Lebensmittelindustrie ins Visier. Die Hersteller begründeten Preiserhöhungen bei Nahrungsmitteln immer mit gestiegenen Rohstoffkosten. Da mache es sich die Industrie zu einfach, sagte die CSU-Politikerin der "Frankfurter ... mehr

Betrug am Telefon: Kriminelle haben nichts zu befürchten

Telefonabzocker haben in Deutschland offenbar immer noch freie Fahrt. Wie der "Tagesspiegel" berichtet, kommen die Betrüger meist ungeschoren davon. Eigentlich ein Skandal, rauben die Kriminellen doch massenhaft Verbraucher am Telefon aus. Die Zeitung beruft ... mehr

Verbraucherschutz: Ilse Aigner will Banken ausspionieren

Harte Zeiten für Bankberater: Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner will deutsche Banken ausspionieren und plant dazu, verdeckte Ermittler in die Banken zu schicken. Die Fahnder sollen die Kundenberatung der Institute unter die Lupe nehmen. "Künftig werden ... mehr

Verbraucherschützer fordern besseren Schutz vor Finanzprodukten

Daten- und Verbraucherschützer fordern mehr Informationsrechte für Bürger als die Bundesregierung plant. So soll der Staat künftig auch bei Finanzangeboten vor schwarzen Schafen warnen. "Die Bürger müssen nicht nur vor belasteten Lebensmitteln, sondern ... mehr

Telefon-Warteschleifen: Grüne erheben schwere Vorwürfe

Die Bundesregierung will die Abzocke am Telefon stoppen. Noch geht der Nepp mit teuren Warteschleifen aber weiter. Laut den Grünen kassieren Unternehmen ihre Kunden hier immer noch ab. Statt direkt mit einem Kundenbetreuer verbunden zu werden, sei es im Einzelfall ... mehr

Branntweinmonopol: Schnaps wird weiter subventioniert

Gute Nachrichten für deutsche Schnapsbrenner. Sie dürfen noch bis Ende 2017 subventioniert werden. Der EU-Rat für Wettbewerbsfähigkeit habe der Verlängerung des Branntweinmonopols zugestimmt, berichtete Bundesagrarministerin Ilse Aigner (CSU) in Berlin. Klein ... mehr

Schüler: Schüler haben Wissenslücken

Ein Girokonto zum Sparen? Eine Telefonnummer für Online-Bestellungen? Viele Schüler wissen zu wenig über so wichtige Themen wie Geld oder Ernährung, ergab eine Umfrage. Verbraucherministerin Aigner startet deshalb eine bundesweite Initiative, damit an Schulen ... mehr

Spielwaren: Aigner fordert höhere Sicherheitsstandards

Noch knapp zwei Monate bis Weihnachten. Für die Spielzeughersteller beginnt damit die heiße Phase des Weihnachtsgeschäfts. Nachdem vor Kurzem erst die Stiftung Warentest in einem breit angelegten Spielzeugtest zum Teil gravierende Sicherheitsmängel bei Spielwaren ... mehr

Automatengebühr: Verbraucherministerin droht Banken mit Gesetz

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) hat die Banken ultimativ aufgefordert, die Kunden vor dem Abheben am Automaten mit einer gut sichtbaren Anzeige über anfallende Gebühren aufzuklären. "Wenn die Banken in Deutschland das nicht bis Mitte 2011 umsetzen ... mehr

Aigner: Höhere Lebensmittelpreise nicht begründbar

Die Entwicklung der internationalen Agrarpreise kann nach Einschätzung von Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) eine Verteuerung der Lebensmittel nicht rechtfertigen. "Ich kann dem Handel und den Verbänden nur raten, die Verbraucher nicht ... mehr

Verbraucherschutz: Ministerin fordert mehr Verbraucherthemen an Schulen

Warum ist Datenschutz wichtig, auch wenn man nichts zu verbergen hat? Wie finde ich heraus, ob die Extraportion Milch wirklich gesund ist, oder doch nur ein Etikettenschwindel? Wenn es nach Verbraucherschutz- ministerin Ilse Aigner ( CSU) geht, landen solche ... mehr

Ilse Aigner: Banken brechen bei Beratungsprotokollen bewusst Gesetze

Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner wirft Banken vor, bei Beratungsprotokollen vorsätzlich Gesetze zu brechen. Es könne nicht sein, dass in Beratungsgesprächen gesetzliche Vorgaben durch mangelhafte oder fehlerhafte Protokolle teilweise bewusst umgangen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe