Sie sind hier: Home > Themen >

Immunität

Thema

Immunität

RKI: Das ist die Strategie für die nächste Corona-Welle

RKI: Das ist die Strategie für die nächste Corona-Welle

Die Corona-Fallzahlen in Deutschland steigen wieder deutlich. Gleichzeitig wächst der Impfschutz in der Bevölkerung. Ein Papier des RKI gibt Empfehlungen, was im Herbst und Winter zu tun ist. Das Robert Koch-Institut (RKI) dringt wegen des erwarteten Anstiegs ... mehr
Corona-Varianten: Lambda breitet sich aus – wie gut wirken die Impfstoffe?

Corona-Varianten: Lambda breitet sich aus – wie gut wirken die Impfstoffe?

Neue Mutationen des Coronavirus sind weiter auf dem Vormarsch. Die in Südamerika entdeckte Lambda-Variante hat bereits Europa und auch Deutschland erreicht. Was wissen Forscher über diesen Typ? Seit Beginn der Pandemie hat das Coronavirus  SARS-CoV-2 schon mehrere ... mehr
Delta-Variante: Studie zeigt – nur vollständige Impfungen sind wirksam

Delta-Variante: Studie zeigt – nur vollständige Impfungen sind wirksam

Starke Veränderungen durch Mutationen, sodass Antikörper sie nicht mehr erkennen: Sogenannte Immunflucht-Varianten sind in der Corona-Pandemie ein Schreckgespenst. Nun gibt es neue Daten zu Delta. Die nun auch in  Deutschland vorherrschende  Delta-Variante ... mehr
Immunsystem: Aufbau, Funktion und Bedeutung

Immunsystem: Aufbau, Funktion und Bedeutung

Ohne das Immunsystem wäre der Körper hilflos gegen Krankheitserreger ausgeliefert. Doch die Körperabwehr ist nicht fehlerfrei. Lesen Sie hier, welche Faktoren entscheidend sind, damit das Immunsystem als Schutzschild funktioniert und wie wir unsere ... mehr
Ärztebund-Präsident Montgomery: Herdenimmunität

Ärztebund-Präsident Montgomery: Herdenimmunität "kurzfristig nicht erreichbar"

Die Zahl der Geimpften nimmt stetig zu, aber  ob  und  wann  eine Herdenimmunität hergestellt wird, ist fraglich. Der Weltärztebund-Präsident und führende Immunologen stellen Forderungen auf. Nach Ansicht von Weltärztebund-Präsident Frank Ulrich Montgomery ... mehr

Long Covid: Corona-Impfung kann Symptome lindern

Corona-Spätfolgen treffen etwa zehn Prozent der Infizierten. Forscher sind dem Phänomen Long Covid auf der Spur. Eine Studie legt nahe: Eine Corona-Impfung kann für Linderung der Symptome sorgen. Corona und kein Ende? In Deutschland leiden etwa 350.000 Menschen ... mehr

FSME und Borreliose: Beim Wandern vor Zecken schützen

Wer zum Wanderurlaub nach Tirol oder ins Allgäu fährt, der sollte über eine Impfung gegen die von Zecken übertragene FSME-Krankheit nachdenken. Doch bringt das jetzt, so kurz vor dem Sommerurlaub, noch etwas? Will man sich jetzt kurz vor dem Sommerurlaub noch gegen ... mehr

Spahns Plan: Fällt jetzt auch in Deutschland die Maskenpflicht?

Dänemark und USA als Vorbild. In diesen Ländern gilt bereits: Der Mund-Nasenschutz ist nicht mehr überall im öffentlichen Leben Pflicht. Nun hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) einen Plan für Deutschland.  Spahn hält angesichts der stark sinkenden ... mehr

Corona-Impfung: Bei diesen Nebenwirkungen den Arzt aufsuchen

Noch immer gibt es rund um die Corona-Impfung viel Verunsicherung, vor allem hinsichtlich der zu erwartenden Nebenwirkungen. Welche sind normal oder sogar gut? Und wann sollte ich ärztliche Hilfe suchen? Die wichtigsten Fragen rund um den Piks. Fast 40 Millionen ... mehr

Angela Merkel: G7 will ärmeren Ländern mit 2,3 Milliarden Impfdosen helfen

Die G7 haben auf ihrem Gipfel darauf verständigt, ärmeren Ländern beim Impfen ihrer Bevölkerungen zu helfen. Dabei setzen die Industriestaaten auf Spenden, aber nicht auf eine Aufhebung der Herstellungspatente. Im Kampf gegen die Corona-Pandemie wollen die G7-Staaten ... mehr

Israel: Regierungschef Benjamin Netanjahu droht langjährige Haftstrafe

Der israelische Regierungschef Benjamin Netanjahu steht wegen Korruption, Betrugs und Untreue vor Gericht. Am Sonntag könnte seine Ära zu Ende sein –  an seinem Immunitätsrecht kann er dann nicht mehr schrauben. Benjamin Netanjahu ist der erste Regierungschef in Israel ... mehr

Digitaler Impfpass wird schon am 10. Juni eingeführt

Nun ging es doch schneller als erwartet: Schon von Donnerstag an sollen Geimpfte den digitalen Impfpass nutzen können. Er soll das Mitführen des Impfausweises überflüssig machen und etwa Kulturbesuche erleichtern. Vollständig geimpfte Menschen sollen ... mehr

Großbritannien: Macht die Delta-Variante den Impferfolg zunichte?

Großbritannien  impft erfolgreicher als fast alle anderen Länder in Europa . Trotzdem steigen dort die Infektionszahlen wieder und gefährden die nächsten Öffnungsschritte. Was ist da los? Beim Impfen denkt Boris Johnson mittlerweile in den ganz großen Dimensionen ... mehr

Virologen-Chef sagt voraus: Die Anti-Corona-Tablette wird kommen

Sinkende Inzidenzen, Lockerungen allerorten ?  der Sommer beschert uns Corona-Erleichterungen. Dennoch geht die Forschung an Medikamenten und Impfstoffen weiter. Ein Experte beurteilt die derzeitige Situation und macht Hoffnung auf die Zukunft. Die Impfkampagne nimmt ... mehr

Priorisierung aufgehoben: Impfung für alle? So einfach geht es nicht

Ab Montag kann jeder, der möchte, einen Impftermin vereinbaren. Klingt einfach, klappt so aber nicht. Die Aufhebung der Impfreihenfolge erfordert Geduld – von Patienten und Ärzten.  Deutschland hat in der Impfkampagne einen weiteren Meilenstein erreicht: Inzwischen ... mehr

Neue Studie zu Corona-Infektion: Sind Genesene ihr ganz Leben lang immun?

Bislang war unklar, wie lange der Körper nach einer durchgemachten Corona-Infektion noch Antikörper bildet und somit eine erneute Ansteckung verhindert wird. Neue Studien deuten an: Infizierte könnten sogar ihr ganzes Leben lang geschützt sein.  Bei einer Infektion ... mehr

China und Taiwan: Warum sich Deutschland in den Biontech-Streit einmischt

Taiwans Präsidentin wirft China vor, eine Impfstofflieferung von Biontech zu blockieren. Der Inselstaat hat einen dramatischen Impfstoffmangel. Jetzt schaltet sich Deutschland ein.  Thomas Prinz ist kein Mann aufsehenerregender Wortmeldungen. Zum einen liegt das daran ... mehr

Immunität: So hoch ist das Risiko, sich nach Corona-Impfung zu infizieren

Täglich werden Tausende Menschen gegen Covid-19 geimpft. Doch wie lange hält der Impfschutz an? Und bleiben Geimpfte oder auch Genesene weiterhin gefährdet? Wie lange Personen nach einer Impfung oder durchlebter Corona-Infektion immun sind, wird derzeit weltweit ... mehr

Astrazeneca: Forscher warnen vor zu kurzem Impfabstand

Die Corona-Schutzimpfungen in Deutschland schreiten voran – wie lange aber dauert es, bis der Impfstoff seine volle Wirkung erreicht? Und wann steigt das Risiko für Nebenwirkungen?  Die Impfkampagne gegen das Coronavirus nimmt Fahrt auf. Insgesamt haben ... mehr

Boris Johnson wollte sich live im TV mit Coronavirus infizieren

Eine Befragung von Johnsons ehemaligem Top-Berater wird mit Spannung erwartet. Er soll einen Plan des Premierministers enthüllen. Auch auf Twitter kochen Vorwürfe hoch. Am heutigen Mittwoch wird der ehemalige Top-Berater von Premierminister Boris Johnson, Dominic ... mehr

Corona-Impfung bei Kindern: Wie riskant ist sie?

Auch für Kinder und Jugendliche sind Corona-Impfungen nun wohl bald verfügbar. Experten sehen das als Chance – doch bei vielen bleibt die Frage: Sollten die Jüngeren dem Risiko möglicher Nebenwirkungen ausgesetzt werden? Das Impftempo in Deutschland zog zuletzt deutlich ... mehr

Corona-Pandemie - RKI: Jeder ohne Impfung bekommt Corona

Berlin (dpa) - Bundesregierung und Behörden haben eine gründliche Prüfung der Corona-Impfung für Kinder zugesagt. Nach der Notfallzulassung des Impfstoffs von Biontech/Pfizer in den USA machte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) deutlich, dass in Deutschland ... mehr

Coronavirus: Wann kommt in Deutschland die Herdenimmunität?

Seit die Impfkampagne in Deutschland Fahrt aufnimmt, fragen sich viele: Wann haben genug Menschen die Spritze erhalten, damit das Land wieder aufmachen kann? Die Herdenimmunität spielt dabei eine zentrale Rolle. Doch was ist das eigentlich und wann ist sie erreicht ... mehr

Nach Infektion oder Impfung: Wie lange bleibt der Schutz vor Corona bestehen?

Immer mehr Menschen in Deutschland sind gegen das Coronavirus geimpft oder haben die Infektion hinter sich. Doch wie lange hält ihr Schutz überhaupt an? Manche Krankheiten wie Masern steht man einmal im Leben durch – und wenn man erneut mit dem Erreger in Kontakt kommt ... mehr

Coronavirus: So wichtig ist die vollständige Impfung | Studie

Wie hoch ist die Schutzwirkung nach der zweiten Impfdosis? Das zeigt eine aktuelle Studie für das Vakzin von Biontech. Demnach können beide Spritzen die Wirksamkeit deutlich steigern. Eine neue Studie aus Israel unterstreicht die Notwendigkeit, sich doppelt ... mehr

Corona-Impfung für Herdenimmunität: Wann kehrt die Normalität zurück?

In Deutschland läuft die Impfkampagne eher schleppend. Israel hingegen erfährt derzeit, wie die Rückkehr zur Vor-Corona-Normalität sein kann. Wann es auch in Deutschland so weit sein und wie sich das anfühlen wird, erklären ein Virologe und ein Sozialpsychologe ... mehr

Biontech-Chef U?ur ?ahin glaubt an Herdenimmunität im Sommer

Täglich werden europaweit Millionen Menschen gegen das Coronavirus geimpft. Auch das Vakzin von Biontech wird oft verabreicht. Der Chef der Firma macht mit einer Prognose vielen Menschen Hoffnung. U?ur ?ahin, Vorsitzender des Impfstoffentwicklers Biontech, glaubt ... mehr

Maskenaffäre in der Union: Bundestag hebt erneut Immunität von Nüßlein auf

Der ehemalige CSU-Abgeordnete Georg Nüßlein steht wegen seiner Maskengeschäfte unter Korruptionsverdacht. Nun macht das Parlament den Weg für Strafmaßnahmen frei.  Der Bundestag hat erneut die Immunität des unter Korruptionsverdachts stehenden Abgeordneten Georg ... mehr

Neues Corona-Schreckgespenst: Werden Viren immun gegen das Impfen?

Berlin (dpa) - Während das Impfen Spritze um Spritze langsam vorankommt, mischt sich eine Befürchtung in die aufkeimende vorsichtige Hoffnung: Das Coronavirus könnte derart mutieren, dass weder die Impfstoffe noch eine überstandene Infektion vor Ansteckung ... mehr

EU-Kommission verklagt Polen

Wegen des Umbaus der Justiz liegen Brüssel und Warschau seit Jahren über Kreuz. Mehrfach wies der Europäische Gerichtshof die rechtsnationale Regierung in ihre Schranken. Nun sieht sich die EU-Kommission erneut zum Handeln gezwungen. Im Streit über die polnischen ... mehr

Sputnik V in Deutschland: Ist der russische Corona-Impfstoff besser als sein Ruf?

Der Impfstoff von Johnson & Johnson ist zugelassen, ein weiterer könnte bald folgen: Die EU-Arzneimittelbehörde prüft derzeit das russische Vakzin Sputnik V. Doch wie wirksam ist das Mittel? Verzögerte Lieferungen, zu wenig Impfstoffdosen: Die Corona-Impfungen ... mehr

Studie: Senioren müssen auch nach überstandener Corona-Infektion aufpassen

Eine erste Ansteckung schützt laut einer dänischen Studie die meisten, aber nicht alle vor einer erneuten Infektion mit dem Coronavirus. Bei älteren Menschen sehen die Wissenschaftler ein höheres Risiko als bei jüngeren. Eine Infektion mit dem Coronavirus bietet ... mehr

Corona in den USA | Biden macht zwei Versprechen: Das Ende ist in Sicht

Das Ende ist in Sicht. In den USA herrscht plötzlich große Hoffnung, dass Corona bald überwunden ist. Joe Biden macht zwei Versprechen und Donald Trump hat auch noch etwas beizutragen. Wenn der Präsident zur besten Sendezeit aus dem Weißen Haus spricht, live auf allen ... mehr

Katalonien - EU-Parlament: Immunität von Carles Puigdemont aufgehoben

Brüssel (dpa) - Das Europaparlament hat die Aufhebung der Immunität des ehemaligen katalanischen Regierungschefs Carles Puigdemont beschlossen. Das Parlament gab mit klarer Mehrheit einem entsprechenden Antrag der spanischen Behörden gegen den Europaabgeordneten ... mehr

Bestechungsaffäre: CSU-Politiker Georg Nüßlein zieht sich aus Politik zurück

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Georg Nüßlein zieht nach Vorwürfen der Bestechlichkeit die Reißleine. Über einen Anwalt lässt er mitteilen, dass er im Herbst nicht mehr für den Bundestag kandidiert. Der unter Korruptionsverdacht stehende CSU-Bundestagsabgeordnete Georg ... mehr

Immunität von weiterem CDU-Politiker aufgehoben

Nachdem schon der CSU-Abgeordnete Nüßlein seine Immunität verlor, hebt der Bundestag nun auch für einen weiteren Politiker den Schutz auf. Axel Fischer wird Bestechlichkeit vorgeworfen. Der Bundestag hat am Donnerstag die Immunität des CDU-Abgeordneten Axel Fischer ... mehr

CSU: Georg Nüßlein gibt Amt als Fraktionsvize ab – nach Korruptionsvorwurf

Am Donnerstag sind die Räume des Unions-Abgeordneten Georg Nüßlein durchsucht worden. Er muss sich schweren Vorwürfen stellen – und reagiert nun darauf. Der CSU-Politiker Georg Nüßlein lässt aufgrund der Korruptionsermittlungen gegen ihn sein Amt als stellvertretender ... mehr

Impfstoff - Biontech-Pfizer: Studie zur Wirkung einer dritten Dosis

Mainz (dpa) - In einer neuen Studie werden das Mainzer Unternehmen Biontech und der US-Partner Pfizer die Wirkung einer möglichen dritten Auffrischung mit ihrem Corona-Impfstoff testen. Dafür sollen 144 Teilnehmer in den USA sechs bis zwölf Monate nach ihren ersten ... mehr

Immunität aufgehoben: Bundestag genehmigt Durchsuchung bei CSU-Politiker Nüßlein

Berlin/München (dpa) - Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein. In dem Verfahren gegen ihn und einen weiteren Beschuldigten geht es unter anderem um den Anfangsverdacht der Bestechlichkeit. Auch soll es um Bestechung ... mehr

Bestechungsverdacht gegen CSU-Politiker Georg Nüßlein – Immunität aufgehoben

In den Büros des Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein liefen am Vormittag Durchsuchungen, seine Immunität wurde aufgehoben. Es geht um den Verdacht der Bestechlichkeit. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den CSU-Bundestagsabgeordneten Georg Nüßlein. In dem Verfahren ... mehr

Ist eine Corona-Impfung nach überstandener Infektion riskant?

Menschen, die schon einmal mit dem Coronavirus infiziert waren, trotzdem noch impfen: wie sinnvoll ist das, und welche Gefahren könnte es bergen? Eine neue Untersuchung gibt darauf jetzt Antworten. Wer schon einmal mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 infiziert ... mehr

Impfskepsis: Immunologen und Ärzte werben für Astrazeneca-Impfstoff

Der Impfstoff von Astrazeneca zeigt eine vergleichbar geringere Wirkung als andere Produkte. Deshalb ist die Skepsis groß. Ärzte und Immunologen versuchen, die Zweifel zu zerstreuen. In der Diskussion um die Wirksamkeit des Corona-Impfstoffs von Astrazeneca ... mehr

Coronavirus: Corona-Mutation E484K aus Brasilien bereitet Forschern Sorge

Eine neue Virusvariante gibt Wissenschaftlern Rätsel auf. Im Amazonasgebiet in Brasilien steigen die Fallzahlen rasant – obwohl ein Großteil der Bewohner bereits infiziert war. Können sich auch Genesene und Geimpfte mit E484K anstecken? Je weiter sich das Coronavirus ... mehr

FDP-Chef Christian Lindner fordert: Gebt Geimpften die Grundrechte zurück!

Morgen gibt der Deutsche Ethikrat eine Empfehlung darüber ab, ob Geimpfte schneller wieder ihre Grundrechte ausüben sollen. In einem Gastbeitrag erklärt der FDP-Chef, warum er das für eine gute Idee hält. Verschiedentlich haben Regierungsmitglieder – zumal ... mehr

Endet Corona jemals? Youtuberin Mai Thi Nguyen-Kim klärt auf

Wird Corona verschwinden? Wohl eher nicht, sagt die Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim in ihrem neuen Video. Und sie erklärt, warum das nicht so schlimm ist, wie es klingt. Es ist eine Frage, die sich wohl fast jeder stellt: Wann ist die Corona-Pandemie ... mehr

Biontech-Pfizer: Corona-Impfstoff gegen Mutation aus Südafrika weniger wirksam?

Schützen zugelassene Corona-Impfstoffe auch gegen die neuen Mutationen? Die südafrikanische Variante bereitet Forschern derzeit Sorgen. Biontech und Pfizer geben in ihrer Studie zur Wirksamkeit erste Entwarnung. Der Covid-19- Impfstoff von Biontech und Pfizer ... mehr

Ein Jahr nach Ausbruch in Deutschland: Diese Corona-Fragen sind ungeklärt

Weltweit arbeiten Experten daran, das Coronavirus besser zu verstehen, um die Pandemie in den Griff zu bekommen. Doch einige Fragen bleiben auch ein Jahr nach Beginn der Corona-Krise offen. Der Aufwand ist immens: Tausende Wissenschaftler widmen sich seit gut einem ... mehr

Bundesgerichthof klärt: Genießen syrische Folterer Immunität?

Der Koblenzer Prozess zur syrischen Staatsfolter gilt als beispielhaft. Plötzlich aber steht die Frage im Raum, ob die Angeklagten in Deutschland überhaupt angeklagt werden dürfen. Jetzt will der Bundesgerichtshof Position beziehen.  Bei der Verfolgung syrischer ... mehr

Reinfektion möglich? Corona-Mutation aus Südafrika bereitet Sorge

Eine neue Form des Coronavirus, die erstmals in Südafrika entdeckt wurde, breitet sich in immer mehr Ländern aus. Die Mutation gilt als ansteckender – und könnte sich auch auf die Immunität der Bevölkerung auswirken. Das Erbgut des  Coronavirus verändert sich laufend ... mehr

Deutschland im Lockdown: Virologe Streeck macht Hoffnung auf Sommer

Deutschland steckt tief in der zweiten Welle der Pandemie, am Dienstag verlängerten und verschärften Bund und Länder den geltenden Lockdown. Virologe Hendrik Streeck ist dennoch optimistisch. In einem Interview mit dem TV-Sender RTL hat der Virologe Hendrik Streeck ... mehr

Corona-Impfstoffe: Können sie das Erbgut verändern? Ein Faktencheck

Die in Deutschland verfügbaren Impfstoffkandidaten von Moderna und Biontech basieren auf dem sogenannten mRNA-Prinzip. Laut Skeptikern können diese Impfungen zu Genveränderungen führen. Ein Faktencheck. Bisherige Impfstoffe wie etwa gegen die Grippe beinhalten meist ... mehr

Neue Corona-Mutationen: Können sie Impfstoffe austricksen?

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, und herzlichen Dank für die vielen Zuschriften. Durch Ihre Rückmeldungen helfen Sie uns bei unserer Arbeit. wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden ... mehr

Corona-Impfstoff: Wirkt die Impfung auch gegen die Virus-Mutationen?

Endlich sind Impfstoffe gegen das Coronavirus gefunden, da mutiert es. Was, wenn die Impfung gegen die neuen Virus-Varianten nicht wirkt? Eine Analyse gibt Antworten. Ein Gespenst mit dem kryptischen Namen B.1.1.7 geht um. In etlichen Ländern wurde diese Variante ... mehr

Diese Corona-Wirkstoffe könnten das Impftempo deutlich erhöhen

Die Debatte um die Geschwindigkeit der Corona-Impfungen schwelt weiter. Welche Wirkstoffe hat sich Deutschland neben dem von Biontech gesichert? Wann werden sie zugelassen? Und warum lassen sich bisher keine Politiker impfen? Seit in Deutschland kurz nach Weihnachten ... mehr

Antikörperstudie in München: Drei Prozent der Münchner mit Corona infiziert

In München hat eine Antikörper-Studie untersucht, wie viele Menschen sich mit dem Coronavirus infiziert hatten – und wichtige Erkenntnisse im Kampf gegen die Pandemie geliefert. Einer großangelegten Antikörper-Studie zufolge haben sich in München bis November knapp ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: