Sie sind hier: Home > Themen >

Immunsystem

Thema

Immunsystem

Unicef: Jedes dritte Kind leidet unter mangelhafter Nahrung

Unicef: Jedes dritte Kind leidet unter mangelhafter Nahrung

Millionen Kinder auf der ganzen Welt leiden unter den Folgen von mangelhafter Ernährung, mahnt das Kinderhilfswerk Unicef. Dabei geht es nicht nur um Hunger. Mindestens jedes dritte Kind unter fünf Jahren – 200 Millionen Mädchen und Jungen weltweit – leidet unter ... mehr
Angina behandeln: Halswickel bei Mandelentzündung

Angina behandeln: Halswickel bei Mandelentzündung

Der Hals kratzt und das Schlucken fällt schwer – eine Mandelentzündung ist unangenehm. Doch was hilft gegen die Angina-Beschwerden? Wir nennen die besten Hausmittel zur Linderung. Was sind die Anzeichen für eine Mandelentzündung? Ist das Immunsystem ... mehr
Welche Vorteile Hypnose bei Notfallpatienten bringt

Welche Vorteile Hypnose bei Notfallpatienten bringt

Notfallpatienten haben oft große Angst. Ihr Herz rast, der Blutdruck steigt, was gefährliche Folgen haben kann. Eine Bremer Notärztin setzt zur Beruhigung auf Hypnose. Doch das sorgt auch für Kritik. Mit einer speziellen Hypnosetechnik können Notfallpatienten beruhigt ... mehr
Diese Vorteile hat grüner Kaffee

Diese Vorteile hat grüner Kaffee

Er wird getrunken wie Tee, steckt in Brause oder landet als Pulver gemahlen in Müslis und Smoothies: Grüner Kaffee. Doch was ist daran so besonders? Und wer sollte die Finger davon lassen? Grüner  Kaffee klingt nach einer ausgefallenen neuen Kaffeeart ... mehr
Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung: Alles, was Sie wissen müssen

Mythen und Fakten zur Grippeschutzimpfung: Alles, was Sie wissen müssen

Jedes Jahr im Herbst bieten Ärzte und auch viele Unternehmen die Grippeschutzimpfung an. Doch für wen ist sie geeignet? Und wie lange ist man  dann  vor einer Grippe geschützt? Wenn im Herbst die jährliche Grippeschutzimpfung ansteht, sollten ältere und chronisch kranke ... mehr

Grippewellle: So schützen Sie sich vor Influenza

Jährlich sterben tausende Menschen durch Influenza. Gerade Risikopatienten sollten sich deshalb vor der nächsten Grippewelle am besten im Herbst impfen lassen. Fragen und Antworten zur Grippe und zur Schutzimpfung. Wie gefährlich die Grippe sein kann, zeigen ... mehr

Zwei Tote durch Listerien: Wilke Wurstwaren beantragt Insolvenz

Nach zwei Todesfällen wegen Listerien in Wurstwaren ermittelt nun die Staatsanwaltschaft.  Das Unternehmen hat derweil Insolvenz beantragt.  Zwei Menschen sollen gestorben sein, nachdem sie Wurst des Herstellers Wilke Waldecker Fleisch- und Wurstwaren gegessen haben ... mehr

Rückruf: Gefährliche Listerien – Hersteller nimmt Rohmilchkäse zurück

An der Käsetheke verkaufter Rohmilchkäse aus Frankreich wird aktuell wegen einer Belastung mit gefährlichen Listerien zurückgerufen. Hinzu kommt eine mögliche Belastung mit dem Bakterium Escherichia Coli. Nach dem weltweiten Rückruf von Salami und Brühwurst aufgrund ... mehr

Erkältung vorbeugen: Warum Abhärten in der Sauna nichts bringt

Um die Abwehrkräfte zu stärken, schwitzen manche in der Sauna, andere springen bei Minusgraden in den See. All das soll den Körper widerstandsfähiger machen und uns erkältungsfrei durch den Winter bringen. Mediziner winken jedoch ab: Vieles, was wir dafür tun, bringt ... mehr

Deutscher für Brustkrebs-Therapie geehrt

Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten. Schon zahlreichen Frauen konnte die Forschung eines deutschen Biochemikers helfen. Nun wird Axel Ullrich wird für die Entwicklung eines Medikamentes ausgezeichnet. Der deutsche Biochemiker Axel Ullrich ... mehr

Kommt der Handschlag aus der Mode?

Donald Trump tut es, der Papst tut es, Sie tun es! Händeschütteln zur Begrüßung ist nach wie vor Standard. Doch einige in Deutschland finden den Handschlag zu distanziert, manche schlicht uncool und viele unhygienisch. Sagen wir uns bald auf andere Weise Hallo? Bussi ... mehr

ME/CFS-Patient Dennis Scheffel kämpft jetzt auch mit Hilfe des VfB Stuttgart

Er studierte und wollte mit seiner Freundin zusammenziehen. Dann kam die rätselhafte Krankheit und alles war anders. Dennis Scheffel hat kaum noch Kraft zum Sprechen. Sein Fall ist dennoch eine Geschichte von Kampfeswille und Hoffnung. Ein 22-Jähriger trifft ... mehr

Selbstheilung: So kuriert sich Ihr Körper selbst

Er repariert, er erneuert, er heilt – der eigene Körper kann viel. Damit er richtig arbeiten kann, muss der Einzelne aber auch etwas tun. Was das ist, erfahren Sie hier. So stark ist der innere Arzt Selbstheilungskräfte stecken in jedem. Das ist von Natur ... mehr

Leukämie – Spender gesucht: "Helft uns und unserem Hugo"

Der kleine Hugo hat Leukämie. Wie Tausende andere Menschen in Deutschland braucht der Junge dringend eine Stammzellenspende. Hier erfahren Sie, wer helfen kann.  "Als Mutter fängt man sofort an, zu funktionieren", sagt Sarah Radszuweit zu Beginn des Gesprächs. Deshalb ... mehr

Ostsee: Bakterien im Gewässer! Erster Todesfall in Mecklenburg-Vorpommern

Mehrere Urlauber sind in diesem Sommer erkrankt, nachdem sie sich in der Ostsee mit Vibrionen infizierten. Jetzt gibt es sogar eine Tote. Mediziner sehen besonders eine Risikogruppe als gefährdet. Gesundheitsgefährdende Bakterien in der Ostsee haben diesen Sommer ... mehr

Feigwarzen: Übertragung, Schutz, Beschwerden und Behandlung

Sie sind hoch ansteckend, aber meistens gutartig: Woran Sie Genitalwarzen erkennen und wie Sie sich schützen können. Feigwarzen sind meist gutartige Geschwüre, die sich an den Genitalien bilden. Ihr Wachstum wird vor allem ausgelöst durch zwei Typen des humanen ... mehr

Norovirus: Schon Händeschütteln reicht für eine Ansteckung

Noroviren sind Auslöser von Magen-Darm-Erkrankungen und hoch ansteckend. Häufig kommt es zu großen Ausbrüchen in Gemeinschaftseinrichtungen. So können Sie sich vor einer Ansteckung mit dem Virus schützen. Noroviren führen zu starken Brechdurchfällen bei den Betroffenen ... mehr

Kahle Stellen am Kopf: Alles zu kreisrundem Haarausfall

Kahle Stellen am Kopf lösen bei Betroffenen oft Panik aus. Die Ursachen für kreisrunden Haarausfall sind bis heute nicht genau geklärt. Erfahren Sie alles über mögliche Ursachen, Formen und Therapie-Möglichkeiten. Bei kreisrundem Haarausfall, auch Alopecia areata ... mehr

Das macht den Kuss so besonders

Seit Generationen ist der Kuss Inbegriff gefühlvoller Zweisamkeit, doch die Ursprünge des Rituals sind weit weniger romantisch. Ob freundschaftlich oder erotisch, ob politischer Bruder- oder verräterischer Judaskuss – der Kuss ist eine uralte Geste mit vielerlei ... mehr

Hitzetage: Was bedeuten schwankende Temperaturen für das Immunsystem?

Hamburg (dpa/tmn) - 39 Grad am Wochenende, 21 Grad zum Wochenstart - solche heftigen Temperaturschwankungen sind eine Belastung für die Gesundheit. "Die Anpassungsfähigkeit des Organismus wird da schon auf die Probe gestellt", sagt Prof. Martin Scherer, Direktor ... mehr

Klimaanlagen: Wie gefährlich ist die Lüftung?

Ob im Auto, im Büro oder im Flugzeug: Klimaanlagen regulieren die Luft, die wir atmen. Wann die Lüftung krank machen kann. Grundsätzlich sind Klimaanlagen weder gefährlich noch ungesund. Einige Punkte gilt es jedoch zu beachten, damit die Geräte kühlen und für frische ... mehr

Mainz: Aktionstag "Erholsamer Schlaf"

Am Freitag (21. Juni) ist der "Aktionstag Erholsamer Schlaf", für den die Gesellschaft in diesem Jahr Mainz als Ort für Veranstaltungen ausgewählt hat. Dazu zählt eine Information für Patienten im Katholischen Klinikum. Vielen Menschen und zahlreichen ... mehr

Schuppenflechte – Wenn das Immunsystem die Haut angreift

Es schuppt, juckt und nässt. Schuppenflechte kann sich fast über den ganzen Körper ausbreiten. Vorzugsweise befällt sie Gelenke. Eine Heilung ist bislang nicht in Sicht. Aber es gibt Möglichkeiten der Linderung. Die Schuppenflechte ist eine häufig auftretende ... mehr

Fußpilz, Knickzeh und Co.: Krankheiten zeigen sich an den Füßen

Schöne, gepflegte Füße sind vor allem im Sommer ein attraktiver Blickfang. Doch nicht  die Optik allein ist entscheidend. An den Füßen lassen sich auch mögliche Krankheiten ablesen. Es lohnt sich also, den Füßen Aufmerksamkeit zu schenken ... mehr

Kann Milch Krebs verursachen? Ein Faktencheck

Als Joghurt, Käse oder pur: Kuhmilch kommt bei vielen Menschen täglich auf den Tisch. Jetzt warnen manche Forscher: Milch ist krebserregend. Andere halten das für Quark. Wir klären, was wirklich dran ist. "Milch macht müde Männer munter" – mit diesem Slogan ... mehr

Aronia: Was Sie über die Super-Beere wissen sollten

Mittlerweile gibt es viele Lebensmittel, die mit Aronia angereichert sind. Zugleich finden sich nur wenige Supermärkte, in denen sie frisch angeboten werden. Was die Beeren so besonders macht. Sie lassen sich im Garten wie im Kübel für den Balkon anbauen. Aroniabeeren ... mehr

Warum bekommen Erwachsene Heuschnupfen?

Immer mehr Menschen leiden unter Allergien wie Heuschnupfen. Warum das so ist, wissen Experten nicht genau. Einige Risikofaktoren und Auslöser für die Allergie gegen Blütenpollen sind aber bekannt. Manche Menschen bekommen Heuschnupfen schon als Kleinkind ... mehr

Zahl der Masern-Fälle weltweit um 300 Prozent gestiegen

Impfskepsis und Armut führen zu einem drastischen Anstieg der Masern-Infektionen, die tödlich verlaufen können. Die Pläne für eine Impfpflicht in Deutschland werden konkreter. Die Zahl der Masern-Fälle ist weltweit drastisch gestiegen. Sie nahm im ersten Quartal ... mehr

Welche Körperreaktionen Milch provozieren kann

Milch gilt als wichtiger Kalziumlieferant. Doch nicht jeder verträgt das Kuhprodukt. Immer mehr Deutsche haben mit Unverträglichkeiten zu kämpfen. Dabei kann nicht nur der Milchzucker zum Problem werden. Viele vertragen auch das Milcheiweiß nicht. Welche ... mehr

Führt Sport am Abend zu Schlaflosigkeit?

Abends nochmal richtig auspowern – und sich dann schlaflos im Bett rumwälzen: Gibt es da einen Zusammenhang? Ein Blick auf die Studienlage. Die Tage werden wieder länger. Die Lust, sich zu bewegen, steigt: Joggen, Fußball im Freien oder nach der Arbeit ... mehr

Kann man allergisch auf Menschen sein?

Man ist frisch verliebt, die Welt ist rosa und endlich kommt es zum ersten Kuss. Doch statt auf Wolke sieben davonzuschweben, reagiert man mit Hautausschlag, Atemnot oder Niesattacken. Wissenschaftler halten es für möglich, dass ein Mensch auf einen anderen ... mehr

Erfolge mit neuer Immuntherapie bei Krebs

Ein Patient mit Knochenmarkkrebs ist erfolgreich mit einer neuer Methode behandelt worden. Es handelt sich um den ersten gelungenen Fall in Deutschland. So funktioniert die neue Therapie. Eine neuartige Gentherapie verspricht bessere ... mehr

Parodontitis: Sind Zahnfleischbakterien die Ursache für Alzheimer?

Schon seit längerer Zeit vermuten Wissenschaftler, dass Alzheimer und Zahnfleischentzündungen zusammenhängen könnten. Eine aktuelle Studie liefert weitere Hinweise, die diesen Verdacht erhärten. Die Schlüsselrolle dabei spielt ein Bakterium, das bei einer chronischen ... mehr

Nagelpilz trifft häufig Sportler

Fast täglich hat der Körper mit Nagelpilz-Sporen Kontakt. Meist schaffen es Immunsystem und Hautbarriere, die Eindringlinge erfolgreich abzuwehren. Doch manche Füße sind besonders anfällig. So zählen unter anderem Sportler zu den Risikogruppen für Nagelpilz ... mehr

Gefährliche Entzündung: Was tun bei Furunkeln?

Bildet sich auf der Haut eine eitrige Pustel, ist es vielleicht nicht nur ein entzündeter Pickel, sondern es handelt sich um ein Furunkel. Das plötzlich auftretende, weiche und entzündete Knötchen tritt um eine Haarwurzel auf und sitzt tief unter der Haut. Nicht ... mehr

Erkältungsbad: Wann es sinnvoll ist und wann nicht

Das Erkältungsbad gilt als Geheimtipp gegen Schnupfen, Husten und Halsschmerzen. Umspült das warme Wasser den Körper, fühlt man sich gleich wohler und entspannter. Doch die Hitze kann für das Immunsystem auch zur Belastung werden. Worauf man beim Erkältungsbad achten ... mehr

Sauna bei Erkältung – zu empfehlen oder lieber vermeiden?

Oft heißt es, dass Sie bei einer Erkältung ein warmes Bad nehmen oder – noch besser – gleich in die Sauna gehen sollten. Doch stimmt das tatsächlich? Ganz sicher beugt regelmäßiges und langfristiges Saunieren der Erkältung vor, da das Wechselspiel zwischen ... mehr

Kampf gegen Schuppenflechte - Psoriasis: Mediziner setzen auf Eingriff ins Immunsystem

Hamburg (dpa) - Rote Flecken an den Armen und den Beinen - so will Stefanie Wennmann nicht mit Freunden an den Strand gehen. Die 33-Jährige hat seit zehn Jahren Schuppenflechte. Bei der Krankheit wird die Haut an vielen Stellen rot, die Flecken ... mehr

Grippesaison kommt - Ärzte empfehlen Impfung

Grippesaison: Für diese Menschen kommt eine Impfung besonders infrage. (Quelle: Reuters) mehr

Viren und Bakterien: Bei Erkältung droht eine Superinfektion

Ist der Körper durch Erkältungsviren geschwächt, haben Bakterien leichteres Spiel. So kommt es manchmal neben gängigen Infekten der Atemwege zu einer sogenannten bakteriellen Superinfektion. Zusätzlich zu Viren befallen dann Bakterien unsere ... mehr

Erkältung vorbeugen: Massagen und Streicheleinheiten können Immunabwehr stärken

Baierbrunn (dpa/tmn) - Herbstzeit ist Erkältungszeit. Da gilt es, das Immunsystem gegen Krankheitserreger zu wappnen. Saunagänge und gründliches Händewaschen gehören zu den Klassikern. Daneben gibt es aber laut der Zeitschrift "Apotheken Umschau" weitere ... mehr

Gefährlicher Husten: Wann Husten ein Fall für den Arzt ist

Husten ist nervig und oft langwierig. Gefährlich ist er aber nur selten. Hier erfahren Sie, wann ein Arztbesuch ratsam ist und wie man einem Erkältungshusten vorbeugen kann. Mitten im klassischen Konzert, in der Kirche oder nachts im Schlaf:  Husten kommt irgendwie ... mehr

Milder Winter: Ist unsere Gesundheit in Gefahr?

Ein milder Winter sollte unsere Gesundheit eigentlich nicht beeinträchtigen, mögen viele denken. Doch auch die fast schon frühlingshafte Witterung kann ihre Tücken haben – besonders dann, wenn die Temperaturschwankungen heftig ausfallen. Feuchtkaltes Klima macht ... mehr

Erkältungsmythen unter der Lupe: Was stimmt?

Jedes Jahr aufs Neue steigt mit dem Beginn der kalten Jahreszeit die Gefahr einer Erkältung. Und wer kennt sie nicht, die gut gemeinten Ratschläge von Bekannten und Verwandten. Doch nicht alle Ratschläge sind auch wirklich hilfreich – manch einer entpuppt sich sogar ... mehr

Starkes Immunsystem beugt Erkältungen vor

Erkältungen kommen immer wieder, auch kerngesunde Menschen trifft es ein bis zweimal im Jahr, meistens im Herbst und Winter. In der kalten Jahreszeit ist das Immunsystem deshalb besonders gefordert. Glücklicherweise kann man der Körperabwehr schon mit ganz einfachen ... mehr

Erkältungen mit Tee lindern

Schnupfen , Husten, Halsweh: Kaum jemand bleibt im Winter verschont, wenn Erkältungsviren ihr Unwesen treiben. Um die Symptome zu lindern, hat sich Tee vielfach bewährt. Doch nicht jeder Tee ist für alles ... mehr

Tipps gegen Viren: So können Sie einer Erkältung vorbeugen

Erkältungsviren lauern überall – sogar auf Ihrer Zahnbürste. Was Sie tun können, um einer Erkältung vorzubeugen oder die Genesung zu beschleunigen. 1. Zahnbürste austauschen Hartnäckige Erkältung? Dann weg mit der alten Zahnbürste. Um schnell gesund zu werden ... mehr

Grippe vorbeugen: So vermeiden Sie die Krankheit

Winterzeit ist auch Grippezeit. Wenn Sie einer Grippe vorbeugen möchten, sollten Sie unterschiedliche Maßnahmen ergreifen und Ihre Abwehrkräfte stärken. Grippe vorbeugen: Impfung und Kleidung Jeden Winter gibt es eine neue Grippewelle. Die Bundesregierung ist darauf ... mehr

Abwehrkräfte stärken: So schützen Sie sich vor einer Erkältung

Ihr Immunsystem können Sie mit einer gesunden Lebensweise unterstützen und einer Erkältung vorbeugen. Fünf Tipps, wie Sie Ihre Abwehrkräfte stärken. 1. Gründlich Hände waschen Übertragen werden Erkältungsviren über Gegenstände, die erkrankte wie gesunde Menschen ... mehr

Nasenspray & Fiebersenker: Diese Fehler machen die Erkältung noch schlimmer

Der Hals kratzt, die Nase läuft, der Husten nervt: Hat uns die Erkältung im Griff, liegt der Gedanke an Hausmittel und rezeptfreie Medikamente nah. Doch nicht alles macht Sinn und tut gut. Besonders Nasenspray und Antibiotika sind oftmals fehl am Platz. Diese Fehler ... mehr

Darmflora aufbauen und sanieren: Nach Antibiotikum-Einnahme besonders wichtig

Ob Allergie, Erkältung, Rheuma oder Krebs – Eine gestörte Darmflora kann Ursache vieler Krankheiten sein.  Wir sagen Ihnen, mit welchen Lebensmitteln Sie Ihre Darmflora aufbauen können  und was Ihrem Darm sonst noch gut tut.  Was ist die Darmflora ... mehr

Katzenkrankheiten: Auch Katzen können Aids bekommen

Katzen können Schnupfen, Diabetes und Krebs bekommen. Was viele jedoch nicht wissen: Auch an Aids können die Tiere erkranken. Allerdings erfolgt die Ansteckung anders als beim Menschen.  Im Gegensatz zum menschlichen HIV wird das Feline Immunschwäche Virus ... mehr

Grippewelle 2018: Fast 1000 Menschen an Grippe gestorben

Die Grippewelle 2017/2018 hat   ihren Höhepunkt überschritten. Bis zum 1. April wurden in Deutschland insgesamt 313.933 Influenzafälle gemeldet, die tatsächliche Zahl der Erkrankten dürfte allerdings höher liegen. Fast 1000 Menschen sind an den Folgen einer Grippe ... mehr

Lungenentzündung: Dauer und Verlauf

Gliederschmerzen, schwere Atmung und hohes Fieber – diese Anzeichen deuten auf eine Lungenentzündung hin. Wie lange die lästige Krankheit dauert und warum sie so schnell wie möglich behandelt werden sollte, erfahren ... mehr

Kreuz-und Pollenallergien: Allergien können plötzlich kommen

Allergien werden angeboren? Fehlanzeige. Die meisten Allergien entwickeln sich unbemerkt und brechen ganz plötzlich aus. Doch was passiert dabei genau? Und welche Faktoren sind für eine plötzlich auftretende Allergie verantwortlich? Wir haben ... mehr
 
1 2 3 5


shopping-portal