• Home
  • Themen
  • Impfpflicht


Impfpflicht

Impfpflicht

StĂ€dte: Mehr Personal fĂŒr Kontrolle von Pflege-Impfpflicht

FĂŒr die Kontrolle der Impfpflicht von Mitarbeitern in KrankenhĂ€usern und Pflegeheimen ist aus Sicht des nordrhein-westfĂ€lischen StĂ€dtetags "massive personelle UnterstĂŒtzung" vom ...

Impfung

In der kommenden Woche sollen die Parlamentarier ĂŒber die allgemeine Impfpflicht beraten. Doch der Zeitplan könnte durcheinander geraten. Einer der GruppenantrĂ€ge ist noch nicht fertig.

DĂŒrr im Bundestag: Ende MĂ€rz wĂŒrden "ausreichend Daten" zur Omikron-Variante vorliegen.

Die umstrittenen Äußerungen von MinisterprĂ€sident Markus Söder (CSU) zur Impfpflicht im Gesundheitswesen und in der Pflege haben zu einem heftigen Schlagabtausch im Landtag ...

Klaus Holetschek

Die Landkreise im SĂŒdwesten haben eindringlich vor einer EinfĂŒhrung der Impfpflicht fĂŒr BeschĂ€ftigte in Pflegeheimen und Kliniken gewarnt. "Wir hĂ€tten es mit einem riesigen ...

t-online news

Das Einreise-Drama um Novak Djokovic vor den Australian Open ging um die Welt. Und die Problematik könnte sich wiederholen. Denn auch bei einem renommierten Mastersturnier mĂŒssen alle Spieler geimpft sein. 

Novak Djokovic: Dem Tennis-Star droht schon vor Beginn des Turniers in Indian Wells das Aus.

Die Spitzen der Koalition von GrĂŒnen und CDU haben ihren Streit ĂŒber die Impfpflicht fĂŒr BeschĂ€ftigte in Heimen und Kliniken vorerst beigelegt. MinisterprĂ€sident Winfried ...

Manuel Hagel (l) und Andreas Schwarz

Meldeverzögerungen sorgen bereits seit LĂ€ngerem fĂŒr eine ungenaue Datenlage bei den Corona-Infektionen in Köln. Dennoch werden immer mehr TodesfĂ€lle im Zusammenhang mit dem Virus gemeldet.

Skyline von Köln (Symbolbild): Die Kölner Infektionszahlen bewegen sich seit mehreren Wochen auf sehr hohem Niveau.

Der bayerische MinisterprĂ€sident will die berufsgruppenbezogene Impfpflicht vorerst nicht umsetzen. Buschmann greift ihn dafĂŒr scharf an. Kritik kommt auch von anderen Parteien.

Marco Buschmann (FDP): Der Justizminister hat Markus Söder scharf kritisiert.

Das Land Baden-WĂŒrttemberg will die fĂŒr Mitte MĂ€rz geplante Impfpflicht fĂŒr PflegekrĂ€fte trotz großer Bedenken der Christdemokraten umsetzen. Die Spitzen der Koalition aus GrĂŒnen ...

Manuel Hagel (l) und Andreas Schwarz

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht sorgt derzeit fĂŒr viele Diskussionen. Mehrere LĂ€nder protestieren, Politiker der Ampelparteien verurteilen das scharf. In der Bevölkerung herrscht Unsicherheit, was nun richtig ist.

Olaf Scholz: "Wir gehen davon aus, dass Gesetze eingehalten werden."

Schluss mit sanften Tönen: Mit einer neuen Strategie will die Union die Regierung vor sich hertreiben und wieder an StÀrke gewinnen. In einem Punkt könnte sie sich allerdings verrechnen. 

Friedrich Merz: Unter FĂŒhrung ihres neuen Vorsitzenden treibt die CDU die Regierung vor sich her.
Von Miriam Hollstein und Sebastian SpÀth

Bei Protesten gegen die Impfregeln in Kanada haben Lastwagenfahrer jetzt eine wichtige BrĂŒcke in die USA lahmgelegt. Premierminister Trudeau ĂŒbt scharfe Kritik an der Aktion.

Lastwagen blockieren die BrĂŒcke zwischen Windsor und Detroit: Premierminister Trudeau fordert ein Ende der Proteste.
Symbolbild fĂŒr ein Video

Die einrichtungsbezogene Impfpflicht droht nun doch zu kippen. Der Fall scheint klar: schon wieder Corona-Chaos! Oder doch nicht? Wer in der Politik nur noch Versager sieht, macht es sich zu einfach.

Markus Söder und CSU-GeneralsekretÀr Markus Blume (Archivbild): In der Corona-Krise musste die Politik mehrfach den Kurs wechseln.
  • Luis Reiß
Ein Kommentar von Luis Reiß

Der PrĂ€sident des Bundessozialgerichts hat sich gegen ein Aussetzen der einrichtungsbezogenen Impfpflicht ausgesprochen. Dass Ungeimpfte an den Kosten ihrer Behandlung beteiligt werden sollen, hĂ€lt er fĂŒr zulĂ€ssig.

Rainer Schlegel (Archivbild): Nach seiner EinschĂ€tzung können die BundeslĂ€nder die Impfpflicht fĂŒr BeschĂ€ftigte in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen nicht aussetzen.

Eigentlich wollte Sachsen am Freitag einen Erlass zur Impfpflicht in KrankenhĂ€usern und Pflegeeinrichtungen prĂ€sentieren. Das wird nun nicht passieren – weil es zu viele Ungeimpfte gibt.

Impfgegner-Demo am vergangenen Samstag in Chemnitz: In Sachsen sind rund 100.000 Mitarbeiter im medizinische und pflegerischen Bereich nicht geimpft.

Der bayerische MinisterprĂ€sident ist bekannt fĂŒr seine populistischen Kehrtwenden. Doch sein jĂŒngster Vorstoß könnte dramatische Folgen haben.

Markus Söder (CSU): Der bayerische MinisterprĂ€sident rĂŒckt von der Impfpflicht fĂŒr Pflegepersonal ab.
  • Johannes Bebermeier
Von Miriam Hollstein, Johannes Bebermeier

Bald gilt fĂŒr die Berliner Feuerwehr die Impfpflicht. Der Stichtag ist der 15. MĂ€rz. Doch wie ist es um die QuarantĂ€ne- und Impfquote in der Behörde bestellt? Wie schneidet dazu im Vergleich die Polizei ab?

Ein Rettungswagen der Berliner Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn (Symbolbild): Rund zehn Prozent der Feuerwehrleute sind noch nicht immunisiert.
Von Jannik LĂ€kamp

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website