Sie sind hier: Home > Themen >

Impfquote

Thema

Impfquote

WHO: Eine Milliarde Corona-Impfungen in der Europa-Region

WHO: Eine Milliarde Corona-Impfungen in der Europa-Region

Kopenhagen (dpa) - In der Region Europa sind nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO rund eine Milliarde Corona-Impfungen verabreicht worden. "Das ist eine großartige Leistung", teilte der Regionaldirektor der WHO Europa, Hans Kluge, am Mittwochabend ... mehr
Ab November: Australien öffnet erstmals wieder internationale Grenzen

Ab November: Australien öffnet erstmals wieder internationale Grenzen

Australien wird im November erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie wieder seine internationalen Grenzen öffnen. Vollständig geimpfte Staatsbürger und Menschen mit Wohnsitz dürfen dann wieder ins Ausland reisen. Bei ihrer Rückkehr müssen sie sieben ... mehr
Corona-Pandemie - RKI-Bericht: Impfquoten steigen kaum noch

Corona-Pandemie - RKI-Bericht: Impfquoten steigen kaum noch

Berlin (dpa) - In Deutschland macht sich in der Corona-Pandemie zusehends Impfmüdigkeit breit. Der Anteil der vollständig immunisierten Bundesbürger sei mit rund 61 Prozent im Vergleich zur Vorwoche (59 Prozent) weiterhin nur langsam gestiegen ... mehr
Impfbereitschaft: Was Menschen vom Impfen abhält und wie die Quote besser wird

Impfbereitschaft: Was Menschen vom Impfen abhält und wie die Quote besser wird

Berlin (dpa) - Steigende Inzidenzen wecken bei vielen Menschen Sorge vor einer vierten Corona-Welle im Herbst - auch angesichts des sinkenden Impftempos. Was über die Impfbereitschaft der Bevölkerung bekannt ist, und wie sich die Impfquote steigern ließe. Wie viele ... mehr
Steigende Infektionszahlen: Ringen um mögliche neue Corona-Maßnahmen - doch für wen?

Steigende Infektionszahlen: Ringen um mögliche neue Corona-Maßnahmen - doch für wen?

Berlin (dpa) - Angesichts schnell steigender Corona-Infektionszahlen rücken wieder stärkere Gegenmaßnahmen in den Blick - doch was heißt das für Millionen schon geimpfte Bürger? Die Bundesregierung will mit den Ländern jetzt darüber beraten, um eine neue große Welle ... mehr

Pandemie: Intensivmediziner fordern weiter Maskenpflicht

Berlin (dpa) - Intensivmediziner fordern ein Festhalten an der Maskenpflicht, bis 85 Prozent der Erwachsenen geimpft sind. "Solange eine Impfquote von 85 Prozent unter den Erwachsenen nicht erreicht ist, sollten wir auf weitere Lockerungen verzichten ... mehr

Robert Koch-Institut: 18,5 Prozent gegen das Virus geimpft

Berlin (dpa) - 18,5 Prozent der Bevölkerung in Deutschland sind nach Meldedaten mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. Das geht aus dem Impfquotenmonitoring des Robert Koch-Instituts (RKI) vom 16. April hervor (Stand: 8.00 Uhr). Die zweite Spritze und damit ... mehr

Quoten unter 90 Prozent - Barmer-Studie: Größere Impflücken in Deutschland

Berlin (dpa) - Nach einer Analyse der Barmer Krankenkasse gibt es in Deutschland größere Impflücken. Die Kasse hat unter anderem für rund 45 700 Schulanfänger, die 2017 bei ihr versichert waren, Abrechnungsdaten geprüft. Danach waren bei keiner wichtigen ... mehr

Sorge um Impfquoten: Die Kinderlähmung ist noch nicht besiegt

Berlin (dpa) - Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen in Deutschland nicht für gebannt. "Das Risiko einer Wiedereinschleppung ist vorhanden", sagte Kathrin Keeren vom Robert Koch-Institut in Berlin ... mehr

Corona: Landkreise in Sachsen reißen 1000er-Inzidenzen

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen ist so hoch wie nie und vor allem bei den Ungeimpften ist die Inzidenz derzeit hoch. Wir zeigen, wo sich die Ansteckungen besonders häufen. Mehr als ein Jahr lang hat die Politik anhand der Corona-Neuinfektionen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: