• Home
  • Themen
  • In aller Freundschaft


In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

Jutta Kammann zurück bei "In aller Freundschaft"

Sie war die gute Seele der Sachsenklinik. Bis 2014 spielte Jutta Kammann die Oberschwester in der Serie "In aller Freundschaft". Nun kommt sie für ein Mini-Comeback zurück.

Jutta Kammann: Die Schauspielerin stand 16 Jahre lang als Oberschwester Ingrid Rischke bei "In aller Freundschaft" vor der Kamera.

2014 musste sie die Krankenhausserie "In aller Freundschaft verlassen" – seither hat sich im Leben von Jutta Kammann viel geändert. Auch ihr Wohnort.

In aller Freundschaft: Jutta Kammann und Dieter Bellmann standen gemeinsam für die MDR-Fernsehserie vor der Kamera.

Dass Schauspielerinnen es mit zunehmendem Alter nicht leicht haben, erfährt auch TV-Star Katharina Schubert. Aus vielen Filmen ist sie bekannt, doch Rollen bekommt sie immer weniger.

Schauspielerin Katharina Schubert: Sie bekommt nur noch wenige Rollenangebote.

Eigentlich wollte die "Tatort"-Mimin in diesem Jahr ihren Schauspielkollegen Bernhard Bettermann heiraten. Stattdessen bringt die 42-Jährige nun einen ganz anderen Mann zum Strahlen.

Mimi Fiedler hat einen neuen Partner gefunden.

Ab heute Abend ist sie als Schwester Miriam in der ARD-Serie zu sehen.

Christina Petersen in "In aller Freundschaft"
Von Maria Bode

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website