Sie sind hier: Home > Themen >

Indie

Thema

Indie

Indie-Pop - Starke Stimme: Sophia Kennedys

Indie-Pop - Starke Stimme: Sophia Kennedys "Monsters"

Berlin/Hamburg (dpa) - Dass Musik aus Deutschland im trendbewussten US-Onlinemagazin "Pitchfork" besprochen wird, kommt selten genug vor. Wenn dort dann auch noch Lobesworte wie "bezaubernd" oder "kraftvoll" fallen, ist das so etwas wie ein Ritterschlag ... mehr
Re-Issues - Aus Alt mach Neu: Lloyd Cole, Travis, The Apartments

Re-Issues - Aus Alt mach Neu: Lloyd Cole, Travis, The Apartments

Berlin (dpa) - Wiederveröffentlichungen von älteren Alben sind nicht immer zwingend - im Falle von Lloyd Coles "Antidepressant", dem Debüt der schottischen Band Travis und einem Meisterwerk der australischen Apartments dürften sich viele Fans anspruchsvollen Indiepops ... mehr
Green To Gold - Goldene Aussichten: Die Sonnenwende der Antlers

Green To Gold - Goldene Aussichten: Die Sonnenwende der Antlers

Berlin (dpa) - Fünfzehn Jahre gibt es The Antlers jetzt - und so richtig auf dem Radar erschienen die US-Amerikaner schon 2009 mit einer Platte, die als eine der traurigsten aller Zeiten gilt. Im Vergleich zum erschütternd winterlichen "Hospice" ist das neue Album ... mehr
Indie - Jane Weavers

Indie - Jane Weavers "Flock": Avantgarde-Pop zum Abdriften

Berlin (dpa) - Dies ist die Platte, die ich schon immer machen wollte: Oft ist es nur PR-Sprech, wenn eine Musikerin oder ein Musiker sich so zum neuen Werk äußert. Im Falle von Jane Weavers "Flock" kann man die Euphorie in eigener Sache aber nachvollziehen ... mehr
In Quiet Moments - Für ruhige Momente: Das Duo-Projekt Lost Horizons

In Quiet Moments - Für ruhige Momente: Das Duo-Projekt Lost Horizons

Berlin (dpa) - Er war eine der prägenden Figuren im Postpunk und Art-Pop der 1980er, ist seit langem als Label-Betreiber erfolgreich und nicht zuletzt immer noch ein ambitionierter Musiker. In dieser Funktion hat Simon Raymonde nun mit seinem Duo-Projekt Lost Horizons ... mehr

Electric Versions - Purer Balsam: Werkschau von Wooden Peak

Berlin/Leipzig (dpa) - Elektro-akustischer Pop, der zugleich entspannt und spannend klingt: Dafür steht schon seit gut einem Jahrzehnt das Duo Wooden Peak aus Leipzig. Mit ihrem neuen Album "Electric Versions" (Teleskop) präsentieren Jonas Wolter und Sebastian ... mehr

Solo-Debüt - Songwriter-Freigeist: Magdalena Ganter und "Neo Noir"

Berlin (dpa) - Magdalena Ganter? Der Name sagt den meisten wohl - erstmal nichts. Dabei ist diese 1986 im Schwarzwald geborene Künstlerin schon länger als großes Talent in der Popszene unterwegs (dazu später mehr). Und mit ihrem ersten unter eigenem Namen ... mehr

Lockdown-Ablenkung - "Distractions": Tindersticks mit neuer Experimentierlust

Berlin (dpa) - Nur sieben Stücke, davon drei in der Albummitte aneinander gereihte Coverversionen: Man könnte denken, dass die Tindersticks nach ihrem Großwerk "No Treasure But Hope" (2019) im Lockdown runtergefahren und eine Interimsplatte abgeliefert haben ... mehr

Terra Firma - Rasant gereift: Tash Sultana zeigt Popstar-Potenzial

Berlin (dpa) - Elektrisch verstärkte Gitarrenmusik ist meist selbstverliebt, machohaft und eigentlich mausetot? Es gibt nach den breitbeinigen Männern von damals keine jungen, innovativen Virtuosen mehr an den sechs Saiten? Beide Fragen lassen ... mehr

Ignorance - The Weather Station: Tamara Lindemans spannende Reise

Berlin (dpa) - Es bedarf keiner großen prophetischen Gaben, um vorherzusagen, dass dieses früh im Jahr erschienene Album auch noch am Ende viele Bestenlisten zieren wird: "Ignorance" (Fat Possum) von The Weather Station wirkt lange nach - wohl mindestens so lange ... mehr

Prog-Rock: Stilvolles Wegdriften mit The Besnard Lakes

Berlin (dpa) - Schon die mäandernden Album- und Songtitel zeigen, dass man sich The Besnard Lakes aus Montreal nicht als normale nordamerikanische Indierock-Band vorstellen sollte. Und ihre Musik verstärkt diesen Eindruck mit jeder neuen Platte ... mehr

Glowing In The Dark: Django Django treten dem Teufel in den Hintern

Berlin (dpa) - Gleich beim ersten Song des neuen Albums weiß jeder Fan von Django Django sofort, weshalb er diese Band schon mit ihrem Debüt vor neun Jahren liebgewonnen hatte. Zischelnde Electro-Effekte, galoppierender Groove, federleichter Gesang über sonnigen ... mehr

Collapsed In Sunbeams - Zeitgemäß und retro zugleich: Das Debüt von Arlo Parks

Berlin (dpa) - Schon vor der Veröffentlichung ihres Debüts wurde die 20-jährige Musikerin Arlo Parks gefeiert. Die ehemalige First Lady der USA, Michelle Obama, ist Fan; die altehrwürdige BBC setzte sie auf ihre Liste der "Breakthrough Artists ... mehr

On All Fours - Frauen-Band Goat Girl: So geht guter Indierock

Berlin (dpa) - Der Bandname hat schon etwas Aufmüpfiges, und das spiegelt sich auch in den Texten von Goat Girl wider. Da wird gleich im Album-Opener mit dem F-Wort hantiert, und das chaotische "Vereinigte Königreich" der 2020er Jahre bekommt auch danach einige ... mehr

Pop-Debüt: Steven Spielbergs talentierte Tochter Buzzy Lee

Berlin (dpa) - Ihr Vater ist Steven Spielberg, einer der berühmtesten Kino-Regisseure der Welt, ihre Mutter die bekannte Schauspielerin Kate Capshaw ("Indiana Jones"). Dennoch denkt Sasha Spielberg gar nicht daran, den Familiennamen als naturgegeben ... mehr

Vertigo Days - The Notwist: Auf der Suche nach Harmonie im Chaos

Berlin (dpa) - Wie es ist, wenn die Welt ins Wanken gerät, haben in der Corona-Zeit viele Menschen erfahren müssen. Dieser Schwindel soll Ausdruck im neuen Album der Indieband The Notwist finden, wie Sänger Markus Acher kürzlich dem "Tagesspiegel" sagte ... mehr

Painting The Roses - Midnight Sister: Schräg-schön und himmlisch-harmonisch

Berlin (dpa) - Für Musik wie die von Midnight Sister könnte der englische Begriff "quirky" erfunden worden sein. Was dieses US-Duo - die Designerin und Sängerin Juliana Giraffe sowie der Komponist und Multi-Instrumentalist Ari Balouzian - auch auf dem zweiten Album ... mehr

Shame, Viagra Boys & Co.: Wie Post-Punk neu zelebriert wird

Berlin (dpa) - Sie sind laut und wirken unverstellt: Post-Punk-Bands wie Idles, Fontaines D.C., Viagra Boys und Shame haben dem angestaubten Gitarrenrock eine Frischzellenkur verabreicht. Auch in Zeiten hoher Corona-Infektionszahlen und strenger ... mehr

Better Way - Artpop auch ohne Efterklang: Casper Clausens Solo

Berlin (dpa) - Für einen Mann, der eine der erstaunlichsten Stimmen im europäischen Indie-Pop besitzt, gibt sich Casper Clausen auf seinem Solo-Debüt zunächst bescheiden-zurückhaltend. Im Opener "Used To Think" ist der Gesang des Dänen erst einmal dreieinhalb Minuten ... mehr

Indie-Duo aus Liverpool - King Hannah: Dreampop mit Stromgitarren

Berlin (dpa) - Neben der lobenswerten und auch lohnenden Treue zu bewährten Künstlern wie Calexico, Lampchop oder Caribou leistet sich das Berliner Label City Slang gern den (manchmal riskanten) Luxus des Trüffelsuchens. Neueste Entdeckung: King Hannah. Dahinter ... mehr

Don't Shy Away - Zweiter Anlauf: Das Trio Loma beglückt Indiepop-Fans

Berlin (dpa) - Schon das selbstbetitelte Debüt des Indiepop-Trios Loma vor zweieinhalb Jahren beeindruckte - wegen der Trennung des Paares Emily Cross und Dan Duszynski stand die Zukunft ihres Projekts mit Shearwater-Frontmann Jonathan Meiburg jedoch in den Sternen ... mehr

Neuerscheinungen: US-Folkrock und Indiepop - Ein Herbst-Überblick

Berlin (dpa) - Nein, einen Mangel an Indiepop- und Folkrock-Alben aus Amerika gibt es auch in Corona-Zeiten wahrlich nicht. Talentierte Bands produzieren fleißig tolle Musik - ein Überblick zu empfehlenswerten Neuerscheinungen aus Spätsommer und Herbst. BLITZEN TRAPPER ... mehr

Genie-Treffen - Verbeugung vor Lennon: "Earth To Dora" von Eels

Berlin (dpa) - Dass der Singer-Songwriter Mark Oliver Everett ein großes Faible für die Beatles hat, war schon auf dem Debüt seines Bandprojekts Eels vor 24 Jahre kaum zu überhören. "Beautiful Freak" enthielt Lieder, die eine Brücke von den "Fab Four" der Sixties ... mehr

Herbst- und Wintermusik - Für dunkle Tage: Sophia, The Dears, The Apartments

Berlin (dpa) - Drei Alben, deren Cover überwiegend schwarz gehalten sind - gewiss kein Zufall: Dies ist Musik für die späten Stunden und die dunkle Jahreszeit, von Sophia, The Dears und The Apartments. Schon fast 25 Jahre sind SOPHIA in den schattigeren Ecken ... mehr

Rio würd's gefallen: Max Prosas sensible "Grüße aus der Flut"

Berlin (dpa) - Der gut gemeinte Vergleich mit dem unerreichbaren Bob Dylan hat schon so manchem Singer-Songwriter in den USA das Leben schwer gemacht. Ähnlich ergeht es deutschen Liedermachern mit dem Etikett "Ein neuer Rio Reiser". Und doch darf man diesen ... mehr

Schönklang statt Chaos: The Flaming Lips zeigen sich gut erholt

Berlin (dpa) - Als Live-Band sind The Flaming Lips immer genial. Riesige Ballons und viel Konfetti, kunterbunte Lichteffekte und als Krönung ein weißes (Pappmaché-)Einhorn, auf dem Sänger Wayne Coyne durch die Menge reitet - wer je eine solche Show erlebt ... mehr

Nach langer Pause: Tschingderassabum! Bright Eyes setzen auf Bombast

Berlin (dpa) - Neun Jahre zwischen zwei Alben - das ist auch in der weniger von Hypes getriebenen Welt des US-Folkrock eine lange Zeit. Dennoch schafft es eine fast schon legendäre Band wie Bright Eyes jetzt wieder, mit einer neuen Studioplatte vorab Aufregung ... mehr

Ein Überblick: Indie-Perlen im Corona-Sommer 2020

Berlin (dpa) - Ein seltsamer Sommer ist das - mit Alltagsmaske und Abstand, aber fast ohne Livemusik. Viele Indiepop-Künstler wären eigentlich in diesen oder den nächsten Wochen auf deutschen Bühnen zu Gast, um ihre neuen Alben vorzustellen. Ein alphabetischer ... mehr

Quarantine At El Ganzo: Maschat/Øye vertreiben die miese Lockdown-Laune

Berlin (dpa) - Wo steckt eigentlich Erlend Øye, der einst als größtes Indiepop-Talent Norwegens galt, mit seiner Berliner Band The Whitest Boy Alive tolle elektronische Tanzmusik für Träumer und sich dann sehr rar machte? Sechs Jahre nach dem mit einer ... mehr

Schauspielstar mit Musiktalent: Sandra Hüller zeigt Mut zum Risiko

Berlin (dpa) - Tom Schilling tut es, Jasmin Tabatabai auch (gerade erst wieder sehr erfolgreich mit dem Soloalbum "Jagd auf Rehe"), Anna Loos und Matthias Schweighöfer sowieso. Zu den immer zahlreicheren deutschen Schauspielern, die neben Theater und Film ihr Talent ... mehr

Magisch - Scarlet's Well: Indiepop-Geheimtipp wiederentdeckt

Berlin (dpa) - Da sind die Trüffelsucher des Indie-Labels Tapete mal wieder in einer weitgehend verschütteten Vergangenheit fündig geworden: Mit der Kompilation "Magic (Selections from 1999-2010)" würdigen die Hamburger das sympathische Werk der Gitarrenpop ... mehr

10:20 - Wire: Gut gealterte Punkrock-Intellektuelle

Berlin (dpa) - Wire sind eine der wichtigsten Bands des britischen Punkrock, wahrscheinlich die intellektuellste und zugleich wohl die weithin unbekannteste. Jetzt lassen sie mit ihrem Album "10:20" (Pinkflag/Cargo) zehn produktive Jahre in einer ... mehr

Beyond The Pale: Cockers JARV IS... - das Britpop-Comeback des Jahres?

Berlin (dpa) - Er gilt als einer der klügsten Menschen im britischen Pop, und manchmal zeigt er das auch ganz gern. Jarvis Cocker - zwischen 1978 und 2013 Frontmann von Pulp, der Nummer drei in der 90er-Jahre-Hierarchie hinter Blur und Oasis - hat sein neues Bandprojekt ... mehr

Britpop - Badly Drawn Boy: Neues vom Mützenmann

Berlin (dpa) - Ob Damon Gough alias Badly Drawn Boy vermisst wurde, seit er 2012 mit dem Soundtrack-Album "Being Flynn" sein letztes künstlerisches Lebenszeichen von sich gab? Die Formkurve des Mannes mit der Wollmütze war zuvor bereits nach unten gegangen ... mehr

Drittes Album - Modern Studies: Brit-Folk von höchster Brillanz

Berlin (dpa) - Als Hybrid zwischen britischem Indie-Folk und "Kosmische", einer elektronischen Krautrock-Variante, wird die Band Modern Studies von ihrem rührigen Londoner Label Fire vermarktet. Das klingt komplizierter, als es eigentlich ... mehr

Einstürzende Neubauten - "Alles in Allem": Blixa Bargeld besingt Berlin

Berlin (dpa) - In ihren Anfangsjahren machten die Einstürzenden Neubauten Musik mit allem, was Hobbykeller oder Schrottplätze so hergaben. Nicht wenige zweifelten an, dass es überhaupt Musik war, was die Berliner Avantgardisten mit Schlagbohrern, alten Einkaufswagen ... mehr

Feral: RVG verblüffen als Wiedergänger der Go-Betweens

Berlin (dpa) - Wer schon beim Opener "Alexandra" meint, einen vor gut 30 Jahren verloren gegangenen Song der seligen Go-Betweens zu hören, kann beim zweiten RVG-Album noch öfter die Ohren spitzen. Das junge Quartett - Australier wie The Go-Betweens, wenn auch nicht ... mehr

The Performer - James Righton: Vom Windelwechsel auf die größere Bühne

Berlin (dpa) - Fast jeder kennt Keira Knightley (35), die wunderbare britische Filmschauspielerin mit dem ausdrucksvollen Madonnengesicht. Fast niemand kennt James Righton, seit immerhin sieben Jahren mit Knightley verheiratet und Vater von zwei gemeinsamen Kindern ... mehr

Das neue New York?: The Strokes überraschen mit "The New Abnormal"

Berlin (dpa) - Kennen Sie The Strokes? Hoffentlich nicht. Dieser unnötige Ballast juveniler Glückseligkeit hat schon so manchen Spaß verdorben. Und so schallt das sechste Studioalbum der New Yorker Band unbeschwert durch die vom Podcast gequälte Bluetooth ... mehr

Hoffnung statt Leere: Ein Corona-Song mit Video von Tocotronic

Berlin/Hamburg (dpa) - Die Kamera des Videos streift durch leere Städte, eine Gitarre und wehmütige Streicher erklingen, dazu singt Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow: "Hier ist ein Lied, das uns verbindet...". Die renommierte Deutschpop-Band hat am Mittwoch ... mehr

Recovery - Schräger Vogel: Bobby Conn sucht Genesung mit Glampop

Berlin (dpa) - Es klingt einigermaßen visionär: Artrock-Exzentriker Bobby Conn hat ein Album gemacht, das "Recovery" heißt. Als wenn er geahnt hätte, dass die ganze Welt Genesung oder Erholung in Corona-Zeiten so dringend braucht. Songwriting und Produktion ... mehr

Put The Shine On - CocoRosie : Indiepop-Feen mit Farmtieren

Berlin (dpa) - Es war etwas ruhiger geworden um Sierra und Bianca Casady. Nun ist das Geschwisterpaar, besser bekannt als CocoRosie, mit einem neuen Album zurück - begleitet von der einen oder anderen Tierstimme. Experimentell unterwegs war das avantgardistische ... mehr

The Main Thing - Real Estate: Mit Mut zum Experiment aus der Band-Krise

Berlin (dpa) - Eigentlich schien die Geschichte der vor zehn Jahren gegründeten US-Band Real Estate auserzählt: Schöner Gitarrenpop, gediegene Kompositionen, perfekte Arrangements, mit Martin Courtney ein höchst sympathischer Softie-Sänger. Alles vielleicht ... mehr

Random Desire - Greg Dulli: Als Rocksänger auch solo eine Urgewalt

Berlin (dpa) - The Afghan Whigs, The Twilight Singers, The Gutter Twins: Der Mann mit dem für deutsche Ohren seltsamen Namen Greg Dulli hat sich und seine musikalischen Visionen gern hinter Bands oder -Projekten versteckt. Mit "Random Desire" tritt er jetzt ... mehr

Zwischen Pop und Electronica: Klimawandel als Party? "Miss Anthropocene" von Grimes

Ottawa (dpa) - Ein Instagram-Post von Grimes mit Babybauch-Foto heizte kürzlich Spekulationen an, dass die kanadische Sängerin und der US-Unternehmer Elon Musk ein Kind erwarten könnten. Schon seit längerem schreiben US-Medien, dass die beiden ... mehr

Have We Met - Destroyer: Auf ewig Kultstar?

Berlin (dpa) - Über den Status des Kultstars wird Dan Bejar, der seit langem unter dem etwas irritierenden Projektnamen Destroyer starke Indie-Alben veröffentlicht, wohl nicht mehr hinauskommen. Daran dürfte auch "Have We Met" nichts ändern. Vielleicht liegt ... mehr

Singer-Songwriter - Ohrenschmeichler-Folkpop: Andy Shauf und Hello Emerson

Berlin (dpa) - "The Neon Skyline" heißt das neue Album des Singer-Songwriters Andy Shauf: Das schicke schwarz-rote Cover-Artwork im Edward-Hopper-Stil strahlt zunächst auch tatsächlich einen urbanen Glamour aus, der dem Mann aus der kanadischen Provinz bisher ... mehr

Never Not Together: Nada Surf erzeugen zuverlässig Glücksgefühle

Berlin (dpa) - In einem Radioporträt wurden Nada Surf vor zehn Jahren als "vermutlich glücklichste Band der Welt" bezeichnet. Das passte damals gerade so gut wegen des Albumtitels "Lucky". Aber auch seither gab der hochmelodische Gitarrenrock der New Yorker um Frontmann ... mehr

Debüt-Album - Bonny Light Horseman: Neues Supertrio des Indie-Folk

Berlin (dpa) - Bonny Light Horseman - der Bandname klingt zwar schonmal gut, sagt aber zunächst nicht viel aus. Bis man erfährt, wer dahintersteckt: eine Art Supergroup des Indie-Folk mit einer Menge prominenter Freunde und Förderer. Am bekanntesten ... mehr

Wechselbad der Emotionen - Hypnotische Heilung: "When We Stay Alive" von Poliça

Berlin (dpa) - Der Winter kann traumatisch sein. Poliça-Frontfrau Channy Leaneagh hat damit Erfahrung. Vor zwei Jahren stürzte die Sängerin beim Eiskratzen vom Dach, verletzte sich schwer an der Wirbelsäule und musste monatelang ein Korsett tragen. Das neue Album ... mehr

Kunst-Lieder - Artpop für Feinschmecker: no-man und Nits

Berlin (dpa) - Mit seiner Neo-Prog-Band Porcupine Tree und unter eigenem Namen ist Steven Wilson zum Rock-Superstar aufgestiegen. Nun veröffentlicht er mit dem Artpop-Langzeitprojekt no-man das erste Album seit elf Jahren. Von den niederländischen Artpop-Veteranen ... mehr

Entdeckungen - Zu gut zum Verpassen: Indie-Perlen zum Jahresende

Berlin (dpa) - Wenn Plattenfirmen in den Wochen vor Weihnachten noch einmal die große Veröffentlichungs-Maschinerie anwerfen, haben es "kleine" Alben schwer. Diesen sechs Indiepop-Platten sollte man unbedingt noch ein Ohr widmen. BEANS ON TOAST - "The Inevitable Train ... mehr

Seeker - Auf der Suche: Mikal Cronins Classic-Rock-Versuch

Berlin (dpa) - Mit einem mächtigen Intro zwischen psychedelischen Beatles und 70er-Stadionrock (Power-Drums, Sitar, Streicher) startet Mikal Cronin in sein viertes Soloalbum. Es heißt "Seeker" - und ein Suchender scheint der Kalifornier ... mehr

Wave - Trauer und Trost: Patrick Watson meistert die Welle

Berlin (dpa) - Irgendetwas ist schiefgelaufen bei Patrick Watson, den man Mitte/Ende der Nuller-Jahre schon als kommenden Singer-Songwriter-Star am Indiepop-Firmament sah. Das wird er mit seinem neuen Album nun wohl auch nicht mehr - der 40-Jährige beweist ... mehr

Plüsch-Pop - Tindersticks: Hoffnung ist der größte Schatz

Berlin (dpa) - Ein stuckverzierter Saal, Samtvorhänge an den Türen, ein gutes Glas Rotwein auf dem Rundtischchen - in diesem Rahmen würde man die Musik der Tindersticks gern genießen. Erst recht die zehn Lieder ihres außergewöhnlich schönen neuen Albums "No Treasure ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: