Sie sind hier: Home > Themen >

Indie

Avantgarde - Das Erbe von Sonic Youth: Kim Gordon und Thurston Moore

Avantgarde - Das Erbe von Sonic Youth: Kim Gordon und Thurston Moore

New York/Seattle (dpa) - Sonic Youth waren schon Helden, als Kurt Cobain noch keinen brauchbaren Laut aus einer Gitarre bekam. 1981 gegründet, ebneten die avantgardistischen Noise-Rocker vielen, die danach kamen, den Weg. Das Album "Daydream Nation ... mehr
Konzert in Berlin - Gut gemischte Jukebox: Die US-Rockband Twin Peaks

Konzert in Berlin - Gut gemischte Jukebox: Die US-Rockband Twin Peaks

Berlin (dpa) - Wer bei Google "Twin Peaks" eingibt, erhält derzeit fast 70 Millionen Treffer. Die allermeisten dürften mit David Lynchs legendärer Fernsehserie zu tun haben - ein paar aber auch mit einer Rockband aus Chicago/Illinois ... mehr
Ode To Joy - Wilco-Boss Tweedy:

Ode To Joy - Wilco-Boss Tweedy: "Ich möchte und muss Optimist sein"

Berlin (dpa) - Mit einem ihrer stärksten Alben in 25 Jahren Bandgeschichte kehren die US-Folkrocker Wilco auf die große Bühne zurück (VÖ 4.10., "Ode To Joy"). Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) hat ein langes Gespräch mit Frontmann Jeff Tweedy ... mehr
Multi-Instrumentalist - Like Lovers: Sphärischer Pop auf Radiohead-Spuren

Multi-Instrumentalist - Like Lovers: Sphärischer Pop auf Radiohead-Spuren

Berlin (dpa) - Es steckt beeindruckende Puzzle-Arbeit hinter "Everything All The Time Forever", dem Debüt des Pop-Projekts Like Lovers. Nie gehört? Kein Wunder, denn der Kopf hinter dieser äußerst hörenswerten Platte wirkte bisher als Studioproduzent im Hintergrund ... mehr
Seelenbalsam - The Slow Show: Artpop im Cinemascope-Format

Seelenbalsam - The Slow Show: Artpop im Cinemascope-Format

Berlin (dpa) - Wer etwas für die traurig-triumphale Musik von The National übrig hat (und das sind bekanntlich Millionen), könnte hier eine Entdeckung machen: Der Sound von The Slow Show ist nämlich ähnlich getragen und überwältigend wie die weltweit erfolgreichen Songs ... mehr

Ferien mit Mama: Belle and Sebastian machen jetzt Filmmusik

Glasgow/Berlin (dpa) - Musik wie eine warme Decke an einem nasskalten Herbsttag - so ließe sich das Schaffen von Belle and Sebastian beschreiben: Indie-Folk, wie er sanfter und bescheidener kaum daherkommen könnte. Ein Sound, der Ruhe ausstrahlt, die sich schnell ... mehr

"Beneath The Eyrie": Die Pixies meinen es ernst mit ihrem Comeback

Berlin (dpa) - Mit den drei frühen Studioalben "Surfer Rosa" (1988), "Doolittle" (1989) und "Bossanova" (1990) haben die Pixies ihren Platz in den Bestenlisten längst sicher. Ihr "Laut-leise-laut"-Sound ebnete den Weg für unzählige Indierock-Bands ... mehr

Live im Tempodrom - Folkrock-Kraftwerk höchster Güte: Wilco in Berlin

Berlin (dpa) - "Thank You for standing" - danke fürs Aufstehen, ruft Jeff Tweedy zu Beginn eines langen Konzertabends gut gelaunt ins leider wieder mal bei einem Wilco-Gig bestuhlte Tempodrom. Man staunt, dass manche Besucher der freundlichen Aufforderung ... mehr

Austropop: Wanda sagen "Ciao!" und starten durch

Wien (dpa) - "Das Leben ist sehr schwierig und kompliziert, als individuelle Entscheidung natürlich", sagt Marco Michael Wanda und zieht an seiner Zigarette. "Aber ich glaube, die Musik und die Texte fordern immer wieder dazu auf, weiterzumachen." Drei Alben voller ... mehr

Frühreif: Songwriter Adam Green kann es noch

Berlin (dpa) - Sein Aufstieg zum Weltstar schien unaufhaltsam: Mit Anfang 20 füllte Adam Green bereits größere Hallen, seine Alben "Friends Of Mine" (2003) und "Gemstones" (2005) enterten die Pop-Charts, seine Texte erschienen auf Deutsch bei Suhrkamp ... mehr

Zwei mächtige Egos - "Definitely Maybe": Oasis-Debüt erschien vor 25 Jahren

London/Berlin (dpa) - Die Geschichte von Oasis dauert gerade einmal anderthalb Jahrzehnte. Von Mitte der 90er bis Ende der Nullerjahre unterhalten Noel Gallagher und sein jüngerer Brüder Liam die Welt mit ihren Songs - und einer mächtigen Portion Zwietracht ... mehr

Mehr zum Thema Indie im Web suchen

This Is Not A Safe Place - Britische Shoegaze-Ikonen Ride: So geht Comeback

Berlin (dpa) - Fast alles kehrt irgendwann zurück im Pop, so auch der in den späten 80er und 90er Jahren als Shoegaze bekannt gewordene Alternative-Rock um Gitarrenbands wie Slowdive, Lush, My Bloody Valentine - und Ride. Letztere feierten 2017 ein sehr solides Comeback ... mehr

Ich glaub dir alles - Die Höchste Eisenbahn: Fluffig-leicht - nie seicht

Berlin (dpa) - Einen Sommerhit zu schreiben - darüber haben Francesco Wilking und Moritz Krämer, die beiden Texter und Sänger des Berliner Deutschpop-Quartetts Die Höchste Eisenbahn, nach eigenen Worten noch nie nachgedacht. Dabei findet sich so ein Ohrwurm gleich ... mehr

The Center Won't Hold: Sleater-Kinney mit neuem Sound

Berlin (dpa) - Seit ihrer Gründung vor 25 Jahren sind Sleater-Kinney die Speerspitze des Feminismus im Punkrock. Jetzt wendet sich die Band dem Pop zu - eine Entscheidung, die aus dem Trio ein Duo macht. Schlagzeugerin Janet Weiss fand keinen Gefallen ... mehr

Queer-Pop: Marika Hackman und Shura feiern die lesbische Liebe

Berlin (dpa) - Die Themen der beiden Musikerinnen überschneiden sich teilweise, aber stilistisch könnten Marika Hackman und Shura kaum unterschiedlicher sein. Die eine singt über Liebe und Sex als lesbische Frau zu Gitarren- und Elektro-Rock; die andere ... mehr

Hotel Last Resort: Violent Femmes bleiben ihrem Sound treu

Hannover (dpa) - Rotzig und roh klangen die Violent Femmes, als sie Anfang/Mitte der 80er ihre großen Indie-Hits herausbrachten. "Blister In The Sun", "Kiss Off" und "Gone Daddy Gone" waren trotz minimalistisch hämmernden Schlagzeugs und schnoddriger Gitarren ... mehr

Hotel Last Resort: Violent Femmes bleiben ihrem Sound treu

Hannover (dpa) - Rotzig und roh klangen die Violent Femmes, als sie Anfang/Mitte der 80er ihre großen Indie-Hits herausbrachten. "Blister In The Sun", "Kiss Off" und "Gone Daddy Gone" waren trotz minimalistisch hämmernden Schlagzeugs und schnoddriger Gitarren ... mehr

Bunter Psychedelic-Pop - The Flaming Lips: Rückkehr zur Bestform

Berlin (dpa) - Vor 20 Jahren galten The Flaming Lips vielen Kritikern als spannendste Rockband der Welt und als großes Versprechen für die Zukunft des Genres. Die Erwartungen erfüllten sie letztlich nicht - auch weil der den bewusstseinserweiternden Substanzen stark ... mehr

Anima - Es bleibt kompliziert: Elektropop von Thom Yorke

Berlin (dpa) - Seine Hauptband Radiohead ist seit drei Jahren verstummt, doch Sänger Thom Yorke ruht sich als mittelalte Rocklegende nicht auf den Lorbeeren aus. Mit Produzenten-Genie Nigel Godrich und Computerkünstler Tarik Barri zieht der 50-Jährige durch ... mehr

Hochmelodische Tanzmusik - Heimspiel in Manchester: Brillantes Live-Album von New Order

Berlin (dpa) - Ein Weltrekord ist der britischen Elektropop-Band New Order kaum mehr zu nehmen: Ihr mitreißendes Postpunk-Disco-Stück "Blue Monday" von 1983 gilt bis heute als meistverkaufte Vinyl-Maxisingle. Nach großen Erfolgen in den 80ern und 90ern ... mehr

Can You Really Find Me - Night Moves: Samtige Sommermusik für Indiepop-Fans

Berlin (dpa) - Etwas Sommermusik gefällig - aber eine von der anspruchsvolleren Sorte? Dann könnte das passen mit dem US-Duo Night Moves und seinem dritten Album "Can You Really Find Me". Die Ende Juni beim feinen Label Domino erschienene Platte passt perfekt ... mehr

Pure Spielfreude - "Help Us Stranger": Gitarrenrock von The Raconteurs

Berlin (dpa) - Die trauen sich was. Während der angeblich längst überfällige Tod eines männlich dominierten Gitarrenrocks gefühlt an jeder zweiten Straßenecke besungen wird, machen Jack White und seine Band The Raconteurs eine klassische Gitarrenplatte ... mehr

The Age Of Immunology - Vanishing Twin: In den unendlichen Weiten des Space-Pop

Berlin (dpa) - Eine der spannendsten Bands von der im Brexit-Taumel befindlichen Insel hat sich einen seltsamen Namen gegeben: Als Vanishing Twin wird in der Medizin ein Fötus bezeichnet, der bei einer Mehrlingsschwangerschaft frühzeitig abgegangen ist. Ja, manches ... mehr

Experimentell und tanzbar - Getrieben von Trump: "Erotic Reruns" von Yeasayer

New York/Berlin (dpa) - 13 Jahre stehen Yeasayer schon auf der Bühne. Jetzt ist das fünfte Studio-Album der Experimental-Rocker erschienen - doch statt sich alten Gewohnheiten hinzugeben, macht die Band aus dem hippen New Yorker Stadtteil Brooklyn darauf vieles anders ... mehr

Sixties-Feeling: Sam Cohen tritt mit Neo-Psychedelia aus dem Schatten

Berlin (dpa) - Mit einer zehnsekündigen Krach-Sequenz beginnt ein Album, das sich danach schnell zu einer lupenreinen Psychedelic-Pop-Wohltat auswächst. Man merkt, dass Sam Cohen ein angesagter Indierock-Produzent ist, der mit gewiefter Knöpchendreherei im Studio ... mehr

Just For Fun - Männer-Musik am Vatertag: Raconteurs rocken Berlin

Berlin (dpa) - Okay, es waren auch eine ganze Menge Frauen da am Donnerstagabend, beim ausverkauften Konzert der US-Band The Raconteurs in Berlin. Doch das änderte nichts an der Tatsache, dass die 90-Minuten-Show der Zweitband von Gitarrenheld Jack White am Vatertag ... mehr

Ekstase und Todesqual - FKA Twigs in Berlin: Ein Wummern aus der Unterwelt

Berlin (dpa) - Die Zuschauer johlen, als FKA Twigs im Berliner Admiralspalast hinter dem roten Samtvorhang hervorgeschlüpft ist. Die Sängerin verneigt sich, hebt beide Hände in Demut und setzt dann mit meditativer Miene zum Stepptanz an. Das Klicken und Klackern ihrer ... mehr

Invitation: Ätherischer Feenpop von Heather Woods Broderick

Berlin (dpa) - Die US-Kolleginnen Sharon Van Etten und Laura Gibson sowie die Irin Lisa Hannigan zählten zu ihren musikalischen Wegbegleiterinnen. Irgendwo in deren Mitte lässt sich auch Heather Woods Broderick aus Pacific City im US-Bundesstaat Oregon mit ihrem ... mehr

Verrückte Welt - Wut im Bauch: The Dream Syndicate und Filthy Friends

Berlin (dpa) - Politische und sozialkritische Texte haben im US-Indierock Konjunktur, seit Donald Trump 2016 zum Präsidenten gewählt wurde. Auch an den beiden prominent besetzten Bands The Dream Syndicate und Filthy Friends sind diese zweieinhalb Jahre nicht spurlos ... mehr

All Time Present: Chris Forsyth macht virtuos Werbung für Gitarrenrock

Berlin (dpa) - Der "Gitarrenheld" ist eigentlich sowas von aus der Mode. Zumindest in seiner breitbeinig-eitlen Variante der 60er bis 80er Jahre. Doch jüngere Musiker wie Chris Forsyth schaffen es auch heutzutage noch, das Phänomen des frei drehenden Virtuosen ... mehr

Hauchzart gewoben: The Mountain Goats erzählen von Fabelwesen

Berlin (dpa) - Schon seit fast 30 Jahren gibt es die wunderliche, wunderbare US-Band The Mountain Goats um den Songwriter John Darnielle. Doch von Ermüdungserscheinungen findet sich auch auf dem neuesten Album keine Spur. Im Gegenteil: "In League With Dragons ... mehr

Badbea - Edwyn Collins: Das Kreativ-Comeback geht weiter

Berlin (dpa) - Auf den Booklet-Fotos seiner neuen Platte ist Edwyn Collins zweimal zu sehen - im Freizeit-Look und mit Schottenrock. Und beide Male am Gehstock. Die Geschichte dahinter ist ähnlich anrührend wie seine immer noch tolle Musik. Denn der frühere Frontmann ... mehr

Gitarrenmusik lebt - Von Emo-Pop bis Neo-Folk: Sechs neue US-Indie-Perlen

Berlin (dpa) - Von wegen Gitarrenmusik ist Schnee von gestern - Indierock, Neo-Folk und Americana boomen. Die Deutsche Presse-Agentur stellt sechs interessante US-Alben des Frühjahrs vor. Mit dem Bandnamen AMERICAN FOOTBALL hat das Quartett um Sänger und Gitarrist ... mehr

Placeholder - Auf der Welle: Folkpop von Meg Duffys Hand Habits

Berlin (dpa) - Die Liste wird länger: Selbstbewusste Frauen, die als Songschreiberinnen und an diversen Instrumenten einen spannenden neuen Ton finden. Nach Annie Clark (St. Vincent), Sharon Van Etten oder Angel Olsen, neben den derzeit gehypten Phoebe Bridgers, Julia ... mehr

Folktronica-Juwel - Abschied mit Wehmut: Craig Beatons "A Mote Of Dust"

Berlin (dpa) - Es ist ein Abschied - ein wehmütiger, aber auch ein besonders schöner. Mit seinem zweiten Album unter dem Projektnamen A Mote Of Dust will sich der Schotte Craig Beaton (oder einfach Craig B, wie ihn seine Fans und Freunde nennen) aus dem Musikbusiness ... mehr

Berlin-Album - Indiepop-Poet: Robert Forsters verlockendes "Inferno"

Berlin (dpa) - "In Bewegung - eine meiner bevorzugten Daseinsformen", schreibt Robert Forster am Schluss des "Berlin-Tagebuchs" zur Entstehung seines neuen Albums. Auch diese Platte wird also wohl Durchgangsstation bleiben in einer Karriere, die vor gut 40 Jahren ... mehr

The Magician - Ich und mein Klavier: Premium-Pop von Charlotte Brandi

Berlin (dpa) - Schon der Name von Charlotte Brandis vorherigem Pop-Projekt sprach für gehöriges Selbstbewusstsein: Me And My Drummer, also "Ich und mein Schlagzeuger" (namens Matze Pröllochs). Das ungewöhnliche Duo erntete mehr als nur Achtungserfolge ... mehr

Olympic Girls: Tiny Ruins tänzeln zwischen Indie-Folk und Dreampop

Berlin (dpa) - Mit den Neo-Folk-Helden Fleet Foxes, der Singer-Songwriterin Sharon van Etten und dem Dreampop-Duo Beach House teilten die Tiny Ruins schon die Bühne. All diese Verbindungen geben gute Hinweise auf den Sound der Neuseeländer. Denn fragilen Gitarren ... mehr

Achtes Album - Gitarre mit Stahlmesser: Gemma Rays "Psychogeology"

Berlin (dpa) - Ihre Tremolo-Gitarre spielt sie auch mal mit einem Stahlmesser, unterlegt den satten Sound mit viel Hall und singt dazu mit dieser dunklen, voluminösen Stimme. Kein Zweifel: Die in Berlin lebende Britin Gemma Ray gehört zu den derzeit besonders ... mehr

Tip Of The Sphere - Cass McCombs: Singer-Songwriter mit großer Zukunft

Berlin (dpa) - Für nordamerikanische Singer-Songwriter sind die Schatten der Rock-Historie lang. Es ist gar nicht so leicht, sich von Säulenheiligen wie Bob Dylan, Bruce Springsteen oder Neil Young zu emanzipieren. Doch einigen jüngeren Vertretern der Zunft gelingt ... mehr

About The Light - Steve Mason: Kraftvoller Britpop für Brexit-Zeiten

Berlin (dpa) - Als Frontmann von The Beta Band schrammte er knapp am breiten Publikum vorbei, überzeugte aber viele Popkritiker. Nun nimmt Steve Mason mit seinem vierten Soloalbum einen neuen Anlauf, um aus der Kultstar-Nische herauszukommen. Und das könnte sogar ... mehr

The Unseen In Between - Steve Gunn: Gut bei Stimme, ganz bei sich

Berlin (dpa) - Bisher fehlte immer irgendetwas an den Platten von Steve Gunn. Sein Talent war offenkundig - doch mal klangen seine Songs und Sounds zu sperrig, mal sein Gesang zu farblos und seine Gitarren zu verspult. Gunn schien genügsam in der Indie-Nische ... mehr

We're Your Friends, Man - The Bevis Frond: Gitarrenberserker in großer Form

Berlin (dpa) - Man kann Nick Saloman durchaus ansehen, dass er schon weit über 30 zehrende Jahre als hart arbeitender Gitarrenrocker hinter sich hat. Doch an seinem Instrument wirkt der zerfurcht-zauselige Frontmann der britischen Indie-Institution The Bevis Frond ... mehr

In Every Move - Musik und Malerei: Gesamtkunstwerk von Ivy Flindt

Berlin (dpa) - Musik kann die Seele berühren - und sie kann wunderbare Bilder vor dem geistigen Augen entstehen lassen. Wenn beides zusammenkommt, kann Musik in den besten Fällen ein großes synästhetisches Erlebnis sein. Eine besondere Zwiesprache mit der Musik ... mehr

Doppelschlag - Memoiren mit Musik: Jeff Tweedys Zwischenbilanz

Berlin (dpa) - Viele Rockfans werden in diesen Wochen "Let’s Go (So We Can Get Back)" lesen und dazu "Warm" hören. Das passt. Denn die Autobiografie des höchst einflussreichen Songwriters, Sängers und Gitarristen Jeff Tweedy geht Hand in Hand mit seinem neuen Soloalbum ... mehr

Deluxe-Edition - Jubiläums-Geschenk: "The Black Light" von Calexico

Berlin (dpa) - Die Indie-Band Calexico aus dem Südwesten der USA und ihr deutsches Plattenlabel City Slang - das war immer eine besondere Beziehung. Und so ist es nur logisch und angemessen, dass die Berliner ein Schlüsselwerk ihrer Lieblings-Folkrocker Joey Burns ... mehr

Unverwechselbarer Sound - Virtuose "Weltmusik": Oi Va Voi mischen Pop und Klezmer

Berlin (dpa) - "Herrjemine!" oder "Meine Güte!" - so lässt sich der jiddische Bandname des Projekts Oi Va Voi übersetzen. Wenn man die Musik dieses seit gut 15 Jahren in wechselnden Besetzungen bestehenden Londoner Ensembles hört, besteht für entgeisterte Ausrufe ... mehr

Freunde-Projekt - Tequila als Treibstoff: Die Jam-Band Glorietta

Berlin (dpa) - Es soll eine Menge Alkohol im Spiel gewesen sein, als das Sextett Glorietta sein gleichnamiges Debüt einspielte. Aber das hat dieser herzhaften Songsammlung mit Southern- und Garagen-Rock, Power-Pop, Folk- und Country-Balladen nicht geschadet ... mehr

Auf Tour mit Gruff Rhys - Gar nicht zum Gähnen: Ryder-Jones brilliert mit "Yawn"

Berlin (dpa) - Zwar lädt der 35-jährige, immer noch jungenhaft wirkende Sänger und Multiinstrumentalist Bill Ryder-Jones mit dem Albumtitel "Yawn" zu spöttischen Wortspielen ein - aber zum Gähnen ist die Platte nun ganz und gar nicht. Sie setzt vielmehr auf spannende ... mehr

Gutes aus Sachsen: Starker Indiepop von Garda und Woods Of Birnam

Berlin/Dresden (dpa) - Garda und Woods Of Birnam gelten schon seit längerem als Beweis für die spannende ostdeutsche Popszene. Nun kommen fast zeitgleich neue Alben der beiden Bands heraus. GARDA, dieses in den Regionen Chemnitz, Leipzig und Dresden beheimatete Sextett ... mehr

Folkrock - Wut und Empathie: Alejandro Escovedos "The Crossing"

Berlin (dpa) - Er ist ein Veteran des "Roots-Rock", mit kräftigen Wurzeln in Punk, Latin und Folk: Alejandro Escovedo, inzwischen stattliche 67 Jahre alt und trotz gesundheitlicher Probleme weiterhin ein echter Americana-Recke. Sein neues Album dürfte das Opus magnum ... mehr

Indiepop-Album - Richard Reed Parry: Gegengift zum Stadionsound

Berlin (dpa) - Seine Band Arcade Fire hat eine atemberaubende Entwicklung hinter sich - vom Montrealer Kellerclub-Geheimtipp zu Indie-Lieblingen zum Stadion-Act in wenigen Jahren. Als Solokünstler pflegt Richard Reed Parry hingegen das kleinere, vielleicht inzwischen ... mehr

Australien und Neuseeland - Ewig junger Gitarrenpop: The Goon Sax und The Chills

Berlin (dpa) - Den schön schrammeligen 80er-Jahre-Gitarrenpop von The Chills aus Neuseeland gibt's immer noch (oder besser: inzwischen wieder). Einen ähnlichen Stil pflegen The Goon Sax aus dem benachbarten Australien - die drei Musiker sind indes noch nicht ... mehr

And Nothing Hurt - Spiritualized: Orchestraler Rausch aus dem Laptop

Berlin (dpa) - Na klar, diese Spiritualized-Platte ist wieder mehr als nur eine schnöde Songsammlung. Ein Großwerk von fast 50 Minuten, eine Breitwandsound-Orgie, ein orchestraler Rausch (der allerdings am Computer erzeugt wurde). Und zugleich, bei all seiner fast schon ... mehr

Vernon und Dessner - Big Red Machine: Indiepop aus dem Kollektiv

Berlin (dpa) - Zunächst mal funktioniert die erste Platte von Big Red Machine, dem Projekt von Justin Vernon (Bon Iver, Volcano Choir) und Aaron Dessner (The National), natürlich sehr gut als faszinierender, auch mal anstrengender Rock/Folktronica-Hybrid. Seine volle ... mehr
 


shopping-portal