Sie sind hier: Home > Themen >

Indie

Thema

Indie

Rio würd's gefallen: Max Prosas sensible

Rio würd's gefallen: Max Prosas sensible "Grüße aus der Flut"

Berlin (dpa) - Der gut gemeinte Vergleich mit dem unerreichbaren Bob Dylan hat schon so manchem Singer-Songwriter in den USA das Leben schwer gemacht. Ähnlich ergeht es deutschen Liedermachern mit dem Etikett "Ein neuer Rio Reiser". Und doch darf man diesen ... mehr
Schönklang statt Chaos: The Flaming Lips zeigen sich gut erholt

Schönklang statt Chaos: The Flaming Lips zeigen sich gut erholt

Berlin (dpa) - Als Live-Band sind The Flaming Lips immer genial. Riesige Ballons und viel Konfetti, kunterbunte Lichteffekte und als Krönung ein weißes (Pappmaché-)Einhorn, auf dem Sänger Wayne Coyne durch die Menge reitet - wer je eine solche Show erlebt ... mehr
Nach langer Pause: Tschingderassabum! Bright Eyes setzen auf Bombast

Nach langer Pause: Tschingderassabum! Bright Eyes setzen auf Bombast

Berlin (dpa) - Neun Jahre zwischen zwei Alben - das ist auch in der weniger von Hypes getriebenen Welt des US-Folkrock eine lange Zeit. Dennoch schafft es eine fast schon legendäre Band wie Bright Eyes jetzt wieder, mit einer neuen Studioplatte vorab Aufregung ... mehr
Ein Überblick: Indie-Perlen im Corona-Sommer 2020

Ein Überblick: Indie-Perlen im Corona-Sommer 2020

Berlin (dpa) - Ein seltsamer Sommer ist das - mit Alltagsmaske und Abstand, aber fast ohne Livemusik. Viele Indiepop-Künstler wären eigentlich in diesen oder den nächsten Wochen auf deutschen Bühnen zu Gast, um ihre neuen Alben vorzustellen. Ein alphabetischer ... mehr
Quarantine At El Ganzo: Maschat/Øye vertreiben die miese Lockdown-Laune

Quarantine At El Ganzo: Maschat/Øye vertreiben die miese Lockdown-Laune

Berlin (dpa) - Wo steckt eigentlich Erlend Øye, der einst als größtes Indiepop-Talent Norwegens galt, mit seiner Berliner Band The Whitest Boy Alive tolle elektronische Tanzmusik für Träumer und sich dann sehr rar machte? Sechs Jahre nach dem mit einer ... mehr

Schauspielstar mit Musiktalent: Sandra Hüller zeigt Mut zum Risiko

Berlin (dpa) - Tom Schilling tut es, Jasmin Tabatabai auch (gerade erst wieder sehr erfolgreich mit dem Soloalbum "Jagd auf Rehe"), Anna Loos und Matthias Schweighöfer sowieso. Zu den immer zahlreicheren deutschen Schauspielern, die neben Theater und Film ihr Talent ... mehr

Magisch - Scarlet's Well: Indiepop-Geheimtipp wiederentdeckt

Berlin (dpa) - Da sind die Trüffelsucher des Indie-Labels Tapete mal wieder in einer weitgehend verschütteten Vergangenheit fündig geworden: Mit der Kompilation "Magic (Selections from 1999-2010)" würdigen die Hamburger das sympathische Werk der Gitarrenpop ... mehr

10:20 - Wire: Gut gealterte Punkrock-Intellektuelle

Berlin (dpa) - Wire sind eine der wichtigsten Bands des britischen Punkrock, wahrscheinlich die intellektuellste und zugleich wohl die weithin unbekannteste. Jetzt lassen sie mit ihrem Album "10:20" (Pinkflag/Cargo) zehn produktive Jahre in einer ... mehr

Beyond The Pale: Cockers JARV IS... - das Britpop-Comeback des Jahres?

Berlin (dpa) - Er gilt als einer der klügsten Menschen im britischen Pop, und manchmal zeigt er das auch ganz gern. Jarvis Cocker - zwischen 1978 und 2013 Frontmann von Pulp, der Nummer drei in der 90er-Jahre-Hierarchie hinter Blur und Oasis - hat sein neues Bandprojekt ... mehr

Britpop - Badly Drawn Boy: Neues vom Mützenmann

Berlin (dpa) - Ob Damon Gough alias Badly Drawn Boy vermisst wurde, seit er 2012 mit dem Soundtrack-Album "Being Flynn" sein letztes künstlerisches Lebenszeichen von sich gab? Die Formkurve des Mannes mit der Wollmütze war zuvor bereits nach unten gegangen ... mehr

Drittes Album - Modern Studies: Brit-Folk von höchster Brillanz

Berlin (dpa) - Als Hybrid zwischen britischem Indie-Folk und "Kosmische", einer elektronischen Krautrock-Variante, wird die Band Modern Studies von ihrem rührigen Londoner Label Fire vermarktet. Das klingt komplizierter, als es eigentlich ... mehr

Einstürzende Neubauten - "Alles in Allem": Blixa Bargeld besingt Berlin

Berlin (dpa) - In ihren Anfangsjahren machten die Einstürzenden Neubauten Musik mit allem, was Hobbykeller oder Schrottplätze so hergaben. Nicht wenige zweifelten an, dass es überhaupt Musik war, was die Berliner Avantgardisten mit Schlagbohrern, alten Einkaufswagen ... mehr

Feral: RVG verblüffen als Wiedergänger der Go-Betweens

Berlin (dpa) - Wer schon beim Opener "Alexandra" meint, einen vor gut 30 Jahren verloren gegangenen Song der seligen Go-Betweens zu hören, kann beim zweiten RVG-Album noch öfter die Ohren spitzen. Das junge Quartett - Australier wie The Go-Betweens, wenn auch nicht ... mehr

The Performer - James Righton: Vom Windelwechsel auf die größere Bühne

Berlin (dpa) - Fast jeder kennt Keira Knightley (35), die wunderbare britische Filmschauspielerin mit dem ausdrucksvollen Madonnengesicht. Fast niemand kennt James Righton, seit immerhin sieben Jahren mit Knightley verheiratet und Vater von zwei gemeinsamen Kindern ... mehr

Das neue New York?: The Strokes überraschen mit "The New Abnormal"

Berlin (dpa) - Kennen Sie The Strokes? Hoffentlich nicht. Dieser unnötige Ballast juveniler Glückseligkeit hat schon so manchen Spaß verdorben. Und so schallt das sechste Studioalbum der New Yorker Band unbeschwert durch die vom Podcast gequälte Bluetooth ... mehr

Hoffnung statt Leere: Ein Corona-Song mit Video von Tocotronic

Berlin/Hamburg (dpa) - Die Kamera des Videos streift durch leere Städte, eine Gitarre und wehmütige Streicher erklingen, dazu singt Tocotronic-Sänger Dirk von Lowtzow: "Hier ist ein Lied, das uns verbindet...". Die renommierte Deutschpop-Band hat am Mittwoch ... mehr

Recovery - Schräger Vogel: Bobby Conn sucht Genesung mit Glampop

Berlin (dpa) - Es klingt einigermaßen visionär: Artrock-Exzentriker Bobby Conn hat ein Album gemacht, das "Recovery" heißt. Als wenn er geahnt hätte, dass die ganze Welt Genesung oder Erholung in Corona-Zeiten so dringend braucht. Songwriting und Produktion ... mehr

Put The Shine On - CocoRosie : Indiepop-Feen mit Farmtieren

Berlin (dpa) - Es war etwas ruhiger geworden um Sierra und Bianca Casady. Nun ist das Geschwisterpaar, besser bekannt als CocoRosie, mit einem neuen Album zurück - begleitet von der einen oder anderen Tierstimme. Experimentell unterwegs war das avantgardistische ... mehr

The Main Thing - Real Estate: Mit Mut zum Experiment aus der Band-Krise

Berlin (dpa) - Eigentlich schien die Geschichte der vor zehn Jahren gegründeten US-Band Real Estate auserzählt: Schöner Gitarrenpop, gediegene Kompositionen, perfekte Arrangements, mit Martin Courtney ein höchst sympathischer Softie-Sänger. Alles vielleicht ... mehr

Random Desire - Greg Dulli: Als Rocksänger auch solo eine Urgewalt

Berlin (dpa) - The Afghan Whigs, The Twilight Singers, The Gutter Twins: Der Mann mit dem für deutsche Ohren seltsamen Namen Greg Dulli hat sich und seine musikalischen Visionen gern hinter Bands oder -Projekten versteckt. Mit "Random Desire" tritt er jetzt ... mehr

Zwischen Pop und Electronica: Klimawandel als Party? "Miss Anthropocene" von Grimes

Ottawa (dpa) - Ein Instagram-Post von Grimes mit Babybauch-Foto heizte kürzlich Spekulationen an, dass die kanadische Sängerin und der US-Unternehmer Elon Musk ein Kind erwarten könnten. Schon seit längerem schreiben US-Medien, dass die beiden ... mehr

Have We Met - Destroyer: Auf ewig Kultstar?

Berlin (dpa) - Über den Status des Kultstars wird Dan Bejar, der seit langem unter dem etwas irritierenden Projektnamen Destroyer starke Indie-Alben veröffentlicht, wohl nicht mehr hinauskommen. Daran dürfte auch "Have We Met" nichts ändern. Vielleicht liegt ... mehr

Singer-Songwriter - Ohrenschmeichler-Folkpop: Andy Shauf und Hello Emerson

Berlin (dpa) - "The Neon Skyline" heißt das neue Album des Singer-Songwriters Andy Shauf: Das schicke schwarz-rote Cover-Artwork im Edward-Hopper-Stil strahlt zunächst auch tatsächlich einen urbanen Glamour aus, der dem Mann aus der kanadischen Provinz bisher ... mehr

Never Not Together: Nada Surf erzeugen zuverlässig Glücksgefühle

Berlin (dpa) - In einem Radioporträt wurden Nada Surf vor zehn Jahren als "vermutlich glücklichste Band der Welt" bezeichnet. Das passte damals gerade so gut wegen des Albumtitels "Lucky". Aber auch seither gab der hochmelodische Gitarrenrock der New Yorker um Frontmann ... mehr

Debüt-Album - Bonny Light Horseman: Neues Supertrio des Indie-Folk

Berlin (dpa) - Bonny Light Horseman - der Bandname klingt zwar schonmal gut, sagt aber zunächst nicht viel aus. Bis man erfährt, wer dahintersteckt: eine Art Supergroup des Indie-Folk mit einer Menge prominenter Freunde und Förderer. Am bekanntesten ... mehr

Wechselbad der Emotionen - Hypnotische Heilung: "When We Stay Alive" von Poliça

Berlin (dpa) - Der Winter kann traumatisch sein. Poliça-Frontfrau Channy Leaneagh hat damit Erfahrung. Vor zwei Jahren stürzte die Sängerin beim Eiskratzen vom Dach, verletzte sich schwer an der Wirbelsäule und musste monatelang ein Korsett tragen. Das neue Album ... mehr

Kunst-Lieder - Artpop für Feinschmecker: no-man und Nits

Berlin (dpa) - Mit seiner Neo-Prog-Band Porcupine Tree und unter eigenem Namen ist Steven Wilson zum Rock-Superstar aufgestiegen. Nun veröffentlicht er mit dem Artpop-Langzeitprojekt no-man das erste Album seit elf Jahren. Von den niederländischen Artpop-Veteranen ... mehr

Entdeckungen - Zu gut zum Verpassen: Indie-Perlen zum Jahresende

Berlin (dpa) - Wenn Plattenfirmen in den Wochen vor Weihnachten noch einmal die große Veröffentlichungs-Maschinerie anwerfen, haben es "kleine" Alben schwer. Diesen sechs Indiepop-Platten sollte man unbedingt noch ein Ohr widmen. BEANS ON TOAST - "The Inevitable Train ... mehr

Seeker - Auf der Suche: Mikal Cronins Classic-Rock-Versuch

Berlin (dpa) - Mit einem mächtigen Intro zwischen psychedelischen Beatles und 70er-Stadionrock (Power-Drums, Sitar, Streicher) startet Mikal Cronin in sein viertes Soloalbum. Es heißt "Seeker" - und ein Suchender scheint der Kalifornier ... mehr

Wave - Trauer und Trost: Patrick Watson meistert die Welle

Berlin (dpa) - Irgendetwas ist schiefgelaufen bei Patrick Watson, den man Mitte/Ende der Nuller-Jahre schon als kommenden Singer-Songwriter-Star am Indiepop-Firmament sah. Das wird er mit seinem neuen Album nun wohl auch nicht mehr - der 40-Jährige beweist ... mehr

Plüsch-Pop - Tindersticks: Hoffnung ist der größte Schatz

Berlin (dpa) - Ein stuckverzierter Saal, Samtvorhänge an den Türen, ein gutes Glas Rotwein auf dem Rundtischchen - in diesem Rahmen würde man die Musik der Tindersticks gern genießen. Erst recht die zehn Lieder ihres außergewöhnlich schönen neuen Albums "No Treasure ... mehr

Nude Casino - Iguana Death Cult: Rotzige Riffs, Rhythmen und Refrains

Berlin (dpa) - Als kämen sie direkt aus den US-Südstaaten, wo sie in einer engen Garage mit jugendlichem Ungestüm ihre punk-infizierte Rockmusik herausrotzen - so klingen Iguana Death Cult. Aber weit gefehlt: Diese Band stammt aus Rotterdam. Der Rest, die Beschreibung ... mehr

Vielseitig: FKA twigs mit "Magdalene" verblüffend anders

Berlin (dpa) - Ein mystischer Auftakt: Trommelschläge, A-capella-Gesang in hoher Tonlage, der nach einem Ritus klingende Einstieg unterbrochen von elektronisch-experimentellen Sounds. Der erste Track auf "Magdalene", dem neuen Album der britischen Musikerin FKA twigs ... mehr

Witzige Britpopper - Punk-Pop von Feet: So englisch wie Fish 'n' Chips

Berlin (dpa) - Sowohl Bandname als auch Albumtitel und CD-Artwork holen nicht gerade die Sterne vom Pop-Himmel: "What's Inside Is More Than Just Ham" von einer fünfköpfigen Truppe aus Coventry namens Feet. Aber wie heißt das Sprichwort so schön: Don't judge ... mehr

Live-Feeling - Es macht "Bang": Neues Album von Mando Diao

Berlin (dpa) - Mit furiosen Konzerten haben sich die Schweden Mando Diao seit ihrem Debüt von 2002 auf internationale Bühnen hochgespielt. Die Idee zum neuen Album "Bang" sei tatsächlich bei Festival-Gigs und beim Feiern entstanden, sagt Gitarrist Jens Siverstedt ... mehr

Somebody's Knocking - Drumloops und Synthesizer: Mark Lanegan würdigt die 80er

Berlin (dpa) - Die Aufregung war groß, als Mark Lanegan im April vorab das Video "Stitch It Up" veröffentlichte. Ungeduldig fieberten die Fans dem neuen Album "Somebody's Knocking" entgegen. Auf seinem elften Solowerk setzt der 54 Jahre alte Ex-Frontman der Screaming ... mehr

Teil 2: Foals ziehen mit rohen Gitarren gen Apokalypse

Hannover (dpa) - Der Soundtrack zum Untergang klingt hymnisch und schroff zugleich - zumindest bei den Foals. Deren neues Album "Everything Not Saved Will Be Lost 2" ist wuchtiger als der gleichnamige erste Teil, den die Briten gerade erst im März herausgebracht hatten ... mehr

Terms Of Surrender - Hiss Golden Messenger: Gute Bildung durch gute Songs

Berlin (dpa) - Es passt zum bescheidenen US-Songwriter MC Taylor alias Hiss Golden Messenger, dass er sein neues Album mit einem eher leisen politischen Lied beginnt: "I Need A Teacher" hebt die Notwendigkeit guter Bildung für eine humane Gesellschaft hervor. Das Video ... mehr

Remastered & Reissued - Schöner klang Britpop nie: Prefab Sprout auf Vinyl

Berlin (dpa) - Von "Swoon" vor 35 Jahren bis zu "Crimson/Red" von 2013: Die Alben des Band- oder Soloprojekts Prefab Sprout um den genialen Singer-Songwriter Paddy McAloon gehören zu den schönsten Werken, die die britische Popmusik hervorgebracht hat. In einer ... mehr

Avantgarde - Das Erbe von Sonic Youth: Kim Gordon und Thurston Moore

New York/Seattle (dpa) - Sonic Youth waren schon Helden, als Kurt Cobain noch keinen brauchbaren Laut aus einer Gitarre bekam. 1981 gegründet, ebneten die avantgardistischen Noise-Rocker vielen, die danach kamen, den Weg. Das Album "Daydream Nation ... mehr

Konzert in Berlin - Gut gemischte Jukebox: Die US-Rockband Twin Peaks

Berlin (dpa) - Wer bei Google "Twin Peaks" eingibt, erhält derzeit fast 70 Millionen Treffer. Die allermeisten dürften mit David Lynchs legendärer Fernsehserie zu tun haben - ein paar aber auch mit einer Rockband aus Chicago/Illinois ... mehr

Ode To Joy - Wilco-Boss Tweedy: "Ich möchte und muss Optimist sein"

Berlin (dpa) - Mit einem ihrer stärksten Alben in 25 Jahren Bandgeschichte kehren die US-Folkrocker Wilco auf die große Bühne zurück (VÖ 4.10., "Ode To Joy"). Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) hat ein langes Gespräch mit Frontmann Jeff Tweedy ... mehr

Multi-Instrumentalist - Like Lovers: Sphärischer Pop auf Radiohead-Spuren

Berlin (dpa) - Es steckt beeindruckende Puzzle-Arbeit hinter "Everything All The Time Forever", dem Debüt des Pop-Projekts Like Lovers. Nie gehört? Kein Wunder, denn der Kopf hinter dieser äußerst hörenswerten Platte wirkte bisher als Studioproduzent im Hintergrund ... mehr

Seelenbalsam - The Slow Show: Artpop im Cinemascope-Format

Berlin (dpa) - Wer etwas für die traurig-triumphale Musik von The National übrig hat (und das sind bekanntlich Millionen), könnte hier eine Entdeckung machen: Der Sound von The Slow Show ist nämlich ähnlich getragen und überwältigend wie die weltweit erfolgreichen Songs ... mehr

Ferien mit Mama: Belle and Sebastian machen jetzt Filmmusik

Glasgow/Berlin (dpa) - Musik wie eine warme Decke an einem nasskalten Herbsttag - so ließe sich das Schaffen von Belle and Sebastian beschreiben: Indie-Folk, wie er sanfter und bescheidener kaum daherkommen könnte. Ein Sound, der Ruhe ausstrahlt, die sich schnell ... mehr

"Beneath The Eyrie": Die Pixies meinen es ernst mit ihrem Comeback

Berlin (dpa) - Mit den drei frühen Studioalben "Surfer Rosa" (1988), "Doolittle" (1989) und "Bossanova" (1990) haben die Pixies ihren Platz in den Bestenlisten längst sicher. Ihr "Laut-leise-laut"-Sound ebnete den Weg für unzählige Indierock-Bands ... mehr

Live im Tempodrom - Folkrock-Kraftwerk höchster Güte: Wilco in Berlin

Berlin (dpa) - "Thank You for standing" - danke fürs Aufstehen, ruft Jeff Tweedy zu Beginn eines langen Konzertabends gut gelaunt ins leider wieder mal bei einem Wilco-Gig bestuhlte Tempodrom. Man staunt, dass manche Besucher der freundlichen Aufforderung ... mehr

Austropop: Wanda sagen "Ciao!" und starten durch

Wien (dpa) - "Das Leben ist sehr schwierig und kompliziert, als individuelle Entscheidung natürlich", sagt Marco Michael Wanda und zieht an seiner Zigarette. "Aber ich glaube, die Musik und die Texte fordern immer wieder dazu auf, weiterzumachen." Drei Alben voller ... mehr

Frühreif: Songwriter Adam Green kann es noch

Berlin (dpa) - Sein Aufstieg zum Weltstar schien unaufhaltsam: Mit Anfang 20 füllte Adam Green bereits größere Hallen, seine Alben "Friends Of Mine" (2003) und "Gemstones" (2005) enterten die Pop-Charts, seine Texte erschienen auf Deutsch bei Suhrkamp ... mehr

Zwei mächtige Egos - "Definitely Maybe": Oasis-Debüt erschien vor 25 Jahren

London/Berlin (dpa) - Die Geschichte von Oasis dauert gerade einmal anderthalb Jahrzehnte. Von Mitte der 90er bis Ende der Nullerjahre unterhalten Noel Gallagher und sein jüngerer Brüder Liam die Welt mit ihren Songs - und einer mächtigen Portion Zwietracht ... mehr

This Is Not A Safe Place - Britische Shoegaze-Ikonen Ride: So geht Comeback

Berlin (dpa) - Fast alles kehrt irgendwann zurück im Pop, so auch der in den späten 80er und 90er Jahren als Shoegaze bekannt gewordene Alternative-Rock um Gitarrenbands wie Slowdive, Lush, My Bloody Valentine - und Ride. Letztere feierten 2017 ein sehr solides Comeback ... mehr

Ich glaub dir alles - Die Höchste Eisenbahn: Fluffig-leicht - nie seicht

Berlin (dpa) - Einen Sommerhit zu schreiben - darüber haben Francesco Wilking und Moritz Krämer, die beiden Texter und Sänger des Berliner Deutschpop-Quartetts Die Höchste Eisenbahn, nach eigenen Worten noch nie nachgedacht. Dabei findet sich so ein Ohrwurm gleich ... mehr

The Center Won't Hold: Sleater-Kinney mit neuem Sound

Berlin (dpa) - Seit ihrer Gründung vor 25 Jahren sind Sleater-Kinney die Speerspitze des Feminismus im Punkrock. Jetzt wendet sich die Band dem Pop zu - eine Entscheidung, die aus dem Trio ein Duo macht. Schlagzeugerin Janet Weiss fand keinen Gefallen ... mehr

Queer-Pop: Marika Hackman und Shura feiern die lesbische Liebe

Berlin (dpa) - Die Themen der beiden Musikerinnen überschneiden sich teilweise, aber stilistisch könnten Marika Hackman und Shura kaum unterschiedlicher sein. Die eine singt über Liebe und Sex als lesbische Frau zu Gitarren- und Elektro-Rock; die andere ... mehr

Hotel Last Resort: Violent Femmes bleiben ihrem Sound treu

Hannover (dpa) - Rotzig und roh klangen die Violent Femmes, als sie Anfang/Mitte der 80er ihre großen Indie-Hits herausbrachten. "Blister In The Sun", "Kiss Off" und "Gone Daddy Gone" waren trotz minimalistisch hämmernden Schlagzeugs und schnoddriger Gitarren ... mehr
 
1


shopping-portal