Sie sind hier: Home > Themen >

Industrie

Fünf Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Fünf Tipps gegen Lebensmittelverschwendung

Die Kartoffeln sind schrumpelig, das kaltgepresste Öl flockt und die Eier sind abgelaufen – doch müssen diese Lebensmittel deshalb gleich in den Müll? Keineswegs, lautet die Antwort.  Hier finden Sie Tipps, wie Sie Lebensmittel weiter verwenden ... mehr

"Dornröschenschlaf" - Industrie: Bei Digitalisierung einiges verschlafen

Berlin (dpa) - Industriepräsident Dieter Kempf hat die Politik zu mehr Tempo bei der Digitalisierung in der Bildung und der öffentlichen Verwaltung aufgefordert. "Hier befindet sich Deutschland immer noch im Dornröschenschlaf", sagte Kempf der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
Sicher im Seil: Wie werde ich Industriekletterer/in?

Sicher im Seil: Wie werde ich Industriekletterer/in?

Gelsenkirchen/Leipzig (dpa/tmn) - Es ist 8 Uhr morgens, draußen ist es grau und kalt. Zwei große Vans der Firma 3ker-ras-group kommen auf dem Parkplatz des Sportparadieses in Gelsenkirchen an. Der 45-jährige Rene Bötel aus Köln und der 29-jährige Manuel Driller ... mehr
Vierte Industrie-Revolution - Patente: Deutschland fällt bei Zukunftstechnologie zurück

Vierte Industrie-Revolution - Patente: Deutschland fällt bei Zukunftstechnologie zurück

München (dpa) - Während die technische Entwicklung zur vierten industriellen Revolution an Geschwindigkeit zunimmt, verliert Deutschland an Boden. Zu diesem Schluss kommt das Europäische Patentamt (EPA) in einer am Donnerstag veröffentlichten Studie. Zwar meldet ... mehr
Erster Start - Isar Aerospace: Finanzierung für Raketenstart gesichert

Erster Start - Isar Aerospace: Finanzierung für Raketenstart gesichert

München (dpa) - Der Raketenbauer Isar Aerospace hat bei Investoren weitere 75 Millionen Euro eingesammelt und sieht damit "den ersten Start einer deutschen Trägerrakete" gesichert. Es lägen bereits Kundenanfragen im Volumen von einer halben Milliarde US-Dollar ... mehr

Bund will Brummis klimafreundlich machen

Die Lkw auf unseren Straßen sollen sauberer werden. Dazu traf sich Andreas Scheuer (CSU) mit Industrie und Spediteuren. Der Verkehrsminister will eine Kaufprämie für saubere Brummis zahlen. Die Bundesregierung will den Klimaschutz im schweren Lkw-Verkehr mit einer ... mehr

Klimaaktivistin Luisa Neubauer: "Corona-Krise ist Klimakrise klar im Vorteil"

Klimaaktivistin Luisa Neubauer wirft Deutschland bei der Klimapolitik "gravierende Verantwortungslosigkeit" vor. Warum die 24-Jährige dennoch das 1,5-Grad-Ziel nicht verloren glaubt, erklärt sie im Interview mit t-online. Luisa Neubauer spricht mit ruhiger, fester ... mehr

Mit Partner Sick: Trumpf will "kleine, handliche" Quantensensoren entwickeln

Ditzingen/Waldkirch (dpa) - Der Maschinenbauer Trumpf und der Sensorenhersteller Sick arbeiten bei der Entwicklung industrieller Quantensensoren zusammen und wollen in diesem Hochtechnologiebereich bis 2022 erste Produkte auf den Markt bringen. Vertreter ... mehr

Ende der neuen Harmonie?: Industrie geht auf Bundesregierung los

Berlin (dpa) - Mehr Klimaschutz, rasante Digitalisierung: Die deutsche Industrie mit Millionen Beschäftigten sieht sich auch ohne Corona-Krise in einem schwierigen Strukturwandel. Ein Jahr vor der Bundestagswahl hat nun Industriepräsident Dieter Kempf seinem ... mehr

Branchenverband IFR: Deutschland weit vorn beim Einsatz von Industrierobotern

Frankfurt/Main (dpa) - Deutschland liegt nach Angaben des Branchenverbands IFR weit vorn beim Einsatz von Industrierobotern. Mit rund 221.500 Stück sei die Bundesrepublik die am stärksten automatisierte Volkswirtschaft in der EU, teilte die International Federation ... mehr

Kompensation gefordert: Tesla klagt gegen US-Strafzölle auf Importe aus China

New York (dpa) - Der Elektroautobauer Tesla will auf dem Rechtsweg eine Befreiung von US-Strafzöllen auf Importe aus China durchsetzen. Der Konzern von Starunternehmer Elon Musk wehrt sich beim US-Gericht für Internationalen Handel in New York gegen die "ungesetzliche ... mehr

Mehr zum Thema Industrie im Web suchen

5G-Standard: Deutschlands Firmen setzen auf eigene Mobilfunknetze

Bonn (dpa) - Die Nachfrage nach eigenen 5G-Mobilfunknetzen kommt unter deutschen Firmen allmählich in Schwung. Inzwischen bekamen laut Bundesnetzagentur 74 Unternehmen ein lokales Spektrum zur Eigennutzung. Das sind deutlich mehr als im Juni, als es 46 waren. Zudem ... mehr

50 Millionen Artikel verkauft - Müller: "Grüner Knopf" als Blaupause für Lieferkettengesetz

Berlin (dpa) - Entwicklungsminister Gerd Müller hat das staatliche Siegel für ökologisch und sozial hergestellte Textilien ("Grüner Knopf") als Blaupause für ein branchenübergreifendes Lieferkettengesetz bezeichnet. "Wir brauchen einen grundlegenden Wandel ... mehr

In Ottobrunn bei München: Raketen-Start-up Isar Aerospace startet Produktion

Ottobrunn (dpa) - Das bayerische Start-up Isar Aerospace startet die Produktion seiner Raketen. Ministerpräsident Markus Söder (CSU) eröffnete die Produktionshallen in Ottobrunn, wo die 27 Meter langen Flugkörper entstehen sollen, die bereits 2021 erstmals den Erdorbit ... mehr

Coronavirus-Impfstoff: So viel soll eine Dosis kosten

Pharmakonzerne weltweit liefern sich ein Wettrennen um die Entwicklung und Herstellung eines künftigen Corona-Impfstoffs. Nun geben sie erste Preisprognosen bekannt. Der künftige Corona-Impfstoff des französischen Pharmakonzerns Sanofi soll weniger ... mehr

Schnelleres Internet - Verband: Glasfaser-Ausbau in Deutschland kommt gut voran

Berlin (dpa) - In Deutschland können immer mehr Haushalte und Unternehmen über schnelle Glasfaser-Leitungen ins Internet gehen. Die Zahl der Glasfaseranschlüsse bis in die Gebäude und Wohnungen ist im vergangenen Jahr um 1,1 Millionen auf 6,1 Millionen gestiegen. Damit ... mehr

Klimaneutralität bis 2050 - Altmaier: Haben beim Klimaschutz zu spät gehandelt

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat in der Klimaschutzpolitik Versäumnisse eingeräumt. Der CDU-Politiker dringt darauf, in den kommenden Monaten den Weg zur Klimaneutralität "unumkehrbar" zu machen. Der Kohleausstieg, der Green ... mehr

Altmaier räumt Fehler beim Klimaschutz ein: Haben zu spät gehandelt

"Zu spät gehandelt": Wirtschaftsminister Altmaier gibt in der Klimapolitik Versäumnisse zu. Doch jetzt sollen sie rasend schnell aufgeholt werden. Einen Wirtschaftssektor hat Altmaier dabei besonders im Blick.    Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier ... mehr

Hightech-Material: Wie werde ich Betonbauer/Betonbauerin?

Neumarkt in der Oberpfalz/Erkrath (dpa/tmn) - Körperlich anstrengend, im Sommer heiß, im Winter kalt: Wegen solcher Vorbehalte ist eine Ausbildung in der Baubranche nicht bei allen Jugendlichen beliebt. Da ist es nicht immer einfach für die Unternehmen ... mehr

Coronavirus-Folgen: Wird die Luft durch die Pandemie sauberer?

Aus allen Ecken der Welt kommen derzeit Berichte über saubere Luft wegen der Einschränkungen durch das Coronavirus. Aber wie groß ist der Effekt tatsächlich? Und liegt das nur am ausbleibenden Verkehr? Urlaube sind gestrichen, Büros verwaist, Veranstaltungen fallen ... mehr

Feuerwerk offenbar weniger schmutzig als gedacht

Nie ist die Luft in Deutschland schmutziger als am Tag nach Silvester. Deshalb ist Feuerwerk heiß umstritten. Offenbar setzt es aber weniger Feinstaub frei als bislang angenommen. Das Ausmaß der Feinstaubbelastung durch Feuerwerk wird einem Bericht zufolge ... mehr

Ja, sauber!: Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Essen (dpa/tmn) - Das Abwasserrohr eines Hauses ist geplatzt, jetzt steht der Keller unter Wasser. In einer solchen Situation ist die Hilfe von Spezialisten wie Sebastian Stenzel gefragt. Der 25-Jährige absolviert bei der Firma Roel Umwelttechnik in Essen ... mehr

Welche Verkehrsmittel profitieren in Zeiten von Corona?

E-Roller, Leihraddienste oder Carsharing: Schon vor Corona war der Markt neuer Verkehrsanbieter hart umkämpft. Nun hat sich der Wettbewerb noch einmal verschärft. Wer künftig profitiert, hängt auch von Entscheidungen der Kommunen ab. Plötzlich war alles ganz entspannt ... mehr

Vernetzung: Vodafone startet 5G-Dienste für Industrie

Düsseldorf (dpa) - Vodafone hat seine ersten Produkte für die Vernetzung von Industrieanlagen und andere Campusnetze auf der Basis der fünften Mobilfunkgeneration (5G) vorgestellt. Nach ersten Projekten mit Pilotkunden wie Lufthansa Technik und Airbus stellte ... mehr

Verbraucher werden gestärkt: Sammelklagen kommen in der EU

Brüssel (dpa) - Verbraucher in der EU können ihre Rechte künftig besser gegen große Firmen durchsetzen. Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten einigten sich auf die EU-weite Einführung von Sammelklagen. "Nach einem langen und harten Kampf gegen ... mehr

Folgen der Corona-Krise: IG Metall sieht "Hunderttausende Stellen in Gefahr"

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall sieht wegen den Folgen der Corona-Pandemie "Hunderttausende Stellen" bedroht und fordert ein sofortiges Gegensteuern der Politik. Allein aufgrund von Insolvenzen seien "150.000 Arbeitsplätze akut bedroht, wenn nicht schnell sichtbar ... mehr

Debatte über Kaufprämien für Autos: Das wäre nur wäre teurer Unsinn

Deutschlands Autobauer fordern eine Kaufprämie für Neuwagen, um besser aus der Corona-Krise zu kommen. Das aber ist kontraproduktiv. Wenn Steuergelder den Konzernen etwas bringen, dann vermutlich nur eines: Schaden. Schon seit Monaten fordern die Spitzen der deutschen ... mehr

Präzisionstalente: Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

Amberg (dpa/tmn) - Für Grobmotoriker ist dieser Job nichts: Zerspanungsmechaniker fertigen Präzisionsbauteile aus Metall. Zahnräder, Motoren- und Turbinenteile, Radnaben - oder Kupplungssysteme für die Industrie. So groß, wie man sie in Raketen braucht und so klein ... mehr

Auto — Kürzere Innovationszyklen: Altern neue Fahrzeuge schneller?

Die Innovationszyklen werden immer kürzer. Gefühlt altern daher auch unsere Autos schneller. Doch gehören sie deshalb zum alten Eisen? Hersteller und Zulieferer wollen genau das verhindern. Drive-by-Wire, Connectivity oder User Experience – über solche Begriffe ... mehr

Gespräch mit Merkel - Bundesregierung: "Gezielte Impulse" für Konjunktur geplant

Berlin (dpa) - Wirtschaft und Gewerkschaften haben die Bundesregierung zu schnell wirksamen Hilfen aufgefordert, um die Konjunktur anzukurbeln. Nach einem Gespräch der Sozialpartner mit Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und mehreren Ministern am Montag teilte ... mehr

Branchen-Experte Ferdinand Dudenhöffer: "Autokunden haben Angst vor der Krise"

Absatzeinbrüche um bis zu 99 Prozent: Die Corona-Krise ist längst auch zur Auto-Krise geworden. Deshalb verlangen die Hersteller eine Kaufprämie vom Staat. Die aber wird nicht kommen, sagt ein Experte. Man hielt sie schon für beschlossene Sache. Bereits Wochen ... mehr

Auto – Corona-Hilfe: Kaufprämie für Fahrzeuge wäre ''obszön''

Die Autoindustrie ist eine Schlüsselbranche Deutschlands . Braucht sie wegen der Corona-Krise jetzt Anschubhilfe aus Steuermitteln, in Form von Kaufprämien? Und falls ja, welche? Die Meinungen gehen sehr weit auseinander. Jahrelang hat die Autoindustrie hohe Gewinne ... mehr

Detektivarbeit: Wie werde ich Maschinen- und Anlagenführer/in?

Stuttgart (dpa/tmn) - Große Maschinen umgeben Thorsten Fograscher in seiner Ausbildung jeden Tag. Maschinen, die Dämmmaterial in einer bestimmten Größe und Dicke produzieren, die Kunststoffe den Vorgaben entsprechend schäumen oder Bitumenbahnen zur Abdichtung fertigen ... mehr

Großauftrag: Infineon liefert Millionen Chips für Beatmungsgeräte

Neubiberg (dpa) - Der Chiphersteller Infineon hat einen Großauftrag zur Lieferung von Teilen für Beatmungsgeräte erhalten. Dabei geht es um 38 Millionen Leistungshalbleiter zur Steuerung von Elektromotoren, die in den nächsten drei bis sechs Monaten geliefert werden ... mehr

Reaktionsschnell: Wie werde ich Chemikant/in?

Ludwigshafen/Wiesbaden (dpa/tmn) - Weich gebettet auf elastischem Schaum, der auch noch federleicht ist. So sehen die idealen Laufschuhe aus. Darin steckt viel Chemie - und genau das findet Luca Julien Boukari faszinierend. "Es gibt so viele Produkte im Alltag ... mehr

Trend Digitale Kommunikation: Huawei größter Patentanmelder in Europa

München (dpa) - Der chinesische Telekommunikations-Ausrüster Huawei ist 2019 Spitzenreiter bei den Patentanmeldungen in Europa gewesen, vor den koreanischen Elektronikkonzernen Samsung und LG. Wie das Europäische Patentamt (EPA) am Donnerstag in München mitteilte ... mehr

Millionen Europäer leiden unter Lärmbelästigung

Umgebungslärm ist ein weit verbreitetes Problem in Europa. Viele Menschen müssen gesundheitlich darunter leiden – unter Umständen kann das sogar tödlich verlaufen. Mindestens jeder fünfte Europäer ist in seiner Umgebung gesundheitsschädlichem Lärm ausgesetzt ... mehr

Schulterschluss: Grüne wollen "Klimapakt" mit der deutschen Industrie

Berlin (dpa) - Auf dem Weg in eine klimafreundliche Wirtschaft suchen die Grünen den Schulterschluss mit der Industrie. Vor einem Wirtschaftskongress der Bundestagsfraktion an diesem Freitag schlagen die Wirtschafts- und Industriepolitiker ein umfangreiches ... mehr

Umweltschonende Verfahren: Klimaschutz, 5G und Datentechnologien auf Hannover Messe

Hannover (dpa) - Technologien für mehr Klimaschutz, der neue 5G-Mobilfunkstandard und datengesteuerte künstliche Intelligenz stehen im Zentrum der Hannover Messe 2020. "Die Anstrengungen, CO2-neutral zu produzieren, nehmen sehr stark zu", sagte der Vorstandschef ... mehr

Svenja Schulze fordert Preisaufschlag für Spritfresser wie SUVs

Vor allem der Verkehrsbereich muss liefern, damit Deutschland seine Klimaziele im Jahr 2030 schafft. Umweltministerin Schulze fordert nun: Schwere Autos sollen teurer werden. Umweltministerin Svenja Schulze will für mehr Klimaschutz den Kauf schwerer Autos mit hohem ... mehr

Bedenken gegen Huawei: BDI fordert von Regierung Tempo bei 5G-Sicherheitskatalog

Berlin (dpa) - Der Industrieverband BDI hat von der Bundesregierung in der Sicherheitsdebatte über die Einbindung des chinesischen Huawei-Konzerns beim Aufbau des schnellen 5G-Mobilfunknetzes mehr Tempo verlangt. "Die Bundesregierung muss noch im ersten Quartal ... mehr

Karriereoptionen: Überblick im Weiterbildungsdschungel

Nürnberg (dpa/tmn) - Soll es der Meister, der Techniker oder doch ein Fachwirt sein? Wer auf die erste Ausbildung eine Zusatzqualifikation aufsatteln will, sollte sich persönlich beraten lassen. Als Anlaufstellen eignen sich zum Beispiel eine IHK, eine Handwerkskammer ... mehr

Fehlende Verbindlichkeit: Kritik am Kohleausstieg - Altmaier macht ein Angebot

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Kritik von Umweltschützern am Kohleausstieg zurückgewiesen, zeigt sich aber auch gesprächsbereit. Man habe "viele, viele Forderungen der Umweltverbände eindeutig erfüllt", sagte der CDU-Politiker ... mehr

Auto – Deutsche Fahrzeugbauer rüsten Millionen Diesel um

Nach einem Jahr Verspätung wurde das Ziel erreicht: Ältere Dieselfahrzeuge wurden mit einer besseren Abgas-Software ausgestattet. Das Kraftfahrt-Bundesamt und die Industrie wollen künftig auch weitere Updates freigeben. Die von den deutschen Autobauern zugesagte ... mehr

CDU besonders hart getroffen: Politische Parteien erhalten deutlich weniger Großspenden

Berlin (dpa) - Die bundesweit auftretenden Parteien haben im zu Ende gehenden Jahr teilweise starke Einbrüche bei Großspenden hinnehmen müssen. Die Gesamtsumme ging von rund 3,1 Millionen Euro im Vorjahr auf nun 1,8 Millionen Euro zurück. Besonders ... mehr

Einzigartig wie Spinnenseide: Forscher entwickeln Superfaser

Sie kann das 150.000-Fache ihres Gewichts tragen und ist günstig in der Herstellung: Das sind nur zwei Gründe, warum Forscher von der neuen Faser begeistert sind. Die Einsatzgebiete für den Stoff sind deshalb vielfältig. Ein internationales Forscherteam ... mehr

Zauneidechse: Das ist das Reptil des Jahres 2020

Bisher gilt die Zauneidechse als beinahe bedroht. Doch das könnte sich bald ändern: Denn die Reptilien reagieren empfindlich auf Umsiedlungen als Schutzmaßnahme und ihr Lebensraum wird immer begrenzter. Die Zauneidechse ist das "Reptil des Jahres ... mehr

Grünes Licht für Anträge: 5G-Netze für Firmen und Unis können in Deutschland starten

Berlin (dpa) - Firmen und Organisationen, die ihre Arbeit mit Hilfe der fünften Mobilfunkgeneration (5G) optimieren wollen, können künftig eigene 5G-Netze auf ihrem Gelände aufbauen. Die für die Nutzung der Frequenzen notwendige Gebührenverordnung wurde am Mittwoch ... mehr

Kampf um Rohstoffe - All-Machtfantasien: Wettstreit um den Zugang zum Weltraum

Berlin (dpa) - Ein Weltraumbahnhof in Rostock-Laage oder in Nordholz bei Cuxhaven? Das klingt mehr nach "Captain Future" als nach Zukunftsplan. Doch hinter dieser Idee stecken knallharte Wirtschaftsinteressen. Längst ist unter den Supermächten China, USA und Russland ... mehr

Mehr für nationale Programme: Bundesregierung will Gelder für Raumfahrtagentur Esa kürzen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will der europäischen Raumfahrtagentur Esa die Mittel kürzen und mehr Geld für rein deutsche All-Missionen ausgeben. Das sieht ein Antrag der Großen Koalition vor. Über das Papier berichtete zuerst die Süddeutsche Zeitung (Dienstag ... mehr

Trotz Bedenken der ESA: Altmaier will deutschen Weltraumbahnhof prüfen

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat wohlwollend auf den Wunsch der deutschen Industrie zur Errichtung eines deutschen Weltraumbahnhofs reagiert. "Raumfahrt begeistert viele Menschen und sichert tausende Arbeitsplätze in Deutschland ... mehr

Kontrolle gesetzlich verankern: Merkel verteidigt Klimaschutzpläne

Sinsheim (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist Klagen über eine Abschwächung des Klimaschutzkonzepts energisch entgegengetreten. Bei der Eröffnungsfeier der sogenannten "Klima Arena" im nordbadischen Sinsheim am Montag betonte sie die Bedeutung ... mehr

Kollege Computer: Wenn der Job digitalisiert wird

Genthin (dpa) - Wer für sein Haus eine Klingelanlage nach eigenen Vorstellungen bestellte, wusste beim Hersteller Tür-Control-Systeme (TCS) lange nicht, wann genau sie geliefert wird. "Wenn alles gut lief, dauerte es 7 Tage, sonst bis zu 44 Tage", sagt Frank Balla ... mehr

Präzise beraten,Details kennen: Wie werde ich Technische/r Systemplaner/in?

Jülich (dpa/tmn) - Eine Klinik braucht eine Lüftungsanlage. Damit Monteure wissen, wo genau in dem Gebäude sie Leitungen und Kanäle verlegen müssen, benötigen sie die Vorarbeit von Technischen Systemplanern. Diesen Beruf in der Fachrichtung Versorgungs ... mehr

Aus für neue Ölheizungen: Koalition einigt sich auf CO2-Preis und Pendler-Entlastung

Berlin (dpa) - Höhere Preise beim Tanken und Heizen, aber im Gegenzug Entlastungen und Anreize: Für mehr Klimaschutz in Deutschland kommen auf Bürger und Firmen weitreichende Änderungen zu. Auch unter dem Druck erneuter Klima-Proteste einigten sich die Spitzen ... mehr
 


shopping-portal