Thema

Industrie

Investor Cevian will bei Thyssenkrupp keine Ruhe geben

Investor Cevian will bei Thyssenkrupp keine Ruhe geben

Der schwedische Investor Cevian will auch nach der Grundsatz-Entscheidung zur Aufspaltung des Thyssenkrupp-Konzerns weiter aktiv die Strategie mitbestimmen. "Wir sitzen nicht in den Aufsichtsgremien, um Ruhe zu geben, sondern im besten Sinne Aufsicht ... mehr
Industrie mit Umsatzplus: Metallhersteller am stärksten

Industrie mit Umsatzplus: Metallhersteller am stärksten

Thüringens Industrie hat in den ersten acht Monaten des Jahres beim Umsatz zugelegt. Die Erlöse der größeren Industriebetriebe sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,1 Prozent auf 21,3 Milliarden Euro geklettert, wie das Thüringer Landesamt für Statistik am Montag ... mehr
Volkswagen bietet Kunden ab November Umtauschprämien

Volkswagen bietet Kunden ab November Umtauschprämien

Umtauschprämie für Dieselfahrer: Das VW-Angebot wird konkreter. Nun steht nicht nur fest, wie hoch die Prämien des Konzerns ausfallen – sondern auch, wem der Autobauer sie zu gewähren bereit ist. Volkswagen will über einer Million Dieselbesitzern vom 1. November ... mehr
Unternehmer suchen häufiger Beratung zu Zöllen

Unternehmer suchen häufiger Beratung zu Zöllen

Unternehmer aus Sachsen-Anhalt haben vermehrt Rat zu Zöllen und außenwirtschaftlichen Fragen bei Handelsexperten gesucht. Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 435 Beratungstermine bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Halle-Dessau, wie ein Sprecher der IHK in Halle ... mehr
Großinvestition des Optik-Konzern Zeiss bis 2023 in Jena

Großinvestition des Optik-Konzern Zeiss bis 2023 in Jena

Ein Investitionsprojekt des Optik- und Elektronikkonzerns Carl Zeiss an seinem Gründungsort Jena nimmt Gestalt an. Die Konzernleitung stellte am Mittwoch den Architektenentwurf für einen Neubau vor, in dem bis 2023 alle Jenaer Tochterfirmen mit derzeit ... mehr

Linde und Praxair bestätigen weitere Zugeständnisse

Linde und der US-Konkurrent Praxair haben den US-Behörden weitere Zugeständnisse gemacht, um ihre geplante Milliardenfusion genehmigt zu bekommen. Beide Unternehmen hätten sich Anfang Oktober mit der US-Wettbewerbsaufsicht Federal Trade Commission (FTC) auf Arbeitsebene ... mehr

Absatzschwäche bei Autos: Grammer senkt Umsatzziel

Der Autozulieferer Grammer senkt nach der teuren Übernahme durch Chinesen und einem schwachen Autosommer sein Umsatzziel - um mindestens 50 Millionen Euro. Bislang war der Konzern von einem Umsatz von 1,85 Milliarden Euro im laufenden Geschäftsjahr ausgegangen. Grund ... mehr

Südkorea stimmt Fusion zwischen Linde und Praxair zu

Nach der chinesischen Wettbewerbsbehörde hat auch Südkorea einer Fusion des deutschen Indusriegaseherstellers und Anlagenbauers Linde mit dem US-Unternehmen Praxair zugestimmt. Das geht aus einer Mitteilung von Linde vom Montag hervor. Entscheidend für die Fusion bleibt ... mehr

DUH-Experte Resch: Dieselkompromiss wird neu verhandelt

In Berlin stehen alle Zeichen auf Fahrverbot, am Dienstag entscheidet das Berliner Verwaltungsgericht darüber. Umwelt-Experte Jürgen Resch hält das Verbot für unvermeidlich – und macht den Dieselkompromiss der Regierung verantwortlich. Ein Diesel-Fahrverbot ... mehr

1000 Healthineers-Mitarbeiter bekommen neue Firmenzentrale

Der Medizintechnikkonzern Siemens Healthineers hat sein neues Hauptquartier für rund 1000 Mitarbeiter in Erlangen in Betrieb genommen. Mit einem Festakt wurde die neue Zentrale am alten Standort am Freitag eröffnet. "Wir freuen uns sehr, dass Siemens Healthineers diese ... mehr

Bayerischer Gemeindetag "enttäuscht" von Diesel-Kompromiss

Das Konzept der Bundesregierung zur Lösung des Diesel-Streits lässt nach Ansicht des Bayerischen Gemeindetags viele Fragen unbeantwortet. "Also da ist noch so viel offen, sodass wir im Grunde genommen momentan ... mehr

Mehr zum Thema Industrie im Web suchen

Volkswagen erwartet Beteiligung aller Hersteller

Volkswagen will seinen Kunden nach den Diesel-Beschlüssen der Bundesregierung umfassende Umtauschprogramme für alte Diesel anbieten. VW unterstütze die Vorschläge der Bundesregierung für den Umtausch von Fahrzeugen, teilte ein Sprecher am Dienstag mit. Dem Autokonzern ... mehr

BMW zahlt bis zu 6000 Euro Umtauschprämie

BMW will Dieselfahrern sofort bis zu 6000 Euro Umtauschprämie zahlen, lehnt Hardware-Nachrüstungen auf Unternehmenskosten jedoch ab. BMW-Fahrer in Regionen mit hohen Stickoxid-Belastung bekämen 6000 Euro Rabatt, wenn sie ihren Euro-4- oder Euro-5-Diesel durch ... mehr

Grammer-Übernahme in den USA perfekt

Der bayerische Autozulieferer Grammer hat die größte Übernahme seiner Unternehmensgeschichte abgeschlossen. Der Kauf des US-Kunststoffhersteller Toledo Molding & Die mit 1600 Mitarbeitern und 300 Millionen Dollar Umsatz sei von allen Kartellbehörden und Aufsichtsgremien ... mehr

Volkswagen trennt sich von Audi-Chef Stadler

Der Volkswagen-Konzern trennt sich von Audi-Chef Rupert Stadler. Stadler scheide mit sofortiger Wirkung aus den Vorständen von VW und Audi aus, erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Dienstag aus informierten Kreisen zu entsprechenden Beratungen des Aufsichtsrats ... mehr

Siegesmund rechnet mit Entlastung bei Stromkosten

Energieministerin Anja Siegesmund (Grüne) erwartet im kommenden Jahr eine Entlastung von Verbrauchern und Wirtschaft in Thüringen durch sinkende Netzentgelte. Eine Angleichung der Entgelte, die Bestandteil des Strompreises sind, zwischen Ost- und Westdeutschland ... mehr

Börse honoriert Fortschritt bei Linde-Praxair-Fusion

Die Börse sieht die Fusion der Gashersteller Linde und Praxair zum Weltmarktführer auf gutem Weg: Nach der Genehmigung des chinesischen Kartellamts für den Zusammenschluss legte der Aktienkurs von Linde am Montagvormittag deutlich zu und setzte sich an die Spitze ... mehr

Krupp-Stiftung stützt Aufspaltungspläne von Thyssenkrupp

Die Krupp-Stiftung als Großaktionär von Thyssenkrupp hat die beschlossene Aufspaltung des Industriekonzerns begrüßt. "Dieser Vorschlag besitzt eine überzeugende industrielle Logik", sagte die Stiftungsvorsitzende Ursula Gather, die Mitglied im Aufsichtsrat ... mehr

Laschet: Thyssenkrupp-Aufspaltung ein gutes Konzept

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) bewertet die geplante Aufspaltung des kriselnden Industriekonzerns Thyssenkrupp als positiv. "Wochenlange intensive Gespräche haben ein gutes Konzept ermöglicht, dass Thyssenkrupp eine industrielle Zukunft ... mehr

Thyssenkrupp-Aufsichtsrat stimmt für Konzernumbau

Die Mitglieder des Thyssenkrupp-Aufsichtsrats haben einstimmig für die Pläne zum Umbau des Konzerns gestimmt. Nach dem Willen von Thyssenkrupp-Interimschef Guido Kerkhoff, der auf der Sitzung am Sonntag zum Vorstandsvorsaitzenden bestellt wurde, soll der kriselnde ... mehr

Thyssenkrupp-Aufsichtsrat berät über Konzernumbau

Die Pläne zur Aufspaltung des Industriekonzerns Thyssenkrupp werden heute vom Aufsichtsrat des Unternehmens beraten. Nach dem Willen von Thyssenkrupp-Interimschef Guido Kerkhoff soll der kriselnde Konzern grundlegend umgebaut werden. Dazu hat der Manager die Aufspaltung ... mehr

Meuselwitz: Deutlich weniger Stellenabbau bei Eisengießerei

Der Stellenabbau bei der Meuselwitz Guß Eisengießerei GmbH fällt geringer als befürchtet aus. Ende September müssten acht betriebsbedingte Kündigungen als Reaktion auf Umsatzeinbußen ausgesprochen werden, teilte das Unternehmen am Freitag ... mehr

Tiefe Krise: Thyssenkrupp plant Aufspaltung in zwei Unternehmen

Seit Monaten fordern Aktionäre einen radikalen Umbau. Nun wird der Konzern konkret – eine Aufspaltung steht bevor. Wie sich die zwei künftigen Unternehmen das Geschäft des Stahlriesen aufteilen. Nach einer monatelangen Führungskrise wird der Essener Thyssenkrupp-Konzern ... mehr

Erster Spatenstich für Papiermaschine in der Lausitz gesetzt

Der Bau einer zweiten großen Papiermaschine im Industriepark Schwarze Pumpe (Spree-Neiße) kommt voran. Am Mittwoch gab es den Spatenstich für den Bau der Maschine, die jährlich 500 000 Tonnen Papier erzeugen kann, wie das Wirtschaftsministerium mitteilte ... mehr

Zunehmend Abiturienten unter Niedersachsens Auszubildenden

In Niedersachsen steigt die Zahl der Abiturienten, die sich für eine betriebliche Ausbildung entscheiden. In einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer Niedersachsen (IHKN) unter 5000 Auszubildenden im letzten Lehrjahr gab mit 31 Prozent rund ein Drittel ... mehr

Künftiger Halloren-Chef stellt sich auf Hauptversammlung vor

Der künftige Chef der Halloren Schokoladenfabrik, Ralf Wilfer, hat sich bei den Aktionären vorgestellt. "Ich habe tatsächlich Schokolade im Blut und esse sie täglich", sagte der 53-Jährige am Mittwoch auf der Hauptversammlung des Unternehmens in Halle ... mehr

Nach Google-Glass-Pleite: "Augmented Reality" boomt mit Umweg über Smartphone und Auto

Berlin (dpa) - Über der Abbiegespur schweben grüne Pfeile und biegen um die Straßenecke. Rote Warnzeichen begleiten eine Fußgängerin über den Zebrastreifen und am Straßenrand zieht der Schriftzug "Café" vorbei - aber nur auf der Windschutzscheibe. Die echte Sicht ... mehr

Technik aus Hessen verbindet New Yorker U-Bahnen

U-Bahnen in New York sind künftig mit in Hessen entwickelten Bauteilen unterwegs. Der Kasseler Bahnindustrie-Zulieferer Hübner statte die neue Generation der New York City Subway mit sogenannten Zugübergangssystemen aus, sagte ein Unternehmenssprecher am Dienstag ... mehr

Merkel für weiteren Soli-Abbau: Industrie wirft der Koalition Stillstand vor

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie hat vor einem Abschwung der Konjunktur gewarnt und die Bundesregierung zu deutlich mehr Tempo bei Reformen aufgefordert. Eine Regierung in einem permanenten "Selbstgespräche-Modus" bedeute Stillstand, kritisierte BDI-Chef Dieter ... mehr

Saarland will beim Nationalen Stahlgipfel Allianz schmieden

Zum 1. Nationalen Stahlgipfel erwartet das Saarland am 22. Oktober rund 2500 Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet. Zu den Rednern in Saarbrücken zählen unter anderem Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU), Bundesaußenminister Heiko ... mehr

Wegfall für alle Zahler: Merkel dringt auf weitere Entlastung beim Soli

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) pocht auf eine weitere Entlastung beim Solidaritätszuschlag. Was bis jetzt geplant sei, erscheine ihr ungerecht. Merkel sagte beim Tag der Industrie in Berlin, es sei eine der schwierigsten Kompromisse ... mehr

BDI: Abschwung droht – Industrie wirft der Koalition Stillstand vor

Kritische Stimmen beim  Tag der Deutschen Industrie in Berlin:  Die Regierung beschäftige sich zu sehr mit sich selbst, schimpft der Industrieverband BDI. Es müsse wieder mehr regiert werden. Die deutsche Industrie hat vor einem Abschwung der Konjunktur gewarnt ... mehr

Siemens will in Dynamowerk weniger Stellen streichen

Vom geplanten Stellenabbau in der Kraftwerkssparte von Siemens soll der Standort Berlin weniger stark betroffen sein als anfangs geplant. 500 der 3400 in Deutschland bedrohten Arbeitsplätze sollen nun doch erhalten bleiben, teilte der Konzern am Montag ... mehr

Entscheidung: Erfurter Siemens-Werk schrumpft stark

Das Siemens-Generatorenwerk in Erfurt wird von Veränderungen in der kriselnden Kraftwerkssparte des Konzerns hart getroffen. Das Werk solle grundlegend restrukturiert werden; 200 Arbeitsplätze fielen weg, teilte der Siemens-Konzern am Montag ... mehr

Stellenabbau bei Siemens geringer : Auch in Berlin

Der geplante Stellenabbau in der kriselnden Kraftwerksparte von Siemens fällt für die Mitarbeiter in Berlin wie in Deutschland etwas glimpflicher aus als ursprünglich geplant. In Berlin sollen in den kommenden zwei Jahren rund 700 Arbeitsplätze wegfallen statt ... mehr

Konferenz in Berlin - Studie: Industrie sieht KI als Schlüssel-Faktor

Berlin (dpa) - Industrie-Unternehmen in Europa haben die Bedeutung Künstlicher Intelligenz als einen maßgeblichen Schlüssel-Faktor für ihren künftigen Erfolg erkannt. Im Schnitt erwarten die Unternehmen dadurch Umsatzzuwächse von 11,6 Prozent bis 2030, geht aus einer ... mehr

Frau soll künftig Kammer in Erfurt managen

An der Verwaltungsspitze der Industrie- und Handelskammer (IHK) Erfurt soll ab September 2019 erstmals eine Frau stehen. Das Amt als Hauptgeschäftsführerin werde Cornelia Haase-Lerch übernehmen, teilte die IHK am Donnerstag mit. Die 48 Jahre alte Ingenieurin ist derzeit ... mehr

China und USA wichtigste Thüringer Exportmärkte

Der Aufwärtstrend bei den Exporten der Thüringer Industrie hält an. Im zweiten Quartal wurden Waren im Wert von 4,1 Milliarden Euro in das Ausland geliefert, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Erfurt mitteilte. Das bedeute einen Zuwachs von 7,5 Prozent ... mehr

IHK Niedersachsen fordert schnellen Mobilfunk auf dem Land

Niedersachsens Wirtschaft hat vor Kompromissen bei der flächendeckenden Einführung des schnellen Mobilfunkstandards 5G gewarnt. 5G sei eine historische Chance für Deutschland, wieder an die digitale Weltspitze anzuschließen, teilte die IHK Niedersachsen ... mehr

Licht-Industrie setzt auf Umbrüche im Pflanzenanbau

Umbrüche im Gartenbau sowie in der Landwirtschaft bedeuten für die Licht-Industrie einen Milliardenmarkt. Die Analysten des Marktforschungsunternehmens Navigant rechnen damit, dass der LED-Markt für Agrar-Anwendungen in den kommenden Jahren von derzeit ... mehr

Investor für SHW Werkzeugmaschinen GmbH gefunden

Die SHW Werkzeugmaschinen GmbH mit Sitz in Aalen hat einen neuen Eigner. Das Unternehmen hatte im Mai Insolvenz angemeldet; nun wurde es von der SFO-Gruppe übernommen, der Holding einer Münchner Unternehmerfamilie. "Das schwäbische Unternehmen bleibt damit ... mehr

Osram vorsichtig: Handelskonflikt sorgt für Unsicherheit

Das Lichtunternehmen Osram blickt wegen der Probleme der Autoindustrie und der labilen Konjunktur skeptisch auf die nächsten Monate. "Wenn meine Kunden wie zum Beispiel Daimler ein Problem bekommen, ihre Fahrzeuge von den USA nach China zu verkaufen und umgekehrt ... mehr

Azubis für Digitalisierungsideen ausgezeichnet

Eine angehende Malerin und Lackiererin und ein Speditionskaufmann sind in Halle für ihre Ideen zur Digitalisierung in Unternehmen ausgezeichnet worden. Jessica Sela aus Bitterfeld-Wolfen und Jonas Bartzschke aus Halle belegten gemeinsam Platz eins im Wettbewerb ... mehr

VW-Aufsichtsrat spricht über Audi-Chef Stadler

Der Volkswagen-Aufsichtsrat will bei seiner Tagung am Montag auch über die Zukunft des seit drei Monaten inhaftierten Audi-Chefs Rupert Stadler sprechen. "Es ist nicht klar, dass es zu einer Entscheidung kommt", erfuhr die Deutsche Presse-Agentur am Freitag ... mehr

Thüringer Industrie setzt rund 18,6 Milliarden Euro um

Die Thüringer Industrie hat in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres rund 18,6 Milliarden Euro umgesetzt. Das seien 541 Millionen Euro mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, teilte das Landesamt für Statistik am Freitag in Erfurt ... mehr

Neues Werk für Dachabdichtungen in Waltershausen in Betrieb

Der Bauzulieferer Carlisle Construction Materials GmbH hat in Waltershausen (Landkreis Gotha) am Donnerstag ein neues Werk für Gummi-Dachabdichtungen in Betrieb genommen. In den Thüringer Standort, der in den nächsten Jahren weiter ausgebaut werden solle ... mehr

Bitkom-Studie: Digitale Angriffe auf Industrieunternehmen "Massenphänomen"

Berlin (dpa) - Sabotage, Datendiebstahl oder Spionage - für Industrieunternehmen in Deutschland sind diese Bedrohungen laut einer Studie des Digitalverbands Bitkom alltägliche Realität. "Beachtliche 68 Prozent" der Unternehmen hätten bestätigt, dass sie innerhalb ... mehr

Thyssenkrupp: Auftrag im schwächelnden Anlagenbaugeschäft

Der Industriekonzern Thyssenkrupp hat in seinem schwächelnden Anlagenbaugeschäft einen milliardenschweren Auftrag an Land gezogen. Für das ungarische Öl- und Gasunternehmen MOL soll der Konzern einen Chemiekomplex in dessen Heimatland bauen, wie Thyssenkrupp am Mittwoch ... mehr

Progroup AG investiert in Wellpappenwerk in Südthüringen

Die rheinland-pfälzische Progroup AG (Landau) baut ein Wellpappenwerk im südthüringischen Eisfeld. Geplant seien Investitionen von rund 50 Millionen Euro, sagte eine Unternehmenssprecherin am Dienstag auf Anfrage ... mehr

Studie: Kein dramatischer Jobverlust durch Elektromobilität

Der Trend zur Elektromobilität führt nach einer Studie nicht zum befürchteten Verlust Tausender Arbeitsplätze in der Thüringer Automobilindustrie. Bis zum Jahr 2030 könnten durch neue Produkte und Märkte sogar bis zu 5000 neue Arbeitsplätze entstehen ... mehr

Studie zur Zukunft der Thüringer Autoindustrie

Thüringens umsatzstarke Automobilindustrie muss sich dem Trend zur Elektromobilität stellen. Wie die Branche, die Thüringens Wirtschaft prägt, dafür gerüstet ist, ist Thema eines Wirtschaftskongresses heute in Weimar. Vorgestellt werden soll nach Angaben ... mehr

Ilsenburger Thyssenkrupp-Werk feiert 20-jähriges Bestehen

Thyssenkrupp Presta feiert das 20-jährige Bestehen des Autozulieferer-Werks in Ilsenburg im Harz. Aus diesem Anlass werden heute (ab 14.00 Uhr) Hunderte Mitarbeiter mit Familie erwartet, wie ein Sprecher sagte. Auch Finanzminister ... mehr

EU entscheidet Ende Januar über Zug-Allianz

Wegen Bedenken über eine möglicherweise zu große Marktmacht will die EU-Kommission die geplante Zug-Allianz zwischen Siemens und dem französischen Konkurrenten Alstom nun bis Ende Januar unter die Lupe nehmen. Die vorläufige Prüffrist laufe bis zum 28. Januar ... mehr

Industriekultur soll von Museumskooperation profitieren

Mehr als ein Dutzend Museen und Verbände wollen sich enger vernetzen und der Thüringer Industriekultur und Technikgeschichte mehr Aufmerksamkeit verschaffen. Dafür unterzeichnen Vertreter am Freitag in Pößneck einen Kooperationsvertrag. "Wir wollen etwa historische ... mehr

Industrie brummt: Produktionsindex im Plus

Die Industrieunternehmen in Rheinland-Pfalz haben ihre Produktion im Sommer gesteigert. Der preis- und saisonbereinigte Produktionsindex stieg von Juni bis Juli um 1,5 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag mitteilte. Im Vergleich ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018