Sie sind hier: Home > Themen >

Infektion

Thema

Infektion

Wissenschaftler entdecken neues hochwirksames Antibiotikum

Wissenschaftler entdecken neues hochwirksames Antibiotikum

Infektionen fordern weltweit jährlich hunderttausende Todesopfer. Auch in westlichen Ländern mit guter medizinischer Versorgung sind immer mehr Antibiotika immer weniger schlagkräftig. Das liegt daran, dass die Zahl multiresistenter Keime gestiegen ist, gegen ... mehr
Erkältung abwenden: Vier Tipps, mit denen Sie nicht so schnell krank werden

Erkältung abwenden: Vier Tipps, mit denen Sie nicht so schnell krank werden

Husten und Schnupfen sind wieder auf dem Vormarsch. Der ständige Wetterwechsel ist eine Herausforderung für das Immunsystem. Erkältungsviren haben jetzt leichtes Spiel. Starten Sie gesund in den Herbst mit unseren vier Abwehr-Tipps gegen fiese Erreger ... mehr
Zahl der Grippefälle in Deutschland stark angestiegen

Zahl der Grippefälle in Deutschland stark angestiegen

Fieber, trockener Husten, Kopfschmerzen und starkes Krankheitsgefühl: Unter den Menschen in Deutschland breitet sich derzeit vermehrt die Grippe aus. In der vergangenen Woche wurden dem Robert Koch-Institut (RKI) in Berlin bislang 15.188 labordiagnostisch ... mehr
Erneute Tollwutalarm: Schweizer Gesundheitsamt sucht Touristen-Paar

Erneute Tollwutalarm: Schweizer Gesundheitsamt sucht Touristen-Paar

Ohne es zu wissen, hat sich ein Schweizer Touristenpaar in den USA möglicherweise mit Tollwut infiziert. Das Gesundheitsamt startete nun einen öffentlichen Aufruf. Ein Schweizer Touristenpaar hat sich womöglich in Florida mit Tollwut angesteckt und weiß nichts ... mehr
Wegen Impfverweigerern in Deutschland: Masern zurück in Guatemala

Wegen Impfverweigerern in Deutschland: Masern zurück in Guatemala

In Guatemala sind die eigentlich ausgerotteten Masern zurück, weil in Deutschland nicht ausreichend geimpft wird. Nach einem Schüleraustausch gibt es in Guatemala den ersten Fall seit 20 Jahren. Ein Mitglied einer Schülergruppe der Deutschen Schule in Guatemala ... mehr

Ursachen für ständiges Jucken an fünf Körperstellen

Ständiger Juckreiz (Pruritus) ist eine echte Belastung: Man kann an nichts anderes mehr denken, muss sich ständig kratzen. Doch Linderung bringt das kaum, sondern macht meist alles nur noch schlimmer. Juckreiz ist aber nicht nur ein echter Quälgeist, sondern ... mehr

Südhessen: Kind stirbt an Meningokokken-Infektion

In Südhessen ist ein Kindergartenkind an einer Meningokokken-Infektionen gestorben. Die Erreger können eine Hirnhautentzündung und Blutvergiftung auslösen.  Nach dem Tod eines Kindergartenkindes in Südhessen sind im Landkreis Bergstraße keine weiteren ... mehr

Multiresistente Keime: So schützen Sie sich

In Europa sterben jährlich etwa 25.000 Menschen an den Folgen einer von resistenten Bakterien ausgelösten Infektion. Welche Gefahr stellen multiresistente Keime dar und wie können Sie sich schützen? Was sind multiresistente Keime? Die meisten Infektionen durch Bakterien ... mehr

Sehnenscheidenentzündung: Symptome und Behandlung

Eine Sehnenscheidenentzündung kann sehr schmerzhaft sein. Sie tritt am häufigsten im Bereich der Handgelenke auf. Mit den richtigen Maßnahmen können Sie die Entzündung behandeln und Rückfällen vorbeugen. Eine Sehnenscheidenentzündung kann sowohl ... mehr

Starker Anstieg in Deutschland: Dreimal mehr Masern-Fälle als im Vorjahr

Im Vergleich zum Vorjahr haben sich die Fälle von Masererkrankungen in Deutschland verdreifacht. Zwar steigen die Impfzahlen an, Experten zufolge sind zuviele Kleinkinder jedoch noch nicht vor der Infektionskrankheit geschützt. In Deutschland sind im abgelaufenen ... mehr

Norovirus breitet sich sprunghaft in Deutschland aus

In Berliner Kliniken hat es im Herbst 2017 einen sprunghaften Anstieg von Krankenhausinfektionen gegeben – vor allem mit dem hochansteckenden Magen-Darm-Keim Norovirus. Dieser breitet sich derzeit sprunghaft in ganz Deutschland aus. In Deutschland geht das Norovirus ... mehr

Hygienefallen unterwegs: Achtung, hier lauern Bazillen!

Vor allem zur kalten Jahreszeit tummeln sich überall da, wo viele Menschen sind, auch jede Menge Krankheitserreger. Wer also demnächst in den Urlaub fliegt, der sollte im Flugzeug und im Hotel auf seine Hände achten.  "Dreck macht Speck", sagt der Volksmund ... mehr

Fieber: Wann und wie sollte es gesenkt werden?

Fieber ist keine Krankheit, sondern eine Körperreaktion des Immunsystems – meist auf eine Infektion, die durch Viren oder Bakterien hervorgerufen wird. Der Temperaturanstieg ist sinnvoll, denn er dient der Abwehr von Krankheitserregern. Dennoch stellen ... mehr

Salmonellen-Infektion: Rossmann ruft weiße Schokolade zurück

Die Drogeriekette Rossmann ruft das Produkt "Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade" zurück. Es könnte mit Salmonellen verunreinigt sein. Rossmann ruft die Schokolade "Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade" zurück. Das Unternehmen teilte auf seiner Homepage ... mehr

Tuberkulose-Erkrankungen nehmen zu: Neue Fälle an Schule

Insgesamt vier Lehrer und Schüler einer Schule in Dresden haben sich mit Tuberkulose infiziert. Wir erklären, was hinter der Krankheit steckt und warum der Erreger so gefährlich ist. Am Gymnasium der Hoga in Dresden hat es mehrere Fälle von Tuberkulose (TBC) gegeben ... mehr

Rohe Lebensmittel: Diese Keime können tödlich sein

Wenn Lebensmittelkeime wie Listeria-Bakterien oder Salmonellen erst einmal da sind, vermehren sie sich rasant. Und wenn sich die problematischen Keime in unseren Nahrungsmitteln breit gemacht haben, werden sie zur Gesundheitsgefahr. Mit ein paar einfachen Tipps ... mehr

HIV-Infektionen rückläufig – aber diese Ausnahmen gibt es

In Europa haben im vergangenen Jahr mehr als 29.000 Menschen die Diagnose HIV bekommen. Doch die Unwissenheit vieler bleibt. Die Zahl der neu entdeckten Infektionen ist nach Angaben von Gesundheitsorganisationen ... mehr

Wie man sich ohne Desinfektionsmittel vor Bakterien schützt

Um sich wirksam vor Infektionen zu schützen, braucht es nicht unbedingt Desinfektionsmittel. Wichtig ist aber, die Hände immer wieder gründlich zu säubern. Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ( BZgA) rät zu regelmäßigen Wascheinheiten. Die Hände seien ... mehr

Kein Rückgang der Zahlen bei HIV-Neuinfektionen

2500 Männer und 570 Frauen in Deutschland haben sich nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts (RKI) im vergangenen Jahr mit HIV angesteckt. Die Zahl der Neuinfektionen bleibe damit im Vergleich zu 2015 konstant.  Diese Zahlen sind nicht zu verwechseln ... mehr

Rückruf bei DM: Krankenhauskeime in Peelingmaske von Alverde

Die Drogeriekette DM ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes eine Peelingmaske zurück. Wie das Verbraucherportal www.produktwarnung.eu meldet, ruft DM das Kosmetikprodukt  "alverde naturscho?n Peelingmaske 100 ml“ zurück. Betroffen ... mehr

Candida auris: Immer mehr Hefepilz-Fälle – Experten warnen

2009 wurde er erstmals nachgewiesen, seither werden weltweit immer mehr Fälle erfasst: Ein für schwerkranke Menschen gefährlicher Hefepilz breitet sich aus – auch in Deutschland. Mediziner und Labors sollten sich mehr vorbereiten, so ein Experte ... mehr

Hundespeichel kann Krankheiten verursachen

Speichel von Hunden und Katzen kann beim Menschen schwere Krankheiten verursachen. Deshalb raten Ärzte davon ab, sich von seinem Tier ablecken zu lassen oder ihm Küsse zu geben. Auch Tiere, die keine Symptome aufweisen, können krank sein. Eltern sollten darauf achten ... mehr

Kürzere Antibiotikaeinnahme bei Infekten wirksam

Normalerweise sollte Antibiotika bis zum Ende der Packung eingenommen werden. Jetzt scheint diese Ansicht überholt und eine kürzere Einnamezeit hat sogar Vorteile. Antibiotika auch noch nach dem Verschwinden der Symptome und stets bis zum Packungsende einnehmen ... mehr

Lippenherpes beim Baby: Wie gefährlich ist Herpes fürs Kind?

Wenn sich am zarten Mund Ihres Neugeborenen rote Fieberbläschen zeigen, ist die Sorge groß. Eine Infektion mit Lippenherpes beim  Baby kann gefährlich sein, da es noch keinen ausreichenden Schutz gegen die  Viren aufbauen konnte. Wie Sie Ihr Kind am besten ... mehr

Italiener muss wegen vorsätzlicher HIV-Übertragung 24 Jahre in Haft

Valentino Talluto hat vorsätzlich 30 Frauen mit dem HI-Virus angesteckt. Vor einem italienischen Gericht wurde der 33-Jährige nun zu 24 Jahren Gefängnis verurteilt. Talluto wusste bereits seit 2006 von seiner HI-Infektion, hatte aber dennoch bis zu seiner Festnahme ... mehr

Salmonellen als neues Mittel im Kampf gegen Krebs?

Die Nachricht lässt aufhorchen! Gefährliche Krankheitserreger sollen Menschenleben retten? Ja – tatsächlich: Forscher wollen Salmonellen in der Krebstherapie einsetzen. Die Wissenschaftler vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) in Braunschweig machen ... mehr

Wie gefährlich ist Sport bei Pfeifferschem Drüsenfieber?

Hat man sich einen Epstein-Barr-Virus (EBV) eingefangen, ist meist das Pfeiffersche Drüsenfieber die Folge. Die Infektion kann jedoch schmerzvolle Folgen haben - wenn Sie während der Krankheit Sport treiben. Erfahren Sie hier, was dahinter steckt.  Mindestens einen ... mehr

Legionellen in Mülheimer Klinik: Vier Menschen tot – Todesursache ungeklärt

In einem Krankenhaus in Mülheim (Nordrhein-Westfalen) sind 16 Patienten an Legionellen erkrankt. Vier Menschen sind mittlerweile gestorben. Die Todesursache ist bislang aber noch nicht ganz geklärt. Bereits Anfang September seien Legionellen im Trinkwasser ... mehr

Enzephalitis Symptome: Gehirnentzündung durch Virus-Infektion

Die häufigste Ursache einer Gehirnentzündung – in Fachkreisen Enzephalitis genannt – sind Infektionen mit verschiedenen Viren. Seltener führen Bakterien oder Pilze zu einer solchen Erkrankung. Die Eindringlinge greifen das Gehirn entweder direkt an oder rufen ... mehr

Immer mehr Männer sind von HPV betroffen

Fast jeder Mensch infiziert sich im Laufe seines Lebens mit humanen Papillomviren, kurz HPV. Die meisten von ihnen sind harmlos. Doch besonders die HPV-Typen 16 und 18 gelten als gefährlich, weil sie Gebärmutterhalskrebs auslösen können. Wer jetzt denkt ... mehr

Hantavirus-Infektion verbreitet sich in Bayern rasant aus

In Bayern sind vermehrt Menschen vom Hantavirus infiziert worden. Bis Anfang September registrierte das Bayrische Landesamt für Gesundheit bereits 304 Erkrankungen in Erlangen. Mehr als jede fünfte in Deutschland registrierte Infektion stamme aus Bayern, teilte ... mehr

Experten fordern Rauchverbot im Auto

Experten fordern ein Rauchverbot im Auto, wenn Kinder mitfahren. Selbst bei geöffnetem Fenster sei die Belastung teils höher als in einer durchschnittlichen Raucherkneipe. Das Deutsche Kinderhilfswerk (DKHW) und der Berufsverband der Kinder ... mehr

Aldi Süd ruft Rohschinken wegen Staphylokokken zurück

Das Unternehmen Schwarz Cranz ruft "Fettreduzierter Gourmet Rohschinken in Scheiben 175g" zurück, der bei Aldi Süd verkauft worden ist. In einer Probe wurden Staphylokokken nachgewiesen. Das teilt das Unternehmen mit. Betroffen ist das Produkt ... mehr

Pfeiffersches Drüsenfieber: Symptome behandeln

Das Pfeiffersche Drüsenfieber (Mononukleose), auch im Volksmund bekannt als “Kusskrankheit”, wird vom Epstein-Barr-Virus (EBV) verursacht und unterliegt einer hohen Ansteckungsgefahr. Ob Sie das pfeiffersche Drüsenfieber behandeln können und was dagegen hilft ... mehr

Masern: Meiste Infektionen bundesweit in Nordrhein-Westfalen

Nordrhein-Westfalen hat im laufenden Jahr von allen Bundesländern die bisher höchste Zahl an Masern-Infektionen zu verzeichnen. Dort gibt es so viele Fälle wie seit über zehn Jahren nicht mehr.  2006 waren 1750 Masern-Infektionen gezählt worden. Von Januar bis Mitte ... mehr

Chlamydien: So gefährlich ist die unterschätzte Infektion

Symptome spüren die meisten nicht, harmlos ist eine Infektion mit Chlamydien jedoch ganz und gar nicht. Bei Frauen kann sie zur Unfruchtbarkeit führen, aber auch bei Männern unangenehme Folgen haben. Früh erkannt, ist die Infektion aber gut behandelbar. Kaum jemand ... mehr

Die besten Tipps gegen fünf häufige Hautkrankheiten

Die Haut ist das größte Organ und zugleich die Schutzhülle des Körpers. Jeden Tag ist sie vielen Einflüssen ausgesetzt und nicht immer schafft sie es, diese aus eigener Kraft abzuwehren. Dann braucht sie etwas Unterstützung, um heilen zu können. Die besten Tipps gegen ... mehr

Marburg-Virus: Vor 50 Jahren schlug die "Affen-Seuche" zu

Im Sommer 1967 werden in Marburg Menschen sterbenskrank. Warum genau, weiß zunächst niemand. Den Medizinern wird klar: Sie haben es mit einem gefährlichen und bis dahin unbekannten Feind zu tun. So schlimm der Ausbruch des Marburg- Virus damals war: Die Forschung ... mehr

Gesundheit: Vogelgrippe in Europa noch nicht gebannt

Seit drei Monaten gibt es in Deutschland keinen neuen Vogelgrippefall. Doch Experten sehen die Gefahr noch nicht gebannt. In Belgien, Frankreich und Italien gibt es neue Infektionen. Auch naht der Herbst und bringt günstigere Bedingungen für den Erreger ... mehr

Rattenplage in Washington – Nagetiere so groß wie Katzen

Unter der Oberfläche des politischen Machtzentrums von Amerika kriecht und raschelt es gewaltig. Washington ist unterwandert – die Stadt wird von Ratten geplagt. Sie könnten zu einem echten Gesundheitsrisiko werden. Die Mülltone erwacht zum Leben, als ein Passant ... mehr

Salmonellen: So bekämpfen Sie die Bakterieninfektion

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind den meisten Menschen als Symptome einer Salmonellenvergiftung ( Salmonellose) bekannt. Die Bakterien können über das Essen aufgenommen werden rufen Entzündungen von Magen und Darm ( Gastroenteritis) hervor. Jedes Jahr erkranken ... mehr

Antibiotika im Fleisch – wie schlimm ist es wirklich?

Vor Lidl-Filialen in ganz Deutschland steht in diesen Tagen ein gigantisches Steak aus Plastik. Greenpeace macht in gewohnt öffentlichkeitswirksamer Manier Furore um Antibiotika in unserem Fleisch. Und die Supermarktkunden dürfen sich selbst überzeugen: Mit einer ... mehr

Rewe zieht Mettwurstsorte bundesweit aus dem Verkehr

Die Wurstfirma Gmyrek ruft wegen Salmonellen eine Charge ihrer Frühstücksmettwurst zurück. Betroffen sei die "Heidemetzger Frühstücksmettwurst nach Art einer Zwiebelmettwurst" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 25.07.2017, teilte die Firma mit. Die Salmonellen seien ... mehr

Afrikanische Schweinepest: Sind deutsche Schweine in Gefahr?

Die Afrikanische Schweinepest ist ein Virus, das bei Haus- und Wildschweinen meist tödlich verläuft. Die Infektion verbreitet sich seuchenartig. Tritt sie erst mal in Deutschlands Ställen auf, wird es eine Herausforderung, das Virus erfolgreich zu bekämpfen. Einen ... mehr

Fehlgeburt: Was betroffene Frauen wissen sollten

Endlich schwanger! Für die meisten werdenden Eltern bedeutet diese Nachricht riesige Freude und pures Glück. Umso größer ist dann der Schock, wenn der Zustand "der guten Hoffnung" sich plötzlich ins Gegenteil verkehrt und in einer Fehlgeburt endet. Für betroffene Frauen ... mehr

Diese Krankheiten werden durch Mücken übertragen

Auch wenn die winzigen Tierchen harmlos aussehen – die Liste der Krankheiten durch Mückenstiche ist lang. Beim Blutsaugen übertragen die fliegenden Insekten Malaria, Gelbfieber, Dengue-Fieber und das Zika-Virus. Die fünf häufigsten, durch Mücken übertragene Krankheiten ... mehr

Welche Gefahren beim Urlaub in Deutschland lauern

Mit dem Beginn der Sommerferien in mehreren Bundesländern steht für viele der ersehnte Jahresurlaub an. Der Trend zum Urlaub im Inland hält an, immer mehr Menschen suchen Entspannung zwischen Ostsee und Alpen. Doch nicht nur bei Reisen in die Tropen, sondern ... mehr

Zika-Virus: Symptome, Übertragung und weitere Fakten

Seit 2015 hat sich das Zika-Virus in mehr als 40 Ländern in Mittel- und Südamerika in Südostasien und weiteren Ländern ausgebreitet. In den ersten Monaten 2017 ist die Zahl der Zika-Erkrankungen zurückgegangen, das Risiko einer Ansteckung bleibt in den betroffenen ... mehr

Antivirensoftwaretest: Schutz für Android-Smartphos sinnvoll

Auf dem Windows-Computer sollte eine Anti-Virensoftware inzwischen Standard sein. Doch diese Erkenntnis scheint sich noch nicht bei allen Android- Smartphone-Besitzern durchgesetzt zu haben. Doch auch mobile Geräte brauchen Schutz. Welche App am besten ... mehr

Wie Sie sich vor dem Hantavirus schützen können

Das Hantavirus ist zurzeit sehr aktiv. In ganz Deutschland hat die Zahl der Erkrankungen zugenommen. Einige Regionen sind besonders betroffen. Der Erreger kann für den Menschen sehr gefährlich werden. Was ist das Hantavirus? Hantavirus ist ein übergeordneter Begriff ... mehr

Hunderte Fälle in Süddeutschland: Hantavirus breitet sich rasant aus

Das  Hantavirus ist besonders in Süddeutschland aktiv und für Menschen gefährlich. Die Zahl der Erkrankungen nimmt rasant zu. Grund dafür sind Bucheckern. Vor allem im Südwesten Deutschlands grassieren derzeit Infektionen mit dem Hantavirus. Seit Beginn des Jahres ... mehr

EHEC-Infektion in Altötting: Zweijähriges Mädchen stirbt in Klinik

Nachdem im April eine 16-Jährige der Krankheit erlegen ist, starb nun ein zweijähriges Mädchen aus dem Landkreis Altötting in Oberbayern am schweren Krankheitsverlauf mit Ehec. Auch bei der Schwester des verstorbenen Mädchens wurde eine Infektion mit dem Darmkeim ... mehr

Grillsaison: Hier lauern die größten Salmonellen-Fallen

Salmonellen gehören zu den häufigsten Auslösern von Durchfallerkrankungen. Die Bakterien werden vor allem durch den Verzehr tierischer Lebensmittel auf den Menschen übertragen – und vermehren sich besonders dann, wenn die Kühlkette unterbrochen ist oder Fleischwaren ... mehr

Spyware, Malware, Viren und Trojaner vom PC entfernen

Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt wie Sie Viren und Trojaner von Ihrem Computer löschen. Dabei sollten Sie planvoll vorgehen, um Ihre wichtigen Daten zu schützen. Wenn Sie sich technisch fit genug fühlen, können Sie sich selbst ans Werk machen, ansonsten wenden ... mehr

So viele Deutsche wie noch nie nutzen Kondome zum Schutz

So viele Menschen wie noch nie schützen sich in Deutschland mit Kondomen vor HIV und Co. In einer Befragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) gaben 91 Prozent der über 16-Jährigen mit mehr als einem Sexualpartner in den vergangenen zwölf Monaten ... mehr
 
1 3 5


shopping-portal