Sie sind hier: Home > Themen >

Infektionen

$self.property('title')

Infektionen

Corona-Krise: In diesen Landkreisen leben Deutschlands Risikogruppen

Corona-Krise: In diesen Landkreisen leben Deutschlands Risikogruppen

Ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen sind bei einer Infektion mit dem Coronavirus stark gefährdet. t-online.de zeigt, in welchen Regionen das Risiko besonders hoch ist.  Bei allen Maßnahmen zur Eindämmung der  Coronavirus-Pandemie sollen Risikogruppen ... mehr
Corona-Krise in Brasilien: Daten zeigen erschreckenden Trend

Corona-Krise in Brasilien: Daten zeigen erschreckenden Trend

Während Präsident Bolsonaro das Coronavirus noch als "kleine Grippe" bezeichnet, meldet Brasilien immer mehr Infektionen. Aktuelle Daten zeigen das tatsächliche Ausmaß der Pandemie dort. Donald Trump, Wladimir Putin und Jair Bolsonaro haben in der Corona-Krise eines ... mehr
Nach Infektion mit dem Virus - US-Forscher: Mehr als 90.000 Corona-Tote in den USA

Nach Infektion mit dem Virus - US-Forscher: Mehr als 90.000 Corona-Tote in den USA

Washington (dpa) - Seit Beginn der Corona-Pandemie sind in den USA nach Angaben von Wissenschaftlern mehr als 90.000 Menschen nach einer Infektion mit dem Virus ums Leben gekommen. Das ging am Montagabend aus den Daten der Universität Johns Hopkins in Baltimore hervor ... mehr
Mittwoch Tag der Entscheidung: Heil will Klarheit über strengere Regeln für Schlachtbranche

Mittwoch Tag der Entscheidung: Heil will Klarheit über strengere Regeln für Schlachtbranche

Berlin (dpa) - Die SPD verlangt schnelle Klarheit über strengere Regeln und grundlegend bessere Arbeitsbedingungen in der deutschen Schlachtbranche. Dieser Mittwoch sei "der Tag der Entscheidung", sagte Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) am Montag in Berlin ... mehr
Nach Corona-Infektionen auf Schlachthöfen:Deutschland ringt um höhere Preise für Fleisch

Nach Corona-Infektionen auf Schlachthöfen:Deutschland ringt um höhere Preise für Fleisch

Nach den Corona-Ausbrüchen in mehreren deutschen Schlachthöfen diskutiert die Bundesregierung über Konsequenzen für die Branche. Wird der Preis für Fleisch steigen? Ein Überblick über die Debatte. Das Corona-Kabinett der Bundesregierung hat die Beratungen ... mehr

Heinsberg - Corona-Ausbruch bei Paketzusteller: Kreis prüft Kontakte

Hückelhoven (dpa) - Nach dem Corona-Ausbruch in einem Depot des Paketzustellers DPD hat der Kreis Heinsberg zusätzliche Mitarbeiter mobilisiert, um schnell die Kontakte der Infizierten nachzuverfolgen. Ein Krisenstab komme am Vormittag zusammen, um die weiteren Schritte ... mehr

Nach Corona-Lockerungen: Warum Abstand halten jetzt umso wichtiger ist

Die Corona-Maßnahmen in Deutschland werden schrittweise gelockert. Ein Experiment der Universität Weimar zeigt, warum wir in der Öffentlichkeit dennoch unbedingt auf Distanz bleiben sollten. Soziale Distanz bleibt der Schlüssel, um die Ausbreitung des Coronavirus ... mehr

Unter Auflagen: Corona-Regeln werden gelockert - alle Läden dürfen öffnen

Berlin (dpa) - Sport, Einkaufen, Freunde treffen: Die seit Wochen geltenden strengen Regeln in der Corona-Krise werden weiter gelockert. Bund und Länder vereinbarten am Mittwoch, dass sich künftig wieder Angehörige von zwei Haushalten treffen ... mehr

"Wir müssen unser Land öffnen" - Trotz drohender Corona-Zuspitzung: Trump dringt auf Öffnung

Washington (dpa) - Trotz einer drohenden Zuspitzung der Corona-Pandemie in den USA dringt US-Präsident Donald Trump wie Gouverneure einiger Bundesstaaten auf eine rasche Wiedereröffnung der Wirtschaft. "Wir müssen unser Land öffnen", sagte Trump am Dienstag ... mehr

Optimismus - Trump: Die schlimmsten Tage der Pandemie liegen hinter uns

Washington (dpa) - Die USA haben nach Darstellung von Präsident Donald Trump das Gröbste der Corona-Krise überstanden. "Nun, da unsere Experten glauben, dass die schlimmsten Tage der Pandemie hinter uns liegen, freuen sich die Amerikaner auf eine sichere und schnelle ... mehr

Animation: Wie funktionieren eigentlich Coronavirus-Tests?

Abstriche mit dem Wattestäbchen oder Blutuntersuchung auf Antikörper: Für Tests auf eine Corona-Infektion gibt es zwei wichtige Verfahren. Eine Animation zeigt, wie sie ablaufen. Um ein möglichst genaues Bild davon zu bekommen, wie viele Menschen ... mehr

Animation zu Testverfahren: So wird eine Corona-Infektion festgestellt

Abstrich oder Antikörper: Diese Animation zeigt, wie die zwei unterschiedlichen Testverfahren für eine Corona-Infektion funktionieren. (Quelle: AFP) mehr

Zeitraffer-Animationen: So breitete sich das Coronavirus weltweit aus

Weltweit haben sich weit mehr als eine Million Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Ein Video-Zeitraffer zeigt die am stärksten betroffenen Länder – und wie sich die Zahlen dort entwickeln.  Mehr als einhunderttausend Menschen haben sich in Deutschland mittlerweile ... mehr

Corona-Krise: Arztpraxen schließen wegen fehlender Schutzausrüstung

Bundesweit fehlt niedergelassenen Ärzten Schutzausrüstung, manche müssen die Praxis schließen. t-online.de liegen darüber erste Zahlen vor. Die Dunkelziffer könnte hoch sein. In Deutschland haben inmitten der Corona-Krise mindestens 144 Praxen niedergelassener ... mehr

Video-Animation: So breitet sich das Coronavirus in den USA aus

Die USA sind das neue Epizentrum der Corona-Pandemie. Kein Land verzeichnet derzeit mehr Fälle. Unsere Video-Animation zeigt, welche Regionen in den Vereinigten Staaten besonders betroffen sind. US-Präsident  Donald Trump würde am liebsten schon zu Ostern ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Wie sich Covid-19 in den Landkreisen ausbreitet

Der Kreis Heinsberg ist besonders vom Coronavirus betroffen. Auch Großstädte wie Berlin registrieren zahlreiche Fälle. Eine Video-Animation zeigt im Zeitraffer, wie sich die Infektionen bundesweit ausbreiten. Über 70.000 Infektionen mit dem  Coronavirus-Erreger ... mehr

Coronavirus: Skurriler Besuch von Wladimir Putin in Covid-19-Krankenhaus

Von Kopf bis Fuß versiegelt – so besuchte Russlands Präsident ein Moskauer Krankenhaus mit Corona-Patienten. Unterdessen gibt es Kritik an den offiziellen Angaben seiner Regierung. Minutenlang ließ sich Wladimir Putin am Dienstag präparieren. Ein Ganzkörper-Schutzanzug ... mehr

Coronavirus - Immunologe: "Die größte Gefahr ist der Atem anderer Menschen"

Die größte Ansteckungsgefahr beim Coronavirus geht vom Atem anderer Menschen aus. Warum es auch junge Leute schwer treffen kann, erklärt der Immunologe Andreas Radbruch. Auch junge Leute können schwer an der Lungenkrankheit Covid-19 erkranken. Davor hat Andreas ... mehr

Coronavirus: So heiraten Pärchen trotz Pandemie und Isolation

Eine Hochzeit mit der ganzen Familie und vielen Freunden – in der Coronavirus-Krise unmöglich. Brautpaare greifen daher zu kreativen Maßnahmen, um ihre Trauung dennoch zu einem emotionalen Höhepunkt zu machen. Die  Coronavirus-Krise zwingt ... mehr

Infiziertenzahlen in Deutschland-Karte: So ist die Lage in der Bundesrepublik

Ausbreitung in den Bundesländern: So verteilen sich die statistisch erfassten positiven Covid-19-Tests in Deutschland. (Quelle: t-online.de) mehr

Infektionskurven als Animation: Diese Länder zeigen, wie es gehen kann

Infizierte und Genesene: Wie unterschiedlich sich das Coronavirus in verschiedenen Ländern ausgebreitet hat und wo die Maßnahmen besonders gut gegriffen haben. (Quelle: t-online.de) mehr

Verbreitung des Erregers: Kalifornischer Gouverneur verhängt Ausgangssperre

San Francisco (dpa) - Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom hat die gesamte Bevölkerung des Westküstenstaates aufgerufen, zu Hause zu bleiben. Die Ausgangssperre für knapp 40 Millionen Menschen sollte in der Nacht zum Freitag in Kraft treten, teilt Newsom ... mehr

Verwirrung um Zählweise: China meldet erstmals keine Corona-Neuinfektionen

Peking (dpa) - Zum ersten Mal seit Ausbruch des neuartigen Coronavirus hat China landesweit keine lokalen Neuinfektionen mehr gemeldet. Stimmen diese Angaben, wäre das ein großer Erfolg, der darauf hindeuten könnte, dass die strengen ... mehr

Im Livestream: Die Pressekonferenz des RKI zur Coronavirus-Krise

Das Robert Koch-Institut informiert täglich über die neueste Entwicklung der Coronavirus-Krise. Sehen Sie die Pressekonferenz mit RKI-Präsident Wieler hier live. Livestream Dieser Livestream wird vom Bayerischen Rundfunk und dem rbb bereitgestellt. Das Coronavirus ... mehr

Anstieg geht weiter - Covid-19: Mehr als 10.000 Nachweise in Deutschland - 28 Tote

Berlin (dpa) - In Deutschland sind bislang mehr als 10.000 Infektionen mit dem neuen Coronavirus bekannt. Das geht aus einer Auswertung der Deutschen Presse-Agentur hervor, die die gemeldeten Zahlen der Bundesländer berücksichtigt. Besonders hohe Zahlen haben ... mehr

Warnung vor starkem Anstieg - RKI: Millionen Infizierte bei Nicht-Einhalten der Maßnahmen

Berlin (dpa) - Der Präsident des Robert Koch-Instituts (RKI) hat vor einem Szenario mit zehn Millionen Coronavirus-Infektionen bis in einigen Monaten in Deutschland gewarnt. Dies könne eintreten, wenn die von der Bundesregierung angeordneten Maßnahmen nicht eingehalten ... mehr

Mehr zum Thema Infektionen im Web suchen

Coronavirus: Wie sich Pandemien verändert haben & warum es sie noch gibt

Gut 100 Jahre nach der Spanischen Grippe wird das Gesundheitssystem durch das Coronavirus erneut auf die Probe gestellt. Wie sich eine Pandemie verhält und wen sie besonders hart trifft, hat sich aber verändert. Die Spanische Grippe gilt als "Mutter aller Pandemien ... mehr

Coronavirus – hundert Jahre nach Spanischer Grippe: Das Problem einer Pandemie heutzutage

Historische Aufnahmen: Die Spanische Grippe war nur eine von mehreren weltweiten Pandemien, die Millionen Menschen das Leben kosteten. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus – Deutsche in China: "Jeder muss ein Stück Freiheit aufgeben"

Alisa lebt in China und hat den Ausbruch des Coronavirus dort miterlebt. Jetzt schaut sie in ihre deutsche Heimat und gibt im Video-Interview mit t-online.de Hinweise zum Umgang mit den Maßnahmen. Von China aus hat sich das  Coronavirus in die Welt ausgebreitet ... mehr

Coronavirus: Italiener singen auf Balkonen gegen die Einsamkeit

Italien ist das am stärksten von der Corona-Pandemie betroffene Land in Europa. Doch die Italiener lassen sich nicht unterkriegen. In vielen Städten stehen sie auf ihren Balkonen und singen gemeinsam. Musik hallt durch die menschenleeren Gassen wie bei einem ... mehr

Coronavirus: Italiener singen auf Balkonen gegen die Einsamkeit an

Mit Musik und ganz viel Herz: So gehen die Italiener derzeit mit den Folgen der Corona-Quarantäne um. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus: "Jeder muss ein Stück eigene Freiheit aufgeben"

Coronavirus: Die Deutsche Alisa Speckhardt mit Wohnsitz in Peking berichtet, was in China wirklich geholfen hat und wie sich die Deutschen jetzt verhalten sollten. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus – ein Land in Quarantäne: "So habe ich Italien noch nie gesehen"

Kein anderes europäisches Land ist so stark vom Coronavirus betroffen wie Italien. Die Menschen müssen ihr Leben umstellen. Zwei Italienerinnen geben einen Einblick in ihren neuen Alltag. Italien ordnet weitere Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus ... mehr

Coronavirus in Deutschland: Diese Animation zeigt die Ausbreitung in Deutschland

Über 1.000 Menschen haben sich in Deutschland bislang mit dem Coronavirus infiziert. Eine Animation mit Zahlen des Robert Koch-Instituts zeigt, wie sich das Virus derzeit in Deutschland ausbreitet. Immer mehr Menschen in Deutschland infizieren sich mit dem  Coronavirus ... mehr

Coronavirus: Conte weitet Schutzzone auf ganz Italien aus

"Gezwungen, entschlossen zu handeln": Ministerpräsident Conte hat ganz Italien zur Schutzzone erklärt und wendet sich in seinem Aufruf an die Bürgerinnen und Bürger. (Quelle: Reuters) mehr

"Drive-In"-Tests aus Coronavirus: So funktioniert's in Esslingen

Wer mit Verdacht auf Coronavirus eine Arztpraxis besucht, kann andere Patienten gefährden. Der Landkreis Esslingen hat darauf reagiert und zwei "Drive-in"-Stationen eröffnet. Der Abstrich erfolgt aus dem Autofenster. Das Bundesgesundheitsministerium und das  Robert ... mehr

Coronavirus: Anwohner können sich im "Drive-In" testen lassen

Test auf eine Infektion mit Coronavirus: So funktionieren die "Drive-in"-Stationen im Landkreis Esslingen. (Quelle: dpa) mehr

Kritik an Deutschland - Spahn: Nicht in Coronavirus-Risikogebiete reisen

Berlin/Brüssel (dpa) - Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Bürger aufgerufen, Corona-Risikogebiete zu meiden. Auf nicht notwendige Reisen in besonders betroffene Regionen in Italien, aber auch in Nordrhein-Westfalen sollte man verzichten, sagte Spahn am Freitag ... mehr

Coronavirus: Keine pauschalen Schulschließungen in Deutschland geplant

Berlin (dpa) - In einigen Städten haben viele Schüler derzeit frei, weil es im Umfeld ihrer Schule Infektionen mit dem neuen Coronavirus gegeben hat. Eine bundesweite Schulschließung halten Experten etwa vom Deutschen Lehrerverband allerdings für nicht gerechtfertigt ... mehr

Genfer Autosalon abgesagt: Experte erwartet 60 bis 70 Prozent Infizierte in Deutschland

Berlin (dpa) - In Deutschland werden sich nach Ansicht eines Experten viele Menschen mit dem neuen Coronavirus anstecken. "Es werden sich wahrscheinlich 60 bis 70 Prozent infizieren, aber wir wissen nicht, in welcher Zeit", sagte der Virologe Christian Drosten ... mehr

Coronavirus: Wie eine Grippewelle – so könnte sich das Covid-19 ausbreiten

Das neue Coronavirus könnte sich ähnlich verbreiten wie eine schwere Grippewelle. Das vermutet das Robert Koch-Institut. Eine Animation zeigt, wie das in Deutschland aussehen könnte. Das neue Coronavirus breitet sich weiter in Deutschland aus. Es gibt erste ... mehr

Coronavirus: Ausbreitung könnte wie schwere Grippewelle verlaufen

Videovergleich mit Grippewelle: So könnte sich das Coronavirus in Deutschland verbreiten. (Quelle: t-online.de) mehr

Coronavirus in NRW: So denken Anwohner über die Infektionen im Kreis Heinsberg

Fünf mit dem Coronavirus Infizierte  wohnen im nordrhein-westfälischen Gangelt. Ein Ortsbesuch in gespenstischer Atmosphäre bei Anwohnern, die sich nicht verrückt machen lassen. Fünf bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus wurden bis Donnerstagmorgen ... mehr

Fünf Coronavirus-Fälle in Gangelt: "Hoffentlich haben wir es nicht"

Fünf bestätigte Coronavirus-Fälle in Gangelt: Die Atmosphäre im Ort ist gespenstisch. (Quelle: t-online.de) mehr

Neue Coronavirus-Fälle: Hotel auf Teneriffa bleibt abgeriegelt

Santa Cruz de Tenerife (dpa) - Das wegen Coronavirus-Fällen unter Quarantäne gestellte Hotel auf Teneriffa ist weiterhin durch die Polizei abgeriegelt. "Wir können zwar aus dem Gebäude, dürfen aber das Hotelgelände nicht verlassen", sagte der deutsche Urlauber ... mehr

Europa in Sorge: Gesundheitsminister beraten über Coronavirus-Ausbreitung

Rom/Berlin (dpa) - Angesichts der raschen Ausbreitung des neuen Coronavirus in Italien berät die italienische Regierung mit den Nachbarländern und Deutschland die Lage. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn reist dazu nach Rom. An dem Treffen am Nachmittag sollen ... mehr

Tote in Iran und Südkorea - Coronavirus: China-Rückkehrer in Stuttgart erwartet

Stuttgart/Peking/Yokohama (dpa) - Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) erwartet an diesem Freitag in Stuttgart weitere Reiserückkehrer aus der vom Coronavirus besonders betroffenen chinesischen Stadt Wuhan. Das DRK übernehme im Auftrag der Bundesregierung die Betreuung, sagte ... mehr

Düstere Prognose: Ende der Coronavirus-Krise ist nicht in Sicht

Peking (dpa) - Die Wirtschaft bekommt die Folgen der Covid-19-Epidemie in China zunehmend zu spüren. Die Produktion kommt nach dem Ende der wegen des neuartigen Coronavirus Sars-CoV-2 verlängerten Neujahrsferien vielfach nur schleppend wieder in Gang. Apple ... mehr

China vertagt Volkskongress: 7 von 14 Quarantäne-Patienten in Bayern sind wieder daheim

München/Peking (dpa) - In Bayern sind inzwischen sieben der insgesamt 14 Menschen, die sich seit Ende Januar mit dem Virus Sars-CoV-2 infiziert hatten, wieder zuhause. Unter ihnen ist eine Familie aus dem Landkreis Traunstein, wie die Leitung der Kliniken ... mehr

Erster Fall in Ägypten: Coronavirus erreicht Afrika - Wirtschaft leidet immer mehr

Peking/Kairo (dpa) - Das neuartige Coronavirus hat mit Ägypten das erste Land Afrikas erreicht. Das ägyptische Gesundheitsministerium teilte am Freitagabend in Kairo mit, betroffen sei eine ausländische Person. Zur Nationalität machte das Ministerium keine weiteren ... mehr

Diskussion um Farben: Wie gefährlich sind Tätowierungen?

Fußballer haben sie, Musiker auch, selbst eine ehemalige First Lady hatte eine: Tätowierungen sind längst kein seltenes Phänomen mehr. Doch Dermatologen warnen: Die Körperkunst kann erhebliche Folgen haben.  Harmlose Verschönerung oder unterschätztes Gesundheitsrisiko ... mehr

Verwirrung in China - Sars-CoV-2: Erster Patient in Bayern entlassen

München/Peking (dpa) - Der erste von 16 Coronavirus-Patienten in Deutschland ist aus einer bayerischen Klinik entlassen worden. Der Mann sei wieder vollständig gesund und nicht mehr ansteckend, teilte das bayerische Gesundheitsministerium am Donnerstag mit. In China ... mehr

Neue Fälle auf Schiff: Kein Coronavirus bei China-Rückkehrern

Peking/Yokohama/Berlin (dpa) - Die 20 China-Rückkehrer in Berlin sind einer ersten Untersuchung zufolge nicht mit dem neuen Coronavirus infiziert. "Wir sind erleichtert", teilte Berlins Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) mit. Alle Tests seien negativ ausgefallen ... mehr

Coronavirus: Berlin erwartet Wuhan-Rückkehrer - 35.000 in China infiziert

Berlin (dpa) - Die deutsche Hauptstadt erwartet rund 20 weitere Rückkehrer aus der schwer vom Coronavirus betroffenen Millionenstadt Wuhan in China. Die Passagiere sollen an diesem Sonntag mit einer Sondermaschine auf dem militärischen Teil des Flughafens Berlin-Tegel ... mehr

Weitere Deutsche kommen zurück: Anstieg der Virus-Nachweise in China etwas abgeschwächt

Peking/Berlin (dpa) - Der tägliche Anstieg der neu bestätigten Coronavirus-Infektionen in China hat sich etwas abgeschwächt - ist aber weiter sehr hoch. Am Wochenende sollen weitere Deutsche aus der besonders stark betroffenen 11-Millionen-Metropole Wuhan ... mehr
 


shopping-portal