Sie sind hier: Home > Themen >

Infineon

Thema

Infineon

Dax: So verlief der letzte Börsentag 2021

Dax: So verlief der letzte Börsentag 2021

Richtig spannend geworden ist es am Donnerstag zwar nicht mehr zum Ende des Börsenjahres. Trotz Pandemie und der Aussicht auf steigende Leitzinsen in den USA schloss der Dax mit dem zweitbesten Ergebnis seit 2013.  Anleger können mit diesem Jahresabschluss zufrieden ... mehr
Chiphersteller: Infineon macht Jochen Hanebeck zum neuen Chef

Chiphersteller: Infineon macht Jochen Hanebeck zum neuen Chef

Neubiberg (dpa) - Der Chiphersteller Infineon hat einen Nachfolger für seinen scheidenden Vorstandschef Reinhard Ploss gefunden. Der bisherige Chef des Tagesgeschäfts, Jochen Hanebeck, werde zum 1. April 2022 neuer Vorstandsvorsitzender, teilte der Dax-Konzern ... mehr
Halbleiter - Chipkrise: Infineon verdreifacht Gewinn

Halbleiter - Chipkrise: Infineon verdreifacht Gewinn

Neubiberg (dpa) - Das Geschäft brummt beim Halbleiterkonzern Infineon. Im abgelaufenen Geschäftsjahr habe sich der Gewinn auf 1,17 Milliarden Euro mehr als verdreifacht und es sei der höchste Umsatz der Firmengeschichte erzielt worden, wie das Unternehmen aus Neubiberg ... mehr
Halbleiterwerk: Infineon verspricht sich mehr Umsatz von neuer Chipfabrik

Halbleiterwerk: Infineon verspricht sich mehr Umsatz von neuer Chipfabrik

Villach (dpa) - Der Chipkonzern Infineon erhofft sich von der Inbetriebnahme seines neuen Halbleiterwerks in Villach zusätzliche Umsätze von jährlich zwei Milliarden Euro. Das sind 200 Millionen mehr als bisher bekannt. Das komplette Hochfahren des Werks werde ... mehr
Infineon-Chef: Chipfertigung in Europa

Infineon-Chef: Chipfertigung in Europa "fast verlorene Industrie"

Viele Chips werden hauptsächlich in Asien hergestellt, Europa ist damit von Importen abhängig. Der Chef des deutschen Halbleiter-Herstellers Infineon kritisiert nun darum die Wettbewerbspolitik der EU. Der Vorstandschef des Halbleiter-Herstellers Infineon, Reinhard ... mehr

Dax gibt nach – Chef der Fed-Chef Powell enttäuscht Anleger

Der deutsche Leitindex Dax gibt am Freitag leicht nach. Am Abend zuvor hatte der Chef der US-Notenbank Fed kein Eingreifen in den Markt signalisiert. Das aber hatten sich Anleger erhofft. Steigende Renditen von US-Staatsanleihen haben am Freitag für einen weiteren ... mehr

Schlusskurs: Dax kratzt zum Wochenende an den 14.000 Punkten

Der deutsche Leitindex Dax hat am Freitag fester geschlossen. Vor dem Wochenende machte die Kurve nur knapp unterhalb der Marke von 14.000 Punkten halt. Vorausgegangen waren mehrere Tagesverluste. Nach drei Tagen mit Verlusten hat es am Freitag ... mehr

Dialog Semiconductor: Konkurrent aus Japan übernimmt Apple-Zulieferer

Der deutsch-britische Halbleiterhersteller Dialog wird verkauft. Ein japanischer Konkurrent übernimmt den Apple-Zulieferer. Der schwäbisch-britische Apple-Zulieferer Dialog Semiconductor soll noch in diesem Jahr nach Japan verkauft werden. Der Vorstand ... mehr

Nach "Black Monday": Börsenindex Dax startet Erholung

Am Montag hat der Dax seinen größten Verlust seit dem 11. September 2001 erlebt. Börsenexperten sprachen von einem "schwarzen Tag" – doch wie geht es am Dienstag weiter? Ein erwartetes Hilfspaket in den USA gegen die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise ... mehr

Auto-Sparte wichtig für Umsatz: Chiphersteller Infineon leidet unter Autodelle

Neubiberg (dpa) - Die schwierige Lage der Autoindustrie zieht den Chipkonzern Infineon stark in Mitleidenschaft. In den ersten drei Monaten des neuen Geschäftsjahres (31. Dezember) ging der Umsatz des Dax-Konzerns im Vergleich zum Vorquartal um 7 Prozent ... mehr

Apple will deutsche Intel-Sparte kaufen

Apple plant offenbar Geschäfte mit dem Chip-Konzern Intel. Einem Bericht zufolge interessiert sich d er Smartphone-Hersteller  für die deutsche Modem-Sparte des Unternehmens.  Apple steht laut einem Bericht des Technologie-Blogs "The Information ... mehr

Für Android-Systeme: Neuer Infineon-Sensor soll auch Smartphone-Fotos verbessern

Barcelona (dpa) - Der Chipkonzern Infineon will mit einer neuen Generation seines Sensors, der aktuell von LG zur Gesichtserkennung eingesetzt wird, auch verstärkt die Smartphone-Fotografie verbessern. Beim neuen Modell wurde die Auflösung von 37.000 auf 150.000 Pixel ... mehr

Privatsphäre: Zu Alexa und Co. gibt es bald Alternativen

Alles ist verbunden: Die Kaffeemaschine mit dem Lichtschalter und dieser mit der Heizung – und alles mit dem Internet. Für das Zuhause gibt es bald neue Alternativen, die besseren Datenschutz bieten sollen. Rund die Hälfte der Sprachassistenten, die heute ... mehr

DAX, TecDAX und Co. – Deutsche Börse revolutioniert Index-Landschaft

Die Deutsche Börse krempelt die Indizes um. Die strikte Trennung zwischen klassischen und Technologiewerten wird aufgehoben. Was das für Investoren, Fonds und Privatanleger bedeutet. Ist es nun eine Revolution oder Revolutiönchen? Da streiten sich die Experten ... mehr

Deutscher Aktienindex: Commerzbank fliegt aus DAX raus – Tech-Unternehmen rückt nach

Die Commerzbank war Gründungsmitglied, nun muss sie ihren Platz beim Leitindex des deutschen Aktienmarkts räumen. Ein Tech-Unternehmen löst die Bank ab. Das Dax-Gründungsmitglied Commerzbank muss seinen Platz in Deutschlands Top-Börsenliga für den Zahlungsabwickler ... mehr

Deutsche Börse: Neue Index-Regeln wirbeln DAX-Familie auf

Neue Regeln wirbeln im September die Indizes der Deutschen Börse mächtig auf. Längst kursieren Spekulationen am Markt über die dann anstehende Neuzusammensetzung von DAX, MDAX, SDAX und TecDAX. Künftig erhalten Technologieaktien aus dem TecDax  auch Zugang zum Index ... mehr

Nach Wahlsieg der CDU – Dax bleibt auf Rekordhoch

Gleich zum Handelsstart hat der Dax mit einem Sprung über die 12.800–Punkte–Hürde einen weiteren Rekord aufgestellt. Händler verwiesen neben der Erholung der Ölpreise insbesondere auf den Wahlsieg der CDU in Nordrhein–Westfalen, der den deutschen Leitindex ... mehr

Dax-Aktien weiter überwiegend in ausländischer Hand

Die Zeiten der "Deutschland-AG" sind lange vorbei. Jede zweite Aktie der Dax-Konzerne ist inzwischen in ausländischem Besitz. Vor allem Profi-Investoren teilen den Leitindex unter sich auf. In der ersten deutschen Börsenliga dominieren Investoren aus dem Ausland ... mehr

Wochenausblick Börse: Datenflut hält Anleger in Atem

Die Entwicklung des Dax steht in der kommenden Woche unter dem Einfluss der anhaltenden Flut neuer Unternehmenszahlen und wichtiger Wirtschaftsdaten aus Großbritannien, den USA und der Eurozone. Dabei werden die Börsianer vor allem genau darauf schauen ... mehr

Dax rutscht unter 10.000-Punkte-Marke

Dieser Dienstag an der Frankfurter Börse hat es in sich: Zuerst enttäuschen etliche Dax-Konzerne mit ihren jüngsten Geschäftszahlen, dann vermiest auch noch ein starker Euro die Exportaussichten. Die Kursreaktionen fallen entsprechend heftig aus. Eine durchwachsene ... mehr

Dax-Dividenden landen meist im Ausland

Deutschlands größte börsennotierte Unternehmen machen ordentliche Gewinne und schütten Milliarden davon an ihre Aktionäre aus. Doch der Geldregen geht an vielen deutschen Anlegern vorbei. Die meisten Deutschen verschmähen Aktien - und so landen die Dividenden ... mehr

Experten halten weitere Dax-Verluste für möglich

Nach einem historisch schlechten Jahresauftakt bleiben die Aussichten für Dax & Co in der neuen Woche höchst ungewiss. Im noch jungen Börsenjahr 2016 hat der deutsche Leitindex bereits mehr als 11 Prozent eingebüßt. Es könnte noch weiter bergab gehen, vor allem wegen ... mehr

Dax-Vorstände kassieren 54 Mal mehr als ihre Angestellten

Volkswagen -Lenker Martin Winterkorn hat mit einer Gesamtvergütung von 15 Millionen Euro auch 2014 wieder die Riege der bestverdienenden Manager von Dax-Unternehmen angeführt. Das ergibt sich aus Zahlen, die die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz ... mehr

Ferdinand Piëch ist der bestbezahlte Dax-Chef zeigt eine Studie

Ferdinand Piëch ist der bestbezahlte Dax-Aufsichtsratschef. Die Vergütung kann sich sogar im internationalen Vergleich sehen lassen. Doch längst nicht alle Chefkontrolleure der deutschen Börsenschwergewichte verdienen so viel, wie eine Studie zeigt. Die Oberaufseher ... mehr

Infineon: Halbleiter-Hersteller von EU zu Geldstrafe verdonnert

Brüssel greift durch: Wegen illegalen Preisabsprachen bei Spezialchips verdonnert die EU-Kommission  den deutschen Halbleiter-Hersteller Infineon zu einer Strafe von rund 83 Millionen Euro. Der Münchner Konzern habe mit zwei anderen Technologieunternehmen gegen ... mehr

Jahresendspurt läuft: Jetzt clever auf die Nachzügler im DAX setzen

Die Aktienmärkte laufen und laufen. In dieser Woche hat der DAX erneut ein Rekordhoch hingelegt. Bei 9254 Punkten befindet sich nun das neueste Top. Obwohl der Markt nach dem Hoch etwas nachgab, dürfte es dem Frankfurter Barometer auch im Jahr 2013 gelingen, mit einem ... mehr

Ex-Infineon-Chef Ulrich Schumacher wechselt zu Leuchtenfirma

Neuer Job für Ulrich Schumacher: Der Ex- Infineon-Chef wird neuer Lenker des österreichischen Leuchtenherstellers Zumtobel. Die Börse bereitete ihm jedoch keinen besonders freundlichen Empfang: Die Zumtobel-Aktie verlor am Freitag rund sieben Prozent an Wert. "Allgemein ... mehr

Infineon-Chef Peter Bauer tritt zurück

Der Chef des Halbleiterherstellers Infineon Technologies tritt zurück. Peter Bauer werde zum Ende des laufenden Geschäftsjahres aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand ausscheiden, teilten die Neubiberger mit. Nachfolger soll zum 1. Oktober 2012 Reinhard Ploss ... mehr

Qimonda-Pleite belastet auch Infineon

Die Pleite des Speicherchip-Herstellers Qimonda trifft auch den Mutterkonzern Infineon. Durch die Notlage seines Ablegers mit dem Hauptwerk in Dresden drohen dem tief in der Verlustzone steckenden Münchner Halbleiterkonzern nach Informationen des " Spiegels ... mehr

Metall-Firmen wollen Lohnplus nicht zahlen

Gerade erst haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaften der Metallindustrie nach wochenlangem Ringen über Tariferhöhungen geeinigt, da droht die nächste Krise. Bei vielen Beschäftigten werden die höheren Löhne laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung gar nicht ... mehr

Infineon verlässt Arbeitgeberverband

Nach der Einigung im Tarifstreit der deutschen Metall- und Elektrobranche ist der Halbleiterhersteller Infineon aus dem Arbeitgeberverband ausgeschert. Infineon trete mit sofortiger Wirkung aus dem Arbeitgeberverband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: