Sie sind hier: Home > Themen >

Informatik

Thema

Informatik

Medikamenten-Apps und Co.: Neuer Studiengang Gesundheitsinformatik

Medikamenten-Apps und Co.: Neuer Studiengang Gesundheitsinformatik

Köln (dpa/tmn) - Mit Medikamenten-Apps oder Videosprechstunden wird das Gesundheitswesen digitaler. Auf die neuen Aufgaben in diesem Feld soll ein neuer Bachelor-Fernstudiengang an der Hochschule Fresenius vorbereiteten. "Gesundheitsinformatik Digital Health ... mehr
Experten für IT-Systeme: Wie werde ich Fachinformatiker/in?

Experten für IT-Systeme: Wie werde ich Fachinformatiker/in?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die Welt wird immer digitaler, an einem eigenen IT-System führt für Unternehmen oft kein Weg vorbei. "Doch IT-System ist nicht gleich IT-System", sagt Leon Kersten. Der 22-Jährige absolviert eine Ausbildung zum Fachinformatiker der Fachrichtung ... mehr
Experte: Künstliche Intelligenz revolutioniert die Forschung

Experte: Künstliche Intelligenz revolutioniert die Forschung

Nach dem Einzug in Fabriken, Büros, Autos und Wohnungen kommt Künstliche Intelligenz (KI) jetzt auch zunehmend in die Forschungslabore. Immer mehr Wissenschaftler nutzten Roboter oder digitale Assistenzsysteme, um Routinearbeiten bei Recherchen und Analysen sowie ... mehr
Arbeit: Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August

Arbeit: Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August

Bonn (dpa/tmn) - Wer im IT-Bereich arbeiten will, kann eine duale Ausbildung absolvieren. Jugendliche haben dabei die Wahl zwischen unterschiedlichen Fachbereichen. So können sie sich zum Beispiel als Fachinformatiker, als IT-System-Elektriker, als IT-System-Kaufmann ... mehr
Arbeit: Was können MINT-Fachkräfte bei Firmen fordern?

Arbeit: Was können MINT-Fachkräfte bei Firmen fordern?

Berlin (dpa/tmn) - Hohes Gehalt, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Gewinnbeteiligung und ein Firmenwagen: Solche Leistungen gehören mitunter schon zum Standard, wenn Unternehmen begehrte Fachkräfte an sich binden wollen. "Allerdings müssen Bewerber die Sache differenziert ... mehr

Arbeit: Für das Studium eines MINT-Faches muss man nicht genial sein

Stuttgart (tmn) - Wer bei Begriffen wie "Kurvenberechnung oder Standardverteilung" keinen kalten Schweiß auf der Stirn stehen hat, der ist unter Umständen für ein Studium im MINT-Bereich geeignet. Knapp 1,1 Millionen Studierende konnten sich im vergangenen ... mehr

Arbeit: Fachkräfte im MINT-Bereich händeringend gesucht

Köln (dpa/tmn) - Es ist ein neuer Rekord: Deutschlandweit fehlen 315.000 MINT-Kräfte - also aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. "Bei den MINT-Berufen sind seit dem Jahr 2011 steigende Engpässe zu verzeichnen ... mehr

Deutsche Roboter-Teams hoffen auf WM-Titel in Kanada

Während Jogi Löw und die Nationalelf in Russland um den WM-Titel kämpfen, laufen humanoide Roboter vom 18. bis 22. Juni in Kanada zu ihrer Fußball-Weltmeisterschaft auf. Aus Deutschland sind Teams aus Leipzig, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Dortmund und Bremen beim RoboCup ... mehr

Professorin: Tablets in Klassenzimmern reichen nicht

Bamberg (dpa/lby - Tablets und schnelles Internet in den Klassenzimmern reichen nach Ansicht einer Bamberger Forschungsgruppe nicht, um digitales Lernen voranzubringen. Bevor dies flächendeckend an den Grundschulen ankomme, "müssen sinnvolle didaktische Konzepte ... mehr

Mainz: Neuntklässler in Rheinland-Pfalz in Mathe immer schlechter

Neuntklässler in Rheinland-Pfalz werden in Mathe, Biologie und Chemie immer schlechter. Inzwischen liegen ihre Fähigkeiten unter dem Bundesschnitt – Tendenz weiter fallend. Die Fähigkeiten rheinland-pfälzischer Schüler in  Mathematik,  Biologie und  Chemie haben ... mehr
 


shopping-portal