Sie sind hier: Home > Themen >

Informationsfreiheit

Thema

Informationsfreiheit

"Cloud"-Region: So kommt Googles Milliarden-Investition in Berlin an

Google will in Berlin-Brandenburg eine neue sogenannte Cloud-Region aufbauen. Wie kommt die Ankündigung in der Hauptstadt an? Und was bedeuten die Pläne des US-Giganten für die europäische Cloud- und Dateninfrastrukturinitiative "Gaia-X"? Es ist eine beeindruckende ... mehr
Proteste in Georgien: Tumulte im Parlament nach Tod von Kameramann

Proteste in Georgien: Tumulte im Parlament nach Tod von Kameramann

Georgien kommt nach dem Tod eines Kameramannes nicht zur Ruhe. Im Parlament hat die Opposition den Rücktritt des Ministerpräsidenten gefordert, woraufhin es zu Handgreiflichkeiten kam. Nach dem Tod eines Kameramannes, der bei Protesten schwulenfeindlicher Demonstranten ... mehr
WhatsApp: Diese neuen Regeln gelten in wenigen Tagen

WhatsApp: Diese neuen Regeln gelten in wenigen Tagen

WhatsApp hat schon vor einiger Zeit darauf hingewiesen, dass bald neue Nutzungsbedingungen gelten. Am 15. Mai ist es nun so weit. Kurz davor versucht WhatsApp, Unsichere noch um Zustimmung zu bitten. Wer WhatsApp nutzt, hat bis zum 15. Mai Zeit, den neuen Richtlinien ... mehr
H&M muss Bußgeld in Millionenhöhe zahlen – und das ist der Grund

H&M muss Bußgeld in Millionenhöhe zahlen – und das ist der Grund

Führungskräfte von H&M haben jahrelang Mitarbeiter ausgefragt und die Daten für viele Kollegen zugänglich gespeichert. Das kommt dem Modehändler nun teuer zu stehen: Er muss Millionen zahlen. Schlechte Nachrichten für den Modehändler Hennes & Mauritz ... mehr
Corona/Hamburg: Datenschützer decken falschem Umgang mit Kontaktdaten auf

Corona/Hamburg: Datenschützer decken falschem Umgang mit Kontaktdaten auf

Wegen der Corona-Krise fragen etwa Restaurants und Friseure die Kontaktdaten ab. Offenbar haben es Betriebe in Hamburg mit dem Schutz der persönlichen Daten ihrer Kunden nicht so eng genommen. Viele Hamburger Betriebe, die wegen der Corona-Pandemie zur Erfassung ... mehr

Andreas Scheuers Maut-Debakel: Das stand in dem geheimen Maut-Vertrag

700 Millionen Euro könnte das Maut-Debakel den Staat kosten. Ein Untersuchungsausschuss soll klären, wer dafür die Verantwortung trägt. Jetzt wurden interne Unterlagen öffentlich, die eine heikle Abmachung enthüllen. Die Internetplattform "Frag den Staat ... mehr

"Topf Secret" – Plattform veröffentlicht Lebensmittelkontrollberichte

Arbeitet mein Lieblingsitaliener um die Ecke eigentlich sauber? Das bekommen Verbraucher nun durch "Topf Secret" einfach beantwortet. Doch die Aktion der "Essensretter" schmeckt nicht jedem. Kristina Chatzopoulos fällt aus allen Wolken. "Schön zu wissen ... mehr

EuGH-Urteil: Google muss heikle Links nicht zwingend löschen

Mit dem "Recht auf Vergessenwerden" sollen Nutzer Informationen über sich aus Suchverlauf von Suchmaschinen wie Google entfernen lassen können. Doch das gilt nicht global. Das europäische "Recht auf Vergessenwerden" gilt nicht global: Suchmaschinenbetreiber ... mehr

Steinmeier: Verfassungsgericht hat große Verantwortung

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die großen Entscheidungen des Bundesverfassungsgerichts zu Deutschlands Stellung in der EU als besonderes Verdienst des ehemaligen Gerichtspräsidenten Andreas Voßkuhle gewürdigt. Sie entfalteten Signalwirkung im gesamten ... mehr

Datenschützer: Corona-Pandemie ist eine Herausforderung

Die Corona-Pandemie hat den Datenschutz nach Einschätzung des hessischen Landesdatenschutzbeauftragten vor neue Herausforderungen gestellt. "Sie hat im Jahr 2020 zu einem enormen Digitalisierungsschub geführt – und damit aber auch zu einer Zunahme ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: