Sie sind hier: Home > Themen >

Ingo Wellenreuther

Kontrolliertes Feuerwerk - KSC-Chef für Pyro-Aktion - ProFans: nicht

Kontrolliertes Feuerwerk - KSC-Chef für Pyro-Aktion - ProFans: nicht "das Gelbe vom Ei"

Hamburg (dpa) - Sig Zelt vom Bündnis ProFans steht der vom Deutschen Fußball-Bund genehmigten Pyro-Aktion beim Hamburger SV am 8. Februar skeptisch gegenüber während der Präsident des Fußball-Zweitligisten Karlsruher SC ein "Feuerwerk wie Silvester" begrüßt. "Ich glaube ... mehr
Karlsruhe: Erster Spatenstich für neues Wildparkstadion des KSC gemacht

Karlsruhe: Erster Spatenstich für neues Wildparkstadion des KSC gemacht

Lange gab es Streit um das neue Wildparkstadion, doch jetzt hatten die Verantwortlichen Grund zum Feiern: Der Neubau ist einen sehr großen Schritt vorangekommen. Das Stadionprojekt in Karlsruhe ist einen entscheidenden Schritt nach vorn gekommen. Am Montag wurde ... mehr
Karlsruher SC verliert Prozess gegen ehemaligen Vermarkter

Karlsruher SC verliert Prozess gegen ehemaligen Vermarkter

Dem Karlsruher SC droht nach einer Niederlage im Rechtsstreit mit dem Sportvermarkter Lagardère eine Schadenersatzforderung. Doch das will der Klub nicht auf sich sitzen lassen. Das Landgericht Karlsruhe hat am Freitag die zweifache Kündigung eines Vermarktungsvertrages ... mehr
KSC: Trainer Alois Schwartz hat die Länderspielpause genutzt

KSC: Trainer Alois Schwartz hat die Länderspielpause genutzt

Der Sport in Karlsruhe ist sehr vielfältig: Neben dem Karlsruher SC gibt es auch viele andere kleinere Sportvereine – auch abseits des Fußballs. In unserem neuen Live-Blog finden Sie ab sofort alle wichtigen Informationen rund um das Thema Sport in der Stadt ... mehr
2. Liga: Wellenreuther bleibt Präsident des Karlsruher SC

2. Liga: Wellenreuther bleibt Präsident des Karlsruher SC

Karlsruhe (dpa) - Ingo Wellenreuther bleibt weitere drei Jahre Präsident von Fußball-Zweitligist Karlsruher SC. Der 59 Jahre alte CDU-Politiker konnte bei der Mitgliederversammlung des Vereins 536 der 1032 abgegebenen Stimmen (51,9 Prozent) auf sich vereinen ... mehr

KSC: Keine Einigung zwischen Karlsruher SC und der Stadt

Der Streit zwischen dem KSC und der Stadt Karlsruhe geht weiter: Auch am Montag wollte das Landgericht kein Urteil fällen. Doch immerhin gibt es jetzt einen Termin.  Im Rechtsstreit um das neue Wildparkstadion hat es am Montag keine außergerichtliche Einigung zwischen ... mehr

Karlsruher SC zieht Stadt wegen Stadionneubaus vor Gericht

Es war schon länger abzusehen, doch jetzt steht es fest: Der Karlsruher SC und die Stadt Karlsruhe treffen sich wegen des Stadionneubaus im Wildpark vor Gericht. Der  Karlsruher SC hat beim Landgericht  Karlsruhe wegen des geplanten Stadionneubaus gleich ... mehr

Karlsruher SC nach Pyro-Show zu Geldstrafe verurteilt

Der Karlsruher SC ist am Donnerstag vom DFB-Sportgericht zu einer Geldstrafe von 3.000 Euro verurteilt worden, nachdem seine Anhänger zum Abschied vom alten Stadion eine Pyro-Show abgehalten hatten. Doch das will der Verein nicht auf sich sitzen lassen ... mehr

Karlsruher SC: Legende Kurt Sommerlatt gestorben

Der KSC trauert um einen seiner größten Fußballer der Vereinsgeschichte. Kurt Sommerlatt schrieb auch als Trainer Geschichte bei den Badenern.  Kurt Sommerlatt, der erste Bundesligatrainer des Karlsruher SC, ist im Alter von 90 Jahren gestorben ... mehr

KSC-Profi drohen in Spanien zwei Jahre Gefängnis

In der 2. Bundesliga kämpft der Karlsruher SC um das sportliche Überleben. Nun der nächste Schock: Verteidiger Jordi Figueras drohen in Spanien wegen Spielmanipulation zwei Jahre Gefängnis und eine Geldstrafe in Höhe von 1,9 Millionen Euro. Der spanische Abwehr ... mehr

Bayer Leverkusen kritisiert Sperre für Calhanoglu scharf

Nach dem Schock kommt die Wut: Bayer Leverkusen hat keinerlei Verständnis für das Urteil des Internationalen Sportgerichtshofes CAS im Fall Hakan Calhanoglu. Der Werksklub sieht sich vor allem um die Chance einer Reaktion gebracht. "Besonders perfide ... mehr

Mehr zum Thema Ingo Wellenreuther im Web suchen

2. Bundesliga: Karlsruher SC bekommt ein neues Stadion

Zweitligist Karlsruher SC hat den Weg für einen Neubau des Wildparkstadions frei gemacht. Der Klub und die Stadt haben bereits einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Bis 2020 soll die neue Arena mit einem Fassungsvermögen von 35.000 Zuschauern fertig ... mehr

KSC erstattet Anzeige wegen Hassplakat vor Derby gegen VfB Stuttgart

Der Karlsruher SC wird nach einer Plakat-Aktion einiger seiner Anhänger im Vorfeld des Derbys gegen den VfB Stuttgart Strafanzeige gegen Unbekannt stellen. "Wir sind entsetzt über diese Hass-Plakate. Damit wurde eindeutig eine Grenze überschritten und zur Gewalt ... mehr
 


shopping-portal