Sie sind hier: Home > Themen >

Inhaftierung

Thema

Inhaftierung

Neue Proteste geplant: Haftstrafe für Kremlgegner Nawalny bestätigt

Neue Proteste geplant: Haftstrafe für Kremlgegner Nawalny bestätigt

Moskau (dpa) - Kremlkritiker Alexej Nawalny muss weiter in Haft bleiben. Seine Anwälte scheiterten am Donnerstag vor einem Gericht bei Moskau mit dem Versuch, die Freilassung des Oppositionellen zu erwirken. Die Strafe werde unverändert beibehalten, sagte der Richter ... mehr
Außenministertreffen: Nawalny und die Putin-Proteste - EU berät neue Sanktionen

Außenministertreffen: Nawalny und die Putin-Proteste - EU berät neue Sanktionen

Brüssel/Moskau (dpa) - Russland drohen wegen des Vorgehens gegen den Kremlkritiker Alexej Nawalny und dessen Anhänger neue Strafmaßnahmen der EU. Bei einem Außenministertreffen in Brüssel zeigten sich am Montag zahlreiche Teilnehmer schockiert über die Inhaftierung ... mehr
Extremismus: Syrer wegen tödlicher Messerattacke in Dresden angeklagt

Extremismus: Syrer wegen tödlicher Messerattacke in Dresden angeklagt

Dresden (dpa) - Er wollte als Anhänger des Islamischen Staates (IS) in Deutschland Ungläubige töten und dann ins Kalifat auswandern: Ein 21 Jahre alter Syrer muss sich seit Montag am Oberlandesgericht (OLG) Dresden wegen Mordes, versuchten Mordes und schwerer ... mehr
Tödliche Messerattacke: Syrer wegen Mordes angeklagt

Tödliche Messerattacke: Syrer wegen Mordes angeklagt

Er wollte als Anhänger des Islamischen Staates (IS) in Deutschland Ungläubige töten und dann ins Kalifat auswandern: Ein 21 Jahre alter Syrer muss sich seit Montag am Oberlandesgericht (OLG) Dresden wegen Mordes, versuchten Mordes und schwerer ... mehr
Russische Autorin: Alissa Ganijewa prangert Missstände in Russland an

Russische Autorin: Alissa Ganijewa prangert Missstände in Russland an

Moskau (dpa) - Ob Korruption, Vetternwirtschaft oder staatliche Repressionen: Die Probleme der russischen Gesellschaft sind ein weites Feld, doch mit gerade einmal 35 Jahren hat sich die Schriftstellerin Alissa Ganijewa schon als Expertin einen Namen gemacht ... mehr

Russland: Alexej Nawalnys Zustand verschlechtert sich weiter

Der inhaftierte russische Oppositionelle klagt im Hungerstreik nun auch über Taubheit in den Händen. Er sehe schlecht aus, teilt seine Anwältin mit. Sein Bruder hat unterdessen im Hausarrest mit einer Berufungsklage Erfolg. Der Gesundheitszustand des inhaftierten ... mehr

In Russland inhaftiert: Bundesregierung fordert Alexej Nawalnys Freilassung

Seit Ende März befindet sich der russische Oppositionelle Alexej Nawalny im Hungerstreik, Unterstützer beklagen seine schlechte Verfassung. Das Auswärtige Amt will, dass er aus dem Straflager entlassen wird.  Das Auswärtige Amt hat die Freilassung des erkrankten ... mehr

Türkei: Erdo?ans Mission Machterhalt – zwischen Panik und Berechnung

Während die Welt mit dem Kampf gegen Corona beschäftigt ist, legt der türkische Präsident harte Bandagen im Kampf gegen seine politischen Gegner an. Worum es Erdo?an bei alledem geht, scheint klar. Mit einer Reihe umstrittener Entscheidungen sorgt ... mehr

Getötete 13-Jährige: Verdächtiger aus Haft entlassen

Wiesenfeld/Würzburg (dpa/lby) - Nach dem gewaltsamen Tod einer 13-Jährigen vor mehr als 27 Jahren in Unterfranken ist ein Tatverdächtiger am Donnerstag aus der Untersuchungshaft entlassen worden. "Für den Vorwurf des Mordes sieht die Kammer beim jetzigen Stand keine ... mehr

Dortmund: Neonaziszene trotz Schwächung weiter gefährlich

Die Dortmunder Neonaziszene gilt als geschwächt. Mehrere Rechte sind inhaftiert oder haben der Szene den Rücken gekehrt. Dennoch warnen Experten davor, die Neonazis zu unterschätzen. Lange Jahre galt  Dortmund und besonders der Stadtteil Dorstfeld als Neonazihochburg ... mehr
 


shopping-portal