Sie sind hier: Home > Themen >

Insektenhotels

Thema

Insektenhotels

Do-it-yourself-Tipp: Insektenhotels mit Hartholz bauen

Do-it-yourself-Tipp: Insektenhotels mit Hartholz bauen

Berlin (dpa/tmn) - Nisthilfen und Unterschlüpfe für Insekten sollten nicht aus Weichholz bestehen. Bohrlöcher darin franzen leicht aus, und etwa Bienen können sich daran verletzen. Am besten stehen Insektenhotels in der Nähe von insektenfreundlichen Wildpflanzen, damit ... mehr
Tipps für die Gartenarbeit im Herbst: Sieben Aufgaben

Tipps für die Gartenarbeit im Herbst: Sieben Aufgaben

Allmählich muss der Garten auf den Winter vorbereitet werden. Der Rasen wird noch einmal gemäht, Hecken brauchen einen Schnitt und frostempfindliche Pflanzen Schutz. In sieben Schritten zum winterfesten Garten: was jetzt zu tun ist. 1. Aufräumen und pflegen ... mehr
DIY-Sarg: Die letzte Ruhestätte selbst gestalten

DIY-Sarg: Die letzte Ruhestätte selbst gestalten

Der Trend zum Selberbauen macht auch vor Bestattungen kein Halt. In speziellen Kursen können Sie selbst Särge bauen – für sich oder andere. Einen Gegenstand bauen, den man hoffentlich noch lange nicht braucht: Diese Idee klingt merkwürdig – vor allem in Bezug ... mehr
Chaos statt getrimmten Rasen: Wie Hobbygärtner Lebensräume für Tiere schaffen

Chaos statt getrimmten Rasen: Wie Hobbygärtner Lebensräume für Tiere schaffen

Stein, Sand, Holz und Laub – wer damit Häufchen in seinem Garten aufschichtet, bietet Tieren Lebensräume. Denn dort können sich Igel, Ameisen, Käfer, Eidechsen und Siebenschläfer verstecken und Nahrung finden.  Ein zu gepflegter Garten mit englischem Rasen ... mehr
Zehn Schulen im Finale um schönsten Schulgarten

Zehn Schulen im Finale um schönsten Schulgarten

Zehn Schulen aus Sachsen haben es ins Finale des Schulgartenwettbewerbs geschafft. Sie bekommen jeweils ein Preisgeld von 1000 Euro, teilte das Kultusministerium am Donnerstag mit. "Mit viel Herzblut werden grüne Klassenzimmer, Blumenwiesen, Insektenhotels ... mehr

Trend auf der Spoga+Gafa: Gärtnern wie die Natur es vormacht

Köln (dpa/tmn) - Viele Menschen wollen die Welt retten. Im Kleinen gelingt das schon ganz gut - bienenfreundliche Pflanzen verkaufen sich dieses Jahr hervorragend. Daran hat auch die Gartenbranche einen großen Anteil: Mit viel Aufwand bewarb sie solche Pflanzen ... mehr

Grambow ist bienenfreundlichste Gemeinde in MV

Grambow bei Schwerin ist die bienenfreundlichste Gemeinde 2019 in Mecklenburg-Vorpommern. Der Ort wurde am Samstag beim 2. Norddeutschen Honigmarkt für seine Aktivitäten für Bienen ausgezeichnet und erhielt 3000 Euro, wie das Agrarministerium in Schwerin mitteilte ... mehr

"Ohne Bienen kein Leben": Otte-Kinast wirbt für Blühflächen

Es summt hoch oben im Bienenbaum, Rauch liegt in der Luft - und mittendrin an den wimmelnden Waben steht die Agrarministerin: Am Bieneninstitut in Celle hat sich Barbara Otte-Kinast über den Einsatz gegen das Bienensterben informiert. Dabei sieht sie nicht ... mehr

"Ohne Bienen kein Leben": Agrarministerin für Blühflächen

Es summt hoch oben im Bienenbaum, Rauch liegt in der Luft - und mittendrin an den wimmelnden Waben steht die Agrarministerin: Am Bieneninstitut in Celle hat sich Barbara Otte-Kinast über den Einsatz gegen das Bienensterben informiert. Dabei sieht sie nicht ... mehr

Neues Insektenhotel für bedrohte Wildbienen am Flughafen

Als Zeichen gegen das Bienensterben hat der Hamburger Flughafen ein drittes Insektenhotel eröffnet. Das Projekt des Helmut Schmidt Airports und der Deutschen Wildtier Stiftung feiert dieses Jahr fünfjähriges Jubiläum. "Für Wildbienen gibt es in Deutschland immer weniger ... mehr
 


shopping-portal