Sie sind hier: Home > Themen >

Insolvenzantrag

Thema

Insolvenzantrag

Dat Backhus: Neuer Investor – insolvente Bäckereikette steht vor Rettung

Dat Backhus: Neuer Investor – insolvente Bäckereikette steht vor Rettung

Hoffnung für die insolvente Bäckereikette Dat Backhus aus Norddeutschland: Ein Investor kann bei dem Unternehmen einsteigen, wie die Gläubiger entschieden. Damit wäre die Kette mit 93 Filialen gerettet. Die insolvente Hamburger Bäckereikette Dat Backhus ist ihrer ... mehr
Landmann: Deutscher Grillhersteller hat Insolvenz angemeldet – Jobs in Gefahr

Landmann: Deutscher Grillhersteller hat Insolvenz angemeldet – Jobs in Gefahr

Der älteste Grillhersteller Deutschlands, Landmann, hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen will sich jetzt langfristig aufstellen – und sucht nach Investoren. Der Grillhersteller Landmann aus Osterholz-Scharmbeck in der Nähe von Bremen hat einen Insolvenzantrag ... mehr
Corona-Krise: Deutscher Traditions-Herrenausstatter Bäumler ist insolvent

Corona-Krise: Deutscher Traditions-Herrenausstatter Bäumler ist insolvent

Die Corona-Krise trifft die Modebranche besonders heftig. Nun hat die deutsche Herrenmode-Firma Bäumler Insolvenz angemeldet. Es ist nicht die erste Pleite des Unternehmens. Der deutsche Herrenausstatter Bäumler ist pleite. Das Unternehmen, das unter dem Namen ... mehr
Anlagenbauer Lingl insolvent – bereits die zweite Insolvenz

Anlagenbauer Lingl insolvent – bereits die zweite Insolvenz

Der Anlagenbauer Lingl aus dem bayrischen Schwaben ist zahlungsunfähig – und hat einen Insolvenzantrag gestellt. Für den Traditionsbetrieb ist es nicht das erste Mal. Der Anlagenbauer Lingl aus dem bayrischen-schwäbischen Krumbach ist zahlungsunfähig und hat einen ... mehr
Das ändert sich im Oktober für Verbraucher: Corona-Regelungen & Kinderbonus

Das ändert sich im Oktober für Verbraucher: Corona-Regelungen & Kinderbonus

Der Oktober bringt nicht nur neue Regeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie, sondern auch mehr Geld für Familien und gesetzlich Versicherte. Und die Zeitumstellung steht an. Neuer Monat, neue Regeln: Auch im Oktober ändert sich wieder einiges für Verbraucher. Vor allem ... mehr

Änderung ab Oktober – Insolvenzantragspflicht: Kommt die große Insolvenzwelle?

Die Corona-Krise stellt Tausende Firmen vor finanzielle Probleme. Deshalb hatte der Bund eine wichtige Regelung ausgesetzt: Unternehmen mussten nicht mehr anmelden, wenn sie zahlungsunfähig sind. Damit ist nun Schluss. Galeria Karstadt Kaufhof, Maredo, Escada: Die Liste ... mehr

Corona-Krise: CCC Germany stellt Insolvenzantrag – 65 Filialen betroffen

Im Corona-Lockdown mussten viele Geschäfte schließen. Das trifft auch den Schuhhändler CCC Germany. Das Unternehmen hat einen Insolvenzantrag gestellt – und will sich in Eigenregie sanieren. Wegen der Corona-Pandemie hat ein weiteres Handelsunternehmen einen Antrag ... mehr

Tom Tailor: Chinesen übernehmen deutsche Modekette – nach Insolvenz

Nachdem der Mutterkonzern der Tom-Tailor-Geschäfte Insolvenz anmelden musste, übernimmt ein chinesisches Unternehmen die Modekette. Was das für die Filialen heißt, ist indes noch offen. Die auch wegen der Corona-Krise in Schieflage geratene Modekette Tom Tailor ... mehr

Corona-Krise: Luxus-Modekonzern Escada ist insolvent

Die Corona-Krise trifft auch die Luxusindustrie – so auch die deutsche Mode- und Schmuckmarke Escada. Das Unternehmen hat einen Insolvenzantrag gestellt. Nicht zum ersten Mal. Neben Wirecard ist nun ein weiteres Unternehmen aus dem kleinen Aschheim ... mehr

Corona-Krise: Warnung vor "Zombie-Firmen" – Kabinett beschließt Hilfen

Firmen, die eigentlich pleite sind, dürfen noch bis Ende des Jahres auf einen Insolvenzantrag verzichten. Deutsche-Bank-Chef Sewing warnt vor "Zombie-Firmen" – das Kartellamt rechnet mit mehr Firmenfusionen. Die Bundesregierung hat die geplanten Hilfen ... mehr

Wirecard: Insolvente Skandal-Firma kündigt mehr als 700 Mitarbeitern

Beim zahlungsunfähigen Skandal-Unternehmen Wirecard ist das Insolvenzverfahren offiziell eröffnet. Hunderte Angestellte des einstigen Dax-Konzerns stehen jetzt vor der Entlassung. Zwei Monate nach dem Insolvenzantrag von  Wirecard hat das Amtsgericht ... mehr

Körner Druck insolvent: Großdruckerei zahlte seit Monaten keine Löhne

Die Corona-Krise bringt viele Firmen in Bedrängnis, so auch die Druckerei "Körner Druck" aus Baden-Württemberg. Seit Monaten zahlte das Unternehmen keine Löhne mehr. Die Druckerei "Körner Druck GmbH" aus Sindelfingen bei Stuttgart ist in einem ... mehr

Börse: Wirecard fliegt aus Dax – wer wird Nachfolger des "Trümmerhaufens"?

Am Mittwochabend verkündete die Deutsche Börse – wenn auch indirekt –, was ohnehin als sicher galt: Der insolvente Wirecard-Konzern soll aus dem Dax fliegen – und zwar noch im August. Doch was heißt das? Und wer kommt für Wirecard? Vor fast genau zwei Jahren ... mehr

Trotz Corona: Zahl der Insolvenzen in Deutschland sinkt

Auf den ersten Blick wirken die Zahlen widersinnig: Obwohl viele Firmen in der Corona-Krise leiden, haben zuletzt weniger Unternehmen Insolvenz angemeldet. Für diese Entwicklung gibt es einen Grund. Trotz Corona-Krise ist die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland ... mehr

Mehr als 90 Jahre alt: Autozulieferer Gehring ist insolvent

Wegen der Corona-Krise ist die Nachfrage nach Autos eingebrochen – die Produktion deutscher Autobauer stand wochenlang still. Das merken auch die Zulieferer – wie Gehring aus Baden-Württemberg. Der Maschinenbauer und Autozulieferer Gehring mit Hauptsitz in Ostfildern ... mehr

Sawade: Berliner Traditions-Pralinenhersteller ist insolvent

Die Corona-Krise zwingt eine weitere Traditionsfirma in die Knie: den Pralinenproduzenten Sawade aus Berlin. Das Unternehmen, das früher bereits den russischen Zarenhof belieferte, will sich in Eigenregie sanieren. Der Berliner Pralinenhersteller Sawade ... mehr

Mister Minit: Service-Dienstleister will 30 Filialen schließen

Bittere Nachrichten für Kunden und Mitarbeiter: Der insolvente Service-Dienstleister Mister Minit will 30 Filialen dichtmachen. Dennoch sieht der Sachverwalter eine Zukunft für das Unternehmen. Der Reparatur- und Service-Dienstleister Mister Minit will im laufenden ... mehr

Kaffeehauskette San Francisco ist pleite – sechs Cafés betroffen

Die Corona-Krise zwingt ein weiteres Unternehmen in die Knie: die Münchner Kaffeehauskette San Francisco. Doch nicht nur die Pandemie hat Schuld daran – die Firma steckte schon länger in finanziellen Schwierigkeiten. Die Münchner Kaffeehauskette San Francisco Coffee ... mehr

Steuer-Rückzahlungen: Der Steuerzahler muss für den Wirecard-Skandal büßen

Kriminelle Firmen beschäftigen nicht nur Staatsanwälte, sondern auch den Fiskus. Der Bilanzskandal bei Wirecard hat das Potenzial für jahrelange steuerliche Verwicklungen – mit schweren Folgen für den Fiskus. Der mutmaßliche Betrugsskandal beim Dax-Konzern Wirecard ... mehr

Nach Bilanzskandal: Wirecard könnte schon bald aus dem Dax fliegen

Das Ende von Wirecard als Dax-Konzern rückt näher: Die Deutsche Börse will ihre Regeln für die Aufnahme von Firmen in den deutschen Leitindex ändern. Der insolvente Zahlungsanbieter könnte deshalb schon im August aus dem Index fallen. Die Deutsche ... mehr

Autozulieferer BBS ist insolvent – Michael Schumacher fuhr auf BBS-Rädern

Die Corona-Krise trifft die Autobranche stark – nun auch den Felgenhersteller BBS aus dem Schwarzwald: Das Unternehmen hat einen Insolvenzantrag gestellt. Es ist bereits die dritte Insolvenz in der Firmengeschichte. Der Felgenhersteller BBS aus Schiltach im Schwarzwald ... mehr

Torgelow: Ost-Traditionsgießerei meldet Insolvenz an

Die Corona-Krise zwingt ein weiteres Unternehmen in die Knie: Die Gießerei Torgelow, einer der größten Industriebetriebe in Vorpommern, hat Insolvenz in Eigenregie angemeldet. Das Unternehmen will weiter produzieren. Einer der größten Industriebetriebe in Vorpommern ... mehr

Poggenpohl: Insolventer Küchenhersteller wird chinesisch – wegen Corona-Krise

Überraschung bei Poggenpohl: Der bereits angekündigte Verkauf des angeschlagenen Luxus-Küchenherstellers an einen englischen Wettbewerber ist doch noch gescheitert. Jetzt kommt die Firma in chinesische Hände. Überraschende Wende ... mehr

Nach Wirecard-Bilanzskandal: Diese fünf Tochterfirmen sind jetzt auch pleite

Vergangene Woche hat der Zahlungsdienstleister Wirecard einen Insolvenzantrag gestellt, weil zwei Milliarden Euro in der Bilanz fehlen. Jetzt trifft es auch fünf Tochtergesellschaften des Dax-Konzerns. Der Bilanzskandal beim Dax -Konzern Wirecard ... mehr

Bilanzskandal: Dax-Konzern Wirecard beantragt Insolvenzverfahren

Der Zahlungsdienstleister Wirecard stellt einen Insolvenzantrag. Zuvor war die Aktie des Unternehmens abgestürzt. Das Unternehmen steckt in einem Bilanzskandal, nachdem zwei Milliarden Euro verschwunden sind. Das in einem Bilanzskandal versunkene Unternehmen ... mehr

Der DAX-Konzern Wirecard ist pleite

Nach Bilanz-Skandal. Der DAX-Konzern Wirecard ist pleite. (Quelle: Reuters) mehr

Corona-Insolvenzen: Warum die meisten Firmen erst ab Herbst pleite gehen

Die Zahl der Insolvenzen ist zum Jahresbeginn gefallen. Doch dabei wird es nicht bleiben. Für das zweite Jahr rechnet Experte Lucas Flöther mit einem starken Anstieg der Pleiten. Es ist eine Statistik, die Laien ... mehr

Trotz Corona: Zahl der Insolvenzen zum Jahresbeginn gesunken

Die Corona-Krise bringt zahlreiche Unternehmen in Schwierigkeiten. Bei der Zahl der Insolvenzen im ersten Quartal zeigt sich zwar das noch nicht. Trotzdem ist eine Pleitewelle wahrscheinlich. In den ersten drei Monaten 2020 sind trotz erster Auswirkungen ... mehr

Vapiano: Ehemaliger Vorstand kauft 30 Restaurants – Zukunft weiter ungewiss

Hoffnung für Vapiano? Die angeschlagene Restaurantkette will 30 Restaurants verkaufen – an einen ehemaligen Vorstand des Unternehmens. Doch die Zukunft der Häuser ist weiter ungewiss. Die Restaurantkette Vapiano hat zwei Monate nach ihrem Insolvenzantrag ... mehr

Corona-Krise: Norddeutscher Bäckereikette Brinkhege droht die Insolvenz

Der Bäckerei-Kette Brinkhege aus Osnabrück droht die Pleite. Auslöser dafür ist die Corona-Krise. Staatliche Hilfen will das Unternehmen nicht beantragen. Die Corona-Krise bringt einem weiterem Unternehmen große Probleme: Wegen starker Umsatzverluste droht ... mehr

Traditionsunternehmen Poggenpohl beantragt Insolvenz wegen Corona-Krise

Die Auswirkungen der Corona-Krise werden auch in der Wirtschaft immer deutlicher. Nun muss der Küchenhersteller Poggenpohl Insolvenz anmelden – es gibt auch schon einen Plan für die unmittelbare Zukunft. Der Küchenhersteller Poggenpohl Möbelwerke GmbH hat angesichts ... mehr

Vapiano in der Corona-Krise: Restaurantkette stellt Antrag auf Insolvenz

Vapiano hat offiziell einen Antrag auf Insolvenz gestellt. Die Kette mit  insgesamt 230 Restaurants  war schon vor der Corona-Krise angeschlagen. Auch Tochtergesellschaften könnten betroffen sein. Wegen der Coronavirus-Krise stellt die ohnehin angeschlagene ... mehr

Nach Vapiano: Auch Steakhaus-Kette Maredo insolvent

In der Coronakrise gibt es die nächste größere Pleite in der Restaurant-Landschaft: Diesmal trifft es die Steakhaus-Kette Maredo. Wesentliche Unternehmen der Maredo Gruppe, Betreiberin der Maredo Steak-Restaurantkette, haben „vorsorglich“ Insolvenzantrag ... mehr

Restaurantkette Vapiano ist zahlungsunfähig: Umsatzeinbrüche wegen Corona

Die Restaurantkette Vapiano ist zahlungsunfähig. "Aufgrund des drastischen Umsatz- und Einnahmenrückgangs ist zum heutigen Tag der Insolvenzgrund der Zahlungsunfähigkeit für die Vapiano SE eingetreten", teilte das Unternehmen am Freitag in Köln mit. Die Corona-Krise ... mehr

Nach Pleite: Ansprüche zehntausender Thomas-Cook-Kunden noch ungeklärt

Vor einem halben Jahr kam die Insolvenz – jetzt warten immer noch zehntausende Kunden von Thomas Cook auf Schadensersatz. Die Gründe dafür sind banal. Ein knappes halbes Jahr nach der Thomas Cook-Pleite sind die Ansprüche zehntausender Urlauber noch ungeklärt. Sowohl ... mehr

Aus für Thomas Cook: Galeria Karstadt Kaufhof übernimmt einige Reisebüros

Vor knapp zwei Monaten stellte die deutsche Thomas Cook Insolvenzantrag. Jetzt herrscht Gewissheit. Für das Unternehmen als Ganzes gibt es keine Zukunft mehr. Beim insolventen deutschen Reisekonzern Thomas Cook in Oberursel gehen die Lichter aus. Der Veranstalterbereich ... mehr

Thomas Cook sagt Reisen 2020 ab: Was Kunden nach Insolvenz tun können

Der insolvente Reiseveranstalter Thomas Cook hat nun auch Reisen für 2020 abgesagt – für viele Urlauber platzen damit die Reisepläne für das kommende Jahr. Wie können Betroffene jetzt reagieren? Schlechte Nachrichten für Thomas-Cook-Kunden: Wer eine abgesagte Reise ... mehr

Thomas Cook: Folgen der Insolvenz – Veranstalter sagt für 2020 alle Reisen ab

Die Hoffnung schwindet. Für die deutsche Thomas Cook als Ganzes scheint es keine Zukunft mehr zu geben. Das trifft auch die Kunden des Reiseveranstalters. Der insolvente deutsche Reiseveranstalter Thomas Cook hat schon gebuchte Reisen für das kommende Jahr abgesagt ... mehr

Nach Thomas-Cook-Pleiten: Reiseanbieter Tour Vital stellt Insolvenzantrag

Nächste Insolvenz in der Reisebranche: Nun trifft es den in Köln ansässigen Anbieter für ärztlich begleitete Seniorenreisen. Wurde diesem die enge Verbindung zu Thomas Cook zum Verhängnis? Der Reiseanbieter Tour Vital hat Insolvenzantrag gestellt. Hintergrund seien ... mehr

Thomas Cook ist pleite: Deutsche Tochtergesellschaft meldet Insolvenz an

Nach der Pleite der britischen Muttergesellschaft Thomas Cook ist nun auch die deutsche Thomas Cook GmbH insolvent. Am Mittwoch sei bei Gericht ein Insolvenzantrag eingereicht worden, teilte die deutsche Tochter mit. Nach dem britischen Reisekonzern  Thomas ... mehr

Thomas Cook ist pleite: Was bedeutet die Insolvenz für betroffene Urlauber?

Der britische Touristikkonzern Thomas Cook ist pleite. Davon sind auch Zehntausende Deutsche betroffen, die sich im Urlaub befinden oder ihre Reise erst noch antreten wollen. Was sie jetzt tun können.  Dem britischen Reisekonzern  Thomas Cook mehr

Ehemaliger Bundesligist: Wattenscheid 09 reicht Insolvenzantrag ein

Der frühere Fußball-Bundesligist SG Wattenscheid 09 hat beim Amtsgericht Bochum einen Insolvenzantrag eingereicht. Damit steht der Regionalligist kurz vor dem endgültigen Aus.  Wattenscheid 09 steht kurz vor der Insolvenz. Einen entsprechenden Antrag ... mehr

Autozulieferer Eisenmann ist insolvent

Der nächste Automobilzulieferer ist pleite: Das Familienunternehmen  Eisenmann  hat einen Insolvenzantrag eingereicht.  Darum steckt der württembergische Anlagenbauer  in der Krise. Der Anlagenbauer Eisenmann aus Böblingen hat Insolvenz beantragt. Das Verfahren ... mehr

Köln: Bäckerei Kronenbrot stellt Betrieb ein – rund 1.000 Stellen betroffen

Die insolvente Bäckereigruppe Kronenbrot stellt zum 31. Juli den Betrieb ein. Damit verlieren die rund 1.000 Mitarbeiter des Unternehmens ihren Arbeitsplatz, wie der vorläufige Insolvenzverwalter Biner Bähr am Mittwoch mitteilte. Das 1865 gegründete Unternehmen ... mehr

Erotik-Händler Beate Uhse erneut insolvent – Krise bei Erotikhändler

Wieder pleite: Bereits zum zweiten Mal hat Beate Uhse einen Insolvenzantrag gestellt. Rund 70 Mitarbeiter müssen nun um ihre Jobs bangen. Die Restunternehmen des einstigen Erotikkonzerns Beate Uhse haben erneut Insolvenz angemeldet. Die Muttergesellschaft ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Bäckereigruppe Oebel stellt Insolvenzantrag

Die in Nordrhein-Westfalen mit mehr als 150 Filialen vertretene Aachener Bäckereigruppe Oebel hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Das berichtete eine Sprecherin des Aachener Amtsgerichts.  Das Unternehmen beschäftigt rund 940 Mitarbeiter ... mehr

Modehersteller Strenesse beantragt erneut Insolvenz

Von stabilen Verhältnissen kann bei Strenesse nicht die Rede sein. Für den Luxusmodehersteller ist es nicht das erste Insolvenzverfahren. Der Geschäftsbetrieb soll jedoch fort geführt werden. Der Luxusmodehersteller Strenesse hat erneut ein Insolvenzverfahren ... mehr

Kochboxen-Anbieter Kochhaus nach Inslovenz vorerst gerettet

Kochhaus hat nun doch eine Zukunft: Das Unternehmen hat nach der Pleite einen neuen Besitzer. Allerdings werden Standorte geschlossen. Welche das sind und wem der Kochboxen-Anbieter nun gehört. Rund drei Monate nach seinem Insolvenzantrag ist das Berliner ... mehr

Bäckereigruppe Kronenbrot stellt Insolvenzantrag

Die Bäckereigruppe Kronenburg mit Standorten in Köln, Witten und Würselen hat wegen drohender Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung einen Insolvenzantrag gestellt. Das teilte am Mittwoch das Amtsgericht Essen mit. Der Betrieb läuft jedoch vorerst weiter ... mehr

Taschenhersteller Bree ist insolvent – Suche nach Investor

Der bekannte Produzent von Lederwaren Bree hat beim Amtsgericht Hamburg Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Seine Strategie zur Umsatzsteigerung war nicht aufgegangen. Taschenhersteller Bree hat Insolvenz in Eigenverwaltung angemeldet. Trotz intensiver ... mehr

Privatinsolvenz: Der Weg aus den Schulden

Eine Privatinsolvenz eröffnet Verbrauchern den Weg aus den Schulden. Doch dafür gelten bestimmte Voraussetzungen. Auch birgt ein Insolvenzverfahren Nachteile für den Betroffenen. Und umsonst ist es auch nicht. Worauf zu achten ist. Alljährlich beantragen ... mehr

Restschuldbefreiung: Wie beantrage ich eine Privatinsolvenz?

Eine Privatinsolvenz zu beantragen, ist eine schwierige Entscheidung. Das Verfahren dauert lange. Am Ende sind Verbraucher von der Restschulden befreit. Wie das Verfahren abläuft und worauf dabei zu achten ist. Schuldner müssen sich während einer Privatinsolvenz ... mehr

Modekonzern Gerry Weber meldet Insolvenz an – Sanierung geplant

Gerry Weber   kämpft seit Längerem mit Umsatzrückgängen und roten Zahlen. Schlechte Nachrichten hatten sich gehäuft. Vorläufiger Höhepunkt: ein Insolvenzantrag. Der seit Langem kriselnde Modehersteller Gerry Weber hat einen Antrag auf Insolvenz ... mehr
 


shopping-portal