Sie sind hier: Home > Themen >

Insolvenzantrag

Thema

Insolvenzantrag

Luxusjachtenbauer Nobiskrug aus Insolvenz gerettet

Luxusjachtenbauer Nobiskrug aus Insolvenz gerettet

Die deutsche Traditionswerft Nobiskrug, die auf den Bau von Mega-Jachten spezialisiert ist, musste im April Insolvenz anmelden. Nun hat sich ein Investor gefunden. Fast alle Jobs bleiben erhalten. Die insolvente Rendsburger Traditionswerft Nobiskrug ... mehr
Privatinsolvenz: Ablauf, Dauer, Kosten, Vor- und Nachteile

Privatinsolvenz: Ablauf, Dauer, Kosten, Vor- und Nachteile

Eine Privatinsolvenz öffnet Verbrauchern den Weg aus den Schulden. Doch dafür gelten bestimmte Voraussetzungen. Und kostenlos ist sie auch nicht. Wir zeigen Ihnen, was Sie wissen müssen. Wenn Sie Rechnungen nicht mehr bezahlen können, ständig im Dispo sind und diese ... mehr
PIM-Insolvenzverwalter sucht nach fehlenden Tonnen von Gold

PIM-Insolvenzverwalter sucht nach fehlenden Tonnen von Gold

Hat der Goldhändler PIM Tausende Kunden geprellt? Seit zwei Jahren gehen Ermittler dieser Frage nach. Nun stellt der Insolvenzverwalter fest: Der Firma fehlen mehrere Tonnen Gold. Ein Privatdetektiv, viele Gerüchte und jede Menge fehlendes Gold: Der Insolvenzverwalter ... mehr
Sorge um Alno | Insolvenzantrag: Küchenhersteller will sich in Eigenregie sanieren

Sorge um Alno | Insolvenzantrag: Küchenhersteller will sich in Eigenregie sanieren

Der Küchenproduzent Alno hat einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung gestellt – wegen der Corona-Krise. Es ist nicht die erste Pleite der Firma. Der Küchenhersteller Neue Alno GmbH aus Pfullendorf im südlichen Baden-Württemberg hat einen Antrag auf Insolvenz ... mehr
Pleite vom Tisch: Insolvenzantrag gegen Flughafen Frankfurt-Hahn zurückgezogen

Pleite vom Tisch: Insolvenzantrag gegen Flughafen Frankfurt-Hahn zurückgezogen

Die Insolvenz beim Flughafen Frankfurt-Hahn ist vom Tisch. Ein Gläubiger, der einen Insolvenzantrag gegen die Betreibergesellschaft stellte, zog ihn nun zurück. Die Gründe dafür sind unklar. Vorläufiges Aufatmen beim Flughafen Frankfurt ... mehr

Nach Insolvenz: Steakhauskette Maredo kommt zurück

Im März 2020 musste die Steakhauskette Maredo Insolvenz anmelden, Anfang 2021 schlossen die letzten Lokale. Jetzt kehren die Restaurants zurück: Ein Investor hat die Markenrechte gekauft. Ein knappes halbes Jahr nach der Schließung aller Restaurants der insolventen ... mehr

Deutscher Hersteller der McNeill-Schulranzen ist insolvent

Sie gilt als einer der führenden Hersteller von Schulranzen in Deutschland: die Firma Thorka mit ihrer Marke McNeill. Nun musste das Unternehmen Insolvenz anmelden. Grund dafür ist die Corona-Pandemie. Der deutsche Taschen- und Schulranzenhersteller Thorka ... mehr

Flughafen Frankfurt-Hahn: Gläubiger stellt Insolvenzantrag

Der Flughafen Frankfurt-Hahn, von dem etwa der Billigflieger Ryanair abhebt, steht vor der Insolvenz. Ein Gläubiger hat einen entsprechenden Antrag gestellt. In zwei Wochen fällt eine Entscheidung. Der Hunsrück-Flughafen Frankfurt-Hahn steht vor der Insolvenz ... mehr

Corona-Krise: Forscher rechnen mit deutlich mehr Pleiten kleiner Firmen

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung sagt einen Anstieg von Pleiten kleinerer Unternehmen voraus. Besonders in Gastronomie und Tourismus könnten Probleme entstehen. Nach dem Ende der Corona-Ausnahmeregeln für Firmen in Schieflage rechnet das Zentrum ... mehr

Drohende Pleitewelle: "Wir erwarten bis zu 25.000 Insolvenzen"

Schon seit Monaten rechnen Experten mit einer Insolvenzwelle. Nun ist eine wichtige Corona-Regel ausgelaufen. Kommen also jetzt wirklich Tausende Pleiten auf Deutschland zu? Seit Monaten schwebt ein Schreckgespenst über der deutschen Wirtschaft: eine drohende ... mehr

CDU-Politiker Philipp Amthor: "Ist er jetzt arbeitslos?" – Netz spottet

In Deutschland machte Augustus Intelligence Schlagzeilen durch fragwürdige Verbindungen zu Philipp Amthor. Nun ist die Firma offenbar insolvent – das Netz schießt erneut gegen den CDU-Politiker. Das New Yorker Start-up Augustus Intelligence stellt offenbar einen Antrag ... mehr

Affäre um Philipp Amthor: Augustus Intelligence stellt Insolvenzantrag

Das US-Start-up Augustus Intelligence steht vor der Insolvenz. Die Firma wurde bekannt, weil CDU-Mann Philipp Amthor für sie geworben hatte. Das US-amerikanische IT-Unternehmen Augustus Intelligence hat einen Insolvenzantrag gestellt. Damit stellt sich die Firma ... mehr

Rettung von Arko, Hussel und Co. kommt voran

Die deutsche Süßwarenkette DCH, zu der Filialen unter dem Namen Arko, Hussel oder Eilles zählen, hat im Januar Insolvenz angemeldet. Die Chancen für eine Sanierung stehen offenbar gut. Die Sanierung der zur Deutschen Confiserie Holding ... mehr

Wegen hoher Staatsschulden: Führende Ökonomen für höheres Rentenalter

Deutsche Ökonomen sehen die Staatsfinanzen auf wackeligen Beinen. Daher fordern sie ein höheres Rentenalter als bislang. Ihre Wirtschaftsprognose korrigierten sie derweil nach unten. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute haben sich angesichts ... mehr

Deutscher Luxusjachtenbauer Nobiskrug ist insolvent

Vor einigen Jahren lieferte die Traditionswerft Nobiskrug noch die größte Jacht der Welt an einen russischen Oligarchen aus. Nun ist das Unternehmen pleite. Mit dem Bau von Luxusjachten machte sich die Rendsburger Werft Nobiskrug einen Namen. So fertigte ... mehr

Zahlen für 2020: Firmenpleiten sind trotz Corona auf Rekordtief

Allen Lockdowns und der Ungewissheit durch die Corona-Pandemie zum Trotz gingen 2020 so wenig Firmen pleite wie zuletzt 1999. Doch Grund zur Freude ist das noch nicht. Denn das Problem könnte sich nur verschoben haben.  Die Zahl der Unternehmenspleiten ist trotz ... mehr

Insolvenz anmelden: Wie beantrage ich eine Privatinsolvenz?

Eine Privatinsolvenz zu beantragen, ist eine schwierige Entscheidung. Am Ende steht aber ein Schuldenschnitt. Wie Sie das Verfahren beantragen und auf was Sie achten sollten. Läuft es einmal nicht rund im Leben, und die Schulden ... mehr

Boris Becker: Neue Details im Verfahren gegen Ex-Tenisstar

Boris Becker steht in London wegen eines Insolvenzverfahrens vor Gericht. In dieser Woche kam es nun zu neuen Entwicklungen. Unter anderem kam bei dem Verfahren nun ein drei Millionen Pfund schweres Autogeschäft auf den Tisch. Hat Boris Becker Einnahmen verheimlicht ... mehr

Mister Minit macht alle deutschen Filialen dicht: Käufer ist abgesprungen

Eigentlich war der Schuhreparatur- und Servicedienstleister Mister Minit auf einem guten Weg: Ein Käufer wollte die insolvente Gruppe übernehmen. Doch daraus wird nun nichts. Der Schuhreparatur- und Servicedienstleister Mister Minit stellt seinen ... mehr

Hotelkette vor Aus: Alle Star-Inn-Hotels machen nach Insolvenz dauerhaft zu

Die Star-Inn-Hotelkette ist insolvent. Weil das Geld fehlt, bleiben alle Hotels auch nach dem Lockdown geschlossen. Betroffen sind sieben Standorte in Deutschland. Die Hotelkette Star Inn steht vor dem Aus. Auch nach dem Corona- Lockdown bleiben sieben Hotels ... mehr

Nach Insolvenzantrag: Zahlreiche Investoren sind an Adler-Modekette interessiert

Im Januar stellten die Adler-Modemärkte einen Antrag auf Insolvenz in Eigenregie. Grund war die Corona-Krise. Nun könnte das Unternehmen in fremde Hände gehen. Für die Adler-Modemärkte interessieren sich nach Angaben des Unternehmens zahlreiche Investoren ... mehr

Corona-Lockdown: Adler-Sanierer warnt vor "Blutbad" in der Modebranche

Die Textilbranche ist am Limit: Wegen der Corona-Pandemie sind viele Modehändler in ihrer Existenz bedroht. Der Sanierer der insolventen Kette Adler findet nun drastische Worte für die Folgen des Lockdowns. Die Corona-Krise stellt die Modebranche vor existenzielle ... mehr

Insolvenzverschleppung: Definition, Gründe und Strafmaß

Stellt eine insolvente Firma keinen Insolvenzantrag, macht sie sich strafbar: Insolvenzverschleppung lautet der Tatbestand. Was Sie dazu wissen sollten. In der Corona-Krise drohen viele Firmen insolvent zu gehen, manche Unternehmen sind bereits in die Pleite gerutscht ... mehr

Drohende Insolvenzwelle: "Vorgehen der Regierung ist schlicht katastrophal"

Wegen der Corona-Krise mussten Firmen nicht mehr anzeigen, dass sie insolvent sind. Nun wurde diese Ausnahmeregel erneut verlängert. Die FDP wünscht sich mehr Planungssicherheit – und kritisiert den Bund scharf. Es ist ein Horrorszenario, das einfach nicht eintreten ... mehr

Promod: Corona-Krise – Modehändler schließt alle deutschen Filialen

Nach 30 Jahren ist Schluss: Der französische Modehändler stellt den kompletten stationären Handel in Deutschland ein. Online soll es aber weitergehen. Neun Monate nach dem Insolvenzantrag steht Promod in Deutschland vor dem Aus. Wie der Insolvenzverwalter ... mehr

Arko, Eilles und Hussel: Süßwarenhändler beantragen Insolvenz in Eigenregie

Die Deutsche Confiserie Holding, zu der auch etwa Hussel und Arko gehört, ist insolvent. Die Kette will sich in Eigenverwaltung sanieren. Die Corona-Krise bringt nun auch namhafte Süßwarengeschäfte in Bedrängnis: Die zur Deutschen Confiserie Holding ... mehr

Adler: Modekette darf sich in Eigenregie sanieren

Der Modehändler Adler hat am Sonntag einen Insolvenzantrag gestellt. Nun steht fest: Die Kette darf sich in Eigenverwaltung sanieren. Der Textilhändler Adler Modemärkte darf sich in Eigenregie sanieren. Das Amtsgericht Aschaffenburg hat dem Antrag der Adler ... mehr

Oktober-Statistik: Zahl der Insolvenzen sinkt weiter – zumindest noch

Die viel gefürchtete Welle an Firmenpleiten lässt weiter auf sich warten: Jüngste Statistiken vom Oktober zeigen, dass die Zahl der Insolvenzen erneut gesunken ist. Das aber muss nichts heißen. Auch im Oktober 2020 hat es trotz der wirtschaftlichen Verwerfungen ... mehr

Wegen Corona: Hotelkette Star Inn stellt wohl Insolvenzantrag

Die deutsche Hotelkette Star Inn hat laut einem Medienbericht einen Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen will sich offenbar in Eigenregie sanieren. Die Hotelkette Star Inn hat offenbar einen Insolvenzantrag in Eigenverwaltung am Amtsgericht Karlsruhe gestellt ... mehr

Auto – Heilbronn: Autozulieferer TQM ist insolvent

Die Diesel-Affäre der deutschen Autobauer sorgt weiterhin für Verluste in der gesamten Branche. Nun hat es den Zulieferer TQM erwischt. Der Heilbronner Autozulieferer Tianjin Motor Dies Europe GmbH (TQM) mit rund 150 Mitarbeitern hat einen Insolvenzantrag gestellt ... mehr

Corona-Krise: Reisebürokette Bühler ist insolvent – zahlreiche Filialen betroffen

Die Reisebürokette Bühler Lufthansa City Center ist insolvent – wegen der Corona-Krise. Die mehr als 30 Filialen sollen vorerst offen bleiben. Die Corona-Krise trifft besonders die Touristikbranche. Das spürt auch die Reisebüro-Kette Bühler mit Hauptsitz in Schramberg ... mehr

Dat Backhus: Neuer Investor – insolvente Bäckereikette steht vor Rettung

Hoffnung für die insolvente Bäckereikette Dat Backhus aus Norddeutschland: Ein Investor kann bei dem Unternehmen einsteigen, wie die Gläubiger entschieden. Damit wäre die Kette mit 93 Filialen gerettet. Die insolvente Hamburger Bäckereikette Dat Backhus ist ihrer ... mehr

Landmann: Deutscher Grillhersteller hat Insolvenz angemeldet – Jobs in Gefahr

Der älteste Grillhersteller Deutschlands, Landmann, hat Insolvenz angemeldet. Das Unternehmen will sich jetzt langfristig aufstellen – und sucht nach Investoren. Der Grillhersteller Landmann aus Osterholz-Scharmbeck in der Nähe von Bremen hat einen Insolvenzantrag ... mehr

Corona-Krise: Deutscher Traditions-Herrenausstatter Bäumler ist insolvent

Die Corona-Krise trifft die Modebranche besonders heftig. Nun hat die deutsche Herrenmode-Firma Bäumler Insolvenz angemeldet. Es ist nicht die erste Pleite des Unternehmens. Der deutsche Herrenausstatter Bäumler ist pleite. Das Unternehmen, das unter dem Namen ... mehr

Anlagenbauer Lingl insolvent – bereits die zweite Insolvenz

Der Anlagenbauer Lingl aus dem bayrischen Schwaben ist zahlungsunfähig – und hat einen Insolvenzantrag gestellt. Für den Traditionsbetrieb ist es nicht das erste Mal. Der Anlagenbauer Lingl aus dem bayrischen-schwäbischen Krumbach ist zahlungsunfähig und hat einen ... mehr

Das ändert sich im Oktober für Verbraucher: Corona-Regelungen & Kinderbonus

Der Oktober bringt nicht nur neue Regeln im Kampf gegen die Corona-Pandemie, sondern auch mehr Geld für Familien und gesetzlich Versicherte. Und die Zeitumstellung steht an. Neuer Monat, neue Regeln: Auch im Oktober ändert sich wieder einiges für Verbraucher. Vor allem ... mehr

Änderung ab Oktober – Insolvenzantragspflicht: Kommt die große Insolvenzwelle?

Die Corona-Krise stellt Tausende Firmen vor finanzielle Probleme. Deshalb hatte der Bund eine wichtige Regelung ausgesetzt: Unternehmen mussten nicht mehr anmelden, wenn sie zahlungsunfähig sind. Damit ist nun Schluss. Galeria Karstadt Kaufhof, Maredo, Escada: Die Liste ... mehr

Corona-Krise: CCC Germany stellt Insolvenzantrag – 65 Filialen betroffen

Im Corona-Lockdown mussten viele Geschäfte schließen. Das trifft auch den Schuhhändler CCC Germany. Das Unternehmen hat einen Insolvenzantrag gestellt – und will sich in Eigenregie sanieren. Wegen der Corona-Pandemie hat ein weiteres Handelsunternehmen einen Antrag ... mehr

Tom Tailor: Chinesen übernehmen deutsche Modekette – nach Insolvenz

Nachdem der Mutterkonzern der Tom-Tailor-Geschäfte Insolvenz anmelden musste, übernimmt ein chinesisches Unternehmen die Modekette. Was das für die Filialen heißt, ist indes noch offen. Die auch wegen der Corona-Krise in Schieflage geratene Modekette Tom Tailor ... mehr

Corona-Krise: Luxus-Modekonzern Escada ist insolvent

Die Corona-Krise trifft auch die Luxusindustrie – so auch die deutsche Mode- und Schmuckmarke Escada. Das Unternehmen hat einen Insolvenzantrag gestellt. Nicht zum ersten Mal. Neben Wirecard ist nun ein weiteres Unternehmen aus dem kleinen Aschheim ... mehr

Corona-Krise: Warnung vor "Zombie-Firmen" – Kabinett beschließt Hilfen

Firmen, die eigentlich pleite sind, dürfen noch bis Ende des Jahres auf einen Insolvenzantrag verzichten. Deutsche-Bank-Chef Sewing warnt vor "Zombie-Firmen" – das Kartellamt rechnet mit mehr Firmenfusionen. Die Bundesregierung hat die geplanten Hilfen ... mehr

Wirecard: Insolvente Skandal-Firma kündigt mehr als 700 Mitarbeitern

Beim zahlungsunfähigen Skandal-Unternehmen Wirecard ist das Insolvenzverfahren offiziell eröffnet. Hunderte Angestellte des einstigen Dax-Konzerns stehen jetzt vor der Entlassung. Zwei Monate nach dem Insolvenzantrag von  Wirecard hat das Amtsgericht ... mehr

Körner Druck insolvent: Großdruckerei zahlte seit Monaten keine Löhne

Die Corona-Krise bringt viele Firmen in Bedrängnis, so auch die Druckerei "Körner Druck" aus Baden-Württemberg. Seit Monaten zahlte das Unternehmen keine Löhne mehr. Die Druckerei "Körner Druck GmbH" aus Sindelfingen bei Stuttgart ist in einem ... mehr

Börse: Wirecard fliegt aus Dax – wer wird Nachfolger des "Trümmerhaufens"?

Am Mittwochabend verkündete die Deutsche Börse – wenn auch indirekt –, was ohnehin als sicher galt: Der insolvente Wirecard-Konzern soll aus dem Dax fliegen – und zwar noch im August. Doch was heißt das? Und wer kommt für Wirecard? Vor fast genau zwei Jahren ... mehr

Trotz Corona: Zahl der Insolvenzen in Deutschland sinkt

Auf den ersten Blick wirken die Zahlen widersinnig: Obwohl viele Firmen in der Corona-Krise leiden, haben zuletzt weniger Unternehmen Insolvenz angemeldet. Für diese Entwicklung gibt es einen Grund. Trotz Corona-Krise ist die Zahl der Firmenpleiten in Deutschland ... mehr

Mehr als 90 Jahre alt: Autozulieferer Gehring ist insolvent

Wegen der Corona-Krise ist die Nachfrage nach Autos eingebrochen – die Produktion deutscher Autobauer stand wochenlang still. Das merken auch die Zulieferer – wie Gehring aus Baden-Württemberg. Der Maschinenbauer und Autozulieferer Gehring mit Hauptsitz in Ostfildern ... mehr

Sawade: Berliner Traditions-Pralinenhersteller ist insolvent

Die Corona-Krise zwingt eine weitere Traditionsfirma in die Knie: den Pralinenproduzenten Sawade aus Berlin. Das Unternehmen, das früher bereits den russischen Zarenhof belieferte, will sich in Eigenregie sanieren. Der Berliner Pralinenhersteller Sawade ... mehr

Mister Minit: Service-Dienstleister will 30 Filialen schließen

Bittere Nachrichten für Kunden und Mitarbeiter: Der insolvente Service-Dienstleister Mister Minit will 30 Filialen dichtmachen. Dennoch sieht der Sachverwalter eine Zukunft für das Unternehmen. Der Reparatur- und Service-Dienstleister Mister Minit will im laufenden ... mehr

Kaffeehauskette San Francisco ist pleite – sechs Cafés betroffen

Die Corona-Krise zwingt ein weiteres Unternehmen in die Knie: die Münchner Kaffeehauskette San Francisco. Doch nicht nur die Pandemie hat Schuld daran – die Firma steckte schon länger in finanziellen Schwierigkeiten. Die Münchner Kaffeehauskette San Francisco Coffee ... mehr

Steuer-Rückzahlungen: Der Steuerzahler muss für den Wirecard-Skandal büßen

Kriminelle Firmen beschäftigen nicht nur Staatsanwälte, sondern auch den Fiskus. Der Bilanzskandal bei Wirecard hat das Potenzial für jahrelange steuerliche Verwicklungen – mit schweren Folgen für den Fiskus. Der mutmaßliche Betrugsskandal beim Dax-Konzern Wirecard ... mehr

Nach Bilanzskandal: Wirecard könnte schon bald aus dem Dax fliegen

Das Ende von Wirecard als Dax-Konzern rückt näher: Die Deutsche Börse will ihre Regeln für die Aufnahme von Firmen in den deutschen Leitindex ändern. Der insolvente Zahlungsanbieter könnte deshalb schon im August aus dem Index fallen. Die Deutsche ... mehr

Autozulieferer BBS ist insolvent – Michael Schumacher fuhr auf BBS-Rädern

Die Corona-Krise trifft die Autobranche stark – nun auch den Felgenhersteller BBS aus dem Schwarzwald: Das Unternehmen hat einen Insolvenzantrag gestellt. Es ist bereits die dritte Insolvenz in der Firmengeschichte. Der Felgenhersteller BBS aus Schiltach im Schwarzwald ... mehr

Torgelow: Ost-Traditionsgießerei meldet Insolvenz an

Die Corona-Krise zwingt ein weiteres Unternehmen in die Knie: Die Gießerei Torgelow, einer der größten Industriebetriebe in Vorpommern, hat Insolvenz in Eigenregie angemeldet. Das Unternehmen will weiter produzieren. Einer der größten Industriebetriebe in Vorpommern ... mehr

Poggenpohl: Insolventer Küchenhersteller wird chinesisch – wegen Corona-Krise

Überraschung bei Poggenpohl: Der bereits angekündigte Verkauf des angeschlagenen Luxus-Küchenherstellers an einen englischen Wettbewerber ist doch noch gescheitert. Jetzt kommt die Firma in chinesische Hände. Überraschende Wende ... mehr

Nach Wirecard-Bilanzskandal: Diese fünf Tochterfirmen sind jetzt auch pleite

Vergangene Woche hat der Zahlungsdienstleister Wirecard einen Insolvenzantrag gestellt, weil zwei Milliarden Euro in der Bilanz fehlen. Jetzt trifft es auch fünf Tochtergesellschaften des Dax-Konzerns. Der Bilanzskandal beim Dax -Konzern Wirecard ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: