Thema

Integration

"Der Ramadankalender gehört zu Deutschland": Berlinerin exportiert in alle Welt

Ein Berliner Unternehmen exportiert Ramadankalender in alle Welt. Die muslimische Firmenchefin hat t-online.de gesagt, was das aus ihrer Sicht mit Integration zu tun hat – und was sie von Adventskalendern hält. Als erstmals heiß über den Ramadankalender diskutiert wurde ... mehr
Ankerzentren für Flüchtlinge sorgen für Ärger

Ankerzentren für Flüchtlinge sorgen für Ärger

In Frankfurt trifft sich die Union, an der Zugspitze beraten die Fraktionschefs der Groko. Vor allem die geplanten Ankerzentren für Flüchtlinge sind Thema. Es hagelt Kritik. Die Union dringt auf schnellere Abschiebungen abgelehnter Asylbewerber ... mehr
Männer dominieren Islamverbände: Muslime, macht Platz für die Frauen!

Männer dominieren Islamverbände: Muslime, macht Platz für die Frauen!

Fotos, die eine bittere Wahrheit zeigen: Die großen deutschen Islamverbände werden von Männern geführt. Der Alltag der Muslime sieht zwar anders aus. Ein Problem ist es trotzdem. Sie haben es schon wieder getan. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Vertreter ... mehr
Migration: Jeder Zweite scheitert im Integrationskurs am Deutschtest

Migration: Jeder Zweite scheitert im Integrationskurs am Deutschtest

Berlin (dpa) - Fast die Hälfte aller Zuwanderer besteht einem Zeitungsbericht zufolge den Deutschtest am Ende der Integrationskurse. Wie die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" unter Berufung auf Zahlen des BAMF berichtet, besuchten im vergangenen ... mehr

"Anne Will" zu Integration: "Antisemitismus in Deutschland ist kein Import"

Echo-Skandal, der Gürtel-Schläger von Berlin, Angriffe auf jüdische Kinder an Schulen: "Anne Will" greift den aufkeimenden Antisemitismus in Deutschland als Thema auf und fragte: "Haben wir den Kampf schon verloren?" Die Gäste Katja Kipping (Die Linke ... mehr

Fast jeder Zweite besteht im Integrationskurs Deutschtest

Berlin (dpa) - Fast die Hälfte aller Zuwanderer besteht einem Zeitungsbericht zufolge den Deutschtest am Ende der Integrationskurse. Wie die «Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung» unter Berufung auf Zahlen des Bundesamtes für Migration ... mehr

Mackenroth will passgenaue Angebote für Migranten

Sachsens Ausländerbeauftragter Geert Mackenroth plädiert mit Blick auf eine erfolgreiche Integration von Migranten für individuelle Angebote bei Sprache und Qualifizierung. "Jeder Migrant ist ein Individuum, mit eigener Geschichte und eigener Prägung, individuellen ... mehr

Härtefallkommission 2017 in 23 Fällen erfolgreich

68 abgelehnte Asylbewerber, darunter 28 Kinder, haben im vergangenen Jahr dank der Sächsischen Härtefallkommission ein Bleiberecht in Deutschland bekommen. Bei dem Gremium gingen insgesamt 53 neue Anträge ein und damit 26 mehr als 2016. "Dies ist fast eine Verdopplung ... mehr

Alexander Dobrindt spricht Islam grundlegende Werte ab

Der Islam soll nach Ansicht von Alexander Dobrindt für Deutschland nicht prägend werden. Laut dem CSU-Landesgruppenchef finden sich  unsere Vorstellungen von Toleranz  in der islamischen Welt nicht wieder. Der Islam soll nach Ansicht von CSU-Landesgruppenchef Alexander ... mehr

Debatte um mögliches Kopftuchverbot für Kinder

Nordrhein-Westfalen erwägt die Einführung eines Kopftuchverbots für Kinder und löst damit eine neue Debatte aus. Während aus Union und FDP Zustimmung kommt, sieht der Islamrat eine "populistische" und "inhaltsleere" Diskussion. Das in Nordrhein-Westfalen erwogene ... mehr

Flüchtlinge müssen bessere Sprachbildung erhalten

Was am Schreibtisch logisch erscheint, gilt auch an der Werkbank: Wenn Flüchtlinge eine Ausbildung beginnen, brauchen sie ein gutes Deutsch. Doch es mangelt an passenden Sprachkursen, klagen Wirtschaftsvertreter. Tausende Flüchtlinge absolvieren eine Ausbildung ... mehr

Mehr zum Thema Integration im Web suchen

Griechenland erhält 180 Millionen Euro für Flüchtlinge

Damit die Situation der Flüchtlinge in Griechenland verbessert wird, bekommt das Land rund 180 Millionen Euro von der EU. Es ist nicht die erste Hilfszahlung für das Mittelmeer-Land. Zur besseren Integration von Flüchtlingen in die griechische Gesellschaft stellt ... mehr

Richter fordern mehr Integrations-Angebote für Flüchtlinge

Die Messerattacke auf eine 24-Jährige durch einen minderjährigen Syrer hat eine politische Debatte über die Integration von Flüchtlingen ausgelöst. Richter fordern nun mehr Angebote für Flüchtlinge. Eine 24-Jährige war in einem Einkaufsmarkt in Burgwedel bei Hannover ... mehr

Widmann-Mauz setzt auf Kommission für bessere Integration

Düsseldorf (dpa) - Zur besseren Eingliederung von Flüchtlingen setzt die neue Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Annette Widmann-Mauz, auf die Bildung einer Kommission. Dieses müsse «klare Kriterien für gelingende Integration» entwickeln», sagte ... mehr

Giffey: SPD hat zu wenig über Integrationsprobleme geredet

Berlin (dpa) - Die SPD hat nach Ansicht der neuen Bundesfamilienministerin Franziska Giffey in der Vergangenheit zu wenig über Integrationsprobleme geredet. So sei Raum geschaffen worden, den Rechtspopulisten genutzt hätten, sagte die SPD-Politikerin dem «Tagesspiegel ... mehr

Integrationsminister kritisieren Seehofer für Islam-Satz

Für seinen Satz "Der Islam gehört nicht zu Deutschland" hat der neue Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) Kritik von Integrationsministern aus den Ländern erhalten. "Ich finde Herrn Seehofers Äußerung an seinem zweiten Arbeitstag alles andere als hilfreich", sagte ... mehr

Integrationsminister geben Ergebnisse bekannt

Die Integrationsminister der Bundesländer wollen heute die Ergebnisse ihres zweitägigen Treffens in Nürnberg vorstellen. Schwerpunkte der Beratungen sind am Vormittag das Thema Einwanderung und der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus ... mehr

Integrationsminister befassen sich mit Familiennachzug

Die für Integration zuständigen Minister und Senatoren der 16 Bundesländer kommen heute in Nürnberg zusammen, um unter anderem über den umstrittenen Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus zu beraten. Vier SPD-geführte Länder fordern bei diesem ... mehr

Mechelen: Wie Bürgermeister Bart Somers die Integration neu erfand

Viele Einwanderer gleich hohe Kriminalität? Das belgische Mechelen schien dieses Klischee zu erfüllen. Heute gilt die 86.000-Einwohner-Stadt als Beispiel für Integration – dank eines engagierten Bürgermeisters. Mechelen, eine beschauliche belgische Stadt auf halber ... mehr

Hamburg übernimmt für Sozialhilfeempfänger höhere Mietkosten

Sozialhilfeempfänger und Asylbewerber erhalten künftig höhere Mietzuschüsse. Die Angemessenheitsgrenzen seien an den jüngsten Mietenspiegel angepasst worden, teilte die Sozialbehörde am Donnerstag mit. Bei Singlehaushalten steige die Grenze ... mehr

Handwerk hat 2017 Tausende Flüchtlinge eingestellt

Jahrelang ist die Zahl der Lehrlinge im Handwerk gesunken, dieser Trend hat sich nun umgekehrt – dank junger Einwanderer. Doch die Bürokratie macht es ihnen oft schwer. Nach jahrelangem Lehrlingsschwund steigen die Ausbildungszahlen im Handwerk dank junger ... mehr

Breitenbach: Pläne für Flüchtlingsunterbringung "inhuman"

Berlins Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) hält die Berliner Praxis zur Unterbringung geflüchteter Menschen für geeigneter als es Vereinbarungen im geplanten Koalitionsvertrag auf Bundesebene vorsehen. Sogenannte Ankerzentren, die CDU und SPD im Vertrag ... mehr

Migration: Bundesamt fehlen 20.000 Plätze in Integrationskursen

Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat laut einem Medienbericht zu wenig Plätze in Integrationskursen für Flüchtlinge. Zwischen Oktober und Dezember hätten mehr als 20.000 Plätze gefehlt, berichtet die "Bild am Sonntag" unter Berufung ... mehr

Interview: Wieso Essener Tafel aktuell nur Deutsche aufnimmt

Die Essener Tafel hat erklärt, vorerst nur noch Deutsche neu anzunehmen. Andere Tafeln gehen ähnlich vor, machen es nur nicht so deutlich, behauptet der Essener Vorsitzende Jörg Sartor im Interview. Die Essener Tafel hat erklärt, dass auf unbestimmte Zeit nur Deutsche ... mehr

Migration: Paris will Regeln für Asyl und Einwanderung verschärfen

Paris (dpa) - Mit schärferen Gesetzen will Frankreich Asylanträge schneller bearbeiten und härter gegen illegale Einwanderung vorgehen. Die Regierung brachte die umstrittenen Änderungen des Asyl- und Einwanderungsrechts am Mittwoch in einer Kabinettssitzung ... mehr

Frankreichs Regierung legt umstrittenes Asyl-Gesetz vor

Paris (dpa) - Mit einem neuen Gesetz will Frankreichs Regierung die Bearbeitung von Asylanträgen beschleunigen und schärfer gegen illegale Einwanderung vorgehen. Der Text soll heute in einer Kabinettssitzung auf den Weg gebracht werden. Er hat schon im Vorfeld ... mehr

AfD-Rede sorgt für Empörung im Bundestag: Hofreiter rastet aus

Der Bundestag debattiert über einen AfD-Antrag zur doppelten Staatsbürgerschaft. Ein Abgeordneter der Partei löst mit seiner Rede heftige Reaktionen im Saal aus.  Im Bundestag ist es zu einer heftigen Debatte über die doppelte Staatsbürgerschaft gekommen ... mehr

Sächsische Stadt Freiberg beantragt Zuzugsstopp für Flüchtlinge

Die sächsische Stadt Freiberg will den Zuzug anerkannter Flüchtlinge vorerst stoppen. Der Stadtrat stimmte am Donnerstagabend mit deutlicher Mehrheit für einen entsprechenden Antrag. Begründet wird der Vorstoß mit einer "außergewöhnlich hohen Zuwanderung" und den daraus ... mehr

Migration: AfD will CDU-Abgeordnete mit Antrag zum Doppelpass vorführen

Berlin (dpa) - Die AfD will, dass sich Kinder von Zuwanderern wieder zwischen dem deutschen Pass und der Staatsbürgerschaft ihrer Eltern entscheiden müssen. Mit einem entsprechenden Antrag, den die Fraktion an diesem Freitag im Bundestag erstmals zur Debatte stellt ... mehr

AfD will CDU im Bundestag mit Antrag zum Doppelpass vorführen

Berlin (dpa) - Die AfD setzt sich dafür ein, dass sich Kinder von Zuwanderern künftig wieder zwischen der deutschen Staatsbürgerschaft und dem Pass des Herkunftslandes der Eltern entscheiden müssen. Mit einem entsprechenden Antrag, den die AfD-Fraktion an diesem Freitag ... mehr

Ähnliche Probleme wie Cottbus: Freiberg zieht die Flüchtlings-Notbremse

Nach Cottbus will nun auch das sächsische Freiberg keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. Die Stadt kämpft mit ähnlichen Problemen und kritisiert mangelnde finanzielle Unterstützung. Die sächsische Stadt Freiberg sieht bei der Integration ihre Kapazitätsgrenzen erreicht ... mehr

Koalitionsverhandlungen: Union könnte der SPD bei Flüchtlingen entgegenkommen

Die Union drückt vor Beginn der  Koalitionsverhandlungen aufs Tempo – und deutet in einigen Punkten Kompromissbereitschaft an. Auf die SPD muss sie jedoch noch warten. Dort besteht intern Beratungsbedarf. Aus der Union kommen vor dem Beginn der Koalitionsverhandlungen ... mehr

Kampagne will Flüchtlingen Jobs verschaffen

Mehr als eine halbe Million Geflüchtete in Deutschland sind auf Jobsuche. Ihnen bessere Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu bieten, hat sich eine neue Kampagne zum Ziel gesetzt. Mit einem ungewöhnlichen Ansatz will das Sozialunternehmen Social ... mehr

Grüne Minister dringen auf mehr Integrationskurse

Mainz (dpa) - Vier grüne Migrations- und Integrationsminister der Länder fordern vom Bund mehr Integrationskurse für Flüchtlinge und Zuwanderer. "Um die Integrationsaufgaben Deutschlands erfolgreich zu meistern, muss der Bund die Kapazitäten bei den Integrationskursen ... mehr

Ängste in Aufnahmeländern: Papst ruft Migranten zu Verständnis auf

Papst Franziskus hat  Migranten gebeten, sich in den Aufnahmeländern zu integrieren und den dortigen Vorbehalten der Menschen mit Verständnis zu reagieren. Gleichzeitig fordert er Solidarität mit den Flüchtlingen. "In der Welt von heute bedeutet aufnehmen, kennenlernen ... mehr

Zahl der Spätaussiedler nimmt seit 2012 zu

Deutschland bleibt weiterhin ein beliebtes Ziel für Spätaussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion. Deren Zahl steigt seit 2012 kontinuierlich an. Viele haben Verwandte in der Bundesrepublik. Deutschland bleibt ein begehrtes Ziel für Aussiedler aus der ehemaligen ... mehr

Wirtschaft - Studie: Bürger angesichts von Globalisierung für mehr EU-Integration

In der Bekämpfung von Terrorismus und der Steuerung der Migration sehen EU-Bürger die Hauptaufgaben der Europäischen Union. Eine uneinheitliche Meinung haben sie zum Thema Globalisierung. Der Kampf gegen den Terror ist für die Europäer die wichtigste Aufgabe ... mehr

Wie viele Flüchtlinge schaffen den Deutschtest?

Fällt wirklich der allergrößte Teil der Flüchtlinge durch den Deutschtest? Diese Nachricht kursiert. Sie stimmt aber nur für eine spezielle Gruppe. Wie viele Flüchtlinge sprechen nach ihrem Integrationskurs so gut Deutsch, dass sie sich im Alltag ordentlich ... mehr

Staatssekretärin: KZ-Besuch als Pflicht auch für Migranten

Die Berliner Staatssekretärin Sawsan Chebli (SPD) hat vorgeschlagen, den Besuch einer KZ-Gedenkstätte zur Pflicht zu machen - für Deutsche und Migranten. "Ich fände es sinnvoll, wenn jeder, der in diesem Land lebt, verpflichtet würde, mindestens einmal in seinem Leben ... mehr

Analphabeten unter Flüchtlingen schaffen Deutschtest nicht

Berlin (dpa) - Trotz spezieller Förderung wird das Erlernen der deutschen Sprache nach einem Zeitungsbericht für viele Analphabeten unter den Flüchtlingen zum großen Integrationshindernis. Allein im ersten Halbjahr 2017 hätten rund 43 000 Menschen an einem speziellen ... mehr

Zeitung: Palmer kritisiert gesunkene Zahl an Abschiebungen

Der Grünen-Politiker Boris Palmer hat die gesunkene Zahl an Abschiebungen kritisiert. "Bund und Länder haben es nicht geschafft, Ausweisungen und Abschiebungen in Länder außerhalb Europas effektiv zu organisieren", sagte der Tübinger Oberbürgermeister der "Passauer ... mehr

Jugendkriminalität: Liebe führt zu leeren Gefängnissen in Deutschland

Weniger Gewalt und mehr Perspektiven: Die Jugendkriminalität in Deutschland ist von 2007 bis 2015 um die Hälfte gesunken. Forscher begründen den überraschenden Befund mit dem Rückgang der familiären Gewalt. von Patrick Diekmann Härtere Gesetze und trotzdem leere ... mehr

Arbeitsagentur: Integration von Flüchtlingen dauert länger

Trotz des brummenden Arbeitsmarktes in  Hessen rechnet die Arbeitsagentur noch mit sehr langen Integrationszeiten für viele Flüchtlinge. Erst nach 10 bis 15 Jahren werden 70 Prozent der in den Jahren 2014 bis 2016 aufgenommenen und arbeitsfähigen Flüchtlinge einen ... mehr

Seehofer erwartet Regierungsbildung bis "allerspätestens Ostern"

Beim Familiennachzug will der CSU-Chef nicht einknicken. Und auch sonst gibt sich seine Partei vor dem Start der schwarz-roten Sondierungen wenig kompromissbereit. Dennoch sollen die Gespräche nicht ewig dauern, kündigt Seehofer an. Spätestens Anfang April ... mehr

CSU will höheres Wehretat und schärfere Flüchtlingspolitik

Die CSU fordert vor ihrer Klausur eine härtere Flüchtlingspolitik und auch deutlich mehr Geld für die Bundeswehr. Der Zeitpunkt des Vorstoßes ist brisant.  Die CSU will einem Zeitungsbericht zufolge bei ihrer Winterklausur mehrere Positionen festlegen ... mehr

Die Zeit drängt beim Familiennachzug für Flüchtlinge

Bereits in den gescheiterten Jamaika-Verhandlungen sorgte der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus für Streit. Auch Union und SPD, die im Januar Sondierungsgespräche über eine Regierungsbildung aufnehmen, sind sich bei dem Thema uneins ... mehr

Kommunen-Warnung: Integration von Flüchtlingen könnte scheitern

Für die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt sind aus Sicht des Städte- und Gemeindebunds noch gewaltige Anstrengungen nötig. " Deutschland muss auf neue Herausforderungen mit neuen Konzepten reagieren." Die Kommunen haben vor einem Scheitern der Integration ... mehr

Sachsen-Anhalt: Integration von Flüchtlingen läuft langsam an

Die Statistik der Agentur für Arbeit zeigt eine positive Entwicklung der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt in Sachsen-Anhalt. Nach Ansicht von Experten kommt die  Arbeitsvermittlung aber nur langsam voran. In der Zeit von Juni 2016 bis November dieses ... mehr

Kramp-Karrenbauer fordert verbindliche Altersfeststellung bei Asylbewerbern

Die saarländische Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer dringt auf eine verbindliche Altersfeststellung minderjähriger Flüchtlinge. Andere ihrer Forderungen zu einem härteren Umgang mit Asylbewerbern sind längst gängige Praxis ... mehr

Sigmar Gabriel will Kommunen für Aufnahme von Flüchtlingen bezahlen

Bisher wurden Flüchtlinge einfach auf Kommunen verteilt. Sigmar Gabriel schlägt jetzt ein ganz anderes Modell vor. Vizekanzler Sigmar Gabriel schlägt vor, Kommunen zu bezahlen, wenn sie Flüchtlinge aufnehmen. Zugleich müssten die Kommunen frei entscheiden ... mehr

Integrationsangebote: Bayern fordert zielgenauere Vergabe

Die Integrationsangebote von Bund und Ländern in Deutschland sollten nach Ansicht von Bayerns Sozialministerin Emilia Müller nur Zuwanderern mit Bleibeperspektive angeboten werden. "Hier wollen wir gemeinsam mit den anderen Ländern weiter darauf hinwirken ... mehr

Flüchtlinge und Ausländer sollen besser integriert werden

Flüchtlinge, Asylbewerber und auch schon länger in Hessen lebende Ausländer sollen besser integriert werden. Daher hat die hessische Landesregierung einen Integrationsplan beschlossen, den Staatssekretär Kai Klose (Grüne) am Mittwoch in Wiesbaden vorstellte. Klose ... mehr

Besondere Ferienspiele bringen Schule Integrationspreis

Die Grundschule Kastanienallee in Halle hat den erstmals ausgeschriebenen Landespreis für schulische Integration gewonnen. Insbesondere ein Konzept gemeinsamer Ferienspiele mit einer benachbarten Gemeinschaftsschule habe die Jury überzeugt, teilte ... mehr

Vermittlung zwischen den Religionen: Neues Modellprojekt

Um den Austausch der Konfessionen zu fördern, sollen in Ellwangen, Freiburg, Ravensburg und Sinsheim künftig Räte der Religionen tätig werden. Das Integrationsministerium und die Stiftung Weltethos starteten am Freitag ein entsprechendes Projekt. "Ich glaube ... mehr

Ex-Fußballprofi Cacau engagiert sich für Integration

Stuttgart (dpa/lsw) - Der frühere Fußballprofi Cacau macht sich in neuer Funktion für ein gemeinschaftliches Zusammenleben von Einheimischen und Zuwanderern stark. Der gebürtige Brasilianer und heutige deutsche Staatsbürger werde 2018 Mitglied im baden ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018