Thema

Integration

Migration: AfD und FDP wollen Familiennachzug begrenzen

Migration: AfD und FDP wollen Familiennachzug begrenzen

Der Familiennachzug gehörte zu den großen Streitfragen bei den geplatzten Jamaika-Sondierungen. Eine Koalition ist lange nicht in Sicht, aber für die Nachzugsgegner drängt die Zeit: Die bisherige Beschränkung läuft im März aus. Zwei Parteien preschen ... mehr
Religion: Österreichs Polizei kämpft mit dem

Religion: Österreichs Polizei kämpft mit dem "Burkaverbot"

Wien (dpa) - Ein als Hai kostümierter Mann posiert vor der neuen Filiale eines Technikhändlers in Wien und wird prompt von der Polizei wegen seiner Verkleidung angezeigt. Was die Absurdität des neuen Verbots der Gesichtsverhüllung in Österreich zu belegen scheint ... mehr
Norwegen: Asylsystem soll radikal umgebaut werden

Norwegen: Asylsystem soll radikal umgebaut werden

Flüchtlinge, die nach Norwegen kommen, sollen nicht mehr monatelang auf ihren Asylbescheid warten müssen. Die Regierung will alle Bewerber an einem Ort unterbringen, wo die zuständigen Behörden in drei Wochen über das Bleiberecht entscheiden. Die Polizeigewerkschaft ... mehr
ZDF-Magazin: Angeblich Zuhälter-Netzwerk in Berliner Flüchtlingsheimen

ZDF-Magazin: Angeblich Zuhälter-Netzwerk in Berliner Flüchtlingsheimen

Wie leben Flüchtlinge in ihren Berliner Unterkünften? Für viele ist die Situation angespannt und ungewiss. Und offenbar nutzen skrupellose Geschäftemacher ihre Lage  sogar massiv aus , wie ein Medienbericht zeigt. Nach Recherchen des ZDF-Magazins "Frontal 21" sollen ... mehr
Willkommensklassen in Deutschland:

Willkommensklassen in Deutschland: "Polizistin mit Kopftuch geht nicht"

Sie kommen aus Syrien, Ägypten, dem Irak und Moldawien. Eine Berliner Willkommensklasse und ein Richter diskutieren. Was ist das Grundgesetz? Warum darf man Angela Merkel nicht beschimpfen? Abud aus dem Irak ist 14 Jahre alt. Er liebt Fußball und lernt seit einem ... mehr

Scheuer betont Notwendigkeit einer Leitkultur in Deutschland

Berlin (dpa) - Die CSU will sich nach Angaben ihres Generalsekretärs Andreas Scheuer in den Jamaika-Verhandlungen für die Einführung einer deutschen Leitkultur als Grundlage für Integration einsetzen. Er sei davon überzeugt, dass nur durch «Leitplanken in unserer ... mehr

Anti-Flüchtlingspolitik und schlanke EU: Dafür steht Österreichs junger Kanzler-Favorit Kurz

Im Inland will Sebastian Kurz im Fall eines Wahlsiegs auch gegen Widerstand viel verändern. Im Ausland will er weiter für einen harten Anti-Migrationskurs werben. Politische Gegner befürchten, dass Österreich auf den Kurs der Visegrad-Staaten einschwenkt. An seiner ... mehr

AfD hält Intergration für zweitrangig, Özoguz attackiert CDU

Die CDU trage eine Mitschuld am Erstarken der Rechten in Ostdeutschland, greift die Integrationsbeauftragte Aydan Özoguz die Christdemokraten an. Die AfD hält hingegen ein eigenes Intergationsministerium für überflüssig. Aydan Özoguz hat der CDU eine Mitschuld ... mehr

Gauland will Amt der Integrationsbeauftragten abschaffen

Berlin (dpa) - Die AfD plädiert dafür, das Amt der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung zu streichen. Überlegungen von SPD und Grünen, ein eigenes Ministerium für Migration und Integration zu schaffen, lehnte der Vorsitzende der AfD-Bundestagsfraktion, Alexander ... mehr

Burkaverbot in Österreich: Ermahnungen für Clowns an Tag 1

Wien (dpa) - Mit Schwerpunktkontrollen auf dem Flughafen Wien und Ermahnungen hat die Polizei in Österreich den ersten Tag des neuen Gesichtsverhüllungsverbots begleitet. Nach Behördenangaben gab es kaum Anlass, Strafen auszusprechen. Die ganz wenigen ... mehr

CSU-Generalsekretär: Union muss "Sicherheitsgefühl" stärken

Nach dem schlechten Abschneiden bei der Bundestagswahl muss die Union aus CSU-Sicht darum kämpfen, im "bürgerlichen Lager" wieder Vertrauen zurück zu gewinnen. "Das betrifft nicht nur die Bayern, sondern das ist deutschlandweit jetzt die Aufgabe", sagte ... mehr

Mehr zum Thema Integration im Web suchen

Verbot der Gesichtsverhüllung tritt in Österreich in Kraft

Wien (dpa) - In Österreich ist es ab heute verboten, das Gesicht zu verhüllen. Das Gesetz betrifft Frauen, die ihr Gesicht unter einer Burka oder einem Nikab verbergen. Es ist aber auch untersagt, ohne medizinische Notwendigkeit mit einer Atemschutzmaske herumzulaufen ... mehr

Stahlknecht: Sportvereine besonders wichtig für Integration

Innenminister Holger Stahlknecht hat die Bedeutung von Sportvereinen für die Integration von Flüchtlingen hervorgehoben. "Für neu in unser Land kommende Menschen sind Sportvereine oft erste Orte der Begegnung", sagte der CDU-Politiker in einer ... mehr

Brandenburg: Erste geflüchtete Lehrer gehen an Schulen

Die Universität Potsdam hat die ersten 28 Absolventen ihres Programms für geflüchtete Lehrer verabschiedet. Ab Oktober können sie als ergänzende Lehrkräfte unterrichten.  Uni-Präsident Oliver Günther habe ihnen am Dienstag ihre Zertifikate überreicht, teilte ... mehr

Flüchtlinge und Sexualstraftaten: Was hinter den bloßen Zahlen steckt

Immer wieder sorgen Vergewaltigungsfälle für Schlagzeilen, mitunter sind die mutmaßlichen Täter Migranten. Doch das Problem gibt es nicht erst seit der Flüchtlingskrise. Und es hat komplexe Ursachen. Das mulmige Gefühl kennen wohl die meisten Frauen: Es ist bereits ... mehr

Bundestagswahl 2017: Diese Themen bewegen Deutschland

Wir haben gefragt, Sie haben geantwortet. Welche Themen bewegen Deutschland kurz vor der Bundestagswahl? Was brennt Ihnen auf der Seele und welchen Fragestellungen muss sich die Politik zuwenden? Eine Viertelmillion Stimmen haben t-online.de-Nutzer abgegeben ... mehr

Quoten? Türkische Gemeinde will mehr Politiker mit ausländischen Wurzeln

Die Türkische Gemeinde Deutschland hat Migrantenquoten bei der Kandidatenaufstellung politischer Parteien in Deutschland gefordert. "Die Parteien müssen den Wunsch der Deutschtürken nach Zugehörigkeit ernst nehmen, und es nicht bloß bei Lippenbekenntnissen belassen ... mehr

TV-Fünfkampf: Harter Schlagabtausch zur Flüchtlingspolitik

"Keinen klaren Sieger" hat der Parteienexperte und Wahlforscher Oskar Niedermayer beim Fünfkampf der kleinen Parteien in der ARD erkennen können. Das Format mit seinem Parforce-Ritt durch unterschiedliche Themen habe es aber erschwert, politische Standpunkte ... mehr

Muslime in Deutschland: Gut integriert aber nicht akzeptiert

Der Blick auf andere europäische Länder zeigt: Muslime, die schon lange in Deutschland leben, sind vergleichsweise gut integriert. Das ist das Ergebnis einer Studie im Auftrag der Bertelsmann Stiftung. Sorgen bereiten weiter die Bildung und die Akzeptanz durch ... mehr

Gute Noten für Deutschland bei Integration von Muslimen

Gütersloh (dpa) - Deutschland schneidet bei der Integration muslimischer Einwanderer im Vergleich zu anderen westeuropäischen Staaten gut ab. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Bertelsmann-Stiftung in Gütersloh vorstellt. Verglichen wird die Situation ... mehr

Flüchtlings-Obergrenze: Horst Seehofer macht Zugeständnisse

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat mit Äußerungen zur Obergrenze für den Zuzug von Flüchtlingen für Verwirrung gesorgt. In einem ARD-Interview rückte der Parteichef davon ab, die Kernforderung der CSU zur Bedingung für eine künftige Koalitionsbeteiligung ... mehr

IW-Studie: Bildungssysteme der Bundesländer stagnieren

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) kritisiert fehlende Fortschritte im Bildungsbereich. Berlin, Bremen und NRW bleiben die großen Sorgenkinder. Die Bundesländer kommen nach Ansicht von Wirtschaftsforschern bei der Verbesserung ihrer Bildungssysteme ... mehr

Schulz hält Rede zur Integrationspolitik

Berlin (dpa) - SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz wird heute in Berlin die Pläne seiner Partei zur Integrationspolitik vorstellen. Der Herausforderer von Kanzlerin Angela Merkel spricht auf Einladung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung und des Berliner ... mehr

Jeder Fünfte in Deutschland hat Migrationshintergrund

Noch nie hatten so viele Menschen in Deutschland ausländische Wurzeln. Ursache sind vor allem die Zuwanderung etwa aus Europa und die Flüchtlinge. Fachleute fordern mehr Flexibilität im Arbeitsmarkt und besser ausgestattete Schulen ... mehr

Israels Botschafter in Deutschland: "Wir verteidigen uns jeden Tag"

Deutschland müsse den wachsenden Antisemitismus bekämpfen, fordert Israels Botschafter Yakov Hadas-Handelsman. Demokratien seien immer bedroht. Über Israel sagte er: "Wir verteidigen uns jeden Tag, und das müssen auch die Deutschen tun."  Angesichts ... mehr

Graf Lambsdorff (FDP) im Interview: "In Griechenland gibt es keine Fortschritte"

Die FDP will sich im Falle einer Regierungsbeteiligung für strenge Vorgaben für Staaten der Euro-Zone starkmachen. "Sollte es später Koalitionsgespräche geben, wird sich die FDP für eine striktere Regelbildung in der Euro-Zone einsetzen", sagte ... mehr

Erdogan umwirbt die Deutschtürken

Die deutsch-türkischen Beziehungen sind seit dem Putschversuch vor einem Jahr im freien Fall. Zu den Leidtragenden gehören die Deutschtürken. Von den Deutschen als Integrationsverweigerer geschmäht, von Erdogan umgarnt, stehen sie zwischen allen Stühlen. Seitdem ... mehr

"Wir wollen einen Neustart beim Verfassungsschutz!"

Anton Hofreiter fordert den Umbau der Geheimdienste.  Außerdem sagt der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag: Was bei uns im Land gilt, sind das Grundgesetz und die Gesetze - alles andere ist privat.  Im Interview mit t-online.de  spricht ... mehr

FDP-Chef Lindner fordert offensive Einwanderungspolitik

FDP-Chef Lindner fordert ein offensives Zuwanderungsrecht für Deutschland. Neidvoll schaut er auf das Nachbarland Frankreich, das talentierte Wissenschaftler aus dem Ausland einlädt.  Deutschland wirbt nach Ansicht von FDP-Chef Lindner nicht offensiv genug ... mehr

Feriensprachkurse für Flüchtlingskinder

Die neue Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) macht Erlässe ihrer Vorgängerin  Sylvia Löhrmann (Grüne) rückgängig. Flüchtlingskinder sollen vor dem Besuch einer Regelklasse die deutsche Sprache lernen. Leere Schulgebäude sollen bereits in der Ferienzeit genutzt werden ... mehr

Deutschland holt bei Beschäftigung älterer Arbeitnehmer auf

Dank guter Konjunktur und Reformen finden ältere Arbeitnehmer leichter Jobs. Die Bundesrepublik holt damit international auf, zeigt eine Untersuchung. Allerdings müssten die Deutschen länger arbeiten, fordern die Autoren. 27 Prozent mehr Beschäftigte Deutschland ... mehr

Liberale Moschee in Berlin eröffnet: Frauen als Predigerinnen

Berlin (dpa) - Die Frauenrechtlerin Seyran Ates hat in Berlin mit Gleichgesinnten eine Moschee für liberale Muslime eröffnet. In der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee beten und predigen Frauen und Männer gleichberechtigt zusammen. Sie soll Sunniten, Schiiten ... mehr

"Kein gutes Gesetz": Österreich verbietet Vollverschleierung

Auch in Österreich ist es Frauen künftig verboten, vollverschleiert in der Öffentlichkeit zu erscheinen. Das neue Gesetz ist umstritten und Teil eines Maßnahmen-Bündels für eine bessere Integration von Asylbewerbern. In Österreich tritt am 1. Oktober ein Verbot ... mehr

Mehr Geflüchtete in Arbeit

In Sachsen-Anhalt kommen zunehmend mehr anerkannte Geflüchtete in Ausbildung und Arbeit. Die Zahl der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigen aus den acht wichtigsten Asylzuzugsländern habe sich seit 2015 mehr als verdoppelt, sagte ... mehr

Sozialpolitik: Herrmann für höhere Spätaussiedler-Renten

Einst galten Russlanddeutsche als traditionelle Wähler der CDU und CSU. Inzwischen sympathisieren viele Spätaussiedler mit der AfD. Nun möchte sich die CSU dafür einsetzen, dass älteren Zuwanderern eine höhere Rente zugesprochen wird. Der CSU-Spitzenkandidat ... mehr

Nürnberg: Junge Afghane aus dem Unterricht gezogen

Im Fall des afghanischen Berufsschülers, der von der Polizei in Abschiebehaft genommen werden sollte, spricht jetzt der Schulleiter - und klagt die Beamten an. Die Situation sei durch ihr Verhalten erst eskaliert. Im Unterricht sei das Thema Flucht und Integration immer ... mehr

Flüchtlinge: "Der klassische AfD-Wähler zählt zu den Gewinnern"

Die Integration von Flüchtlingen in den deutschen Arbeitsmarkt läuft schleppend, laut Arbeitsministerin Andrea Nahles ( SPD) beziehen knapp 500.000 Flüchtlinge Hartz IV. Doch woran liegt das? t-online.de spricht mit dem Migrationsforscher und Ökonomen Prof. Dr. Herbert ... mehr

Migration: Jeder Zweite für deutsche "Leitkultur"

Vor zwei Wochen belebte Innenminister Thomas de Maizière mit einem Thesenpapier die Diskussion um eine Leitkultur in Deutschland neu. Jeder Zweite stimmt dem CDU-Politiker laut einer Umfrage zu. Im Detail antworteten auf die Frage "Sollte es Ihrer Meinung ... mehr

Nur jeder zehnte Flüchtling schnell in Job

Berlin (dpa) - Rund eine halbe Million Flüchtlinge bezieht derzeit Hartz-Leistungen. Eine schnelle Integration in den Arbeitsmarkt zeichnet sich nicht ab. Dies machten Bundesregierung und Bundesagentur für Arbeit beim «Tag der Jobcenter» in Berlin deutlich ... mehr

Deutsche Leitkultur: De Maizière ernet heftige Kritik für Thesenpapier

Nachdem Innenminister de Maizière zum Thema Leitkultur zehn Thesen formuliert hat, laufen nun die Politiker anderer Parteien Sturm - Zustimmung kommt nur aus den eigenen Reihen. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) hat die Bundesbürger aufgerufen ... mehr

Im Tourismus fehlen Fachkräfte: Flüchtlinge als Chance

Zu Beginn der Hauptsaison sind noch viele Stellen in der Tourismusbranche unbesetzt. Im März 2017 seien in Schleswig-Holstein 2209 offene Stellen im Bereich Gastgewerbe und Hotellerie gemeldet gewesen, teilte ein Sprecher der Arbeitsagentur ... mehr

FDP verabschiedet Wahlprogramm - und will zurück in den Bundestag

Berlin (dpa) - Integration ohne Ausgrenzung, viel mehr Geld für Bildung, massive Entlastungen bei Steuern und Abgaben - mit diesen Eckpunkten zieht die FDP in die Wahlkämpfe dieses Jahres. Die Liberalen verabschiedeten heute ihr Programm unter dem Motto «Schauen ... mehr

Kanzlerin Merkel: Mit Flüchtlingen gegen den Fachkräftemangel

Nach Einschätzung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) können Flüchtlinge den Fachkräftemangel lindern. Im Vorfeld der W20- und G20-Konferenzen äußerte sich Merkel im Rahmen eines Besuchs einer Programmierschule für Geflüchtete. "Gerade im IT-Bereich braucht ... mehr

Bildung: Maximal 35 Prozent Migranten in Schulklassen gefordert

Berlin (dpa) - Schulklassen mit einem Migrantenanteil von mehr als 35 Prozent führen nach Einschätzung des Deutschen Philologenverbandes zu Leistungsabfall und Integrationsproblemen. Er begrüße deshalb, dass sich Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) nun erstmals ... mehr

Kommentar: Wir haben Erdogan geholfen, Diktator zu werden

Recep Tayip Erdogan ist am Ziel: Die Türkei bekommt nach dem Referendum ein Präsidialsystem. Der türkische Präsident hat im „Spiel der Macht“ die Emotionen der Menschen in seinem Land und in Europa ausgenutzt und ist dabei, die türkische Demokratie zu begraben ... mehr

Unionspolitiker: Doppelpass-Abschaffung ins Wahlprogramm aufnehmen

Berlin (dpa) - In der Union mehren sich Stimmen, die eine Abschaffung des Doppelpasses im Wahlprogramm verankern wollen. «Die CDU sollte den Beschluss des Essener Parteitages 1:1 ins Wahlprogramm aufnehmen», sagte CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach der «Rheinischen ... mehr

Tote Studentin Tugce: Schläger Sanel M. wird heute nach Serbien abgeschoben

Vor zweieinhalb Jahren wurde die Studentin Tugce Albayrak niedergeschlagen und getötet. Der verurteilte Täter wird voraussichtlich am Donnerstag nach Serbien abgeschoben.  Den Termin bestätigte das Amtsgericht Wiesbaden. Das letzte Wort habe aber das Zuwanderungs ... mehr

Flüchtlingskosten: Freiberg schickt fette Rechnung an Merkel

Da wird die Kanzlerin staunen, wenn sie in den Brief schaut. Die sächsische Stadt Freiberg hat eine Rechnung für die Integration von Flüchtlingen an das Bundeskanzleramt geschickt – und spricht nun mit der sächsischen Landesregierung darüber. Das Treffen ... mehr

Berlin: Junge Flüchtlinge gehen auf den Strich

In Berlin prostituieren sich einem Bericht zufolge immer mehr junge Flüchtlinge. Dabei handele es sich überwiegend um junge Männer aus Afghanistan, Pakistan und dem Iran. Das RBB-Inforadio berichtet unter Berufung auf Hilfsorganisationen, die Zahl der betreuten ... mehr

Mehrheit will keine weiteren Flüchtlinge aufnehmen

Die Willkommenskultur gegenüber Flüchtlingen bekommt laut einer Umfrage deutliche Kratzer. Die  Forscher machen für die Trendwende einen bestimmten Grund aus. Eine knappe Mehrheit von 54 Prozent der Bundesbürger sieht Deutschland einer Umfrage der Bertelsmann-Stiftung ... mehr

Studie: Robuste Willkommenskultur, aber erste Risse

Gütersloh (dpa) - Trotz der Rekordzuwanderung von Flüchtlingen in den Jahren 2015 und 2016 präsentiert sich Deutschland laut einer Studie als offene und gereifte Einwanderungsgesellschaft - noch. Die Willkommenskultur erweist sich als stabil, wie eine Auswertung ... mehr

CSU fordert Islam-Gesetz: Auslandsfinanzierung von Moscheen stoppen

Nach der Integrationspflicht hat sich die CSU nun für ein deutsches Islam-Gesetz ausgesprochen. Generalsekretär Andreas Scheuer will auf diese Weise die Finanzierung von Moscheen aus dem Ausland stoppen. "Wir müssen uns stärker und kritischer mit dem politischen Islam ... mehr

Schäuble kritisiert Erdogan: Schaden an der Integration

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hat den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan nach dessen wiederholten verbalen Angriffen auf Deutschland scharf kritisiert. "Erdogans Rhetorik macht mich fassungslos", sagte der CDU-Politiker der "Welt am Sonntag ... mehr

Haushalt 2018: Wolfgang Schäuble plant mit 335 Milliarden

Der Bundeshaushalt des kommenden Jahres soll um knapp zwei Prozent auf 335,5 Milliarden Euro wachsen. Die Haushaltseckwerte von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) sehen weiterhin hohe Ausgaben für Flüchtlinge, mehr Geld für innere Sicherheit sowie einen ... mehr

Reaktionen auf Auftrittsverbot türkischer Politiker in Deutschland

Nach dem geplatzten Wahlkampfauftritt des türkischen Justizministers im baden-württembergischen Gaggenau werfen deutsche Politiker der Türkei vor, die Integration der in Deutschland lebenden Türken zu torpedieren. "Was überhaupt nicht ... mehr
 
1 2 3 5 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe