Sie sind hier: Home > Themen >

Intelligenzminderung

Thema

Intelligenzminderung

Tinnitus: Was das Pfeifen im Ohr mit Demenz zu tun hat

Tinnitus: Was das Pfeifen im Ohr mit Demenz zu tun hat

Immer wieder wird in Fachkreisen ein Zusammenhang zwischen Schwerhörigkeit und dem individuellen Demenz-Risiko diskutiert. Denn Hörstörungen beeinflussen die kognitiven Fähigkeiten negativ. Fehlen die akustischen Reize von außen und die Interaktion mit der Umwelt ... mehr
Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Eigentlich hatte der Angeklagte schon zugegeben, wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) angezündet zu haben - zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Hof widerrief er aber seine Aussage. "Mit der Brandstiftung hab' ich nichts zu tun", sagte ... mehr
Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Mutmaßlicher Brandstifter widerruft Geständnis vor Gericht

Eigentlich hatte der Angeklagte schon zugegeben, wahllos mehrere Gebäude in Marktredwitz (Landkreis Wunsiedel) angezündet zu haben - zu Prozessbeginn vor dem Landgericht Hof widerrief er aber seine Aussage. "Mit der Brandstiftung hab' ich nichts zu tun", sagte ... mehr
Gutachter zu Mord in Aue: Keinen rechtsextremer Hintergrund

Gutachter zu Mord in Aue: Keinen rechtsextremer Hintergrund

Der Mord an einem Homosexuellen im vorigen Jahr in Aue hat nach Überzeugung eines psychiatrischen Gutachters keinen rechtsextremen Hintergrund. Wie der Gutachter am Dienstag am Landgericht Chemnitz aussagte, habe einer der Angeklagten zwar eine rechtsgerichtete ... mehr
Psychologe erklärt: Was steckt hinter sexueller Gewalt unter Kindern?

Psychologe erklärt: Was steckt hinter sexueller Gewalt unter Kindern?

Eine junge Frau soll von einer Gruppe von 12- bis 14-Jährigen vergewaltigt worden sein. Sexuelle Gewalt durch Minderjährige ist selten und richtet sich dabei eher gegen andere Kinder. Warum tun Kinder so etwas? Wenn ein Kind ein anderes Kind sexuell missbraucht ... mehr

Die Krankenkasse zahlt: Mehr Therapien für Menschen mit geistiger Behinderung

Berlin (dpa) - Menschen mit geistiger Behinderung können sich künftig leichter auf Kassenkosten mit Psychotherapie behandeln lassen. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss von Ärzten, Krankenkassen und Kliniken in Berlin entschieden. Der Ausschuss ... mehr

Mutter vor Gericht: Sexueller Missbrauch des eigenen Sohnes

Mehr als zehn Mal soll eine Mutter ihren Sohn im Kindesalter sexuell missbraucht haben. Das gab der Junge bei einer aufgezeichneten Videovernehmung der Polizei zu Protokoll. Sie wurde am Donnerstag im Prozess gegen die 42 Jahre alte Frau vor dem Amtsgericht Aalen ... mehr

Höxter-Prozess: Staatsanwalt fordert lebenslange Haftstrafen

Mit den Schlussplädoyers endet der Prozess rund um die abscheulichen Taten im Horrorhaus von Höxter: Die Staatsanwaltschaft will beide Angeklagte für immer ins Gefängnis bringen.  Im Mordprozess um das sogenannte Horrorhaus von Höxter hat die Staatsanwaltschaft ... mehr

Lebenslänglich für Giftmord aus Eifersucht

Für einen Giftmord aus Eifersucht hat das Landgericht Hof eine 39 Jahre alte Frau zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Kammer folgte damit am Freitag der Forderung der Staatsanwaltschaft. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die Deutsche aus Regensburg ... mehr

Giftmord: Angeklagte bestreitet Tötungsabsicht

Weil sie Gift in ein Getränk gemischt und damit einen 64 Jahre alten Mann in Oberfranken ermordet haben soll, muss sich eine 39-jährige Frau seit Montag vor dem Landgericht Hof verantworten. Die Staatsanwaltschaft geht von Eifersucht als Tatmotiv ... mehr
 


shopping-portal