Sie sind hier: Home > Themen >

Intensivstation

Thema

Intensivstation

Wie viele Kinder liegen auf Corona-Intensivstationen?

Wie viele Kinder liegen auf Corona-Intensivstationen?

Die meisten Kinder erkranken bei einer Corona-Infektion nur leicht. Dennoch war die Anzahl an behandelten Corona-Fällen auf Kinderintensivstationen diesen November höher als sonst. Warum eine Impfung auch für Kinder sinnvoll ist. Auf Kinderintensivstationen ... mehr
Covid-Erkrankung: Schlagersänger Tony Marshall erholt sich von Corona

Covid-Erkrankung: Schlagersänger Tony Marshall erholt sich von Corona

Baden-Baden (dpa) - Schlagersänger und Entertainer Tony Marshall (83, "Der letzte Traum") erholt sich im Krankenhaus von einer Covid-Erkrankung. Er befinde sich auf dem Weg der Besserung und nicht in Intensivbehandlung, bestätigte seine Familie der Deutschen ... mehr
Corona-Pandemie - Frankreich: Impfpflicht gilt nun für bestimmte Berufsgruppen

Corona-Pandemie - Frankreich: Impfpflicht gilt nun für bestimmte Berufsgruppen

Paris (dpa) - In Frankreich gilt von diesem Mittwoch an für bestimmte Berufsgruppen eine Impfpflicht gegen das Coronavirus. Bei Missachtung droht eine Suspendierung ohne Fortzahlung des Lohns. Mindestens eine erste Impfung müssen nun Beschäftigte nachweisen ... mehr
Corona in Deutschland: Wann droht uns die nächste Welle?

Corona in Deutschland: Wann droht uns die nächste Welle?

Die Corona-Pandemie nimmt wieder an Fahrt auf. Politiker warnen vor einer heftigen vierten Welle im Herbst – auch wegen des nachlassenden Impftempos. Wie realistisch sind solche Prognosen? Mitten im Sommer, der eigentlich zu Ferien und Entspannung ... mehr
Corona-Krise | Pandemie ist

Corona-Krise | Pandemie ist "größte Bedrohung der Krebsforschung"

Die Corona-Krise hat weitreichende Folgen für die Krebsforschung: Britische Wissenschaftler erwarten nun jahrelange Verzögerungen. Auch ein weiterer Aspekt wird scharf kritisiert. Wegen der Pandemie rechnen britische Forscher mit enormen Verzögerungen bei neuen ... mehr

Robert Koch-Institut: Intensivstationen füllen sich weiter

Berlin (dpa) - Die Zahl der Patientinnen und Patienten mit Covid-19 auf Intensivstationen in Deutschland ist weiter gestiegen. Dort werden nun 4.740 Erkrankte behandelt, wie aus dem heutigen Tagesreport des Robert Koch-Instituts (RKI) mit Daten ... mehr

Dritte Welle in Deutschland: 15 Prozent haben Erstimpfung - mehr Corona-Intensivpatienten

Berlin (dpa) - In Deutschland haben mehr als 15 Prozent der Menschen eine Corona-Erstimpfung erhalten. Nach Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) waren am Wochenende 15,2 Prozent mindestens einmal geimpft, das sind 12,7 Millionen Menschen. 5,9 Prozent (4,9 Millionen ... mehr

Dritte Welle: Mehr als 3000 Covid-Patienten auf Intensivstationen

Berlin (dpa) - Nach den ersten vorsichtigen Lockerungen in der Pandemie ist die Zahl der Corona-Patienten auf Deutschlands Intensivstationen wieder angestiegen. Mit mehr als 3000 belegten Betten liegt die Belastung im Moment erneut so hoch wie zu den Spitzenzeiten ... mehr

Intensivpfleger schlagen Alarm: "Unsere Kräfte sind am Ende"

Eine Intensivstation in München kämpft täglich um das Überleben von Covid-19-Patienten. Dabei beklagt das Krankenhaus-Personal traurige Routinen und Verläufe – und sieht nur einen Ausweg aus dem Dilemma. In Deutschland flaut die zweite Welle der Corona-Pandemie ... mehr

Nach dem "Entzündungssturm": Wie sich Covid-19-Patienten in der Reha erholen

Heidelberg (dpa) - Eine Corona-Infektion verläuft bei den allermeisten Menschen milde - bei manchen nimmt die Erkrankung aber einen so schweren Verlauf, dass sie auf Intensivstationen behandelt werden müssen. In der Regel gehen Covid-19-Patienten mit Atembeschwerden ... mehr

Türkei: Neun Corona-Patienten sterben bei Brand

In der Türkei sind neun Corona-Patienten bei einem Feuer getötet worden. Offenbar war ein Sauerstoffzylinder explodiert und hatte die Intensivstation in Brand gesetzt.  Bei einem Feuer auf einer Intensivstation in einem türkischen Krankenhaus sind am Samstag ... mehr

Patienten werden verlegt: Wirbel um Triage-Äußerungen eines Arztes in Zittau

Zittau (dpa) - Ein Mediziner aus Zittau hat mit Äußerungen um eine Triage von Corona-Patienten für Aufregung gesorgt. Triage bedeutet, dass Mediziner aufgrund von knappen Ressourcen entscheiden müssen, wem sie zuerst helfen. In einem Online-Forum hatte ... mehr

"Noch nicht vorbei": Kliniken rechnen noch für Monate mit Corona-Krisenbetrieb

Berlin (dpa) - Operationen laufen wieder an, weniger Betten bleiben für Corona-Fälle geblockt: Die Kliniken machen erste Schritte zur Normalisierung - und rechnen doch noch für Monate mit einem Betrieb im Krisenmodus. "Die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei", sagte ... mehr

Covid-19-Erkrankung: Britischer Premier Johnson hat Intensivstation verlassen

London (dpa) - Der britische Premierminister Boris Johnson muss wegen seiner Covid-19-Erkrankung nicht mehr auf der Intensivstation behandelt werden. Er sei auf eine normale Station verlegt worden, teilte eine Regierungssprecherin auf Anfrage der Deutschen ... mehr

Premier weiter in Klinik - Britischer Schatzkanzler: Johnsons Zustand verbessert sich

London (dpa) - Der Gesundheitszustand des britischen Premierministers Boris Johnson hat sich nach Angaben von Finanzminister Rishi Sunak gebessert. "Der Premierminister bleibt in Intensivbehandlung, wo sich sein Zustand verbessert", sagte Sunak in einer Pressekonferenz ... mehr

Premier "atmet selbstständig": Boris Johnson in "stabilem Zustand"

London (dpa) - Der Gesundheitszustand des britischen Premierministers Boris Johnson auf der Intensivstation hat sich nach Regierungsangaben stabilisiert. Der 55-Jährige musste auch nicht an eine Beatmungsmaschine angeschlossen werden, wie sein Sprecher in London ... mehr

Corona-Krise: Verwirrung um Zahl der Intensivbetten in Krankenhäusern

Laut Deutscher Krankenhausgesellschaft gibt es rund 40.000 Intensivbetten in deutschen Krankenhäusern. Nun gibt es Widerspruch – von hoher Stelle. Das Zentralregister für Intensivbetten hat am Sonntag Angaben widersprochen, wonach es mittlerweile ... mehr

Kampf gegen die Pandemie - Schließungen und Verbote: Coronavirus hat die Welt im Griff

Berlin (dpa) – Das Coronavirus hat mittlerweile praktisch alle Regionen der Welt in Griff. Vielerorts wurde das öffentliche Leben am Wochenende weiter eingeschränkt, um die Ausbreitung von Sars-CoV-2 zu verlangsamen. In Staaten rund um den Globus ... mehr

Einigung von Bund und Ländern: Kliniken sollen Intensivkapazitäten mehr als verdoppeln

Berlin (dpa) - Die Kliniken in Deutschland sollen noch stärker für die Behandlung vieler schwer erkrankter Patienten mit dem Coronavirus gerüstet werden. Die nun mit den Ländern vereinbarte Verdopplung der Intensivkapazitäten sei ein erster Schritt, sagte ein Sprecher ... mehr

Entschuldigung bei Angehörigen - Patientenmörder Niels Högel: "Es tut mir wirklich leid"

Oldenburg (dpa) - Niels Högel versucht angestrengt sich zu erinnern. Lange blickt er auf das Foto vor sich. Dann atmet er hörbar aus und schüttelt den Kopf. 100 Patienten soll der frühere Krankenpfleger ermordet haben. Die Gesichter seiner Opfer wecken bei ihm keine ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: