Sie sind hier: Home > Themen >

International

Thema

International

Ski nordisch: Norwegerin Björgen gewinnt Langlauf-Weltcup

Ski nordisch: Norwegerin Björgen gewinnt Langlauf-Weltcup

Otepää (dpa) - Rekord-Weltmeisterin Marit Björgen hat ihre Ambitionen auf weitere Titel untermauert. Beim letzten Weltcup vor den Weltmeisterschaften in Lahti schaffte die Norwegerin im estnischen Otepää über 10 Kilometer im klassischen Stil 29:59,0 Minuten einen ... mehr
Ski alpin - Neureuther: Skiverband will

Ski alpin - Neureuther: Skiverband will "Dinge verändern"

St. Moritz (dpa) - Das WM-Happy-End von Felix Neureuther brachte viele Verantwortliche im Deutschen Skiverband vor Freude zum Weinen - aber an der grundsätzlichen Bilanz änderte Slalom-Bronze wenig. "Dass wir Defizite haben, das steht außer Diskussion. Wir haben einfach ... mehr
Biathlon - WM-Titel mit Russland: Großer Sieg für Biathlon-Coach Groß

Biathlon - WM-Titel mit Russland: Großer Sieg für Biathlon-Coach Groß

Hochfilzen (dpa) - Ricco Groß war stolz auf sein erstes Staffel-Gold als Biathlon-Cheftrainer der Russen. "Den Sieg hat sich die Mannschaft schwer erkämpft", sagte der viermalige Olympiasieger und neunmalige Weltmeister nach dem Triumph seines Quartetts vor Frankreich ... mehr
Ski alpin - Neureuther:

Ski alpin - Neureuther: "Emotionaler kann es nicht mehr werden"

St. Moritz (dpa) - Felix Neureuther bei den Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz nach der dritten Einzelmedaille seiner Karriere. Welche Bedeutung hat diese Bronzemedaille für Sie? Felix Neureuther: Es ist sehr, sehr emotional gewesen heute für mich. Es kommt alles ... mehr
Ski alpin: Emotionaler Neureuther holt Slalom-Bronze bei WM

Ski alpin: Emotionaler Neureuther holt Slalom-Bronze bei WM

St. Moritz (dpa) - Inmitten dieses famosen Happy Ends konnte selbst der erfahrene Felix Neureuther die Tränen nicht mehr zurückhalten. Nach dem Gewinn der Bronzemedaille im WM-Slalom von St. Moritz drehte sich der Skirennfahrer aus Partenkirchen immer wieder schluchzend ... mehr

Gesundheit: Weltweit leiden mehr als 320 Millionen an Depressionen

Genf (dpa) - Die Zahl der Menschen mit Depressionen steigt weltweit rasant. Nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation (WHO) waren 2015 rund 322 Millionen Menschen betroffen, 4,4 Prozent der Weltbevölkerung. Das waren gut 18 Prozent mehr als zehn Jahre zuvor ... mehr

Ski alpin: FIS-Rennchef Waldner will WM nach Weltcup-Saison

Kvitfjell (dpa) - FIS-Renndirektor Markus Waldner hat sich für tiefgreifende Reformen im alpinen Ski-Weltcup ausgesprochen und will Weltmeisterschaften zukünftig ans Saisonende legen. "Der FC Bayern gewinnt erst den Meistertitel, dann gehen die Spieler ... mehr

Ski alpin: Alpin-Ass Dreßen überrascht mit Rang sechs in der Abfahrt

Kvitfjell (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen hat das Selbstvertrauen aus seinen guten Auftritten bei der WM genutzt und bei der Abfahrt in Kvitfjell mit Rang sechs sein bestes Karriere-Resultat verbucht. Nach seinem ersten Top-10-Ergebnis riss der 23 Jahre ... mehr

Ski nordisch - Zwei Gold-Chancen: Kombinierer und Skispringer favorisiert

Lahti (dpa) - Die Medaillenjagd der deutschen Mannschaft bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti könnte am Sonntag einen neuen Höhepunkt erreichen. In drei der vier Wettbewerbe zählen die DSV-Athleten zu den Kandidaten auf Edelmetall ... mehr

Ski alpin: Jansrud sichert sich Super-G-Kugel

Skirennfahrer Kjetil Jansrud hat zum zweiten Mal in seiner Karriere die Kristallkugel im Super-G gewonnen. Im vorletzten Weltcup-Rennen in dieser Disziplin reichte Jansrud vor heimischem Publikum in Kvitfjell Rang sieben. Sein Teamkollege Aleksander Aamodt Kilde ... mehr

Ski alpin: Stuhec gewinnt Disziplin-Kugel in der Alpinen Kombination

Crans Montana (dpa) - Abfahrts-Weltmeisterin Ilka Stuhec hat zum ersten Mal in ihrer Karriere eine Kristallkugel im Weltcup gewonnen. Bei der letzten Alpinen Kombination des WM-Winters wurde die Skirennfahrerin aus Slowenien in Crans Montana Dritte und gewann ... mehr

Ski alpin: Dreßen auf dem Weg zum "absoluten Weltspitzenfahrer"

Kvitfjell (dpa) - Skirennfahrer Thomas Dreßen hat sich in diesem Winter zum größten Versprechen im deutschen Speedteam entwickelt. Bei der WM in St. Moritz demonstrierte er als Zwölfter der Abfahrt und einem sensationellen dritten Rang nach der Abfahrt ... mehr

Ski alpin: Dreßen in der Abfahrt in Kvitfjell erneut stark

Kvitfjell (dpa) - Bei der WM in St. Moritz war Thomas Dreßen schon eine der positiven Überraschungen - und hat nun mit der Qualifikation für das alpine Weltcup-Finale in Aspen nochmal nachgelegt. "Es ist Wahnsinn. Ich freue mich brutal", sagte ... mehr

Ski alpin: Stürze bei Alpiner Kombination sorgen für deutliche Kritik

Crans Montana (dpa) - Das erste Weltcup-Rennen nach den alpinen Ski-Weltmeisterschaften hat nach einem fragwürdigen Auftakt für Kritik gesorgt. "Das war keine Werbung für den Frauen-Skisport", sagte Weltmeisterin Wendy Holdener nach der Alpinen Kombination in Crans ... mehr

Ski alpin - Nach Tod von Ehefrau: Neureuther wünscht Hargin Medaille

St. Moritz (dpa) - Felix Neureuther hat im abschließenden Rennen der alpinen Ski-Weltmeisterschaften von St. Moritz am Sonntag seine wohl letzte Karriere-Chance auf eine weitere WM-Medaille. Dennoch denkt der Routinier nicht nur an sich, sondern wünscht just dem Rivalen ... mehr

Ski alpin: Shiffrin will nächsten WM-Titel perfekt machen

St. Moritz (dpa) - Im Slalom gibt es seit Jahren eine Dominatorin: Mikaela Shiffrin. Die Amerikanerin ist auch beim letzten Damen-Rennen dieser Ski-WM am Samstag (9.45/13.00 Uhr) Favoritin. Shiffrin kann nach Siegen bei den Weltmeisterschaften 2013 und 2015 sowie ... mehr

Ski alpin: Beinahe-Unglück vor WM-Riesenslalom - DSV ohne Medaillen

St. Moritz (dpa) - Auch die deutschen Riesenslalomfahrer haben die Medaillenflaute bei der Ski-WM in St. Moritz nicht beenden können. Der Kampf um Edelmetall war für Felix Neureuther und Co. am Freitag aber nicht die einzige Sorge - zwischendrin rückte der Sport durch ... mehr

Ski alpin: Shiffrin deklassiert Slalom-Konkurrenz bei WM

St. Moritz (dpa) - Mikaela Shiffrin schlug nach dem dritten Slalom-WM-Titel ihrer Karriere die Hand vor den Mund und konnte die Zahl auf der Anzeigetafel kaum glauben. Nach dem kurzen Schockmoment jubelte sie aber wie verrückt ins Publikum und animierte die Zuschauer ... mehr

Lebenserwartung in Industrienationen wird 90 Jahre übersteigen

London (dpa) - Die Lebenserwartung von Kindern in Industrienationen, die im Jahr 2030 zur Welt kommen, könnte einer Studie zufolge auf über 90 Jahre steigen. Zu diesem Ergebnis kommt ein Team um Vasilis Kontis vom Imperial College London nach der Analyse von Daten ... mehr

Umwelt: Plastikpartikel aus Kleidung und Reifen müllen die Meere zu

Genf (dpa) - Winzige Plastikpartikel etwa aus synthetischer Kleidung und Autoreifen verschmutzen die Meere nach einer neuen Studie in bislang nicht bekanntem Ausmaß. Sie sind unter fünf Millimeter groß und reiben sich beim Waschen oder Autofahren permanent ... mehr

Ski alpin - FIS-Präsident: "Lasse mich nicht von Trump beeinflussen"

St. Moritz (dpa) - Eine Ski-WM ist für Gian Franco Kasper Routine - normalerweise. Die Titelkämpfe finden derzeit in der Heimatstadt des Skiweltverbands-Präsidenten statt. In St. Moritz schaut der Schweizer deswegen noch etwas genauer hin - und freut ... mehr

Ski alpin: Kann Rebensburg im Riesenslalom jubeln?

St. Moritz (dpa) - Viktoria Rebensburg ist als größte Hoffnung auf Medaillen des deutschen Damen-Teams zur Ski-WM 2017 nach St. Moritz angereist. Dann aber folgten drei Enttäuschungen in Super-G, Abfahrt und Team-Event. In der Spezialdisziplin Riesenslalom ... mehr

Unicef alarmiert: 1,4 Millionen Kindern droht der Hungertod

Das Kinderhilfswerk Unicef schlägt Alarm: Wegen Mangelernährung droht knapp 1,4 Millionen Kindern akut der Hungertod. Betroffen sind die Länder Nigeria, Somalia, Südsudan und Jemen. Im Jemen, in dem seit zwei Jahren Krieg herrscht, litten rund 462.000 Kinder unter ... mehr

Motorsport: Brawn will Rennen ohne WM-Punkte zum Test neuer Ideen

Barcelona (dpa) - Der neue Formel-1-Sportchef Ross Brawn wünscht sich künftig pro Saison ein Rennen außer Konkurrenz zum Test neuer Grand-Prix-Formate. "Es würde uns in die Lage versetzen, das Format zu verändern, etwas anderes zu versuchen und es zu entwickeln", sagte ... mehr

Widerstand gegen Türkei: Auch Niederlande stoppen Erdogan-Minister

Nach den Absagen türkischer Wahlkampfveranstaltungen in Deutschland stößt die Türkei mit einem entsprechenden Vorhaben auch in den Niederlanden auf Widerstand. So hat sich die Regierung des Landes gegen einen geplanten Auftritt ... mehr

Basketball - NBA: Schröder verliert mit Atlanta gegen Memphis

Atlanta (dpa) - Basketball-Nationalspieler Dennis Schröder hat mit den Atlanta Hawks in der nordamerikanischen Profiliga NBA die zweite Niederlage hintereinander kassiert. Gegen die Memphis Grizzlies unterlag das Team des deutschen Spielmachers 91:103 (52:55) und bleibt ... mehr

US-Außenminister Tillerson zu Gesprächen über Nordkorea in Südkorea

Seoul (dpa) - Nach seinem Besuch in Japan ist der neue US-Außenminister Rex Tillerson in Südkorea eingetroffen. Schwerpunkt der Gespräche mit der südkoreanischen Regierung einschließlich seines Kollegen Yun Byung Se ist die wachsende Bedrohung durch Nordkoreas Raketen ... mehr

Eishockey: Ex-Eishockeystar Krupp wird in Ruhmeshalle aufgenommen

Zürich (dpa) - Der frühere NHL-Star Uwe Krupp wird vom Eishockey-Weltverband IIHF in die Hall of Fame aufgenommen. Der Verband kündigte an, neben dem aktuellen Trainer der Eisbären Berlin aus der DEL unter anderen auch die Ex-Profis Saku Koivu, Joe Sakic und Teemu ... mehr

Ski alpin: Skirennfahrerinnen mit Licht und Schatten

Killington (dpa) - Die Freude über das ersehnte erste Top-10-Resultat seit Monaten war groß - doch von Euphorie waren die Verantwortlichen im Deutschen Skiverband weit entfernt. Wie tags zuvor beim durchwachsenen Comeback von Viktoria Rebensburg lieferte auch der Slalom ... mehr

Rallye Dakar: Etappe von Salta nach Chilecito wurde abgesagt

Zum zweiten Mal ist bei der diesjährigen Rallye Dakar eine Etappe gestrichen worden. Der geplante neunte Abschnitt von Salta nach Chilecito in Nordargentinien wurde ausgesetzt, wie die Organisatoren mitteilten. Grund sei die wegen eines Erdrutsches verursachte ... mehr

Fußball - China im Kaufrausch: "Absoluter Wahnsinn, was dort abgeht"

Berlin (dpa) - Lukas Podolski könnte der erste prominente deutsche Profi in der Chinese Super League sein. Das Kölner Fußball-Idol soll vor einem Wechsel von Galatasaray Istanbul zu Beijing Guoan stehen. Von einem Jahresgehalt von neun Millionen ... mehr

Ski alpin: Rebensburg verpasst Podest im Riesenslalom knapp

Aspen (dpa) - Auch am Ende eines unglücklichen Winters blieb Viktoria Rebensburg das Hundertstelpech treu. Die beste deutsche Skirennfahrerin landete beim Saisonfinale in Aspen auf Platz vier im Riesenslalom. Ganze 0,05 Sekunden fehlten ihr zum Podest ... mehr

Ski alpin: Ski-Star Neureuther wiederholt Podest-Erfolg in Aspen

Aspen (dpa) - Ski-Ass Felix Neureuther hat beim Weltcup-Finale mit gleich zwei Podestplätze einen Ausstand nach Maß gefeiert und Lust gemacht auf die kommende Olympia-Saison. Nur 24 Stunden nach dem Riesenslalom feierte der deutsche Routinier am Sonntag erneute einen ... mehr

München: Tausende demonstrieren gegen Sicherheitskonferenz

Etwa 3000 Menschen haben am Samstag gegen die Münchner Sicherheitskonferenz demonstriert. Rund 250 davon zählten zum sogenannten Schwarzen Block von vorwiegend Linksautonomen, teilte die Münchner Polizei mit. Es gab acht Festnahmen. Unter anderem hatten Demonstranten ... mehr

Papst Franziskus erhält Karlspreis und richtet Worte an Europa

Papst Franziskus erhält den Aachener Karlspreis. Der Pontifex werde für sein herausragendes Engagement "für Frieden, Verständigung und Barmherzigkeit" geehrt, heißt es in der Verleihungs-Urkunde. In seiner Dankesrede mahnte der Papst mit deutlichen Worten ... mehr

Radsport: Außenseiter Poels gewinnt 102. Lüttich-Bastogne-Lüttich

Lüttich (dpa) - Wouter Poels hat einen Außenseitersieg bei der 102. Auflage des ältesten Rad-Klassikers Lüttich-Bastogne-Lüttich gefeiert. Der niederländische Radprofi aus dem britischen Sky-Team verwies nach 248 Kilometern den Schweizer Michael Albasini ... mehr

Bericht: Pjöngjang nach Trumps Absage weiter zu Gipfel bereit

Washington (dpa) - Nach der Absage des Gipfeltreffens mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un durch US-Präsident Donald Trump hat Pjöngjang nach Medienberichten weitere Gesprächsbereitschaft bekundet. Man sei bereit, sich von Angesicht zu Angesicht ... mehr

Merkel fordert bessere Zusammenarbeit bei Digitalisierung

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat bei der Digitalisierung eine engere Zusammenarbeit zwischen der EU-Kommission, den EU-Mitgliedstaaten und Unternehmen angemahnt. Die Bundesregierung werde alles tun, um Gesetzgebungsverfahren auf europäischer Ebene ... mehr

Gabriel will mit Ägypten Kooperation bei Erneuerbaren

Kairo (dpa) - Vizekanzler Sigmar Gabriel will bei seiner Ägypten-Reise für deutsche Ökostromtechnik werben. Bei einer Wirtschaftskonferenz sollen heute in Kairo mehrere Verträge unterzeichnet werden. Das bevölkerungsreichste arabische Land ist gerade dabei, seine ... mehr

Parteitag auf Kuba - Kommunistische Führung bereitet Erbe vor

Havanna (dpa) - Mitten in der politischen Annäherung an die USA wollen Kubas Kommunisten mit ihrem ersten Parteikongress in fünf Jahren die Weichen für die Zukunft des Landes stellen. Raúl Castro eröffnet am Nachmittag seinen womöglich letzten Parteitag als kubanischer ... mehr

Acht Nationen und EU schnüren Hilfspaket für Syrien-Flüchtlinge

Washington (dpa) - Unter Führung der Weltbank haben Deutschland und sieben weitere Nationen sowie die Europäische Kommission ein milliardenschweres Hilfspaket zur Aufnahme syrischer Flüchtlinge im Libanon und in Jordanien geschnürt. 141 Millionen Dollar sollen ... mehr

Gabriel am Nil: Treffen mit Ägyptens Präsident al-Sisi

Kairo (dpa) - Zum Auftakt seiner Nordafrika-Reise trifft Vizekanzler Sigmar Gabriel heute in Kairo mit dem ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi zusammen. Obwohl das Regime des Ex-Generals mit harter Hand gegen die Opposition vorgeht und Zehntausende ... mehr

Kubas Parteitag eröffnet - Kommunistische Führung bereitet Erbe vor

Havanna (dpa) - Kubas Kommunisten sind zu ihrem ersten Parteitag in fünf Jahren zusammengekommen. Raúl Castro nahm in der Hauptstadt Havanna an der Eröffnung seines voraussichtlich letzten Parteikongresses als kubanischer Staatschef teil. 1000 Delegierte aus dem ganzen ... mehr

Gabriel am Nil: Treffen mit Ägyptens Präsident al-Sisi

Kairo (dpa) - Zum Auftakt seiner Nordafrika-Reise trifft Vizekanzler Sigmar Gabriel heute in Kairo mit dem ägyptischen Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi zusammen. Obwohl das Regime des Ex-Generals mit harter Hand gegen die Opposition vorgeht und Zehntausende ... mehr

G20 wollen Steueroasen das Wasser abgraben

Washington (dpa) - Nach der Enthüllung der «Panama Papers» machen die wichtigsten Industrie- und Schwellenländer beim Austrocknen von Steueroasen ernst. Unter Androhung von «Abwehrmaßnahmen» fordern die G20-Finanzminister und Notenbankchefs alle Länder, Finanzzentren ... mehr

Russischer Jet erneut nah an US-Maschine

Washington/Moskau (dpa) - Ein russischer Kampfjet hat US-Angaben zufolge erneut gefährlich nah eine amerikanische Militärmaschine im internationalen Raum über der Ostsee überflogen. Laut dem Europäischen Kommando der USA in Stuttgart näherte sich das russische Flugzeug ... mehr

Roaming-Kosten in der EU fallen weiter

Brüssel (dpa) - Die Roaming-Gebühren in der EU sinken von heute an ein weiteres Mal. Wer im Ausland mit seinem Handy telefoniert oder ins Internet geht, muss kaum mehr als in seinem Heimtarif zahlen. Nach einer EU-Vorschrift dürfen Mobilfunk-Anbieter ihren Kunden ... mehr

Russisches Flugzeug erneut gefährlich nah an US-Maschine

Washington (dpa) - Ein russisches Flugzeug hat nach US-Angaben erneut gefährlich nah eine amerikanische Militärmaschine im internationalen Flugraum über der Ostsee überflogen. Nach Angaben des Europäischen Kommandos der USA in Stuttgart ereignete sich der Vorfall ... mehr

Roaming-Kosten fallen in der EU ein weiteres Mal

Brüssel (dpa) - Wer beim Reisen in der EU mit dem Handy telefoniert, zahlt von heute an teilweise deutlich weniger. Die Roaming-Gebühren für Anrufe, SMS und mobile Daten schlagen durch eine EU-Regelung nur noch wenige Cent auf den normalen Heimtarif drauf ... mehr

Massive Kritik an Gabriel wegen Lobs für Ägyptens Präsident

Kairo (dpa) - Mit einem Lob für den umstrittenen ägyptischen Staatschef Abdel Fattah al-Sisi hat sich Vizekanzler Sigmar Gabriel zuhause harte Kritik der Opposition eingehandelt. Bei einem Besuch in Kairo hatte der SPD-Chef den Mann aus dem Militär trotz massiver Kritik ... mehr

Loblied auf Europa: Obama ruft Verbündete zur Einheit auf

Hannover (dpa) – US-Präsident Barack Obama ruft die zerstrittenen Europäer eindringlich zur Einigkeit auf und nimmt sie bei der Krisenbewältigung stärker in die Pflicht. Ein vereintes Europa, sei «eine Hoffnung der Vielen und eine Notwendigkeit für uns alle», sagte ... mehr

Obama berät mit Europäern über Krisenbewältigung

Hannover (dpa) - US-Präsident Barack Obama ist zum Abschluss seines Deutschland-Besuchs in Hannover mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und den Staats- und Regierungschefs von Großbritannien, Frankreich und Italien zusammengekommen. Bei dem Minigipfel im Schloss ... mehr

Obama schickt mehr Soldaten nach Syrien und fordert Unterstützung

Hannover (dpa) - US-Präsident Barack Obama hat Europa und die Nato aufgefordert, sich stärker in den von Bürgerkriegen erschütterten Staaten Syrien und Irak zu engagieren. «Europa und die Nato können noch mehr tun», sagte Obama in einer Rede in Hannover. In Syrien ... mehr

Panama will mit deutschen Steuerbehörden kooperieren

Panama-Stadt (dpa) - Panama will nach den Enthüllungen der «Panama Papers» über abertausende Briefkastenfirmen mit den deutschen Steuerbehörden zusammenarbeiten. Präsident Juan Carlos Varela sagte nach einem Telefonat mit Bundeskanzlerin Angela Merkel, seine Regierung ... mehr

Panama will Finanzdaten mit deutschen Steuerbehörden austauschen

Panama-Stadt (dpa) - Nach den Enthüllungen der «Panama Papers» über abertausende Briefkastenfirmen will das Land seinen ramponierten Ruf aufpolieren und mit dem deutschen Fiskus zusammenarbeiten. Panamas Präsident Juan Carlos sagte nach einem Telefonat mit Kanzlerin ... mehr
 


shopping-portal