Sie sind hier: Home > Themen >

International

UN-Generalsekretär warnt - Guterres: Terroristen dürfen Corona nicht ausnutzen können

UN-Generalsekretär warnt - Guterres: Terroristen dürfen Corona nicht ausnutzen können

New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat davor gewarnt, dass Terroristen die Corona-Pandemie für ihre Ziele ausnutzen könnten. Psychosoziale, wirtschaftliche und politische Spannungen im Zusammenhang mit Covid-19 hätten dramatisch zugenommen, sagte ... mehr
Formel-1-Auftakt: Schnitzel für McLaren und Norris nach Coup in Spielberg

Formel-1-Auftakt: Schnitzel für McLaren und Norris nach Coup in Spielberg

Spielberg (dpa) - Das Schmankerl für Lando Norris & Co. nach dem Formel-1-Raketenstart von McLaren bestimmte Teamchef Andreas Seidl. "Wir werden uns dafür ein paar Wiener Schnitzel gönnen", kündigte der Passauer nach dem Coup des englischen Traditionsrennstalls ... mehr
Abschaffung gefordert: Handball-Trainer wollen Sieben-gegen-Sechs-Regel kippen

Abschaffung gefordert: Handball-Trainer wollen Sieben-gegen-Sechs-Regel kippen

Frankfurt/Main (dpa) - Der Keeper soll nicht mehr aus dem Tor: Schon die Einführung der Sieben-gegen-Sechs-Regel kurz vor Olympia 2016 wurde von großer Skepsis im Welt-Handball begleitet. Vier Jahre danach regt sich nun offener Widerstand gegen das taktische Mittel ... mehr
Formel 1 - Vettel über Zukunft:

Formel 1 - Vettel über Zukunft: "Noch keine Entscheidung getroffen"

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel ist über seine weitere Formel-1-Zukunft noch unschlüssig. "Ich habe noch keine Entscheidung getroffen und weiß es für mich selber auch noch nicht", sagte der viermalige Weltmeister bei Servus TV. Der 33-Jährige sieht ... mehr
Ex-Teamkollege - Webber über Vettel und Ferrari:

Ex-Teamkollege - Webber über Vettel und Ferrari: "Ehe ist vorbei"

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettels ehemaliger Formel-1-Teamkollege Mark Webber sieht keine Grundlage für eine Zusammenarbeit des viermaligen Weltmeisters mit Ferrari mehr. "Die Beziehung ist zu Ende, die Chemie weg, die Ehe ist vorbei", sagte der 43 Jahre ... mehr

Nach Formel-1-Auftakte: Quälerei im Scheidungsjahr für Ferrari und Vettel

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel droht im Scheidungsjahr bei Ferrari eine peinliche Quälerei in der Dauerschleife. In einem vierminütigen Vier-Augen-Gespräch raubte Teamchef Mattia Binotto dem zum Jahresende ausgemusterten Hessen nach dem vermurksten ... mehr

UN-Programm - UNAIDS: Die Welt ist beim Kampf gegen HIV nicht auf Kurs

Genf (dpa) - Die Weltgemeinschaft hat ihre selbst gesetzten Ziele im Kampf gegen HIV und Aids verfehlt. Im vergangenen Jahr haben sich nach Schätzungen 1,7 Millionen Menschen weltweit mit dem Virus angesteckt. Das berichtet das Programm der Vereinten Nationen ... mehr

Tennis-Star - Nächster Versuch: Zverev denkt an Spanier Ferrer als Coach

Monte Carlo (dpa) - Der Nächste bitte? Auf dem Weg in die nach wie vor unsichere Zukunft nach der Corona-Pause setzt Tennis-Star Alexander Zverev offensichtlich mal wieder auf einen neuen Trainer. Wie die spanische Sportzeitung "Marca" berichtet, soll Zverev ... mehr

Am drittstärksten betroffen: Indien überholt Russland bei Zahl der Corona-Fälle

Neu Dehi (dpa) - Indien hat Russland bei der Zahl der Corona-Fälle überholt - nur Brasilien und die USA haben nun mehr gemeldete Infektionen. Das zeigen Zahlen der Johns Hopkins Universität. Indien hatte demnach am Montag mehr als 697 000 Fälle; in Russland wurden ... mehr

Anti-Rassismus-Protest - Lewis Hamilton: Niemanden zum Kniefall zwingen

Spielberg (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton hat Verständnis für seine sechs Fahrerkollegen, die beim Formel-1-Saisonauftakt nicht zum gemeinsamen Kniefall als Zeichen gegen Rassismus bereit waren. "Niemand sollte gezwungen werden. Ich bin denen dankbar ... mehr

Formel-1-Saisonauftakt: Die Lehren aus dem Großen Preis von Österreich

Spielberg (dpa) - Die Formel 1 hat den Neustart geschafft. Als erster internationaler Sport ist die Rennserie wieder in den Betrieb zurückgekehrt, der Saisonauftakt in Österreich bot nach mäßigem Beginn vor leeren Rängen sogar spannendes Sport-Entertainment ... mehr

Mehr zum Thema International im Web suchen

Formel 1 - Ferrari-Teamchef: "Kein Zauberstab" für Vettel-Auto

Spielberg (dpa) - Teamchef Mattia Binotto hat Sebastian Vettel wenig Hoffnung auf schnelle Besserung bei seinen Nöten mit dem Formel-1-Ferrari gemacht. "Wir geben uns alle Mühe, so bald wie möglich das Auto zu überarbeiten. Aber wir wissen, dass kein Paket ... mehr

Ostafrika: Heuschrecken breiten sich weiter aus - trotz Bekämpfung

Seit Monaten fallen Millionen Heuschrecken über Felder in Ostafrika her. Doch die Plage lässt sich auch mit Insektiziden nicht aufhalten. Indes warnen Experten vor einer Gefahr für die Lebensmittelsicherheit. Trotz Bekämpfung breitet sich eine Welle ... mehr

Formel 1 - "Wurm drin": Vettel-Frust bei Neustart - Bottas gewinnt

Spielberg (dpa) - Hinter dem Ferrari-Mundschutz suchte Sebastian Vettel verbittert nach Erklärungen für seinen desaströsen Fehlstart in die Formel-1-Notsaison. Weit abgehängt hatte sich der 33-Jährige mit einem Anfängerfehler in Österreich das Rennen komplett ... mehr

Anti-Rassismus-Protest - Formel-1-Piloten uneins: 14 Fahrer knien vor Saisonauftakt

Spielberg (dpa) - Die Formel-1-Piloten haben sich beim Saisonauftakt in Österreich nicht auf einen geschlossenen Kniefall als Zeichen gegen Rassismus einigen können. Nach intensiven Debatten vor allem auf Betreiben von Weltmeister Lewis Hamilton lehnte eine Reihe ... mehr

Neustart in Spielberg - Wanderzirkus im Sperrbezirk: Formel 1 besteht Stresstest

Spielberg (dpa) - Auf ein kleines Stück Normalität will die Formel 1 in ihrem Sperrbezirk zum Start in die Notsaison dann doch nicht verzichten. Und so schmettert eine steirische Trachtengruppe den Erzherzog-Johann-Jodler über die verwaisten Tribünen von Spielberg ... mehr

Formel 1 - Daimler-Boss: Kein Vettel-Wechsel zu Mercedes

Spielberg (dpa) - Daimler-Konzernchef Ola Källenius hat einem Wechsel von Formel-1-Pilot Sebastian Vettel zu Mercedes eine Absage erteilt. "Wir bleiben bei unseren zwei Jungs", sagte der Schwede vor dem Saisonauftakt in Österreich dem TV-Sender Sky. Vettel muss Ferrari ... mehr

Formel 1 in Spielberg - Strafe für Hamilton: Weltmeister startet nur als Fünfter

Spielberg (dpa) - Weltmeister Lewis Hamilton ist kurz vor dem Formel-1-Saisonauftakt in Österreich strafversetzt worden. Der Mercedes-Pilot muss beim Grand Prix in Spielberg statt von Platz zwei von Rang fünf starten, weil er in der Qualifikation bei seiner schnellsten ... mehr

Über 200.000 neue Corona-Fälle: WHO meldet Rekord bei Neuinfektionen

In Deutschland scheint die Corona-Pandemie eingedämmt. In anderen Teilen der Welt nimmt die Verbreitung dagegen richtig Fahrt auf. Besonders zwei Länder stechen heraus.  Die Zahl der gemeldeten Corona-Neuinfektionen binnen 24 Stunden ist nach Angaben ... mehr

Formel-1-Saisonstart: Darauf muss man beim Großen Preis von Österreich achten

Spielberg (dpa) - Mit einem Geisterrennen in Österreich startet die Formel 1 heute (15.10 Uhr) vier Monate später als geplant in ihre 71. Saison. Im Notbetrieb mit einem strengen Hygienekonzept will die Rennserie ihr WM-Jahr noch retten, zum ersten Mal in der Geschichte ... mehr

US-Turniere: Nächster Corona-Fall im Tennis - Wieder Fragen zu Neustart

Berlin (dpa) - Ein positiver Coronavirus-Test beim amerikanischen Profi Frances Tiafoe lässt weitere Zweifel am geplanten Neustart der weltweiten Tennis-Tour im August aufkommen. Nach Informationen des Weltranglisten-Dritten Dominic Thiem ist das erste Herren-Turnier ... mehr

Rassismus-Aussagen - "Ignorant": Ecclestone-Eklat vor Formel-1-Neustart

Spielberg (dpa) - Auf den letzten Metern vor dem kniffligen Neustart hat der Formel 1 ein Rassismus-Eklat um Ex-Boss Bernie Ecclestone gerade noch gefehlt. "Ignorant und ungebildet" seien die brisanten Sätze des langjährigen Chefs der Rennserie, ätzte Weltmeister Lewis ... mehr

Formel-1-Weltmeister: Hamilton und Mercedes bestreiten Gehaltsforderungen-Gerüchte

Spielberg (dpa) - Lewis Hamilton und Mercedes-Teamchef Toto Wolff haben Spekulationen um überzogene Gagenforderungen des Formel-1-Weltmeisters zurückgewiesen. "Wir hatten noch keine einzige Unterhaltung über Geld", sagte Wolff vor dem Saisonstart ... mehr

Formel-1-Auftakt in Spielberg: Früher Feierabend für Vettel - Bottas startet von Pole

Spielberg (dpa) - Ratlos stapfte Sebastian Vettel in den vorzeitigen Feierabend. Gleich zum Start seiner schwierigen Abschiedstour bei Ferrari setzte es für den Hessen mit Platz elf in der Qualifikation zum Saisonauftakt in Österreich einen empfindlichen Nackenschlag ... mehr

Formel 1 in Spielberg: Hamilton auch im Abschlusstraining vorn – Vettel enttäuscht

Zum Saisonstart der Königsklasse hat der Mercedes-Pilot gleich mit starken Trainingsleistungen vorgelegt. Auch im dritten Training enttäuscht Sebastian Vettel gegen die Silberpfeile. Mercedes gibt beim Formel 1-Auftakt in Österreich weiter das Tempo vor. Weltmeister ... mehr

Saisonauftakt in Österreich - Ende des Stillstands: Formel 1 startet den Notbetrieb

Spielberg (dpa) - Zahlen hatten in der Formel 1 schon immer eine große Bedeutung. Und so verkündet die Rennserie vor dem Neustart in Österreich stolz und erleichtert diese Hausnummern: 4032 und Null. Im Klartext: Bei der letzten Testreihe vor dem Comeback in Spielberg ... mehr

Corona-Krise: Tennisprofi Thiem hofft auf Austragung der US Open

Berlin (dpa) - Der Tennis-Weltranglisten-Dritte Dominic Thiem rechnet in den kommenden Tagen mit einer erneuten Entscheidung darüber, ob die US Open in New York wie vorgesehen ab dem 31. August stattfinden werden. Die USA verzeichnen derzeit in etlichen Bundesstaaten ... mehr

Formel 1: Mercedes darf Technik-Trick beim Formel-1-Auftakt nutzen

Spielberg (dpa) - Lewis Hamilton und Valtteri Bottas dürfen den Technik-Trick beim Steuerungssystem ihrer Silberpfeile beim Formel-1-Auftakt in Österreich nutzen. Die Rennkommissare in Spielberg wiesen in der Nacht zum Samstag einen Protest des Red-Bull-Teams gegen ... mehr

WHO: Steigende Coronazahlen kein Anzeichen einer zweiten Welle

Die jüngst wieder steigenden Zahlen an nachgewiesenen Corona-Infektionen in vielen Ländern sind nach Meinung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) kein Anzeichen einer zweiten Welle. Vielmehr handele es sich um einen zweiten Höhepunkt der ersten Welle, sagte ... mehr

Vor Formel-1-Saisonauftakt: Red-Bull-Team legt Protest gegen Mercedes-Trick ein

Spielberg (dpa) - Im Streit um einen Technik-Trick von Mercedes hat Konkurrent Red Bull kurz vor dem Formel-1-Saisonauftakt Protest gegen das neue System eingelegt. In den Silberpfeilen von Lewis Hamilton und Valtteri Bottas war beim Training in Österreich wie schon ... mehr

Formel-1-Neustart - "Sofort lossprinten": Hamilton dominiert in Spielberg

Spielberg (dpa) - Der Blick auf die leeren Tribünen beim Neustart der Formel 1 schmerzte Weltmeister Lewis Hamilton. "Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr ich Euch alle vermisse. Es ist ein großer Unterschied, Euch nicht hier zu haben", tippte ... mehr

Formel 1 - Letzte Hoffnung Mercedes: Vettel mit Wut auf Abschiedstour

Spielberg (dpa) - Immerhin ein paar unbeholfene Glückwünsche zum 33. Geburtstag bekam Sebastian Vettel von Ferrari dann doch noch. "Schneller als alt werden kannst du nur Rennfahren", sprachen Mitarbeiter und Fans des Formel-1-Teams in wackligem Deutsch in die Kamera ... mehr

Meldepflicht für Netzwerke: Gesetz gegen Hass und Hetze im Netz nimmt letzte Hürde

Berlin (dpa) - Wer online Hassbotschaften verbreitet oder Menschen bedroht, muss künftig mit schärferer Verfolgung rechnen. Der Bundesrat beschloss am Freitag in Berlin das neue Gesetz zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Hasskriminalität im Internet. Der Bundestag ... mehr

Hilfsmittel: FIFA testet technisches Abseitssystem für WM 2022

Zürich (dpa) - Der Weltverband FIFA hofft für die Fußball-WM 2022 auf den Einsatz eines technischen Hilfsmittels zur Bestimmung von Abseits. "Das Ziel ist, zur WM in Katar mit dem System arbeiten zu können", sagte Johannes Holzmüller, der bei der FIFA die Abteilung ... mehr

Formel-1-Neustart - Renndirektor: Bei einem Corona-Fall noch keine Absage

Spielberg (dpa) - Die Formel 1 fürchtet bei ihrem Neustart keine kurzfristigen Rennabsagen im Falle einer Corona-Infektion im Fahrerlager. "Wir sind mit unserem Konzept deutlich widerstandsfähiger. Bei einem einzigen Fall wäre ich zuversichtlich, dass uns das nicht ... mehr

Motorsport-Königsklasse - Formel 1: Warten auf Signale aus Nord- und Südamerika

Spielberg (dpa) - Die Formel 1 hält sich Gastspiele in Nord- und Südamerika in diesem Jahr trotz der hohen Zahl an Corona-Infektionen weiter offen. "Wir bemühen uns um Einschätzungen aus diesen Orten, was möglich sein könnte, was wir tun können", sagte ... mehr

Großer Preis von Österreich: Darüber spricht das Formel-1-Fahrerlager

Spielberg (dpa) - Es ist der wohl ungewöhnlichste Saisonstart in der Geschichte der Formel 1. Als Geisterrennen mit Corona-Beschränkungen wird am Sonntag (15.10 Uhr/RTL und Sky) der Große Preis von Österreich das WM-Jahr eröffnen. Beim Wiedersehen sieben Monate ... mehr

Anti-Doping-Kampf: Wada-Chef Banka warnt mögliche Doper

Berlin (dpa) - Die weltweiten Einschränkungen durch die Coronavirus-Pandemie sollen nach den Worten des Chefs der Welt-Anti-Doping-Agentur den Kampf gegen Doperinnen und Doper nicht entscheidend behindern. "Wir haben Richtlinien erarbeitet ... mehr

Nach Party-Video: Tennis-Organisator setzt Zverev unter Druck

Berlin (dpa) - Tennis-Veranstalter Edwin Weindorfer hat Alexander Zverev unter Druck gesetzt und Kurz-Turniere in Berlin ohne den besten deutschen Tennisspieler nicht ausgeschlossen. Es gebe zwei Möglichkeiten, sagte Weindorfer der "Süddeutschen Zeitung ... mehr

Hunderte Festnahmen: Polizei knackt Chat-Netzwerk von Kriminellen

Den Haag/Paris/London (dpa) - Ermittlern aus mehreren Ländern ist durch das Entschlüsseln von Verbrecher-Chats ein großer Schlag gegen die organisierte Kriminalität in Europa gelungen. Es gab Hunderte Festnahmen. 19 Drogenlabore wurden ausgehoben, Tausende Kilo Kokain ... mehr

Zwischenfall im Mittelmeer - Nato-Partner: Türkei fordert Entschuldigung Frankreichs

Brüssel (dpa) - Die Türkei wirft Frankreich die Verbreitung von Falschinformationen zum Zwischenfall mit einem französischen Kriegsschiff im Mittelmeer vor und fordert eine offizielle Entschuldigung. "Frankreich hat hier weder der EU noch der Nato die Wahrheit gesagt ... mehr

Auftakt in Spielberg - Rennen ins Ungewisse: Formel 1 startet die Corona-Saison

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettel zupft Maske und Sonnenbrille zurecht, dann ist er bereit zum Dienstantritt beim Neustart der Formel 1. Begleitet von sieben Ferrari-Ingenieuren beginnt der Hesse seine Begehung des Red Bull Rings, auf dem am Sonntag der erste ... mehr

Formel 1 - Vettel bei Ferrari ausgemustert: Angebot nie "auf dem Tisch"

Spielberg (dpa) - Kurz vor dem Start in die neue Formel-1-Saison hat Sebastian Vettel dem Ärger über die Art der Ausmusterung bei seinem Arbeitgeber Ferrari Luft gemacht. Der Anruf von Teamchef Mattia Binotto mit der Entscheidung, den am Jahresende auslaufenden Vertrag ... mehr

Corona-Krise: Tennis-Fans bei French Open in Paris zugelassen

Paris (dpa) - Die French Open der Tennisprofis sollen trotz der schwierigen Lage in der Coronavirus-Krise mit Zuschauern gespielt werden. Etwa "50 bis 60 Prozent" der normalen Publikums-Kapazität sei bei dem Grand-Slam-Turnier in Paris vom 27. September bis 11. Oktober ... mehr

350 "Queen Mary 2" - UN-Bericht: Weltweiter Berg an Elektroschrott wächst massiv

Bonn (dpa) - Wer schon mal vor einem Kreuzfahrtschiff gestanden hat, der weiß: So ein Schiff ist verdammt groß. Und verdammt schwer. Es ist daher kein Zufall, dass die Autoren des "Globalen E-Schrott Monitors 2020" - einer Bestandsaufnahme über das weltweite Problem ... mehr

Vor Saisonstart - Toto Wolff: Formel 1 ist sich Verantwortung bewusst

Spielberg (dpa) - Mercedes-Teamchef Toto Wolff erwartet beim Neustart der Formel 1 mehr Disziplin als zuletzt bei der umstrittenen Adria-Tour der Tennisprofis. "Die ganze Formel 1 ist sich ihrer Verantwortung bewusst und ich bin überzeugt, dass die Regeln ... mehr

Formel 1: Das muss man zum Großen Preis von Österreich wissen

Spielberg (dpa) - Die Formel 1 ist zurück. Sieben Monate nach dem bislang letzten Grand Prix steigt die Königsklasse des Motorsports wieder in den Rennbetrieb ein. Gastgeber für den verspäteten Start der verkürzten Saison ist am Sonntag ... mehr

Formel 1: Der Auftaktsieg ist keine Garantie für WM-Titel

Spielberg (dpa) - Der Formel-1-Auftaktsieg ist statistisch betrachtet längst kein Indiz mehr für den Gewinn der Weltmeisterschaft. In den bislang 70 Jahren der Motorsport-Königsklasse holten sich 34 Startgewinner am Ende auch den Titel. Nico Rosberg ist der letzte ... mehr

Angriffsdrohung der Türkei? Frankreich bricht Nato-Operation ab

Bei der Nato geht es um Vertrauen. Doch was sich im Mittelmeer zwischen türkischen und französischen Kriegsschiffen abspielte, klingt eher nach Kaltem Krieg. Paris zieht nun Konsequenzen. Eine aufsehenerregende Konfrontation zwischen den Nato-Mitgliedern ... mehr

Über Spannungen informieren - Klima-Konflikte: Deutschland will UN-Frühwarnsystem

New York (dpa) - Angesichts der fortschreitenden Klimakrise macht Deutschland einen Vorstoß für ein entsprechendes Frühwarnsystem bei den UN. Die Vereinten Nationen müssten in die Lage versetzt werden, den UN-Sicherheitsrat frühzeitig über Klimawandel-bedingte ... mehr

Merkel erwartet "ernste Zeit": Deutschland startet im EU-Vorsitz

Berlin/Brüssel (dpa) - Zum Start der EU-Ratspräsidentschaft hat Bundeskanzlerin Angela Merkel Deutschland und Europa auf schwere Zeiten und wachsende Arbeitslosigkeit eingestimmt. "Wir kommen in eine sehr ernste Zeit, das muss ich ganz deutlich sagen", betonte ... mehr

Formel 1 - "#ForzaAlex": Ferrari setzt Zeichen für Zanardi

Spielberg (dpa) - Sebastian Vettels Ferrari-Team will mit einem besonderen Schriftzug auf seinen roten Formel-1-Rennwagen dem verunglückten Alessandro Zanardi ein Zeichen der Unterstützung senden. Wie die Scuderia mitteilte, tragen die Autos von Vettel und Charles ... mehr

UN – Klimakrise: Deutschland will Frühwarnsystem für Konflikte einführen

Kampf um Wasservorräte, Hungersnöte, Naturkatastrophen: Die Klimakrise bringt neue Konflikte hervor. Um rechtzeitig darauf reagieren und Schlimmeres verhindern zu können, macht Deutschland sich für ein Frühwarnsystem stark. Angesichts der fortschreitenden Klimakrise ... mehr

Surfende Hunde: Rekorde rund um den Sommer

Berlin (dpa) - Wo manch einer im Sommerurlaub nur die Füße hochlegen will, legen andere erst richtig los. Und stellen dabei den ein oder einen Rekord auf. Eine bunte Übersicht. STRANDKORB MAL ANDERS Strandkörbe sind nur was für Pärchen? Von wegen. Im laut Hersteller ... mehr

Formel 1: Schlaglichter zum Red-Bull-Ring

Spielberg (dpa) - Die ersten beiden Rennen der Formel-1-Saison 2020 werden in Österreich auf der Rennstrecke in Spielberg ausgefahren. Die Strecke: Als Österreich-Ring 1969 entstanden, löste der Kurs die Flugplatz-Piste im nahen Zeltweg ab. Später hieß die Strecke ... mehr
 


shopping-portal