Sie sind hier: Home > Themen >

International

Thema

International

Fußball - Uruguays Dilemma: Bangen um das Sturmduo Cavani/Suárez

Fußball - Uruguays Dilemma: Bangen um das Sturmduo Cavani/Suárez

Nischni Nowgorod (dpa) - Daumen drücken und hoffen - mehr als eine Beobachterrolle bleibt auch Luis Suárez nicht. "Ich gehöre zu den drei Millionen Uruguayern, die auf Edi hoffen", sagte Uruguays Top-Stürmer vor dem Viertelfinale mit Frankreich über seinen kongenialen ... mehr
Fußball: Olympia begleitet auch Russlands Viertelfinale

Fußball: Olympia begleitet auch Russlands Viertelfinale

Sotschi (dpa) - Wer stirbt schon gerne unter Palmen? In Sotschi an der sonnigen Schwarzmeerküste will Russlands WM-Überraschungsteam jedenfalls sportlich überleben und damit Geschichte schreiben. Mit einem Sieg am Samstagabend im funkelnden Fischt-Stadion gegen Kroatien ... mehr
Fußball: Böses Erwachen im Schweizer Fußball

Fußball: Böses Erwachen im Schweizer Fußball

St. Petersburg (dpa) - Nach Jahren des Aufschwungs droht der Schweizer Fußball durch eine einzige Niederlage in eine Krise zu stürzen. Das Achtelfinal-Aus bei der WM durch das 0:1 (0:0) gegen Schweden gilt in der Heimat nicht nur als vertane Großchance, sondern ... mehr
Plagiatsvorwürfe gegen Nettas ESC-Siegerlied

Plagiatsvorwürfe gegen Nettas ESC-Siegerlied "Toy"

Im Mai gewann Sängerin Netta mit "Toy" den ESC. Nun droht den Komponisten des Songs ein Plagiatsverfahren. Ein bekanntes Lied soll als Vorbild gedient haben. Wie israelische Medien berichten, könnte den Komponisten des ESC-Siegerliedes "Toy" ein Verfahren wegen ... mehr
Fußball - Erneutes Dementi von Real: Keine Einigung mit Mbappé

Fußball - Erneutes Dementi von Real: Keine Einigung mit Mbappé

Madrid (dpa) - Real Madrid hat einen französischen Medienbericht über eine Einigung mit Paris Saint-Germain und Frankreichs neuem Fußballstar Kylian Mbappé dementiert. Die Königlichen veröffentlichten auf ihrer Homepage eine entsprechende Stellungnahme. Der Bericht ... mehr

Leichtathletik: Weltverband IAAF gibt acht weiteren Russen Startrecht

Moskau (dpa) - Der Weltverband IAAF hat acht weiteren russischen Leichtathleten die Erlaubnis erteilt, als neutrale Athleten an internationalen Wettkämpfen teilzunehmen. Wie der Verband mitteilte, wurde bislang insgesamt 67 Sportlern aus Russland das Startrecht ... mehr

Fußball: Trainerbörse der Enttäuschten

Moskau (dpa) - Das Ja-Wort von Joachim Löw bleibt die Ausnahme - so rasant wie der gestürzte Titelverteidiger haben nur die wenigsten Teams ihr WM-Scheitern verarbeitet. Spanien nimmt sich drei Wochen Zeit für die Trainer-Suche, in Japan soll Ex-Bundestrainer ... mehr

Fußball: Engländer reifen zu WM-Helden - Pickford als "Retter"

Moskau (dpa) - Nach der Sternstunde von Moskau verneigte sich selbst der Königspalast vor Englands Elfmeter-Helden. Die Three Lions um ihren WM-Superstar Harry Kane schrieben ein Kapitel Fußball-Historie und erlösten sich auch dank der Akribie ihres Nationaltrainers ... mehr

Fußball: Schwedens Mittsommermärchen ohne Zlatan

St. Petersburg (dpa) - Von wegen "kein Zlatan, keine Party": Ausgerechnet im ersten Turnier nach der 15-jährigen Ära ihres exzentrischen Superstars schreibt die Nationalmannschaft schwedische Fußball-Geschichte und ein echtes Mittsommermärchen. Erstmals seit 24 Jahren ... mehr

Fußball: Die Tränen des James Rodríguez - Lob aus der Heimat

Moskau (dpa) - Mit seinem Schmerz war James Rodríguez ganz alleine. Einsam kauerte der verletzte Superstar der Kolumbianer nach dem Schlusspfiff auf der Ersatzbank im Spartak-Stadion von Moskau und verdrückte nach dem WM-Aus bittere Tränen. Hilflos hatte ... mehr

Fußball: Lukakus Weg von ganz unten nach oben

Dedowsk (dpa) - Romelu Lukaku hatte noch etwas zu sagen. Der 1,90 Meter große Weltklassestürmer ist mit seiner bulligen Statur einer der furchteinflößendsten Fußballspieler der Welt, doch in seiner Kindheit hatte er selbst große Angst. Angst, diese Zeit nicht ... mehr

Fußball: Matthäus in Weltfußballer-Jury - Nur noch zehn Kandidaten

Moskau (dpa) - Bei der Wahl des Weltfußballers stehen nur noch zehn statt bislang 24 Kandidaten auf der ersten Auswahlliste. Eine 13-köpfige Jury mit Legenden wie Lothar Matthäus oder dem Brasilianer Ronaldo trifft die Vorauslese, wie der Weltverband FIFA in Moskau ... mehr

Motorsport - Hamilton vor Heimrennen: "Bin bereit zu kämpfen"

Silverstone (dpa) - Die Botschaft, die der viermalige Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton nach dem Desaster von Österreich in die Welt twitterte, war an viele gerichtet: an sein Mercedes-Team, seine Fans, seine Konkurrenten - und letztlich auch an sich selbst ... mehr

Fußball: Rivaldo rät Neymar zu Abschied von Paris Saint-Germain

Sotschi (dpa) - Brasiliens früherer Weltklasse-Spieler Rivaldo hat Superstar Neymar einen Abschied von seinem Verein Paris Saint-Germain nahegelegt. Wenn Neymar Weltfußballer werden wolle, "muss er bei einem der größten Clubs der Welt spielen", sagte ... mehr

Fußball: Sechs Gründe für den Erfolg der Außenseiter

Moskau (dpa) - Der Confederations Cup ist gerade einmal zwölf Monate her - die damals als Weltmeister oder Kontinentalchamps angetretenen Teams sind nun bei der Fußball-WM in Russland aber allesamt entzaubert. Weltmeister Deutschland scheiterte krachend in der Vorrunde ... mehr

Frankfurter Hasebe tritt nach WM-Aus aus Nationalelf zurück

Eintracht Frankfurts Makoto Hasebe ist nach dem WM-Aus mit Japan aus der Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Es sei der Moment, "meine Zeit mit dem Nationalteam zu beenden", schrieb der 34-Jährige nach der 2:3-Niederlage im WM-Achtelfinale gegen Belgien ... mehr

Fußball - Trikottausch-Krise bei der WM: Wo bleibt die Sixpack-Show?

Moskau (dpa) - Viele Profis geben zwar das letzte Hemd für ihre Mannschaft, ihr Shirt aber nicht mehr her. Ist die Ära des Trikottauschs etwa vorbei? Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland sieht man praktisch keine Kicker, die sich auf diese Weise von ihrem ... mehr

Deutsch-Russische Freundschaftsgruppen beraten in Schwerin

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) macht sich weiterhin für eine Normalisierung der Beziehungen zu Russland stark. Heute nimmt die Regierungschefin in Schwerin an einem Treffen der Deutsch-Russischen Freundschaftsgruppen von Bundesrat ... mehr

Fußball: Forsberg erlebt "einen Traum nach dem anderen"

St. Petersburg (dpa) - Matchwinner Emil Forsberg kam aus dem Strahlen gar nicht mehr heraus. "Ich spiele für Schweden bei einer WM, ich habe ein Tor geschossen, wir stehen im Viertelfinale. Von alledem habe ich geträumt", sagte der 26 Jahre alte Bundesliga-Profi ... mehr

Fußball - Schweden im Viertelfinale: 1:0 gegen brave Schweizer

St. Petersburg (dpa) - Emil Forsberg hat Schweden erstmals seit 24 Jahren ins Viertelfinale einer Fußball-WM geführt und lässt den Sieger der deutschen Vorrunden-Gruppe vom zweiten Endspiel-Einzug nach dem Heim-Turnier 1958 träumen. Der Mittelfeldmann von RB Leipzig ... mehr

Schwedens Matchwinner Forsberg lässt Leipzig-Zukunft offen

Matchwinner Emil Forsberg hat nach seinem Siegtor für Schwedens Fußball-Nationalmannschaft im WM-Achtelfinale gegen die Schweiz seine Zukunft beim Bundesligisten RB Leipzig weiter offen gelassen. "Ich habe keine Antwort darauf. Ich habe den Fokus voll auf das Turnier ... mehr

Fußball - Das Rätsel Neymar: Fußball-Genie und Nervensäge

Samara (dpa) - Am Tag nach dem Viertelfinal-Einzug der Brasilianer blieb es ausnahmsweise ruhig um Neymar. Der Superstar stand nicht mal auf dem Trainingsplatz. Gemeinsam mit anderen Stammspielern absolvierte der 26-Jährige lediglich ein leichtes Regenerationsprogramm ... mehr

Fußball: Luis Enrique und Quique Spaniens Trainerfavoriten

Madrid (dpa) - Bei Spaniens Suche nach einem Nationaltrainer nach dem Scheitern bei der Weltmeisterschaft ist Medienberichten zufolge neben Luis Enrique nun auch Enrique Sánchez Flores, genannt Quique, ein heißer Kandidat. Für das Madrider Sportblatt "Marca ... mehr

Flüchtlinge: Mehr als 1400 Flüchtlinge seit Anfang des Jahres ertrunken

Genf/Rom (dpa) - Die gefährliche Flucht über das Mittelmeer hat seit Anfang des Jahres bereits mindestens 1405 Menschen das Leben gekostet. Die Zahl der Toten sei um 40 Prozent höher als bislang befürchtet, berichtete die Organisation für Migration ... mehr

Umwelt - Bericht: Deutsche Gewässer in schlechtem Zustand

Kopenhagen (dpa) - Flüsse, Seen und Grundwasser in Deutschland sind einem Bericht zufolge in einem für europäische Verhältnisse schlechten Zustand. Bei ökologischen und vor allem chemischen Kriterien gehören sie im Ländervergleich zu den Schlusslichtern ... mehr

Fußball - Schwieriger Sommer: Vom Erdogan-Gate bis zum Löw-Verbleib

Frankfurt/Main (dpa) - Der kurze und enttäuschende deutsche WM-Sommer begann mit der Foto-Affäre von Mesut Özil und Ilkay Gündogan und endete abrupt mit der Pleite gegen Südkorea in Kasan. Sechs Tage später steht fest: Joachim Löw macht trotzdem als Bundestrainer ... mehr

Warnemünder Woche: Kiter segeln erstmals um EM

Warnemünde wird vom 7. bis 15. Juli wieder zu einem Mekka der Segelsportler. Die Organisatoren der 81. Auflage der Warnemünder Woche erwarten zu den Regatten auf einem der beliebtesten Reviere Deutschlands rund 1800 Aktive aus zahlreichen Nationen. "Ich freue ... mehr

Fußball: Polens Fußballverband und Coach Nawalka trennen sich

Warschau (dpa) - Der polnische Fußball-Verband beendet nach dem enttäuschendem Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft in Russland die Zusammenarbeit mit Nationaltrainer Adam Nawalka. Der zum 30. Juli auslaufende Vertrag werde nicht verlängert, teilte ... mehr

International: Irans Präsident bekräftigt Festhalten an Atomabkommen

Bern (dpa) - Der Iran wird an seinen Verpflichtungen aus dem Atomabkommen festhalten, wenn seinem Land die darin gemachten Versprechungen zu Gute kommen. Das sagte Präsident Hassan Ruhani bei einem Besuch in Bern. Er hatte zuvor mit der schweizerischen Regierung ... mehr

Fußball: Tschertschessow moderiert Russlands WM-Erfolg

Moskau (dpa) - Die herzlichen Glückwünsche von Wladimir Putin hat Russlands WM-Erfolgstrainer Stanislaw Tschertschessow schon erhalten, ebenso die Ehrenbürgerwürde seiner kaukasischen Heimatstadt Alagir. Jetzt also noch ein Denkmal in Moskau für den kauzigen Coach ... mehr

Fußball: Brychs zähe Zuschauer-Rolle - Weiterer Einsatz "Politikum"?

Moskau (dpa) - Im Achtelfinale konnte Felix Brych im Moskauer Luschniki-Stadion schon einmal Endspiel-Atmosphäre erleben. Beim Elfmeter-Krimi von Russland gegen Spanien saß der deutsche Referee im Kreise der WM-Schiedsrichter ... mehr

Fußball - Merk über WM-Videobeweis: "Beispielgebend" für Bundesliga

Moskau (dpa) - Der frühere Referee Markus Merk ist mit fünf Einsätzen deutscher Rekord-Schiedsrichter bei Fußball-Weltmeisterschaften. Im Interview der Deutschen Presse-Agentur spricht der 56-Jährige über die bisherigen Leistungen der Unparteiischen in Russland ... mehr

Fußball: Japan hadert nach WM-Aus mit dem Fußball-Schicksal

Rostow am Don (dpa) - Mit leerem Blick und stockender Stimme rang Makoto Hasebe nach dem brutalen WM-Aus mit Japan um Worte. "Ich bin sehr traurig und kann gar nicht sagen, was in mir vorgeht. Das ist zu schwierig", sagte der Musterprofi vom DFB-Pokalsieger Eintracht ... mehr

Leute: Coster-Waldau hofft bei der Fußball-WM auf Außenseiter

Berlin (dpa) - Der dänische Schauspieler Nikolaj Coster-Waldau (47, "Game of Thrones") drückt bei der Fußball-WM den Außenseitern die Daumen. "Ich hoffe, am Ende siegt ein Team, das noch nie Weltmeister war", sagte er der "Stuttgarter Zeitung" und den "Stuttgarter ... mehr

Fußball - Real dementiert: Kein Rekord-Angebot für Neymar an PSG

Madrid (dpa) - In aller Deutlichkeit hat Real Madrid ein angebliches Rekordangebot für Brasiliens Fußball-Superstar Neymar an Paris Saint-Germain dementiert. Der spanische TV-Sender TVE hatte berichtet, dass die Königlichem dem französischen Meister und Neymar ... mehr

Fußball: Belgien heiß auf Showdown mit Rekord-Champion Brasilien

Rostow am Don (dpa) - Kaum hatten sich die großen Emotionen nach dem Happy End im Achtelfinal-Thriller gegen Japan gelegt, fieberten die Roten Teufel aus Belgien schon dem nächsten Fußball-Feiertag im Viertelfinale gegen Rekord-Weltmeister Brasilien entgegen ... mehr

Fußball: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Moskau (dpa) - Mindestens ein Team aus Europa wird noch ins Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft einziehen, denn heute spielt in St. Petersburg die Schweiz gegen Schweden in der Runde der letzten 16 Teams. Das zweite Spiel bestreiten England und Kolumbien ... mehr

Fußball - 3:2-Thriller über Japan: Auch Belgien im WM-Viertelfinale

Rostow am Don (dpa) - Nach dem Hollywood-reifen Ende eines begeisternden Fußball-Spektakels sanken Belgiens Rote Teufel vor Erschöpfung auf den Rasen, ehe sie sich von ihren Fans für den Einzug ins WM-Viertelfinale gegen Rekord-Champion Brasilien feiern ließen. Trotz ... mehr

Fußball: Neymar und Firmino bringen Brasilien ins WM-Viertelfinale

Samara (dpa) - Nachdem er Brasilien mit einem Tor und einer Vorlage ins WM-Viertelfinale geführt hatte, schoss Superstar Neymar den Ball voller Freude in die Luft und feierte dann mit seinen Teamkollegen das Weiterkommen. Der 222-Millionen-Mann von Paris Saint-Germain ... mehr

Rund 200 Autoren zu Internationalem Literaturfestival Berlin

Zum Internationalen Literaturfestival Berlin werden im September (5.-15.9.) rund 200 Autoren aus mehr als 50 Ländern erwartet. Der deutsche Schauspieler Burghart Klaußner liest aus seinem Roman "Vor dem Anfang", die aus Nigeria stammende US-Autorin Akwaeke Emezi stellt ... mehr

Fußball: Fußball-England träumt vom WM-Coup

Repino (dpa) - Seit zwölf Jahren kein K.o.-Spiel gewonnen, seit 22 Jahren alle fünf Elfmeterschießen verloren, aber vor dem Achtelfinale gefühlt schon im Endspiel: Die Euphorie um Englands Fußball-Nationalmannschaft ist Dauer-Twitterer und Überall-Experte Gary Lineker ... mehr

Flüchtlinge: Ben Stiller engagiert sich für Flüchtlinge

Genf (dpa) - Der Schauspieler Ben Stiller (52) ist nach der Empörung über die US-Politik der Trennung von Flüchtlingskindern und ihren Eltern zu einer Solidaritätsaktion nach Guatemala gereist. Er engagiert sich ab sofort als Botschafter des Guten Willens ... mehr

International - Kreml: Krim-Frage bei Putin-Trump-Gipfel nicht Thema

Moskau (dpa) - Beim Gipfeltreffen zwischen dem russischen Staatschef Wladimir Putin und US-Präsident Donald Trump will Russland nicht über die annektierte Krim diskutieren. Putin habe wiederholt in Gesprächen klargemacht, dass die Halbinsel ein untrennbarer ... mehr

Fußball - Liebesgrüße aus dem Kosmos: Gastgeber Russland jubelt

Moskau (dpa) - Landesweit Autokorsos und sogar Russland-Fahnen im Weltraum: Nach dem überraschenden Viertelfinal-Einzug der Nationalelf schwimmt der WM-Gastgeber auf einer Welle aus Euphorie und Ekstase. "Jetzt ist alles möglich! England, Brasilien, Frankreich ... mehr

Fußball: WM-Überraschungsteams wittern Final-Chance

Moskau (dpa) - Spanien, Argentinien und Weltmeister Deutschland raus, Uruguay und Frankreich in der anderen Turnierhälfte: Der Weg ins WM-Finale für mindestens ein Überraschungsteam ist frei. England will endlich seinen K.o.-Runden-Fluch besiegen, Kroatien ... mehr

Fußball: Modric und Co. dürfen träumen

Nischni Nowgorod (dpa) - Luka Modric war einfach nur erleichtert. "Ich möchte nicht sagen, dass es das wichtigste Spiel unserer Generation war, aber doch, das war es. Es war hart, aber wir haben überlebt", sagte der kroatische Kapitän nach dem Elfmeter-Krimi von Nischni ... mehr

Gesundheit: Mehr als Essen und Genuss - Macht Superfood fit und gesund?

Hannover/Bonn (dpa) - Die Erwartungen an Früchte wie südamerikanische Acai-Beeren, Granatäpfel und asiatische Gojibeeren sind hoch. Als sogenanntes Superfood sollen sie fit, schlank und gesund machen. "Sie können heilen, Krankheiten vorbeugen und unser Wohlbefinden ... mehr

Motorsport - Fehlersuche nach Technik-K.o.: Mercedes unter Druck

Spielberg (dpa) - Viel Zeit hatte Toto Wolff nach dem ersten doppelten Technik-K.o. seines Mercedes-Teams in sechs Jahren Formel 1 nicht zu verlieren. Schon für den Morgen nach dem Desaster beim Großen Preis von Österreich in Spielberg setzte der Teamchef in der Fabrik ... mehr

Timo Boll wieder Zweiter der Tischtennis-Weltrangliste

Rekord-Europameister Timo Boll von Borussia Düsseldorf ist wieder die Nummer zwei der Tischtennis-Weltrangliste. Das geht aus dem am Montag veröffentlichten Ranking des Weltverbandes ITTF hervor. Trotz seiner verletzungsbedingten Aufgabe im Halbfinale der Japan ... mehr

Fußball - Kane, Neymar, Mbappé: Die Weltstar-Suche beginnt

Moskau (dpa) - Auch nach dem Ende ihrer WM-Träume sind die prägenden Figuren des vergangenen Jahrzehnts in Russland allgegenwärtig. Lionel Messi preist in Dauerschleife des Fernsehens die Vorzüge einer Privatbank an, Cristiano Ronaldo grinst ... mehr

Fußball: Zukunft von Messi und Sampaoli bleibt vorerst offen

Bronnizy (dpa) - Die Zukunft von Lionel Messi in der argentinischen Nationalmannschaft bleibt auch nach der Rückkehr von der Fußball-WM vorerst offen. Der 31 Jahre alte Superstar äußerte sich auch am Montag zunächst nicht. Messi könnte seinen Verbleib ... mehr

Fußball: Das bringt der Tag bei der Fußball-WM

Moskau (dpa) - Auf dem Weg zum geplanten sechsten WM-Titel für Brasilien soll Mexikos Auswahl bei der Fußball-WM nicht zum Stolperstein werden. Der Rekordweltmeister ist durch die 0:1-Auftaktniederlage des gescheiterten Titelträgers Deutschland gegen die Mexikaner ... mehr

Motorsport: Die Lehren aus dem Großen Preis von Österreich

Spielberg (dpa) - Konstant ist im WM-Titelkampf der Formel 1 in diesem Jahr nur der Wechsel. Zum vierten Mal gab es einen Tausch an der Spitze. Nutznießer des Doppel-Ausfalls von Mercedes beim Großen Preis von Österreich war Ferrari-Pilot Sebastian Vettel mit seinem ... mehr

Fußball: Kroatien nach Elfmeterkrimi gegen Dänemark weiter

Nischni Nowgorod (dpa) - Superstar Luka Modric fiel erleichtert auf den Rasen, Elfmeter-Held Danijel Subasic wurde unter einer Spielertraube begraben und auf der Tribüne atmete 98er-Held Davor Suker erleichtert auf. Mitfavorit Kroatien hat nach einem Elfmeter-Drama ... mehr

Fußball - Drama vom Punkt: Russland wirft Spanien aus der WM

Moskau (dpa) - Im Elfmeterschießen gelang Gastgeber Russland bei der Fußball-Weltmeisterschaft die erhoffte Sensation: Die Sbornaja schickte Titelfavorit Spanien nach einer unglaublichen Willensleistung nach Hause und zog ins Viertelfinale ein. Ein Schrei ... mehr
 


shopping-portal