Thema

International

Südafrika-Reise: Weil bekräftigt wirtschaftliche Kooperation

Südafrika-Reise: Weil bekräftigt wirtschaftliche Kooperation

Bei einem Besuch in Johannesburg hat Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) bekräftigt, dass er die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Niedersachsen und der südafrikanischen Provinz Gauteng ausbauen will. "Es gibt viel, das uns verbindet - zum Beispiel sind viele ... mehr
Fußball: Atlético-Trainer Simeone bleibt für Finale gesperrt

Fußball: Atlético-Trainer Simeone bleibt für Finale gesperrt

Nyon (dpa)- Trainer Diego Simeone von Atlético Madrid muss das Europa-League-Finale gegen Olympique Marseille von der Tribüne aus verfolgen. Die Berufungskommission der Europäischen Fußball-Union (UEFA) lehnte einen Einspruch des Argentiniers und seines Clubs gegen ... mehr
Bergakademie plant neues Labor mit chinesischem Partner

Bergakademie plant neues Labor mit chinesischem Partner

Die Freiberger Bergakademie und die Wuhan University of Science and Technology wollen gemeinsam ein Labor für die sogenannte Feuerfest-Technologie (feuerfeste Werkstoffe) und Metallurgie gründen. Wie die Technische Universität Bergakademie am Freitag mitteilte ... mehr
International: Moskau und Berlin loten Gemeinsamkeiten aus

International: Moskau und Berlin loten Gemeinsamkeiten aus

Moskau (dpa) - Deutschland und Russland haben beim ersten Besuch von Bundesaußenminister Heiko Maas in Moskau gemeinsame Ansätze im Streit um das Atomabkommen mit dem Iran und in der Ukraine-Krise ausgelotet. Maas und der russische Chefdiplomat Sergej Lawrow sprachen ... mehr
Auszeichnungen: Macron attackiert Merkels Europakurs

Auszeichnungen: Macron attackiert Merkels Europakurs

Aachen (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat Deutschland einen zu strikten Sparkurs und mangelnden Mut bei der Reform Europas vorgeworfen. Bei der Entgegennahme des Internationalen Karlspreises in Aachen forderte Macron die Bundesregierung am Donnerstag ... mehr

"Spiegel": Seit 2014 Hinweise auf Asyl-Manipulationen

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) in Nürnberg hat nach einem "Spiegel"-Bericht schon im Jahr 2014 Hinweise auf Manipulationen bei Asylentscheidungen in Bremen bekommen. Wie das Nachrichtenmagazin in seiner aktuellen Ausgabe berichtet, soll der Leiter ... mehr

Nationalspieler Müller wechselt zum Hamburger Polo Club

Hockey-Nationalspieler Mathias Müller verlässt Rot-Weiss Köln am Saisonende und kehrt in seine Heimat zum Zweitliga-Spitzenreiter Hamburger Polo Club zurück. Das gaben beide Vereine am Freitag bekannt. "Die Entscheidung ist mir unheimlich schwergefallen ... mehr

Europäer treffen iranischen Außenminister in Brüssel

Brüssel (dpa) - Nach dem Rückzug der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran kommen die Außenminister Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens am Dienstag in Brüssel mit der EU-Chefdiplomatin und ihrem iranischen Kollegen zusammen. Zunächst werde es ein Treffen ... mehr

Asselborn: Festhalten am Iran-Deal «unsere verdammte Pflicht»

Berlin (dpa) - Nach dem Ausstieg der USA aus dem Atomabkommen mit dem Iran hat der luxemburgische Außenminister Jean Asselborn die Europäer zu größerer Unabhängigkeit gemahnt. «Es ist unsere verdammte Pflicht, für 500 Millionen Europäer alles zu tun, damit dieser ... mehr

Pilz aus Asien: Forscher fordern Handelsverbot für Amphibien

Leipzig (dpa) - Ein extrem aggressiver und tödlicher Pilz bedroht die Bestände von Fröschen und weiteren Amphibien weltweit. Ein großes, internationales Forscherteam fordert aufgrund seiner neuen Erkenntnisse nun ein Ende des weltweiten Handels mit Amphibien ... mehr

Maas trifft Außenminister baltischer Staaten

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas reist heute zu einem Treffen mit seinen Kollegen aus den drei baltischen Staaten nach Litauen. Zu den Hauptthemen wird die Nato-Truppenstationierung in Litauen, Lettland und Estland zählen. Die drei kleinen EU-Staaten ... mehr

Mehr zum Thema International im Web suchen

Moskau und Berlin für Erhalt des Iran-Abkommens

Moskau (dpa) - Russland und Deutschland wollen sich gemeinsam für den Erhalt des Atomabkommens mit dem Iran einsetzen. «Es ist wichtig, dass alle Länder, die daran festhalten wollen, darüber Gespräche führen», sagte der russische Außenminister Sergej Lawrow bei einem ... mehr

Trump: Gipfel mit Kim Jong Un am 12. Juni in Singapur

Washington (dpa) - Das Gipfeltreffen zwischen Donald Trump und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong Un soll nach Darstellung des US-Präsidenten am 12. Juni in Singapur stattfinden. Das schrieb Trump auf Twitter. mehr

Macron attackiert Merkels Europakurs

Aachen (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat Deutschland einen zu strikten Sparkurs und mangelnden Mut bei der Reform Europas vorgeworfen. Bei der Entgegennahme des Internationalen Karlspreises in Aachen forderte Macron die Bundesregierung ... mehr

Lawrow: Spannungen zwischen Israel und Iran sind beunruhigend

Moskau (dpa) - Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat die Spannungen zwischen Israel und dem Iran als beunruhigend bezeichnet. «Alle Fragen müssen im Dialog gelöst werden», sagte er bei einem Treffen mit Außenminister Heiko Maas in Moskau. Russland ... mehr

Karlspreis an Frankreichs Präsidenten Macron verliehen

Aachen (dpa) - Der französische Präsident Emmanuel Macron hat für seine Vision von einem neuen Europa den Internationalen Karlspreis zu Aachen erhalten. Der Preis würdigt auch Macrons «leidenschaftlichen» Kampf gegen Nationalismus und Isolationismus. Macron ... mehr

Macron kritisiert "Fetischismus" für Budgetüberschüsse

Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron hat zu höheren EU-Ausgaben aufgerufen und Deutschland einen "Fetischismus" für Budget- und Handelsüberschüsse vorgeworfen. Um in Europa voranzukommen, müsse man sich auch von Tabus lösen, forderte Macron am Donnerstag in Aachen ... mehr

Macron: Europäer müssen Stärke zeigen

Vor dem Hintergrund der Eskalation im Nahen Osten hat Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron die Europäer zu Stärke und Einigkeit aufgerufen. "Seien wir nicht schwach", sagte der 40-Jährige am Donnerstag in Aachen. Er bekam dort den Karlspreis ... mehr

FDP-Chef: Merkel bleibt Antwort auf Macron schuldig

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vorgeworfen, Reformvorschläge für eine stärkere Zusammenarbeit in Europa schuldig zu bleiben. Merkel habe erneut eine Gelegenheit verpasst, "eine konkrete Antwort auf die konkreten ... mehr

Macron und Merkel rufen zu Deeskalation in Nahost auf

Angesichts der zugespitzten Lage im Nahen Osten haben Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) zur Deeskalation aufgerufen. Macron und Merkel hätten in Aachen miteinander gesprochen und sich besorgt gezeigt, verlautete aus Kreisen ... mehr

Karlspreis an Frankreichs Präsidenten Macron verliehen

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat für seine Vision von einem neuen Europa den Internationalen Karlspreis zu Aachen erhalten. Der Preis würdigt auch Macrons "leidenschaftlichen" Kampf gegen Nationalismus und Isolationismus. Macron sei der derzeit ... mehr

Musik: Abba-Museum zeigt erstmals "die ganze Geschichte"

Stockholm (dpa) - Wenige Tage nach dem überraschenden Mini-Comeback mit zwei neuen Abba-Songs, zeigt das Abba-Museum in Stockholm eine neue Ausstellung. Erstmals werde "die ganze Geschichte" der Band erzählt, also auch, was nach der Auslösung 1982 geschah ... mehr

Scharfe Kritik am Umgang mit Macrons Europa-Vorschlägen

Bei den Feierlichkeiten zur Verleihung des Karlspreises an den französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat Aachens Oberbürgermeister Marcel Philipp (CDU) den Umgang mit Macrons Reformkonzept für Europa kritisiert. "Es wird medial zerstückelt und dadurch geradezu ... mehr

Gernot Rohr: "Hätte Torunarigha gerne zur WM mitgenommen"

Der nigerianische Fußball-Nationaltrainer Gernot Rohr hat die Absage des Hertha-Talents Jordan Torunarigha an den afrikanischen WM-Teilnehmer bedauert. "Wir hätten ihn gerne zur WM mitgenommen, wenn er gewollt hätte. Diesen Spieler hätte ich gebrauchen können", sagte ... mehr

Laschet: Preis an Macron richtiges Signal zur richtigen Zeit

Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) hat die Auszeichnung des französischen Präsidenten Emmanuel Macron mit dem Karlspreis als wichtiges Signal bezeichnet. Macron halte gegen die Tonlage von Nationalisten und Populisten ... mehr

Feierlichkeiten zur Karlspreisverleihung an Macron begonnen

Mit einer Messe im Aachener Dom haben am Donnerstag die Feierlichkeiten zur Verleihung des Internationalen Karlspreises an den französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron begonnen. Macron erhält die Auszeichnung für seine Verdienste um die europäische Einigung ... mehr

International - Schulz mahnt Merkel: Mit Macron EU zusammenschweißen

Berlin (dpa) - Der langjährige Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz (SPD), sieht einen Bruch der tranatlantischen Achse mit den USA und mahnt die Europäische Union zum stärkeren Zusammenrücken. "Man darf sich keine Illusionen machen über Donald Trump: Dieser ... mehr

Gesundheit: Fast jedes fünfte Baby in Deutschland wird nicht gestillt

New York (dpa) - Fast jedes fünfte Baby in Deutschland wird einem Unicef-Bericht zufolge nicht gestillt. Das teilte das UN-Kinderhilfswerk mit. Stillen fördere gesundes Wachstum und Entwicklung und könne dabei auch die stillende Mütter gesundheitlich ... mehr

Schulz mahnt Merkel: Mit Macron EU zusammenschweißen

Berlin (dpa) - Der langjährige Präsident des Europaparlaments, Martin Schulz, sieht einen Bruch der tranatlantischen Achse mit den USA und mahnt die EU zum stärkeren Zusammenrücken. Man dürfe sich keine Illusionen machen über Donald Trump: Dieser Mann sei irrational ... mehr

Emmanuel Macron erhält den Aachener Karlspreis

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron erhält für seine Verdienste um die europäische Einigung heute (11.15 Uhr) in Aachen den Internationalen Karlspreis. Das Karlspreis-Direktorium würdigt Macrons "kraftvolle Vision von einem neuen Europa" und seinen Kampf ... mehr

Maas spricht mit Lawrow über Iran, Syrien und Ukraine

Berlin (dpa) - Außenminister Heiko Maas reist heute zu Gesprächen über das Atomabkommen mit dem Iran, den Syrien-Krieg und den Ukraine-Konflikt nach Moskau. Maas trifft dort den russischen Amtskollegen Sergej Lawrow. Neben den zahlreichen Differenzen zwischen den beiden ... mehr

Putin ruft zu Konfliktlösung zwischen Israel und Iran auf

Moskau (dpa) - Angesichts der zunehmenden Spannungen zwischen Israel und dem Iran hat der russische Präsident Wladimir Putin zu einer Lösung des Konflikts aufgerufen. Im Gespräch mit dem israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu sagte Putin, er wolle versuchen ... mehr

Mehrheit wünscht sich von Merkel mehr EU-Leidenschaft

Berlin (dpa) - Kurz vor der Verleihung des Karlspreises an Emmanuel Macron für seine Verdienste um die europäische Einigung erhält der französische Präsident dafür große Zustimmung in Deutschland. 82 Prozent der Deutschen finden es gut, dass Macron die Europäische Union ... mehr

Puttrich: Türkei entfernt sich immer weiter von Europa

Für die Türkei besteht nach Ansicht der hessischen Europaministerin Lucia Puttrich (CDU) wenig Aussicht, dass die Türkei in absehbarer Zeit Mitglied der Europäischen Union werden könnte. Die politische Lage in der Türkei habe sich seit ihrem vorigen Besuch im Oktober ... mehr

Trump: Nordkorea lässt drei inhaftierte US-Bürger frei

Seoul (dpa) - Vor dem geplanten Gipfeltreffen mit den USA hat Nordkorea drei US-Bürger freigelassen, die in dem abgeschotteten Land festgehalten worden waren. US-Präsident Donald Trump schrieb auf Twitter, die «drei Gentlemen», die jeder so gerne treffen wolle, seien ... mehr

International - Japan und China gehen aufeinander zu: Inselstreit soll enden

Tokio (dpa) - Japan und China haben als Zeichen einer Verbesserung ihrer Beziehungen mehrere Vereinbarungen zur intensiveren Zusammenarbeit unterzeichnet. Der chinesische Premier Li Keqiang und sein japanischer Kollege Shinzo Abe einigten sich adarauf, einen lange ... mehr

Trump: Nordkorea lässt drei inhaftierte US-Bürger frei

Seoul (dpa) - Nordkorea hat nach Angaben von US-Präsident Donald Trump drei US-Bürger freigelassen, die in dem abgeschotteten Land festgehalten wurden. Trump schrieb auf Twitter, die drei «Gentlemen, auf die jeder wartet», seien mit Außenminister Mike Pompeo ... mehr

Europa-Vergleich: So viel Alkohol trinken die Deutschen

Wir Deutschen trinken weniger als früher. Aber immer noch zu viel. Das zeigt ein Vergleich mit unseren Nachbarn. Helfen könnte eine Maßnahme, die gerade in Schottland erfolgreich eingeführt wurde. In Deutschland ist der Alkoholkonsum pro Kopf höher als im Durchschnitt ... mehr

Fußball - Rohr: "Hätte Torunarigha gerne zur WM mitgenommen"

Berlin (dpa) - Der nigerianische Fußball-Nationaltrainer Gernot Rohr hat die Absage des Hertha-Talents Jordan Torunarigha an den afrikanischen WM-Teilnehmer bedauert. "Wir hätten ihn gerne zur WM mitgenommen, wenn er gewollt hätte. Diesen Spieler hätte ich gebrauchen ... mehr

Haseloff reist nach Israel

Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) reist zu einem sechstägigen Besuch nach Israel. Von Sonntag bis Freitag stehen unter anderem Gespräche zur wirtschaftlichen Zusammenarbeit sowie der Besuch von Gedenkstätten und Schulen auf dem Programm. Die Reise diene ... mehr

Eishockey: Außenseiter Südkorea verliert vor WM-Duell mit Deutschen

Herning (dpa) - Deutschlands kommender Gegner Südkorea hat auch sein drittes Vorrundenspiel bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Dänemark glatt verloren. Gegen Lettland unterlag der Aufsteiger in Herning mit 0:5 (0:2, 0:1, 0:2). Vor 5227 Zuschauern steuerte ... mehr

UN-Chef «zutiefst besorgt» über Trumps Entscheidung zu Iran

New York (dpa) - UN-Generalsekretär António Guterres hat sich «zutiefst besorgt» gezeigt über den Ausstieg der USA aus dem Atomdeal mit dem Iran. Das Abkommen sei eine «wesentliche Errungenschaft» beim Versuch, die Verbreitung von Atomwaffen ... mehr

Macron trifft in Aachen zur Karlspreis-Verleihung ein

Der französische Staatspräsident Emmanuel Macron beginnt heute Nachmittag seinen Besuch zur Karlspreisverleihung in Aachen. Mit seiner Frau Brigitte wird er in einem privaten Termin den Aachener Dom besichtigen. Gegen Abend besucht er das Bürgerfest auf dem Katschhof ... mehr

Polen gewinnt Preis mit Aufarbeitung eines NS-Lagers

Polen hat mit einem Projekt zur historischen Aufarbeitung eines NS-Kriegsgefangenenlagers erneut den Jugendkarlspreis gewonnen. Das Europaparlament und die Internationale Karlspreis-Stiftung zeichneten am Dienstag das Projekt "Worcation" aus, in dem sich junge ... mehr

Umfrage: Brandenburger uneins über Grenzkontrollen zu Polen

Mehr als zehn Jahre nach der Öffnung der Grenze zu Polen sind die Brandenburger gespalten in der Bewertung der Auswirkungen auf die Region. Nach einer repräsentativen Umfrage wollen 42 Prozent der Menschen wieder Kontrollen an der Grenze zu Polen und 51 Prozent ... mehr

Der Jugendkarlspreis wird verliehen

Zwei Tage vor der Karlspreisverleihung an Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron wird am Dienstag (11.00 Uhr) der Karlspreis für die besten europäischen Jugendprojekte verliehen. Das Europaparlament und die Internationale Karlspreis-Stiftung zeichnen die drei Gewinner ... mehr

Neuer US-Botschafter in Berlin wird akkreditiert

Nach mehr als 15 Monaten Pause wird heute ein neuer US-Botschafter in Deutschland akkreditiert. Der 51 Jahre alte Diplomat Richard Grenell überreicht am Nachmittag Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sein Beglaubigungsschreiben. Seit dem Zweiten Weltkrieg blieb ... mehr

Tourismus verursacht acht Prozent des Treibhausgas-Ausstoßes

Sydney (dpa) – Der Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase durch den weltweiten Tourismus ist einer neuen Studie zufolge größer als bisher angenommen. Ein Forscherteam beziffert ihn auf rund acht Prozent der globalen Treibhausgasemissionen. Die Wissenschaftler ... mehr

Berlin und Paris fordern Putin zu Zusammenarbeit auf

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich erwarten vom russischen Präsidenten Wladimir Putin in seiner neuen Amtszeit eine konstruktive Rolle bei der Lösung internationaler Konflikte. Russland müsse Teil der Lösung sein etwa bei den Krisen in Syrien und der Ukraine ... mehr

International - Britischer Außenminister umgarnt Trump: "nobelpreiswürdig"

London/Washington (dpa) - Der britische Außenminister Boris Johnson hält US-Präsident Donald Trump eines Nobelpreises für würdig, falls die USA in Zukunft zum Atomabkommen mit dem Iran stehen sollten. "Wenn er Nordkorea in Ordnung bringen kann und auch das Atomabkommen ... mehr

Regierung: Deutschland und Frankreich dringen auf Rettung des Atomdeals

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich haben US-Präsident Donald Trump eindringlich vor einem Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran gewarnt. "Wir befürchten, dass ein Scheitern dazu führt, dass es Eskalationen ... mehr

Altmaier reist kurzfristig nach Russland und in die Ukraine

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier plant kurzfristig eine Reise nach Russland und in die Ukraine. Wie die dpa aus Regierungskreisen erfuhr, will der CDU-Politiker am kommenden Sonntag und Montag nach Kiew und Moskau reisen. Altmaier ... mehr

Senvion entwickelt mit Konsortium Offshore-Windkraftwerke

Der Hamburger Windkraftanlagen-Hersteller Senvion will in einem Team von 14 Unternehmen und wissenschaftlichen Institutionen Windkraftwerke der nächsten Generation mit einer Leistung von zehn Megawatt und mehr entwickeln. Das Projekt solle das volle Potenzial ... mehr

Deutsches Know-How könnte Kapstadt aus Wasserkrise helfen

Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) hofft, Deutschlands technische Kompetenz könne Südafrikas Touristenmetropole Kapstadt aus einer schlimmen Wasserkrise helfen. "Da in diesem Bereich die technische Kompetenz in Deutschland ... mehr

Maas fürchtet Eskalation bei Scheitern des Atomdeals

Berlin (dpa) - Deutschland und Frankreich haben US-Präsident Donald Trump eindringlich vor einem Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran gewarnt. «Wir befürchten, dass ein Scheitern dazu führt, dass es Eskalationen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe