Sie sind hier: Home > Themen >

Intersexualität

Thema

Intersexualität

Tessa Ganserer: Erste transidente Abgeordnete kämpft jeden Tag um Anerkennung

Tessa Ganserer: Erste transidente Abgeordnete kämpft jeden Tag um Anerkennung

Seit sechs Jahren ist Tessa Ganserer Mitglied des Bayerischen Landtags, aber erst seit Januar mit ihrem Frauennamen. Persönlich wie politisch: Als erste offen transidente Abgeordnete kämpft sie jeden Tag um Anerkennung. Wenn sie morgens ... mehr
Geschlechtseintrag: Bisher wenige Menschen als divers gemeldet

Geschlechtseintrag: Bisher wenige Menschen als divers gemeldet

Berlin (dpa) - Der neue Geschlechtseintrag für intersexuelle Menschen ist in mehreren deutschen Großstädten bislang wenig nachgefragt. Das hat eine stichprobenartige Umfrage der Deutschen Presse-Agentur im März und April ergeben. Die Stadt mit den meisten ... mehr
Streit um Testosteron-Limits - Fall Semenya: CAS vertagt Urteilsverkündung auf Ende April

Streit um Testosteron-Limits - Fall Semenya: CAS vertagt Urteilsverkündung auf Ende April

Lausanne (dpa) - Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die Verkündung des Urteils im Fall der zweimaligen 800-Meter-Olympiasiegerin Caster Semenya auf Ende April vertagt. Wie der CAS mitteilte, haben die Verfahrensbeteiligten nach der Anhörung in Lausanne ... mehr
Barley attackiert Kramp-Karrenbauer nach Karnevals-Witz

Barley attackiert Kramp-Karrenbauer nach Karnevals-Witz

Karneval-Witz über Intersexuelle: Anders als Wolfgang Bosbach übt Bundesjustizministerin Katarina Barley scharfe Kritik an Annegret Kramp-Karrenbauer. (Quelle: t-online.de) mehr
Kramp-Karrenbauers heikle Karnevalsrede: Alles eine Strategie?

Kramp-Karrenbauers heikle Karnevalsrede: Alles eine Strategie?

Annegret Kramp-Karrenbauer hat bei einer Büttenrede einen heiklen Witz gemacht. Die aufschlussreichste Stelle ihrer Rede ist eine andere: Denn sie passt in eine größere Strategie. Annegret Kramp-Karrenbauer hat einerseits nur einen Witz gemacht ... mehr

Presseschau zu Kramp-Karrenbauer: "Nicht umsonst gibt es die Narrenfreiheit!"

Für einen Witz  über das dritte Geschlecht wird die CDU-Chefin scharf kritisiert. Einige Kommentatoren sind entsetzt über den Scherz – andere sehen gleich den Karneval in Gefahr. Annegret Kramp-Karrenbauer wurde vor wenigen Tagen vom Comedian Bernd Stelter auf einer ... mehr

Kritik an Kramp-Karrenbauer: Sie scherzt beim Karneval über Intersexuelle

Mann, Frau – und divers: Manche Menschen lassen sich nicht einfach einem Geschlecht zuordnen. Die CDU-Chefin nimmt das zum Aufhänger für einen Fastnachtswitz – und wird dafür heftig kritisiert. Mit flapsigen Äußerungen zu intersexuellen Menschen in einer Fastnachtsrede ... mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer: CDU-Chefin irritiert mit Spöttelei zum dritten Geschlecht

Berlin (dpa) - Mit flapsigen Äußerungen zu intersexuellen Menschen in einer Fastnachtsrede hat die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer Empörung ausgelöst. "Wer war denn von Euch vor kurzem mal in Berlin? Da seht ihr doch die Latte-Macchiato-Fraktion ... mehr

"männlich, weiblich, divers": Bundestag gibt grünes Licht für dritte Geschlechtsoption

Als drittes Geschlecht kann künftig "divers" in das Geburtenregister eingetragen werden. Die Neuerung zielt auf intersexuelle Menschen, deren Körper weibliche und männliche Merkmale aufweisen. Der Bundestag hat die Einführung einer dritten Geschlechtsoption beschlossen ... mehr

Drittes Geschlecht: Kabinett beschließt dritte Option "divers"

Wer sich weder als Frau noch als Mann fühlt, soll künftig "divers" ins Geburtenregister eintragen lassen können. Der Auftrag für die Gesetzesänderung kommt aus Karlsruhe. Die Bundesregierung hat eine Neuregelung auf den Weg gebracht, die es intersexuellen Menschen ... mehr

Intersexualität: Bundesregierung streitet über das dritte Geschlecht

Bis Ende des Jahres muss die Regierung regeln, wie das dritte Geschlecht in Pässen eingetragen werden soll. Mehrere SPD-Ministerinnen stellen sich nun gegen einen Minimalvorschlag des Innenministers. Justizministerin Katarina Barley und Familienministerin Franziska ... mehr

Weder Frau noch Mann: So lebt es sich mit Intersexualität

Tania Hagn hieß nicht immer Tania, und sie sah auch nicht immer schon so aus wie heute. Sie ist intersexuell – also von Geburt an nicht eindeutig ein Mann, aber auch keine Frau. Über ein Leben im Dazwischen. Es ist einer dieser Tage im November, die einem in den Nacken ... mehr

Urteil zur Intersexualität: Was ist das dritte Geschlecht?

Intersexuelle Menschen sollen das Recht auf einen eigenen Eintrag in Behördengregister bekommen. Wir beantworten die fünf wichtigsten Fragen zum Thema. Deutschland als Vorreiter in Europa: Das Bundesverfassungsgericht hat für den Eintrag im Geburtenregister ein drittes ... mehr

Intersexualität: Bundesverfassungsgericht fordert drittes Geschlecht

Intersexuellen Menschen, die sich weder dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen lassen, muss künftig ein dritter Geschlechtseintrag im Behördenregister ermöglicht werden. Die Regelung könnte bis zu 160.000 Menschen in Deutschland betreffen. Das entschied ... mehr

Homo, Bi oder Trans – was bedeuten die Begriffe?

Homophobie, Transphobie, Biphobie: Menschen, die nicht der traditionellen Form der Heterosexualität entsprechen, schlägt zuweilen Hass, Verachtung und Gewalt entgegen. Es gibt verschiedene sexuelle Identitäten neben der klassischen Aufteilung ... mehr

Model Hanne Gaby Odiele ist intersexuell

Das belgische Model Hanne Gaby Odiele, das unter anderem für die Modemarken Yves Saint Laurent, Chanel und Prada auf dem Laufsteg stand, ist intersexuell. Es sei ihr wichtig, ein Tabu zu brechen, sagte die 29-Jährige der Zeitung "USA Today" in einem am Montag ... mehr

Intersexualität: Hilfe für Transgender-Kindern in Deutschland

In Deutschland wächst die Zahl junger Menschen, die professionelle Hilfe suchen, weil sie sich dem angeborenen Geschlecht nicht zugehörig fühlen. Wo sie Unterstützung finden und wie der Weg der Geschlechtsangleichung begleitet wird. Die Geschlechtszugehörigkeit eines ... mehr

Intersexualität: Zwillingsbruder Wyatt wird zu Nicole

Sie sehen aus wie Jungen, aber sie sind Mädchen im falschen Körper. Oder umgekehrt. Filme wie "The Danish Girl" holen Transgender-Menschen aus der Tabuzone. Die Pulitzer-Preisträgerin Amy Ellis Nutt hat die Wandlung eines Zwillings dokumentiert. Und eine Familie ... mehr

Intersexualität: Trend in USA - Weg von übereilten Operationen

Nicht Junge, nicht Mädchen: Eltern intersexueller Kinder stehen vor einer schweren Entscheidung. Sollen sie ihren Sprössling operieren lassen, möglichst schon in jungen Jahren? In den USA raten immer mehr Experten von einer übereilten, drastischen Behandlung ... mehr

Intersexualität-Gesetz: Jetzt gibt es das Geschlecht "ungeklärt"

Wenn sich das Geschlecht eines Neugeborenen nicht eindeutig bestimmen lässt, muss der Standesbeamte dieses im amtlichen Geburtenregister künftig offen lassen. Das sieht eine Änderung des Personenstandsgesetzes vor, die zum 1. November in Kraft tritt. Die Neuregelung ... mehr

Intersexualität: Sind Genitaloperationen Verstümmelung?

Junge oder Mädchen? Nicht bei jedem Baby lässt sich diese Frage so einfach beantworten. Soll man diese Laune der Natur operativ korrigieren oder gibt es ein "drittes Geschlecht"? Intersexualität heißt dieses Phänomen, also "Zwischengeschlecht", das bei etwa einem ... mehr
 


shopping-portal