Sie sind hier: Home > Themen >

Invasion

Thema

Invasion

Erdo?an: Russische Invasion der Ukraine

Erdo?an: Russische Invasion der Ukraine "nicht realistisch"

Die Lage an der ukrainischen Grenze spitzt sich zu. Eine Invasion Russlands hält der türkische Präsident Erdo?an aber für unrealistisch. Um Krieg zu vermeiden, möchte er auch mit Putin reden. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdo?an hält eine russische Invasion ... mehr
Ukraine-Konflikt | Gas-Konzernchef:

Ukraine-Konflikt | Gas-Konzernchef: "Die Bomben werden den Pipelines gelten"

Die Situation zwischen Russland und der Ukraine ist angespannt. Der Chef des ukrainischen Gaskonzerns warnt vor einer militärischen Invasion, bei der Nord Stream 2 eine wichtige Rolle spielen könnte. Der Chef des ukrainischen Energiekonzerns Naftogaz, Jurij Witrenko ... mehr
Ukraine Krise: Mehrfrontenangriff

Ukraine Krise: Mehrfrontenangriff " ein absurdes Szenario"

Die Welt schaut gebannt auf die ukrainische Grenze zu Russland. Nato-Insider befürchten angeblich einen großen Angriff, auch gegen Nato-Staaten. Wie realistisch ist ein solches Szenario? Die Lage an der ukrainischen Grenze bleibt angespannt. Seit Wochen zieht Russland ... mehr
Russlands und Putins Forderungen sind unerfüllbar: langer, blutiger Krieg droht

Russlands und Putins Forderungen sind unerfüllbar: langer, blutiger Krieg droht

Udo Lielischkies war als ARD-Korrespondent für Russland 20 Jahre ganz nah dran an Wladimir Putin. Der Kreml-Experte analysiert die aktuelle Krise an der Grenze zur Ukraine. Er zeichnet ein düsteres Bild. Nach dem  massiven russischen Truppenaufmarsch an der Grenze ... mehr
Biden will mit ukrainischem Präsidenten Selenskyj sprechen

Biden will mit ukrainischem Präsidenten Selenskyj sprechen

Russland lässt an der Grenze zur Ukraine Truppen aufmarschieren. US-Präsident Joe Biden sucht den Austausch in beide Lager hinein. Nach einem Gespräch mit Putin folgt der ukrainische Amtskollege.  Nach seinem Gespräch mit dem russischen Staatschef Wladimir Putin ... mehr

Wladimir Putin warnt Joe Biden vor "kolossalem Fehler"

US-Präsident Joe Biden und sein russischer Amtskollege Wladimir Putin haben erneut telefoniert. Dringendstes Thema: die Ukraine-Krise. Putin sprach eine Warnung aus. US-Präsident Joe Biden und Russlands Staatschef Wladimir Putin haben sich am Donnerstagabend ... mehr

Ukraine-Konflikt: US-Präsident Joe Biden warnt Putin vor harten Sanktionen

Ein Telefonat, das Wirkung haben könnte: US-Präsident Joe Biden wird heute mit Wladimir Putin sprechen. Auf der Agenda steht der Konflikt mit der Ukraine. Russlands Präsident erhält im Vorfeld eine Warnung. Für den Fall eines weitergehenden militärischen Eingreifens ... mehr

Tiergartenmord: Olaf Scholz verteidigt Baerbocks "klare Antwort" an Russland

Im Berliner Tiergarten wurde vor zwei Jahren ein Mann erschossen, der Auftrag dazu kam laut Gericht aus Russland. Außenministerin Baerbock fand klare Worte, die Kanzler Scholz nun verteidigt.  Vor seinem ersten EU-Gipfel hat Bundeskanzler Olaf Scholz die faktische ... mehr

Urteil im Tiergarten-Mord: Die Geduld mit Putin muss ein Ende haben – jetzt!

Russland hat einen Mord in Berlin in Auftrag gegeben. Das hat ein Gericht nun offiziell festgestellt. Für die Außenpolitik muss dieses deutliche Urteil endlich Konsequenzen haben:  Wladimir Putin versteht nur eine klare Sprache.  Seit Jahren überzieht Russlands ... mehr

Ukraine-Konflikt: Ukraine-Konflikt: Videogipfel zwischen Putin und Biden vereinbart

US-Geheimdienste sind hochgradig alarmiert: Einem Bericht zufolge soll Russland eine Offensive in der Ukraine planen – mit bis zu 175.000 Mann. Nun steht ein Termin für ein Gespräch der Präsidenten.  Vor dem Hintergrund der verschärften Spannungen im Ukraine-Konflikt ... mehr

Quagga-Muschel breitet sich in Deutschland aus: Diese Folgen drohen

Einst war sie am Schwarzen Meer heimisch. Jetzt erobert die Quagga-Muschel die deutschen Gewässer – und das bringt Probleme. Lässt sich die Invasion noch aufhalten? Jeden Tag läuft etwas mehr Wasser aus dem Rothsee. Der sinkende Wasserspiegel bringt ganze ... mehr

Taiwan-Konflikt zwischen China und USA: Angst vor einem Dritten Weltkrieg

Im Konflikt zwischen China und den USA ist Taiwan ein Spielball der gegensätzlichen Ideologien. Doch das klingt harmloser, als es ist: Die Lage droht mehr und mehr zu eskalieren. "Taiwan könnte die Tschechoslowakei dieser Generation werden." Dieser Satz stand vor Kurzem ... mehr

Taiwan: Spannung mit China so groß wie seit 40 Jahren nicht mehr

Kampfflugzeuge und Drohungen: Die Spannungen zwischen China und Taiwan verschärfen sich. Der taiwanesische Verteidigungsminister bereitet sich auf den Ernstfall vor.  Die Spannungen mit  China haben sich nach Darstellung Taiwans ... mehr

Angriff auf Taiwan? China könnte einen globalen Krieg auslösen

Xi Jinping macht daraus kein Geheimnis: China will sich Taiwan einverleiben, notfalls mit Gewalt. Dafür nennt Peking schon eine konkrete Frist, ein Krieg hätte massive Folgen für die ganze Welt. Der Kampf um die globale Vorherrschaft hat längst begonnen, unbemerkt ... mehr

Enten-Invasion sorgt für mächtig Ärger

Nahbare Enten: Die Tiere in Baton Rouge werden von den Anwohnern gefüttert – doch jetzt sollen sie weg. (Quelle: Kamera One) mehr

Migrationskrise im Mittelmeer: "Die EU macht sich erpressbar"

Mehrere Tausend Menschen schwimmen von Marokko in die spanische Exklave Ceuta. Und auch auf Lampedusa kommen wieder mehr Geflüchtete an. Ein Überblick über die Lage an den Hotspots im Mittelmeer.  Ein spanischer Polizeitaucher zieht ... mehr

Nach Truppenaufmarsch Russlands: Ukraine bittet Deutschland offenbar um Waffen

Aus Sorge vor einem Angriff Russlands will sich die Ukraine gegen Putins Kräfte rüsten. Dafür ist, einem Medienbericht zufolge, auch um deutsche Unterstützung gebeten worden. Die Ukraine wünscht sich von Deutschland nach dem jüngsten russischen Militäraufmarsch an ihrer ... mehr

Bergkarabach: Aserbaidschan nennt erstmals Zahl der getöteten Soldaten

Armenien und Aserbaidschan liefern sich eine erbitterten Konflikt um die Region Bergkarabach. Viele Opfer sind zu beklagen. Wieviele genau war aber bislang unklar. Nun hat Baku Zahlen präsentiert. Im jüngsten Krieg mit Armenien um die Region Bergkarabach ... mehr

Zweiter Weltkrieg: Japans Super-U-Boote verbargen eine tödliche Geheimwaffe

Nie zuvor waren größere U-Boote gebaut worden: Mit der "I-400"-Klasse wollte Japans Marine die USA im Zweiten Weltkrieg in Schrecken versetzen. Denn an Bord war der "Sturm aus heiterem Himmel". Furcht herrschte am 29. August 1945 an Bord der "USS Segundo ... mehr

Versuchte Invasion in Venezuela? USA und Trump weisen Vorwürfe zurück

Das Weiße Haus hat Vorwürfe zurückgewiesen, die USA seien in eine angeblich versuchte Invasion in Venezuela verwickelt. Die US-Regierung warf Venezuela eine Desinformationskampagne vor.  Die US-Regierung hat jegliche Verwicklung in eine angeblich versuchte "Invasion ... mehr

Dresden – Bombardierung vor 75 Jahren: "Opfer-Mythos ist Goebbels’ letzter Erfolg"

Hunderte alliierte Bomber griffen Dresden im Februar 1945 an, Tausende Menschen starben. Warum die Erinnerung an das Inferno weiter mit den Lügen der Nazis verbunden ist, erklärt Historiker Dietmar Süß. Dresden, 13. Februar 1945: Hunderte Bomber der Royal Air Force ... mehr

Studie: Asiatische Hornisse in Hamburg entdeckt – Bedrohung für Bienen

Eingewanderte Tier- und Pflanzenarten bergen meist ein Risiko für das einheimische Ökosystem. Die nun in Norddeutschland aufgetauchte Asiatische Hornisse stellt für wichtige heimische Insekten eine Gefahr dar. Die Asiatische Hornisse (Vespa velutina nigrithorax ... mehr

Kurden bangen um Familien: Nordsyrien-Konflikt erreicht Deutschland

Etwa eine Million Kurdischstämmige leben hierzulande. Die Spannungen zwischen ihnen und den Deutsch-Türken könnten nun wachsen. Von Hass, Spaltung, einem Pulverfass ist die Rede. Viele bangen um Angehörige und Freunde. Die Stimmung ist angespannt ... mehr

Krieg in Syrien: IS-Terroristen nutzten Chaos nach türkischer Invasion

In Nordsyrien mehren sich seit Beginn der türkischen Offensive Berichte von Aktionen der Terrormiliz IS. Mehrere Extremisten sollen aus einem Gefängnis ausgebrochen sein, zwei Bombenanschläge wurden gemeldet. Experten und Beobachter hatten vor diesem Szenario gewarnt ... mehr

Schwerste Plage seit 60 Jahren: Heuschrecken-Invasion auf Sardinien

Rom (dpa) - Millionen Heuschrecken haben die italienische Urlaubsinsel Sardinien heimgesucht. Bis zu 2000 Hektar (20 Quadratkilometer) seien in der Region Nuoro im Landesinneren befallen, teilte der Bauernverband Coldiretti mit. Es handle sich um einen "echten Notfall ... mehr

Wie es der Krim fünf Jahre nach der russischen Annexion geht

Vor fünf Jahren schaute der Westen nur zu, als Russland sich die Krim  einverleibte –  in einer im Nachkriegseuropa beispiellosen Geheimoperation. Wie ist die Lage heute? Die Feiern zum fünften Jahrestag der "Heimkehr" der Schwarzmeer-Halbinsel  Krim zu Russland ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: