Sie sind hier: Home > Themen >

Investitionen

Thema

Investitionen

Geely-Gründer: 'Kein Cent vom Staat' für Einstieg bei Daimler

Geely-Gründer: 'Kein Cent vom Staat' für Einstieg bei Daimler

Der neue chinesische Daimler -Großaktionär Li Shufu hat eigenen Angaben zufolge keine finanzielle Staatshilfe für seinen Einstieg bei dem deutschen Autobauer erhalten. "Vom chinesischen Staat kommt kein Cent – das kann ich Ihnen versichern", sagte ... mehr
Pannenflughafen: Flughafen BER kostet weitere 770 Millionen Euro

Pannenflughafen: Flughafen BER kostet weitere 770 Millionen Euro

Die Kosten für den neuen Hauptstadtflughafen bei Berlin steigen voraussichtlich auf mehr als sieben Milliarden Euro. Nach dem Businessplan der Betreiber seien 770 Millionen Euro zusätzlich notwendig. Das berichtet der Sender RBB. Damit würden die Kosten ... mehr

Wirtschaft: JPMorgan stockt Bürofläche In Frankfurt kräftig auf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die US-Bank JPMorgan hat ihre Bürofläche in Frankfurt massiv erhöht. "Frankfurt ist schon heute ein wichtiger Finanzplatz und hat sehr viele Vorteile zu bieten: eine sehr gute Infrastruktur, eine hohe Lebensqualität und eine extrem ... mehr

Wirtschaft - Geely bei Daimler: Zypries will schärfere Regeln für Investoren

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts des überraschenden Einstiegs des chinesischen Geely-Konzerns bei Daimler mahnt Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries erneut schärfere Regeln für ausländische Beteiligungen an. "Wir müssen unser Außenwirtschaftsrecht immer ... mehr

Wirtschaft - Neuer chinesischer Daimler-Großaktionär: 'Kein Cent vom Staat'

BERLIN (dpa-AFX) - Der neue chinesische Daimler -Großaktionär Li Shufu hat eigenen Angaben zufolge keine finanzielle Staatshilfe für seinen Einstieg beim deutschen Autobauer erhalten. "Vom chinesischen Staat kommt kein Cent - das kann ich Ihnen versichern", sagte ... mehr

Wirtschaft: Betreiber wollen weiteres Steuergeld für den BER

BERLIN (dpa-AFX) - Nach der jüngsten Terminverschiebung am neuen Hauptstadtflughafen könnte das Projekt für die Steuerzahler noch einmal teurer werden. Die Betreiber hatten den Start des BER im Dezember von 2018 auf 2020 verschoben und müssen deshalb ... mehr

Wirtschaft: Betreiber wollen weiteres Steuergeld für den BER

BERLIN (dpa-AFX) - Am neuen Hauptstadtflughafen BER sieht auch der Aufsichtsrat Bedarf, weiteres Steuergeld in das Milliardenprojekt zu stecken. Das Kontrollgremium gab am Freitag Geschäftsführer Engelbert Lütke Daldrup grünes Licht für entsprechende Verhandlungen ... mehr

Wirtschaft - Luxusproblem bei Aareal Bank: Wohin mit dem überschüssigen Kapital?

WIESBADEN (dpa-AFX) - Die Aareal Bank will ihr dickes Kapitalpolster ein Stück weit abschmelzen. Infrage kommt eine Verwendung für Zukäufe und den Ausbau des eigenen Geschäfts sowie "ausdrücklich auch eine Rückgabe an die Aktionäre", wie der Gewerbeimmobilienfinanzierer ... mehr

Wirtschaft: Bundesbank überweist 1,9 Milliarden Euro nach Berlin

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bundesbank überweist dem Bund nach einem Gewinnanstieg für das vergangene Jahr 1,9 Milliarden Euro, wie die Notenbank am Dienstag in Frankfurt mitteilte. Ein Jahr zuvor waren 399 Millionen Euro nach Berlin gegangen. mehr

Wirtschaft: Neuer Daimler-Großaktionär Geely verspricht langfristiges Engagement

STUTTGART (dpa-AFX) - Der neue chinesische Großaktionär Geely hat dem Stuttgarter Autobauer Daimler ein langfristiges Engagement zugesagt. Er freue sich, "Daimler auf dem Weg zu einem der weltweit führenden Anbieter von Elektromobilität zu begleiten ... mehr

Wirtschaft - Betreiber bestätigt: 770 Millionen Euro Mehrkosten für BER

BERLIN (dpa-AFX) - Für die Fertigstellung des neuen Hauptstadtflughafens erwarten die Betreiber Mehrkosten von 770 Millionen Euro. Diesen Finanzierungsbedarf beziffere der Businessplan, den der Aufsichtsrat am Freitag nächster Woche berate, sagte ein Sprecher am Freitag ... mehr

Wirtschaft: British-Airways-Mutter IAG weitet Flugangebot kräftig aus - Kursrutsch

LONDON (dpa-AFX) - Die British-Airways-Mutter IAG will ihr Flugangebot in Europa wie viele Rivalen nach einen Gewinnplus kräftig ausweiten. Das Sitzplatzangebot solle 2018 um 6,7 Prozent wachsen, kündigte die International Airlines Group (IAG) am Freitag in London ... mehr

Wirtschaft: Swiss Re zahlt Aktionären trotz Gewinneinbruch höhere Dividende

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben bei dem weltweit zweitgrößten Rückversicherer Swiss Re den Gewinn 2017 kräftig geschrumpft. Dank seines dicken Kapitalpolsters will der Konzern seinen Aktionären dennoch eine höhere Dividende ... mehr

Wirtschaft: British-Airways-Mutter IAG beglückt nach Gewinnplus ihre Aktionäre

LONDON (dpa-AFX) - Höhere Ticketpreise und gesunkene Treibstoffkosten haben der British-Airways-Mutter IAG 2017 mehr Gewinn beschert. Bereinigt um Sondereffekte wuchs das operative Ergebnis im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent auf 3,0 Milliarden ... mehr

Wirtschaft: Swiss Re hebt nach Gewinneinbruch Dividende an - Keine neuen Aktien für Softbank

ZÜRICH (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben bei dem weltweit zweitgrößten Rückversicherer Swiss Re den Gewinn 2017 kräftig zusammengeschrumpft. Wegen milliardenschwerer Schäden stand unter dem Strich nur ein Gewinn von 331 Millionen US-Dollar ... mehr

Wirtschaft - Barclays hakt Probleme ab: Dividende soll sich verdoppeln

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Großbank Barclays sieht sich nach einem Milliardenverlust im vergangenen Jahr wieder im Aufwind. Dank einer verbesserten Kapitalausstattung können die Anteilseigner 2018 mit einer Rückkehr zu den höheren Dividenden aus der Vergangenheit ... mehr

Wirtschaft: Sonderbelastungen drücken Barclays in die Verlustzone

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Großbank Barclays ist wegen abermals hoher Rechtskosten, Abschreibungen auf den Ausstieg aus dem Afrika-Geschäft und der US-Steuerreform in die roten Zahlen gerutscht. 2017 stand unter dem Strich ein Verlust von 1,9 Milliarden Pfund ... mehr

Wirtschaft: Ausländische Investitionen in Mexiko legen kräftig zu

MEXIKO-STADT (dpa-AFX) - Trotz der Unsicherheit über die Zukunft des Nafta-Freihandelsabkommens haben ausländische Unternehmen im vergangenen Jahr kräftig in Mexiko investiert. Die ausländischen Direktinvestitionen stiegen 2017 gegenüber dem Vorjahr um 11,1 Prozent ... mehr

Wirtschaft - Nahverkehrsbetriebe: Brauchen mehr Geld für zusätzliche Busse

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts drohender Fahrverbote für alte Dieselfahrzeuge fordern Betreiber von Bussen und Bahnen mehr Geld vom Bund. Anstelle eines kostenlosen Nahverkehrs seien zunächst mehr Kapazitäten nötig, sagte der Präsident des Verbands Deutscher ... mehr

Wirtschaft - KfW: Unerwartet starker Rückgang bei Existenzgründungen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die historisch gute Lage auf dem Arbeitsmarkt hat im vergangenen Jahr die Lust der Bundesbürger auf Selbstständigkeit deutlich gedämpft. Die Zahl der Existenzgründer sank gegenüber dem Jahr zuvor unerwartet stark um 115 000 auf das Rekordtief ... mehr

Wirtschaft: SPD-Politiker Tiefensee verlangt klare Zusagen der Bundesregierung

ERFURT (dpa-AFX) - Einen Sechs-Punkte-Katalog für Ostdeutschland mit Forderungen an die zukünftige Bundesregierung hat Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee aufgestellt. Darin verlangt der SPD-Politiker unter anderem klare Zusagen zur weiteren Finanzierung ... mehr

Wirtschaft: Projekt Tomate - Baywa will Gewächshäuser zum Profitcenter machen

MÜNCHEN (dpa-AFX) - In Gewächshäusern sollen nicht nur Pflanzen sprießen, sondern auch die Gewinne wachsen: Deutschlands größter Agrarhandelskonzern Baywa will den Bau von Gewächshäusern zu einem Geschäftsfeld machen und sucht dafür Investoren. Die erste Anlage ... mehr

Wirtschaft: Finanzinvestor Hellman & Friedman ist mit geplantem Scout24-Ausstieg fast durch

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Finanzinvestor Hellman & Friedman hat sich erneut von Anteilen am Internetportalbetreiber Scout24 getrennt. Es wurden 9,25 Millionen Aktien für je 36,50 Euro platziert, wie aus einer E-Mail der platzierenden Bank JPMorgan vom Donnerstagabend ... mehr

Wirtschaft: Milliardenhilfe für Irak-Wiederaufbau vor allem über Kredite

KUWAIT-STADT (dpa-AFX) - Die dem Irak zugesagte Milliardenhilfe der internationalen Gemeinschaft für den Wiederaufbau soll zum größten Teil über Kredite erfolgen. Nur ein kleiner Teil wird demnach als direkte Hilfe an den Irak fließen. Rund ein Drittel der bei einer ... mehr

Wirtschaft: Rekordsumme für Schienennetz - Baustellen sollen weniger stören

BERLIN (dpa-AFX) - Die Fahrgäste der Deutschen Bahn müssen sich in den nächsten Monaten auf zahlreiche Baustellen einstellen. Auf rund 20 wichtigen Streckenabschnitten führt das, übers Jahr verteilt, zu längeren Fahrzeiten von zehn Minuten bis zu einer halben Stunde ... mehr

Wirtschaft: Bahn investiert Rekordsumme in Gleise und Bahnhöfe

BERLIN (dpa-AFX) - Mit einer Rekordsumme will die Deutsche Bahn ihr Streckennetz in diesem Jahr weiter sanieren und Bahnhöfe erneuern. Dafür stünden 9,3 Milliarden Euro zur Verfügung, teilte das bundeseigene Unternehmen am Donnerstag mit. Das sind 800 Millionen ... mehr

Wirtschaft: Wie aus dem Schatten von Berlin? Neuer Plan für Frankfurter Start-ups

FRANKFURT (dpa-AFX) - Frankfurt ist in Deutschland unangefochtenes Finanzzentrum, doch bei Start-ups hinken die Stadt und das Umland Berlin hinterher. Selbst Gründer digitaler Finanzfirmen (Fintechs), die Verbrauchern Hilfe beim Sparen oder neue Zahlverfahren bieten ... mehr

Wirtschaft: Buffett baut Beteiligung an Apple kräftig aus

OMAHA (dpa-AFX) - US-Staranleger Warren Buffett setzt weiter in großem Stil auf den iPhone-Hersteller Apple. Im vierten Quartal baute seine Investmentgesellschaft Berkshire Hathaway den Anteil an dem kalifornischen Tech-Riesen um 23 Prozent auf rund 165 Millionen Aktien ... mehr

Wirtschaft - Städtetag: Vorstoß der Bundesregierung zu ÖPNV 'hilflos'

(Dedy statt Deday im letzten Satz) BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Städtetag hat die Bundesregierung nach deren Vorstoß für einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr für bessere Luft in Städten kritisiert. "Auf mich wirkt der Vorstoß der Bundesregierung angesichts ... mehr

Wirtschaft - Siegesmund: Am besten kostenloser Nahverkehr für Kinder

ERFURT (dpa-AFX) - Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) kann sich für Thüringen einen landesweiten Verkehrsverbund mit kostenfreien Fahrten für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren vorstellen. Die von der Bundesregierung angestoßene Debatte über einen ... mehr

Wirtschaft: Wüst sieht kostenlosen Nahverkehr 'grundsätzlich positiv'

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Nordrhein-Westfalens Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) steht dem Vorschlag eines kostenlosen Nahverkehrs zur Minderung der Schadstoffbelastung durch Autos "grundsätzlich positiv gegenüber". "In der Umsetzung müssen wir sehen ... mehr

Wirtschaft: Kritik an Idee zu kostenlosem Nahverkehr - Hanau bereit für Testlauf

FRANKFURT (dpa-AFX) - Fahrkartenautomat ade? Kostenlose Busse und Bahnen wären auch im Rhein-Main-Gebiet extrem teuer. Derzeit lägen die jährlichen Einnahmen durch verkaufte Tickets bei rund 900 Millionen Euro pro Jahr, sagte ... mehr

Wirtschaft - Kuwait: Geber sagen für Irak-Wiederaufbau 30 Milliarden Dollar zu

KUWAIT-STADT (dpa-AFX) - Bei der internationalen Konferenz zum Wiederaufbau des Irak sind nach Angaben des Gastgebers Zusagen in Höhe von rund 30 Milliarden Dollar (etwa 24 Milliarden Euro) gemacht worden. Das erklärte der kuwaitische Außenminister Scheich Sabah ... mehr

Wirtschaft - Städtetag: Vorstoß der Bundesregierung zu ÖPNV 'hilflos'

BERLIN (dpa-AFX) - Der Deutsche Städtetag hat die Bundesregierung nach deren Vorstoß für einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr für bessere Luft in Städten kritisiert. "Auf mich wirkt der Vorstoß der Bundesregierung angesichts der andauernden ... mehr

Wirtschaft - Rhein-Main-Gebiet: Mit kostenlosem ÖPNV fallen 900 Millionen Euro weg

FRANKFURT (dpa-AFX) - Kostenlose Busse und Bahnen wären nach Angaben des Verkehrsverbundes RMV auch im Rhein-Main-Gebiet teuer. Derzeit betragen die jährlichen Einnahmen durch verkaufte Tickets hier rund 900 Millionen ... mehr

Wirtschaftsförderungen verzahnen sich: Broschüre für Lausitz

Die angekündigte engere Kooperation der Länder Brandenburg und Sachsen zur Vermarktung des Wirtschaftsstandortes Lausitz trägt weitere Früchte: Erstmals gibt es eine gemeinsame Standort-Broschüre für Investoren, wie die Wirtschaftsfördergesellschaften beider ... mehr

Wirtschaft: Neue Fonds bleiben bei Private-Equity-Boom außen vor

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Niedrigzinsphase heizt die Private-Equity-Branche weiter an - sie sammelt Rekordmengen an Geld ein. An diesem Boom wollen neugegründete Fonds teilhaben, die auch in Deutschland aus dem Boden schießen. Doch die Investoren geben einer Studie ... mehr

Wirtschaft: S&P sorgt sich um Liquidität von Deutsche-Bank-Hauptaktionär HNA

HONGKONG (dpa-AFX) - Der Druck auf den hochverschuldeten Deutsche-Bank-Hauptaktionär HNA steigt. Die Ratingagentur S&P attestierte eine sich "verschlechternde Liquidität" bei dem chinesischen Mischkonzern, der in der Vergangenheit durch zahlreiche Zukäufe in aller ... mehr

Wirtschaft: Deutsche-Bank-Aktionär HNA versilbert Grundstücke in Hongkong

HONGKONG (dpa-AFX) - Der hochverschuldete Deutsche-Bank-Großaktionär HNA arbeitet weiter mit Hochdruck daran, Geld in die Kasse zu bekommen. Am Dienstag versilberte das chinesische Konglomerat, das in den vergangenen Jahren Milliarden an Dollar in den Vereinigten ... mehr

Wirtschaft: US-Waffenschmiede Remington kündigt Insolvenzantrag an

MADISON (dpa-AFX) - Hohe Schulden und sinkende Nachfrage nach Pistolen und Gewehren zwingen einen der ältesten US-Waffenhersteller in die Insolvenz. Die Remington Outdoor Company kündigte am Montag einen Antrag auf Gläubigerschutz an. Das Verfahren soll dem Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: EU fördert Batterien für Elektroautos - SPD dringt auf Umstieg

BRÜSSEL/BERLIN (dpa-AFX) - Die EU drückt bei der Entwicklung leistungsfähiger Batterien für Elektroautos aufs Tempo. "Wir in Europa wollen nicht nur auf unserem eigenen Markt wettbewerbsfähig sein, sondern weltweit", sagte EU-Energiekommissar Maros Sefcovic am Montag ... mehr

Wirtschaft: EU will Batterien für Elektroautos fördern

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die EU will die Forschung und Entwicklung leistungsfähiger Batterien für Elektroautos vorantreiben. "Wir in Europa wollen nicht nur auf unserem eigenen Markt wettbewerbsfähig sein, sondern weltweit", sagte EU-Energiekommissar Maros Sefcovic am Montag ... mehr

Wirtschaft: Broadcom sichert sich 100-Milliarden-Kredit für teuersten Tech-Deal

(technische Wiederholung) SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der Chipkonzern Broadcom hat sich Kredite von 100 Milliarden Dollar (81,6 Milliarden Euro) für den rekordträchtigen Übernahmeangriff auf den Rivalen Qualcomm gesichert. Dies deckt den Baranteil des insgesamt ... mehr

Wirtschaft: IPO/ Motel-One-Gründer hält sich Börsengang offen - Aktuell kein Bedarf

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Hotelkette Motel One braucht für den Ausbau ihres Geschäfts derzeit kein Geld von der Börse. Grundsätzlich ist die Ausgabe von Aktien nach den Worten von Unternehmensgründer Dieter Müller aber eine Option, die auch schon durchgerechnet worden ... mehr

Wirtschaft: EnBW investiert in Offshore-Windenergie-Projekte in Taiwan

KARLSRUHE (dpa-AFX) - Der Karlsruher Energiekonzern EnBW weitet sein Engagement in der Offshore-Windenergie nach Asien aus. Als erster Schritt einer neuen internationalen Wachstumsstrategie steige das Unternehmen mit 37,5 Prozent in die Entwicklungsgesellschaften ... mehr

Wirtschaft - 'WSJ': Broadcom sichert sich 100 Milliarden US-Dollar für Qualcomm-Gebot

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Chiphersteller Broadcom hat sich einem Bericht zufolge den Großteil der Finanzierung für eine mögliche Übernahme des Wettbewerbers Qualcomm gesichert. Ein Bankenkonsortium, zu dem auch die Deutsche Bank gehöre, habe sich zur Bereitstellung ... mehr

Wirtschaft - IPO: Motel-One-Gründer hält sich Börsengang offen - Derzeit aber kein Bedarf

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Hotelkette Motel One braucht für den Ausbau ihres Geschäfts derzeit kein Geld von der Börse. Grundsätzlich ist die Ausgabe von Aktien nach den Worten von Unternehmensgründer Dieter Müller aber eine Option, die auch schon durchgerechnet worden ... mehr

Wirtschaft: Alibaba-Finanzsparte will frisches Geld einsammeln - Wertvollstes Start-up

LONDON (dpa-AFX) - Die Finanzsparte der chinesischen Online-Handelsplattform Alibaba will laut einem Medienbericht einen Milliardenbetrag bei Investoren einsammeln. Ant Financial peile mit einer neuen Finanzierungsrunde einen Betrag von rund 5 Milliarden US-Dollar ... mehr

Wirtschaft: Munich-Re-Tochter Ergo will Aktienquote trotz Turbulenzen leicht erhöhen

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Versicherungskonzern Ergo lässt sich von den jüngsten Börsenturbulenzen nicht beirren und setzt weiter auf eine höhere Aktienquote. "Die Korrektur fällt etwas heftiger als erwartet aus. Für uns ändert sich an der Perspektive für 2018 jedoch ... mehr

Wirtschaft: Autobranche zwischen Zukunftschancen und Skandalen der Gegenwart

BOCHUM (dpa-AFX) - Es sind wichtige Wochen für die deutschen Autobauer: Zum einen legen sie jetzt im Frühjahr ihre Zahlen für das vergangene Jahr auf den Tisch, und es sind noch immer meist Rekordzahlen. Doch der PR-Gau mit den Tierversuchen bei Dieselabgasen wirft ... mehr

Wirtschaft: Vermögensverwalter Blackrock will mit neuem Fonds Buffett nacheifern

NEW YORK (dpa-AFX) - Der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock will sein Geschäftsmodell erweitern. Die bisher vor allem auf eher geringe Beteiligungen an großen börsennotierten Konzernen fokussierte Gesellschaft wolle jetzt einen Fonds für langfristige höhere Anteile ... mehr

Wirtschaft - Daimler-Trucks-Vorstand: Roboter-Lkw nicht in nächsten Jahren

BOCHUM (dpa-AFX) - Der Lkw-Weltmarktführer Daimler rechnet in den kommenden Jahren nicht mit einem großen Durchbruch von selbstfahrenden Lastwagen. "Auf die Frage, sehe ich persönlich in naher Zukunft den sogenannten Robo-Truck auf unseren Straßen - da muss ich sagen ... mehr

Wirtschaft - ZEW: Deutsche Wirtschaft investiert weiter viel in Neuentwicklungen

MANNHEIM (dpa-AFX) - Die deutsche Wirtschaft steckt auch weiter viel Geld in Innovationen. Die Ausgaben für die Entwicklung und Einführung neuer Produkte und Prozesse seien 2016 um zwei Prozent auf den Rekordwert von 158,8 Milliarden Euro geklettert, teilte das Zentrum ... mehr

Wirtschaft: Daimler investiert 2,5 Milliarden in neuen Transporter

DUISBURG (dpa-AFX) - Mit Investitionen von 2,5 Milliarden Euro will der Fahrzeugbauer Daimler seinen Transporter-Verkauf ankurbeln. Das Geld dient der Markteinführung eines neuen Sprinter-Modells, das am Dienstag in Duisburg vorgestellt wurde. Die Milliarden gehen ... mehr

Wirtschaft: Ryanair verdient trotz Warnstreiks Millionen

(neu: Einigung nur mit britischer Gewerkschaft) DUBLIN/FRANKFURT (dpa-AFX) - Europas größter Billigflieger Ryanair rechnet mit weiteren Streiks seiner Piloten. Man werde den "lächerlichen Forderungen" der Gewerkschaften nicht nachgeben, sagte Ryanair-Chef Michael ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal