Sie sind hier: Home > Themen >

Investitionen

Thema

Investitionen

Wirtschaft: Deutsche Bank zementiert Einfluss auf Vermögensverwaltung nach Börsengang

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank wird auch nach dem geplanten Börsengang ihrer Vermögensverwaltung das Zepter fest in der Hand halten. Die Deutsche Asset Management werde in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien umgewandelt, teilte das Frankfurter Geldhaus ... mehr

Wirtschaft: Munich Re investiert stärker in Aktien

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Rückversicherer Munich Re , einer der größten institutionellen Anleger, will seinen Aktienanteil am Anlageportfolio weiter erhöhen. "Ich könnte mir weitere leichte Steigerungen bei der Aktienquote vorstellen, aber keinen Quantensprung", sagte ... mehr

Wirtschaft: Keine Kaufprämie mehr für Elektroauto von Tesla

BERLIN/ESCHBORN (dpa-AFX) - Für ein Elektroauto des US-Herstellers Tesla gibt es in Deutschland keine Kaufprämie mehr. Das Modell "S Base" sei von der Liste der förderfähigen Fahrzeuge gestrichen worden, sagte ein Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums am Freitag ... mehr

Wirtschaft: GESAMT- Weitere Mehrkosten bei Stuttgart 21 möglich

STUTTGART/BERLIN (dpa-AFX) - Das Bahnprojekt Stuttgart 21 könnte noch teurer werden als die nun bekannt gewordenen 7,6 Milliarden Euro. Die Bahn plant mit einem Risikopuffer von weiteren 300 Millionen Euro, wie die "Wirtschaftswoche" mit Verweis ... mehr

Wirtschaft - 'Wiwo': Stuttgart 21 könnte noch teurer werden

STUTTGART (dpa-AFX) - Die Kostenexplosion bei Stuttgart 21 könnte nach einem Bericht der "Wirtschaftswoche" noch größer ausfallen als bisher bekannt. Die Kosten könnten wegen unkalkulierbarer Risiken um weitere 300 Millionen auf 7,9 Milliarden Euro steigen, berichtete ... mehr

Wirtschaft - Pro Bahn: Milliarden für Stuttgart 21 fehlen Bahnkunden anderswo

STUTTGART/BERLIN (dpa-AFX) - Die steigenden Kosten beim umstrittenen Projekt Stuttgart 21 schaden laut Fahrgast- und Verkehrsverbänden Bahnkunden bundesweit. "Durch die fatalen Mehrkosten fehlt das Geld an anderer Stelle, beispielsweise für den dringenden Ausbau ... mehr

Wirtschaft: BBVA trennt sich von Problemimmobilien im Milliardenwert

MADRID (dpa-AFX) - BBVA verkauft einen Großteil jener Immobilien, an die die spanische Großbank über Zwangsvollstreckungen gelangt war. Die Objekte werden in ein Gemeinschaftsunternehmen eingebracht, an dem der US-Finanzinvestor Cerberus die Mehrheit halten ... mehr

Wirtschaft: Santander muss wegen US-Autokreditgeschäft 600 Millionen Euro abschreiben

SANTANDER (dpa-AFX) - Die spanische Großbank Santander bekommt die Folgen einer laxen Darlehnsvergabe beim Autokauf in den USA zu spüren. Santander muss nun für das vierte Quartal 600 Millionen Euro abschreiben, vor allem wegen des schrumpfenden Werts ihres ... mehr

Wirtschaft: Shell demonstriert mit Ende der Aktien-Dividende finanzielle Stärke

LONDON/AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der Öl- und Gaskonzern Shell sendet den Investoren angesichts des zuletzt unter Druck stehenden Aktienkurses ein Zeichen der Stärke. Da sich der Konzern jetzt nachhaltig auf niedrigere Ölpreise eingerichtet habe und deshalb ... mehr

Wirtschaft: Shell zeigt mit Ende der Aktien-Dividende finanzielle Stärke - Aktie legt zu

LONDON/AMSTERDAM (dpa-AFX) - Der Öl- und Gaskonzern Shell sendet den Investoren angesichts des zuletzt unter Druck stehenden Aktienkurses ein Zeichen der Stärke. Da sich der Konzern jetzt nachhaltig auf niedrigere Ölpreise eingerichtet habe und deshalb ... mehr

Wirtschaft - Britische Notenbank gibt Entwarnung: Großbanken für harten Brexit gewappnet

LONDON (dpa-AFX) - Die wichtigsten britischen Kreditinstitute sind nach Meinung der Bank of England auch für ein planloses Ausscheiden des Landes aus der Europäischen Union stark genug aufgestellt. Selbst im Falle größerer ökonomischer Verwerfungen ... mehr

Wirtschaft: Softbank will Uber-Aktien mit kräftigem Abschlag kaufen

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Der japanische Technologiekonzern Softbank will offenbar die aktuelle Krise von Uber nutzen, um sich mit einem deutlichen Rabatt bei dem Fahrdienst-Vermittler einzukaufen. Softbank habe beim Angebot an bisherige Aktionäre den Firmenwert ... mehr

Wirtschaft: Britische Notenbank legt Stresstest-Ergebnis vor - Härtetest für Großbanken

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Notenbank veröffentlicht an diesem Dienstag (8.00 Uhr) das Ergebnis des jährlichen Stresstests für die dortigen Großbanken. Die Häuser mussten nach Einschätzung von Experten ihrem bisher strengsten Härtetest für die Standhaftigkeit gegen ... mehr

Wirtschaft: Britische Notenbank legt Stresstest-Ergebnis vor - Härtetest für Großbanken

LONDON (dpa-AFX) - Die britische Notenbank veröffentlicht an diesem Dienstag (8.00 Uhr) das Ergebnis des jährlichen Stresstests für die dortigen Großbanken. Die Häuser mussten nach Einschätzung von Experten ihrem bisher strengsten Härtetest für die Standhaftigkeit gegen ... mehr

Wirtschaft: WWF erhebt neue Bedenken gegen Gaspipeline Nord Stream 2

STRALSUND (dpa-AFX) - Im Genehmigungsverfahren für den Bau der Nord Stream 2-Trasse hat die Umweltorganisation WWF neue rechtliche und inhaltliche Bedenken erhoben. Die Gazprom -Tochter hatte im laufenden Verfahren umstrittene Umweltausgleichsmaßnahmen korrigiert ... mehr

Wirtschaft: WWF erhebt neue Bedenken gegen Gaspipeline Nord Stream 2

STRALSUND (dpa-AFX) - Im Genehmigungsverfahren für den Bau der Nord Stream 2-Trasse hat die Umweltorganisation WWF neue rechtliche und inhaltliche Bedenken erhoben. Die Gazprom -Tochter hatte im laufenden Verfahren umstrittene Umweltausgleichsmaßnahmen korrigiert ... mehr

Wirtschaft: Neuer Chef des Leipziger Porsche-Werks setzt auf E-Antrieb

LEIPZIG (dpa-AFX) - Der neue Chef des Leipziger Porsche-Werkes, Gerd Rupp, setzt in Zukunft auch für Sachsen auf die Elektromobilität. Er sei sicher, dass Porsche am Standort Leipzig die E-Mobilität intensivieren werde, sagte der 49-Jährige. Konkrete Entscheidungen ... mehr

Wirtschaft: Neuer Bericht über Mängel am BER

BERLIN (dpa-AFX) - Nach dem TÜV stellt ein weiterer Bericht Risiken und Mängel beim Berliner Flughafen BER fest. Wie die "Bild am Sonntag" und die "Berliner Morgenpost" (Sonntag) berichten, warnt das für die Terminplanung zuständige Ingenieurbüro RKS, der angestrebte ... mehr

Wirtschaft: Campingplatzbetreiber zieht Klage gegen Elbvertiefung zurück

LEIPZIG/HAMBURG (dpa-AFX) - Der Betreiber eines Campingplatzes in Drage (Landkreis Harburg) hat seine Klage gegen die geplante Elbvertiefung zurückgezogen. Damit stünden im Dezember in Leipzig noch fünf Klagen zur mündlichen Verhandlung an, sagte eine Sprecherin ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Börse kauft für 200 Millionen Euro eigene Aktien zurück

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Börse spendiert ihren Aktionären zum Abschluss eines turbulenten Jahres ein Aktienrückkaufprogramm. Vom kommenden Montag (27.11.) an will das Unternehmen wie im Frühjahr angekündigt bis zu 13,2 Millionen eigene Papiere im Volumen ... mehr

Wirtschaft: Deutsche Bank gilt weiter als systemrelevant für die Finanzstabilität

BASEL (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank wird nach Einschätzung eines internationalen Beobachtergremiums als weiterhin systemrelevant und damit potenziell gefährlich für die globale Stabilität der Finanzmärkte eingeschätzt. Das bedeutet: der Zusammenbruch einer solchen ... mehr

Wirtschaft: Hochtief rüstet sich für milliardenschwere Übernahmeschlacht

ESSEN (dpa-AFX) - Im Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis rüstet sich der Baukonzern Hochtief für eine milliardenschwere Übernahmeschlacht. Wie das Essener Unternehmen am Dienstag berichtete, sicherte sich Hochtief Kredite ... mehr

Wirtschaft: Hochtief rüstet sich für milliardenschwere Übernahmeschlacht

ESSEN (dpa-AFX) - Im Rennen um den spanischen Mautstraßen-Betreiber Abertis rüstet sich der Baukonzern Hochtief für eine milliardenschwere Übernahmeschlacht. Wie das Essener Unternehmen am Dienstag berichtete, sicherte sich Hochtief Kredite ... mehr

Wirtschaft: Italienische Regionalbank erzielt Einigung über Kapitalerhöhung

ROM (dpa-AFX) - Die angeschlagene italienische Regionalbank Banca Carige hat sich nach eigenen Angaben mit ihren wichtigsten Anteilseignern nun doch auf eine Kapitalerhöhung geeinigt. Die Bank teilte am späten Freitagabend mit, dass sie über die Ausgabe neuer Aktien ... mehr

Wirtschaft - Nächster Versuch: BER erhält im Dezember Eröffnungstermin

BERLIN (dpa-AFX) - Für den neuen Hauptstadtflughafen soll am 15. Dezember ein neuer Eröffnungstermin genannt werden. Die Absprachen mit den Baufirmen seien so weit gediehen, dass er dann in einer Sondersitzung des Aufsichtsrats ausführlich zum Terminrahmen vortragen ... mehr

Wirtschaft - Alles auf Strom: VW steckt 34 Milliarden Euro in Elektroautos

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen setzt stärker auf E-Autos als bisher: Den tiefgreifenden Wandel der Branche will der weltgrößte Autobauer mit zusätzlichen Milliarden-Investitionen in Elektro-Mobilität bewältigen, die höher ausfallen als erwartet. In die Entwicklung ... mehr

Wirtschaft - Bis 2022: VW steckt gut 34 Milliarden Euro in Elektroautos und moderne Technik

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen -Konzern will mit Milliardeninvestitionen in die E-Mobilität den tiefgreifenden Wandel der Branche bewältigen. In die Entwicklung von E-Autos, autonomes Fahren und die Digitalisierung sollen von 2018 bis 2022 mehr als 34 Milliarden ... mehr

Wirtschaft: VW will bis 2022 gut 70 Milliarden Euro investieren

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der Volkswagen -Konzern will nach Angaben aus informierten Kreisen in den kommenden fünf Jahren gut 70 Milliarden Euro in seine Zukunft investieren. Dabei dürfte es vor allem um Investitionen in die Elektromobilität gehen. Schon zuvor war davon ... mehr

Wirtschaft - Kreise/Zukunftsplan: VW will binnen fünf Jahren 72 Milliarden Euro investieren

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Der VW-Konzern will sich Insidern zufolge mit milliardenschweren Investitionen für die Zukunft des Autobaus rüsten. Der vom Aufsichtsrat diskutierte Fünf-Jahres-Plan umfasse Investitionen über 72 Milliarden Euro, berichtete die Nachrichtenagentur ... mehr

Wirtschaft - China-Geschäft schwieriger: Deutsche Firmen zögern mit Investitionen

PEKING (dpa-AFX) - Die Bedingungen für deutsche Unternehmen in China haben sich weiter verschlechtert. Langsames und zensiertes Internet, fehlende Fachkräfte, steigender Wettbewerb, Protektionismus sowie mangelnde Rechtssicherheit ... mehr

Wirtschaft - WDH: Probleme für deutsche Unternehmen in China nehmen zu

(Im ersten Satz wurde ein Grammatikfehler entfernt.) PEKING (dpa-AFX) - Die Geschäftsbedingungen für deutsche Unternehmen in China haben sich weiter verschlechtert. Langsames und beschränktes Internet, unzureichende Rechtssicherheit, fehlende Fachkräfte und steigender ... mehr

Wirtschaft: VW-Kontrolleure beschließen neuen Budget-Plan - E-Autos für Zwickau?

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Es geht um gewaltige Geldsummen, neue Autos und Zukunftstechnologien - und die Frage, wo künftig die Elektro-Autos von Volkswagen gebaut werden: Die VW -Aufsichtsräte beraten an diesem Freitag in Wolfsburg über den nächsten Budget ... mehr

Wirtschaft: VW-Kontrolleure beraten über nächsten Budget-Plan

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Die Volkswagen -Aufsichtsräte kommen am Freitag in Wolfsburg zu Beratungen über den nächsten Budget-Plan des Autoriesen zusammen. Der Hersteller will seine Investitionen für die kommenden fünf Jahre von den Kontrolleuren absegnen lassen. Dabei ... mehr

Wirtschaft: Probleme für deutsche Unternehmen in China nehmen zu

PEKING (dpa-AFX) - Das Geschäftsbedingungen für deutsche Unternehmen in China haben sich weiter verschlechtert. Langsames und beschränktes Internet, unzureichende Rechtssicherheit, fehlende Fachkräfte und steigender Wettbewerb gehörten zu den unternehmerischen ... mehr

Wirtschaft: Daimler zieht Forschung und Entwicklung aus Ulm ab

ULM (dpa-AFX) - Der Autobauer Daimler zieht seine Forschungsabteilung aus Ulm ab. Die Beschäftigten seien am Donnerstag per Mail über die geplante Verlagerung informiert worden, teilte die IG Metall mit. Daimler ... mehr

Wirtschaft - Volkswagen unter Strom: Milliarden für Chinas E-Auto-Markt

(neu: VW-Auslieferungszahlen E-Autos im siebten Absatz) PEKING/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Mit massiven Investitionen und neuen Modellen will Volkswagen den boomenden E-Auto-Markt China erobern. In den nächsten sieben Jahren sollten zehn Milliarden Euro gemeinsam ... mehr

Wirtschaft - Volkswagen unter Strom: Milliarden für Chinas E-Auto-Markt

(neu: mehr Details und Hintergrund) PEKING/WOLFSBURG (dpa-AFX) - Mit Milliardeninvestitionen und neuen Modellen will Volkswagen den boomenden E-Auto-Markt China aufrollen. In den nächsten sieben Jahren sollten zehn Milliarden Euro gemeinsam mit chinesischen Partnern ... mehr

Wirtschaft: Volkswagen investiert zehn Milliarden Euro in Chinas E-Automarkt

PEKING (dpa-AFX) - Volkswagen geht auf Chinas rasant wachsenden Markt für E-Autos weiter in die Offensive. Zehn Milliarden Euro sollen in den nächsten sieben Jahren zusammen mit den chinesischen Partnern in dem Bereich investiert werden, wie Volkswagen China-Chef Jochem ... mehr

Wirtschaft: Volkswagen investiert zehn Milliarden Euro in Chinas E-Automarkt

PEKING (dpa-AFX) - Volkswagen geht auf Chinas rasant wachsenden Markt für E-Autos weiter in die Offensive. Zehn Milliarden Euro sollen in den nächsten sieben Jahren zusammen mit den chinesischen Partnern in dem Bereich investiert werden, wie Volkswagen China-Chef Jochem ... mehr

Wirtschaft: Volkswagen verteilt das Geld für die Zukunft

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Volkswagen verteilt die Investitionen für die nächsten fünf Jahre. Am Freitag entscheiden die Konzernkontrolleure über das Budget, außerdem geht es um die Auslastung der Werke. Um hohe zweistellige Milliardensummen dürfte es gehen ... mehr

Wirtschaft - Studie: Viele Firmen scheuen wegen Bürokratie Investitionen im Inland

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Wegen schlechter Standortbedingungen investieren deutsche Firmen einer Umfrage zufolge längst nicht so viel im Inland, wie sie eigentlich könnten. Nur etwa jede dritte befragte Firma (36,3 Prozent) will in den kommenden Jahren bei ihren Investitionen ... mehr

Wirtschaft: Lkw-Bauer MAN investiert Milliarden und sichert Stellen im Inland

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Nach längerer Durststrecke investiert der Lastwagenbauer MAN wieder kräftig. Im Stammwerk München investiere MAN von 2015 bis 2020 insgesamt 1,1 Milliarden Euro, konzernweit sogar 2,4 Milliarden Euro, sagte Vorstandschef Joachim Drees ... mehr

Wirtschaft: Uber ebnet Weg für Riesen-Investition aus Japan

SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Uber hat laut Medienberichten den Weg für die dringend benötigte Milliarden-Investition des japanischen Technologiekonzerns Softbank freigemacht. Nach einer am Wochenende erzielten Einigung sei Softbank auf Kurs, einen Anteil von 14 Prozent ... mehr

Wirtschaft - Trotz Widerstands: Nord Stream 2 bereitet Ostseepipeline vor

LUBMIN (dpa-AFX) - Ungeachtet des Widerstandes aus der EU und Vorbehalte einer möglichen Jamaika-Koalition im Bund treibt die Gazprom -Tochter Nord Stream 2 die Vorbereitungen für den Bau der Ostseepipeline weiter voran. In Mukran auf der Insel Rügen lagern inzwischen ... mehr

Wirtschaft: VW investiert über 500 Millionen Euro in Argentinien

BUENOS AIRES (dpa-AFX) - Volkswagen will in Argentinien 650 Millionen Dollar (560 Mio. Euro) investieren, um die Produktionsstätte in Buenos Aires zu modernisieren. Dies kündigte am Freitag VW -Markenchef Herbert Diess in der VW-Fabrik in General Pacheco, einem Vorort ... mehr

Wirtschaft: Verkehrsminister fordern vom Bund Milliarden für Mobilität

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Um den Verkehr in Deutschland umweltfreundlicher zu machen, fordern die Verkehrsminister der Länder 50 Milliarden Euro vom Bund. Für ein nationales Investitionsprogramm wollen die Ressortchefs jeweils fünf Milliarden Euro in den kommenden ... mehr

Wirtschaft: Verkehrsminister fordern vom Bund Milliarden für Mobilität

WOLFSBURG (dpa-AFX) - Für die Modernisierung der Mobilität in Deutschland fordern die Verkehrsminister der Länder 50 Milliarden Euro von Bund. Für ein nationales Investitionsprogramm wollen die Ressortchefs jeweils fünf Milliarden Euro in den kommenden zehn Jahren ... mehr

Wirtschaft: Allianz gibt trotz Katastrophen Milliarden an Aktionäre zurück

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die jüngsten Wirbelstürme und Erdbeben werfen Europas größten Versicherer Allianz nicht aus der Bahn. Trotz etwas getrübter Gewinnaussichten für 2017 gibt der Dax-Konzern überraschend eine weitere Milliardensumme per Aktienrückkauf an seine ... mehr

Wirtschaft - Umfrage: Familienunternehmen investieren vermehrt in Digitalisierung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die großen deutschen Familienunternehmen investieren verstärkt in Digitalisierung. Das Thema ist auf deren Prioritätenliste weit nach vorne gerückt, wie aus einer Umfrage des Beratungsunternehmens PricewaterhouseCoopers (PwC) unter ... mehr

Wirtschaft: Immobilienkonzern TLG nimmt mit Kapitalerhöhung 146 Millionen Euro ein

BERLIN (dpa-AFX) - Der Berliner Gewerbeimmobilienkonzern TLG hat sich mit einer Kapitalerhöhung erfolgreich frisches Geld besorgt. 7,4 Millionen neue Aktien seien für je 19,70 Euro an institutionelle Anleger verkauft worden, teilte das Unternehmen ... mehr

Wirtschaft: Katastrophen trüben Gewinnpläne der Allianz - Weiterer Aktienrückkauf

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben auch bei Europas größtem Versicherer Allianz im Sommer deutliche Spuren hinterlassen. Für das Gesamtjahr rechnet Vorstandschef Oliver Bäte nur noch mit einem operativem Ergebnis "in der oberen ... mehr

Wirtschaft: Katastrophen trüben Gewinnpläne der Allianz - Weiterer Aktienrückkauf

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Die Hurrikan-Serie und andere Katastrophen haben auch bei Europas größtem Versicherer Allianz deutliche Spuren hinterlassen. Im dritten Quartal fiel der operative Gewinn mit 2,5 Milliarden Euro rund 17 Prozent geringer aus als ein Jahr zuvor ... mehr

Wirtschaft: Immobilienkonzern TLG plant Kapitalerhöhung

BERLIN (dpa-AFX) - Der Berliner Gewerbeimmobilienkonzern TLG steht vor einer Kapitalerhöhung. Bis zu 7,4 Millionen neue Aktien sollen ausgegeben werden, was einer Erhöhung des Grundkapitals um rund 7,8 Prozent entspreche, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Damit ... mehr

Wirtschaft: Immer mehr Verbraucher in Deutschland kämpfen mit Schulden

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Trotz der guten Konjunktur können immer mehr Menschen in Deutschland ihre Rechnung nicht mehr bezahlen. In diesem Jahr sei die Zahl der überschuldeten Personen in der Bundesrepublik um rund 65 000 auf über 6,9 Millionen gestiegen, berichtete ... mehr

Wirtschaft - Experten: Banken müssen Last von Problemkrediten abschütteln

FRANKFURT/MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der schleppende Abbau von Problemkrediten wird für Europas Banken nach Einschätzung von Experten zunehmend zur Bedrohung. "Es geht für viele Banken um nicht weniger als die eigene Zukunft und das langfristige Überleben", konstatierte ... mehr
 
1 2 3 4 5 6 8 10


shopping-portal