Sie sind hier: Home > Themen >

Investmentfonds

Thema

Investmentfonds

Geldanlage: Wer seinen Lebensstandard halten will, hat vier Möglichkeiten

Geldanlage: Wer seinen Lebensstandard halten will, hat vier Möglichkeiten

Millionen Deutsche wissen kaum, wie sie mit dem, was sie heute verdienen, Armut im Alter verhindern. Das muss sich ändern. Sparen, Investieren und Geldanlegen ist dringend nötig. Schon lange ist klar: Allein aus der gesetzlichen Rente werden die meisten Menschen ... mehr
Aktienfonds: Einfach erklärt – Definition, Vorteile, Risiken minimieren

Aktienfonds: Einfach erklärt – Definition, Vorteile, Risiken minimieren

In Zeiten niedriger Zinsen ist es sinnvoll, sein Geld in Aktien zu investieren. Unkompliziert geht das mit einem Aktienfonds. Was genau aber ist das eigentlich? Und wie finde ich den passenden Aktienfonds für mich? Unser Überblick für Fonds-Anfänger. Seit Jahren ... mehr
Fonds kaufen: So gelingt es ganz leicht | Tipps

Fonds kaufen: So gelingt es ganz leicht | Tipps

Mit Investmentfonds können Privatanleger ordentliche Erträge einfahren. Doch viele Menschen scheuen sich noch davor. Dabei ist der Fondskauf ganz einfach. Das sollten Sie beachten. Wenn Sie einen Anteil an einem Fonds oder ETF kaufen möchten, sind Sie weiter als viele ... mehr
TER: Was ist die Total Expense Ratio? Wie hoch sollte sie sein?

TER: Was ist die Total Expense Ratio? Wie hoch sollte sie sein?

Anteile an einem Investmentfonds gibt es nicht umsonst. Je nach Art der Anlage fallen Gebühren an. Eine Angabe ist in diesem Zusammenhang immer dabei: die Total Expense Ratio, kurz TER. Wir erklären, was das ist. Wenn Sie in einen Fonds investieren, können Sie schon ... mehr
ETFs: Wie viel Rendite werfen Indexfonds wirklich ab?

ETFs: Wie viel Rendite werfen Indexfonds wirklich ab?

Mit ETFs können Sie auf lange Sicht ein Vermögen aufbauen. Doch wie viel Rendite ist wirklich realistisch? Wir zeigen Ihnen, was Sie erwarten dürfen – mit Beispielen und Berechnungen. ETFs gelten als gute Möglichkeit, trotz niedriger Zinsen sein Geld zu vermehren ... mehr

Aktien-Sparplan: Regelmäßig kleine Beträge in Aktien anlegen

Das Sparbuch hat ausgedient. In der Niedrigzinszeit boomen stattdessen Aktien-Sparpläne. Was verbirgt sich dahinter? Und wie lege ich damit mein Geld an? Wir erklären, was Sie beachten sollten. Wegen niedriger Zinsen werfen Sparbücher oder Tagesgeldkonten seit Jahren ... mehr

Sharpe Ratio: Definition und Bedeutung der Risikokennzahl

Wer auf der Suche nach einer Geldanlage ist, schaut meist zuerst darauf, welches Produkt zuletzt wie viel Gewinn gebracht hat. Doch die Performance allein sagt noch nicht viel aus. Die Sharpe Ratio geht einen Schritt weiter. Eine Grundregel der Geldanlage lautet ... mehr

Was ist ein Fonds? Definition und Fondsarten

Wenn in den Nachrichten von einem Fonds die Rede ist, geht es um viel Geld und noch häufiger um finanziellen Hilfe vom Staat. Doch auch für Sie als Privatanleger können Fonds interessant sein. In der Corona-Krise forderten viele Branchen finanzielle Unterstützung. Nicht ... mehr

Niedrigzinsen: So können Sie ihr Geld nun gut anlegen

Das Sparbuch hat in Zeiten der Nullzinspolitik ausgedient – Anlageformen wie Fonds, ETF und Aktien werden dagegen immer beliebter. t-online zeigt Ihnen, was dahinter steckt und wie Sie Ihr Geld weiterhin sinnvoll anlegen können. Sparbuch, Fest- und Tagesgeld ... mehr

Robo-Advisor: Per Vergleich zum besten digitalen Anlageberater

Eine Maschine, die sich um Ihre Finanzen kümmert? Klingt futuristisch. Mit einem Robo-Advisor ist das jedoch möglich. Für wen diese Form des Investierens sinnvoll ist und warum, lesen Sie hier. Roboter faszinieren die Menschen schon lange: Nicht ... mehr

Sparplanrechner: ETF, Aktien & Rentenfonds

Sie möchten monatlich Geld sparen und fragen sich, wie sie es am besten investieren? Oder haben Sie bereits eine bestimmte Summe im Kopf, die Sie erreichen wollen? Mit dem t-online-Sparplanrechner finden Sie für beide Fälle die richtige Anlageform. Mit einem Sparplan ... mehr

Rentenlücke: Darum müssten Frauen viel mehr Geld sparen als Männer

Wer seinen Lebensstandard im Alter halten will, benötigt dafür mehr als nur die gesetzliche Rente. Das gilt für Frauen noch mehr als für Männer. Sie müssten deshalb schon jetzt viel mehr Geld gespart haben. Zwischen den Verdiensten von Frauen und Männern klafft ... mehr

Rente ohne Geldsorgen: So viel Geld müsste jetzt auf Ihrem Konto sein

Die Rente ohne Geldsorgen verbringen, keine Abstriche machen müssen – so wünschen es sich wohl die meisten. Doch nur die wenigsten haben ausgerechnet, wie viel Geld sie im Ruhestand ganz konkret benötigen. Eine neue Untersuchung zeigt es Ihnen. Ein gutes ... mehr

Fondsgebundene Rentenversicherung: Lohnt sie sich?

Viele Menschen fürchten sich davor, dass die gesetzliche Rente nicht ausreicht. Deshalb sorgen sie privat vor – mit einer fondsgebundenen Rentenversicherung. Doch wie funktioniert diese? Und was sollte ich beachten? Sicherlich hatten auch Sie schon einmal Kontakt ... mehr

Riester-Rente: Lohnt sich das? Das sind Vor- und Nachteile

Die Riester-Rente soll helfen, privat für das Alter vorzusorgen. Vom Staat gibt es einen Zuschuss. Doch ist die Förderung deshalb für jeden sinnvoll? Wir zeigen die Vor- und Nachteile. Jeder Arbeitnehmer, der in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlt ... mehr

CO2-Preis, Plastikverbot, EEG – was 2021 alles nachhaltiger wird

Die Erde wird immer wärmer, die Ressourcen immer knapper. Nachhaltiges Handeln ist deshalb gefragt – von Politik, Wirtschaft und jedem Einzelnen. Was sich 2021 in dieser Richtung tut. Die Uhr tickt: Machen wir so weiter wie bisher, bleiben uns noch etwa 25 Jahre ... mehr

Anleihen-ETF: Sichere Anlageform? | Vorteile und Risiken

Anleihen gelten als sichere Anlageform . Was viele nicht wissen: In Anleihen lässt sich auch mit ETFs investieren. Sie bieten einige Vorteile gegenüber dem Kauf einzelner Anleihen. Viele Anleger denken bei ETFs an ein breites Investment in Aktien, an einen speziellen ... mehr

Was ist ein Portfolio? Definition und Bedeutung – einfach erklärt

Portfolios scheint es fast überall zu geben: Unternehmen führen sie, Künstler brauchen sie, sogar Kitas arbeiten damit. Auch bei der Geldanlage ist das Portfolio wichtig. Wir erklären, was genau es damit auf sich hat. Hätte Leonardo da Vinci ein Portfolio ... mehr

Geschlossene Immobilienfonds: Rendite und Risiko

Wenn Anleger in Immobilien investieren möchten, stoßen sie schnell auch auf geschlossene Fonds. Diese locken mitunter mit hohen Erträgen. Was sie dabei verschweigen: ein hohes Risiko – und nicht nur das. Besonders in Großstädten schießen immer ... mehr

Ausgabeaufschlag bei Fonds: Definition, Berechnung & Tipps

Sie wollen Geld in einen Fonds anlegen? In diesem Fall sollten Sie auf die Kosten achten – unter anderem auf den Ausgabeaufschlag. Doch was steckt dahinter? Wie viel Geld müssen Sie dafür einplanen? Wenn Sie sich entschlossen haben, in einen Fonds ... mehr

Fonds: Vorteile und Nachteile von Investmentfonds

Fonds sind eine beliebte Geldanlage. Das liegt auch daran, dass sie das Risiko auf viele Wertpapiere verteilen. Doch es gibt noch mehr Vorteile. t-online zeigt Ihnen, welche das sind. Investmentfonds gelten gerade unter Börsenneulingen als optimaler Einstieg ... mehr

Von der Leyen ein Jahr EU-Kommissionschefin: Die Wiederholungstäterin

Ursula von der Leyen führt seit einem Jahr die EU-Kommission – und begeht in Brüssel die gleichen Fehler wie vorher in Berlin. So gefährdet sie nun sogar ihr wichtigstes Projekt. Als Ursula von der Leyen EU-Kommissionschefin wurde, hatte sie gerade erfolgreich einen ... mehr

ETF-Papst Gerd Kommer: "Aktien sind die beste Geldanlage auf dem Planeten"

Die Deutschen setzen trotz Zinsen nahe Null aufs Sparbuch. Investmentexperte Gerd Kommer hat eine Lösung parat: Indexfonds, auch ETFs genannt – "das einfachste Finanzprodukt der Welt". Die Zinsen aufs Sparbuch oder Tagesgeld liegen seit Jahren nahe Null. Aufgrund ... mehr

Mischfonds: Lohnt sich die Geldanlage?

Angepriesen werden sie als Rundum-Sorglos-Paket, d och wie rentabel sind Mischfonds wirklich? Wir erklären, wie die Geldanlage funktioniert und was ihre Vor- und Nachteile sind. Es klingt erst einmal nicht schlecht: ein Produkt kaufen, mehrere Anlageklassen bekommen ... mehr

Dachfonds: Was sind die Vor- und Nachteile?

Fondsgesellschaften werben damit, mit Dachfonds hohe Erträge für ihre Kunden einzufahren. Doch dieses Versprechen erfüllt sich in der Regel nicht. Denn Dachfonds haben gleich mehrere Nachteile. Wer langfristig Geld anlegen ... mehr

Geldmarktfonds: Wie sinnvoll sind sie für Privatanleger?

Am Geldmarkt sind eigentlich nur Profis unterwegs. Doch auch Privatanleger können dort investieren – mit Geldmarktfonds. Was können die? Und sind sie eine Alternative zu Tages- oder Festgeld? Geldmarktfonds – die sind selbst erfahrenen Anlegern nicht unbedingt ... mehr

Hedgefonds einfach erklärt: Eine sinnvolle Geldanlage?

Ihr Ruf ist schlecht, trotzdem spekulieren Hedgefonds mit immer größeren Summen an den Finanzmärkten. Warum setzen Anleger auf dieses riskante Investment? Und kann ich auch als Privatanleger einsteigen? Hedgefonds – für viele Laien sind sie der Inbegriff ... mehr

Fondssparen: Mit einem Fondssparplan investieren – So geht's

Mit einem Fondssparplan legen Sie regelmäßig eine kleine Summe in einen Investmentfonds an. Doch wie funktioniert das? Wie teuer ist ein solcher Sparplan? Und wo liegt der Unterschied zu einem ETF-Sparplan? Ein Überblick für Börseneinsteiger. Regelmäßig einen kleinen ... mehr

Fonds: Was sind Investmentfonds – und was bringen sie mir?

Um Ihr Risiko bei der Geldanlage breit zu streuen, bieten sich Fonds an. Neben Aktien und Anleihen können Sie damit sogar in Getreide oder Öl investieren. Wie das geht und was das bringt, lesen Sie hier. Als Anleger können Sie Ihr Geld nicht nur in einzelne Aktien ... mehr

Corona: Wie ein kleines Unternehmen in der Krise um die Existenz kämpft

Das Coronavirus legt viele Betriebe lahm, große Konzerne wie die Lufthansa oder Daimler haben mit massiven Problemen zu kämpfen. Doch auch junge Unternehmen stehen vor der Insolvenz – wie das Start-up Wildcorn. Ein Dienstagvormittag, Anfang April: Rejne Rittel spaziert ... mehr

Finanzexperte Carsten Roemheld: "Vermögen werden in der Krise gegründet"

Wie sollten sich Anleger in der Corona-Krise verhalten? Fallen die Aktienkurse noch weiter? Und lohnt sich der Börseneinstieg jetzt schon? Geldexperte Carsten Roemheld gibt Antworten. Wegen der  Corona-Krise herrschte an den  Finanzmärkte zuletzt Panik. Binnen weniger ... mehr

Börsenboom: Fonds verwalten so viel Geld wie nie zuvor

Noch nie haben deutsche Fondsgesellschaften so viel Geld angelegt wie heute. Ein Treiber dieser Entwicklung sind Aktienfonds und ETFs, in die immer mehr Kleinanleger investieren. Der Boom an den Börsen hat der deutschen Fondsbranche in Summe das beste Jahr ihrer ... mehr

Investment - Berater: Fonds müssen Druck auf "schmutzige" Firmen erhöhen

Davos (dpa) - Keine Waffen, kein Tabak, keine Kohle - nachhaltige Geldanlagen werden immer beliebter. Ein wichtiger Investmentberater setzt nun auf die geballte Macht von Investmentfonds, um den Druck auf Unternehmen weiter zu erhöhen, die dennoch "schmutzige" Produkte ... mehr

Deutsche werden immer reicher

Die Daten der Bundesbank zeigen: Privathaushalte in Deutschland haben trotz der wirtschaftlichen Lage ein so hohes Geldvermögen wie noch nie. Die Deutschen setzen bei ihren Investitionen immer noch auf Sicherheit. Die Deutschen werden immer reicher – trotz schleppender ... mehr

Altersvorsorge für Arbeitnehmer – Auf den Mix kommt es an

Noch längst nicht alle Arbeitnehmer sorgen für das Rentenalter vor. Sie verlassen sich auf die gesetzliche Altersvorsorge. Diese wird im Ruhestand jedoch höchstens den Grundbedarf decken. Um keine Einbußen im Lebensstandard zu befürchten, können Arbeitnehmer ... mehr

Drohende Pensionslücke – Wie Beamte für das Alter vorsorgen können

Beamte haben eine andere Altersruheversorgung als Angestellte. Mit einer Pension ist der Ruhestand zwar besser planbar, aber auch Staatsbedienstete müssen über die private Altersvorsorge einen Vermögensstock aufbauen, wenn sie sich ihren Lebensstandard erhalten ... mehr

Nachhaltige Investments: Rendite mit gutem Gewissen

Mit Geld kann man viel bewegen. Auch Kleinanleger können mit ihrem Geld Gutes tun: mit nachhaltigen Investments. Auf Rendite müssen sie dabei nicht verzichten. Rendite einfahren und dabei noch etwas für die Umwelt oder eine bessere Gesellschaft tun? Wem das wichtig ... mehr

Was sich 2019 für Fondssparer ändert

Ab 2019 spüren viele Anleger erstmals die Auswirkungen der Investmentsteuerreform. Bestimmte Fonds werden dann mit einer Pauschale besteuert. Was Sie wissen müssen. Im Januar 2018 ist die Investmentsteuerreform in Kraft getreten. Die Reform bezieht sich unter anderem ... mehr

Wetten auf die künstliche Intelligenz – hohe Rendite inklusive?

Geldanlagen mit dem Schwerpunkt Künstliche Intelligenz (KI) verzeichnen ein starkes Wachstum. Doch Experten warnen vor Kurseinbrüchen – wer in KI-Fonds und Zertifikate investiert, sollte starke Nerven und einen langen Atem haben. Ob Apples Sprachassistentin ... mehr

Wann sich offene Immobilienfonds lohnen

Immobilien gelten als solide Geldanlage – aber müssen Sparer deshalb gleich ein Haus oder eine Wohnung kaufen? Nicht unbedingt. Eine Alternative können offene Immobilienfonds sein. Doch die Fonds bergen auch einige Risiken. Niedrige Zinsen machen Immobilien als Anlage ... mehr

Chaos in den Depots: Viele Fondsabrechnungen sind falsch

Die seit Jahresanfang geltende neue Investmentbesteuerung sorgt einem Zeitungsbericht zufolge für Chaos in den Depots. Anleger, die ihre Fonds verkaufen, würden mit Steuern belastet, obwohl viele Anlagen in Wirklichkeit keine Gewinne abwürfen, berichtet ... mehr

Deutsche überschätzen ihre Kenntnisse über Finanzen

Wie handelt man mit Aktien und was bedeutet Inflation? Laut einer Studie fehlen einigen Deutschen die Finanzgrundlagen, gleichzeitig glauben sie aber, dass sie sich gut auskennen.  Viele Deutsche überschätzen einer Umfrage zufolge ihre Kenntnisse in Finanzfragen ... mehr

Folge der niedrigen Zinsen: Fondssparen in Deutschland immer beliebter

Während die potenziellen Folgen des Ausscheidens Großbritanniens aus der Eurozone immer noch völlig im Unklaren liegen, greifen insbesondere private Anleger bei chancenreichen Aktienfonds beherzt zu. Vor allem das regelmäßige Fondssparen erlebt in der aktuellen ... mehr

Neue Steuerregeln für Investmentfonds: Vereinheitlichung in- und ausländischer Fonds

Die Besteuerung von Investmentfonds und ihrer Anleger wird neu geregelt und damit zugleich ein weiteres Steuerschlupfloch geschlossen. Das Kabinett billigte am Mittwoch den Entwurf für ein Investmentsteuer-Reformgesetz. Ziel der von den Bundesländern schon ... mehr
 


shopping-portal