Sie sind hier: Home > Themen >

iPads

$self.property('title')

iPads

ATT-Funktion für iPhones: Alles, was Sie über Apples neuen Tracking-Schutz wissen müssen

ATT-Funktion für iPhones: Alles, was Sie über Apples neuen Tracking-Schutz wissen müssen

Viele Apps erfassen auch, was ihre Nutzer in anderen Programmen und auf anderen Websites treiben. Apples iOS 14.5 und dessen Varianten für TV und Tablet schieben dieser Datensammelei einen Riegel vor. Apps wissen mitunter nicht nur alles, was Nutzerinnen und Nutzer ... mehr
Update fürs iPhone: Das steckt Neues in iOS 14.5

Update fürs iPhone: Das steckt Neues in iOS 14.5

Berlin (dpa/tmn) - Apple hat nach einem mehrmonatigen Betatest die neue iOS-Version 14.5 zum Download bereitgestellt. Wer sie vom iPhone oder iPad noch nicht zur Installation angeboten bekommen hat, kann das Update unter "Einstellungen/Allgemein/Softwareupdate ... mehr
iPhone-Update: Apple stopft iOS-Sicherheitslücken

iPhone-Update: Apple stopft iOS-Sicherheitslücken

Bonn (dpa/tmn) - Apple hat ein Update für iOS veröffentlicht. Das bringt zwar auch Verbesserungen und neue Funktionen für iPhones und iPads, allerdings nur in sehr begrenztem Umfang. Wesentlich bei der Aktualisierung auf Version 14.4 ist, dass damit drei Schwachstellen ... mehr
iPhones und iPads: Apple schließt iOS-Schwachstellen

iPhones und iPads: Apple schließt iOS-Schwachstellen

Bonn (dpa/tmn) - Apple hat ein Software-Update für iPhones und iPads veröffentlicht. Hintergrund sind mehrere Schwachstellen, weshalb das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) die zeitnahe Installation der Updates empfiehlt. Ansonsten ... mehr
Mail-Schwachstelle bei Apple: Jetzt Software-Update für iPhones und iPads

Mail-Schwachstelle bei Apple: Jetzt Software-Update für iPhones und iPads

Apple hat Software-Updates für iPhones und iPads veröffentlicht, die auch Schwachstellen in Apples Mail-App schließen sollen. Das berichtet das Fachportal "Heise online". Mit seinem jüngsten iOS-Update auf die Version 13.5 hat Apple offenbar ... mehr

Behörde schlägt Alarm: Sicherheitslücken in Mail-App der iPhones

Bonn (dpa) - Die E-Mail-App auf Apples iPhones und iPad-Tablets hat Sicherheitslücken, die demnächst mit einer Aktualisierung des Betriebssystems geschlossen werden sollen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) schlug Alarm und empfahl Nutzern ... mehr

Apple-Update: Ältere iPhones mit Zeit- und Navi-Problemen

Berlin (dpa/tmn) - Wer ein älteres iPhone oder iPad besitzt, sollte unbedingt deren Betriebssysteme aktualisieren. Und zwar auf Version 10.3.4 (iPhone 5 und iPad der 4. Generation) beziehungsweise auf Version 9.3.6 (iPhone 4s, iPad Mini der 1. sowie iPads ... mehr

Migrationsassistent: iPhone-Updates bringen Umzugshelfer

Berlin (dpa/tmn) - Apple hat die iOS-Version 12.4 für iPhones und iPads veröffentlicht. Darin sind nicht nur diverse Sicherheitslücken beseitigt worden, etwa im Walkie-Talkie-Dienst, der ab sofort wieder zur Verfügung steht. Es gibt auch eine neue Funktion ... mehr

Streaming-Schnittstelle: iPhones verstehen sich nun mit Airplay-2-Fernsehern

Berlin (dpa/tmn) - Apple hat die iOS-Version 12.3 für iPhones und iPads veröffentlicht. Darin sind nicht nur viele Sicherheitslücken und Schwachstellen geschlossen worden: Das mobile Betriebssystem bietet nun etwa auch Unterstützung für Fernseher mit Apples ... mehr

App für iOS: DeepL jetzt auch für iPhone und iPad verfügbar

Den beliebten Online-Übersetzungsdienst DeepL gibt es jetzt auch als App für iPhone und iPad. Besitzer von Android-Geräten müssen sich allerdings weiter gedulden.  Wer im Internet schon einmal Texte in andere Sprachen übersetzt hat, dürfte dem Online-Übersetzer DeepL ... mehr
 


shopping-portal