Sie sind hier: Home > Themen >

Ise-Shima

Thema

Ise-Shima

Neue Spannungen mit Russland und China nach G7-Gipfel

Ise-Shima (dpa) - Die sieben großen Industrienationen bieten Russland und China die Stirn. Zum Abschluss ihres Gipfels im japanischen Ise-Shima drohten die Staats- und Regierungschefs dem russischen Präsidenten Wladimir Putin wegen des anhaltenden Konflikts ... mehr

G7 erhöhen Druck auf Russland und China - Milliardenhilfe für Irak

Ise-Shima (dpa) - Die sieben großen Industrienationen bieten Russland und China die Stirn. Zum Abschluss ihres Gipfels drohten die Staats- und Regierungschefs Russland wegen des Ukrainekonflikts mit neuen Sanktionen. Auch ließen sie sich nicht von Chinas Drohungen ... mehr

Kritik an G7: Im Kampf gegen Armut und Hunger «erbärmlich versagt»

Ise-Shima (dpa) - Entwicklungsorganisationen haben scharfe Kritik an den sieben reichen Industrienationen geübt. Trotz vollmundiger Bekundungen habe ihr Gipfel im japanischen Ise-Shima keine konkreten Finanzzusagen zur Bewältigung von Hunger und Armut gebracht. Solche ... mehr

G7 gibt über drei Milliarden für Anti-Terror-Kampf im Irak

Ise-Shima (dpa) - Die sieben großen Industrienationen wollen den Kampf gegen den internationalen Terrorismus verstärken. Bei ihrem Gipfel im japanischen Ise-Shima verständigten sich die Staats- und Regierungschefs darauf, dem vom Zerfall bedrohten Irak mit einer ... mehr

G7 ergreift «robuste Maßnahmen» gegen Cyber-Attacken

Ise-Shima (dpa) - Die sieben großen Industrienationen wollen in enger Kooperation «entschiedene und robuste Maßnahmen» gegen Cyberangriffe durch Staaten, unabhängige Hacker oder auch Terroristen ergreifen. In dem Kommuniqué des G7-Gipfels im japanischen Ise-Shima ... mehr

G7 setzt Gipfel in Japan fort

Ise-Shima (dpa) - In Japan haben die Staats- und Regierungschefs sieben führender Industrienationen am Morgen ihre Beratungen wieder aufgenommen. Im Mittelpunkt in Ise-Shima standen zunächst der Klimawandel und Energiefragen. Später war ein erweitertes Treffen ... mehr

G7 setzt Gipfel in Japan fort

Ise-Shima (dpa) - In Japan haben die Staats- und Regierungschefs sieben führenden Industrienationen am Morgen ihre Beratungen wieder aufgenommen. Im Mittelpunkt in Ise-Shima standen zunächst der Klimawandel und Energiefragen. Später war ein erweitertes Treffen ... mehr

G7-Gipfel stellt Ergebnisse vor

Ise-Shima (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industrienationen stellen heute die Ergebnisses ihres Gipfels in Japan vor. Dazu gehört ein Plan zum Kampf gegen Terroristen und zur Abwehr von Hacker-Attacken. Außerdem will die G7 ein Programm ... mehr

G7 wollen Konjunktur ankurbeln - Keine Zusagen in Flüchtlingskrise

Ise-Shima (dpa) - Die sieben großen Industrienationen haben sich auf gemeinsame Anstrengungen zur Ankurbelung der Weltkonjunktur geeinigt. Ungeachtet der Differenzen über Japans Forderung nach größeren staatlichen Ausgabenprogrammen wollen die Staats ... mehr

Deutschland gegen vorschnelle Aufhebung der Russland-Sanktionen

Ise-Shima (dpa) - Deutschland macht die Zukunft der gegen Russland verhängten EU-Sanktionen von Fortschritten bei den Friedensbemühungen in der Ukraine abhängig. «Wir müssen jetzt alles daran setzen in den nächsten Wochen, dass ein deutlicher Fortschritt gemacht ... mehr

Juncker: Erdogan-Drohungen «werden keinerlei Effekt haben»

Ise-Shima (dpa) - Nach den Drohungen des türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan im Streit mit der EU um Visumfreiheit haben sich die Fronten verhärtet. «Bei unseren Zugeständnissen gibt es klare Grenzen», sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk beim G7-Gipfel ... mehr

Merkel: G7 einig über Ankurbelung der Konjunktur

Ise-Shima (dpa) - Die sieben großen Industrienationen haben sich laut Kanzlerin Angela Merkel auf eine gemeinsame Linie zur Ankurbelung der Wirtschaft geeinigt. Auf dem Gipfel im japanischen Ise-Shima sagte die Kanzlerin: «Die Welt hat ein gewisses stabiles Wachstum ... mehr

EU fordert bei G7-Gipfel mehr Solidarität in Flüchtlingskrise

Ise-Shima (dpa) - Die Europäer haben mehr Solidarität und Finanzhilfen der internationalen Gemeinschaft zur Bewältigung der Flüchtlingskrise gefordert. Zu Beginn des Gipfels sieben großer Industrienationen in Japan sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk, der G7-Gruppe komme ... mehr

G7-Gipfel in Japan - EU fordert mehr Solidarität in Flüchtlingskrise

Ise-Shima (dpa) - Die internationale Gemeinschaft soll sich nach dem Willen der EU stärker an der Bewältigung der Flüchtlingskrise in Europa beteiligen. Zu Beginn des Gipfels sieben großer Industrienationen in Japan forderte EU-Ratspräsident Donald ... mehr

Tusk erwartet Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Russland

Ise-Shima (dpa) - EU-Ratspräsident Donald Tusk rechnet fest mit einer Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Er sei sicher, dass in den nächsten zwei bis drei Wochen ohne größere Diskussion über die Sanktionen entscheiden werde, sagte Tusk. Es sei nicht ... mehr

G7-Gipfel beginnt in Japan mit Besuch bei Shinto-Schrein

Ise-Shima (dpa) - Im japanischen Ise-Shima hat der G7-Gipfel begonnen. Die Staats- und Regierungschefs von Deutschland, den USA, Japan, Frankreich, Großbritannien, Italien, Kanada besuchten zum Auftakt den berühmten Ise-Schrein, das wichtigste Heiligtum der japanischen ... mehr

G7-Gipfel berät in Japan über Konjunktur und Krisen

Ise-Shima (dpa) - Die Staats- und Regierungschefs der sieben großen Industrienationen kommen heute in Japan zu ihrem jährlichen Gipfeltreffen zusammen. Im Mittelpunkt stehen am ersten Tag zunächst die Bemühungen zur Ankurbelung der Weltwirtschaft und die Lage in Asien ... mehr
 


shopping-portal