Sie sind hier: Home > Themen >

Islam

Thema

Islam

Mord bei Paris:

Mord bei Paris: "Mohammed-Karikaturen gehören in den Unterricht" – Kolumne

Der islamistische Mord an einem französischen Lehrer hat auch Diskussionen über die Lage an deutschen Schulen ausgelöst. Lehrer müssen gefahrlos unterrichten können, aber auch ihre eigene Rolle kritisch hinterfragen.     Lehrerinnen und Lehrer in  Deutschland treffen ... mehr
Brandenburger Unternehmen schickt Bewerber rassistische Absage

Brandenburger Unternehmen schickt Bewerber rassistische Absage

"Mitarbeit als Moslem unerwünscht": Ein Brandenburger Unternehmen hat einem Bewerber eine diskriminierende Absage geschickt. Der Geschäftsführer verteidigt seine Aussagen. Ein Straßenbau-Unternehmen in Brandenburg hat einen jungen Mann als Bewerber offenbar wegen seiner ... mehr
Soll religöses Schlachten ohne Betäubung erlaubt bleiben? Urteil zeichnet sich ab

Soll religöses Schlachten ohne Betäubung erlaubt bleiben? Urteil zeichnet sich ab

Soll in der EU religiöses Schlachten ohne Betäubung der Tiere weiterhin erlaubt sein, diese Frage ist Gegenstand eines erneuten Rechtsstreits. Nun zeichnet sich ein Urteil ab. Das Schlachten ohne Betäubung nach jüdischen oder muslimischen Riten darf aus Sicht ... mehr

"Diana des Orients": Wie Königin Rania die Welt verzaubert

Rania von Jordanien ist nicht nur Königin. Sie ist auch eine Stilikone, mutige Verfechterin für die Rechte von Frauen und Kämpferin gegen Extremismus. Heute feiert sie ihren 50. Geburtstag.  Man kennt sie nur lächelnd. Mit dem strahlendsten ... mehr
Opferfest 2020: Wieso werden eigentlich Tiere geschlachtet? | Rituale und Abläufe

Opferfest 2020: Wieso werden eigentlich Tiere geschlachtet? | Rituale und Abläufe

Das islamische Opferfest ist der religiöse Höhepunkt der Pilgerfahrt nach Mekka. Wann es stattfindet und warum Gläubige Opfertiere rituell schlachten. Das islamische Opferfest wird auch Id ul-Adha oder Eid ul-Adha genannt und ist zusammen mit dem Zuckerfest ... mehr

Muslime pilgern trotz Corona

Pilgern mit Abstand: So trotzen die Muslime in Mekka der Corona-Krise. (Quelle: Reuters) mehr

Ramadan-Kalender 2020: Bräuche, Regeln und alle weiteren Informationen

Einmal im Jahr sollen gläubige Moslems zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang einen Monat lang auf Essen und Trinken verzichten. Was genau ist der Ramadan und was bedeutet Corona für den Fastenmonat? Während des Fastenmonats Ramadan sollen gläubige Moslems zwischen ... mehr

Drohungen von "NSU 2.0": "Ausgewiesene Straftaten, die hochgefährlich sind"

An den Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, werden immer brutalere Drohungen verschickt, die mit "NSU 2.0" unterschrieben sind. Im Interview warnt er vor den Folgen der Eskalation – auch für die Gesellschaft. Der Vorsitzende des Zentralrats ... mehr

Türkei – Käßmann: "Erdogans Politikspiele sind erbärmlich"

Nach der Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee wird Erdogan massiv aus dem Westen kritisiert. Die Theologin Margot Käßmann wirft dem türkischen Präsidenten nun vor, nicht besonders weise zu sein. In der Debatte um die Umwandlung des Istanbuler Wahrzeichens Hagia ... mehr

Hagia Sophia wird Moschee – dürfen uns von Erdogan nicht provozieren lassen

Der türkische Präsident Erdogan will die Hagia Sophia wieder zur Moschee machen. Das kann man kritisieren. Doch für Türkei-Bashing taugt die Sache nicht.  63.000 Menschen finden in ihr Platz zum Gebet. Sie ist die größte Moschee ... mehr

Türkei: Erdogan will Hagia Sophia für islamisches Gebet öffnen

Ein türkisches Gericht hat den Status der Hagia Sophia in Istanbul als Museum annulliert. Damit ist der Weg für die Umwandlung in eine Moschee frei. Auch Präsident Erdogan meldete sich zu Wort. Das Oberste Verwaltungsgericht in der Türkei hat einem Bericht zufolge ... mehr

Massaker von Srebrenica: Bis heute Vermisste und unidentifizierte Knochen

Es gilt als das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa seit Ende des Zweiten Weltkrieges: das Massaker von Srebrenica 1995. Ramiz Nukic hat überlebt – bis heute liest er die Knochen der Opfer auf. Am 11. Juli 1995 fallen bosnisch-serbische Einheiten unter General Ratko ... mehr

Frankreich: Innenminister Darmanin wird Vergewaltigung vorgeworfen

Nachdem Frankreichs Präsident seine neuen Minister vorstellt, gibt es Proteste. Denn einem unter ihnen wird Missbrauch vorgeworfen. Der Fall könnte Macron zum Verhängnis werden. Ein Innenminister, gegen den die Justiz wegen mutmaßlicher Vergewaltigung ermittelt: Diese ... mehr

Coronavirus und Religion: Das macht die Covid-19-Pandemie mit uns

Auch, wenn die Infektionszahlen derzeit niedriger sind, sind einige lokale Corona-Ausbrüche auf Gottesdienste zurückzuführen. Was macht die Pandemie mit dem Glauben und wie reagieren die Kirchen? In Gottesdiensten wird gemeinsam gesungen, Menschen sitzen ... mehr

Corona, Islam und Fremdenhass: "Kann fünf Mal am Tag beten und Alkohol trinken"

In der Corona-Krise wurden Muslime in Deutschland teils heftiger kritisiert als andere Bevölkerungsgruppen. Islam-Expertin Lamya Kaddor erklärt im Interview, wer daran Schuld hat – und warum selbst liberale Muslime kämpfen müssen.  Rassistischer ... mehr

Zuckerfest 2020: Wie Muslime am Ende des Ramadans feiern — Alle Infos

Am Ende des Ramadans feiern Muslime ein großes Fest. Es ist einer der religiösen Höhepunkte im Jahr der Gläubigen. Was hat der muslimische Feiertag aber mit Zucker zu tun? Was ist das Zuckerfest? Mit dem Fest des Fastenbrechens (Eid al-Fitr) beenden Muslime weltweit ... mehr

Ramadan im Iran: "Moscheen sind nicht systemrelevant"

Im Iran hat der Ramadan begonnen. Doch wegen der Corona-Pandemie bleiben die Moscheen geschlossen. Wird in der Islamischen Republik der Stellenwert der Religion neu überdacht? Es ist Anfang Mai, als im Iran ein Gottesdienst stattfindet, der wirkt ... mehr

Bundesverfassungsgericht: Kein generelles Verbot von Freitagsgebeten im Ramadan

Im Fastenmonat Ramadan treffen die Gottesdienst-Verbote wegen Corona Muslime besonders hart. Das Bundesverfassungsgericht sieht das Infektionsrisiko. Ein Verbot ohne jede Ausnahme geht aber zu weit. Freitagsgebete im muslimischen Fastenmonat Ramadan ... mehr

Ramadan in Corona-Zeiten: Wie die Krankheit zur Herausforderung wird

Die wichtigste Zeit für Muslime wird in diesem Jahr zu einer speziellen Herausforderung. Denn viele Bräuche im Fastenmonat Ramadan sind in der Corona-Krise nicht möglich. Deshalb muss ein Umdenken her. Am morgigen Freitag beginnt die Fastenzeit der Muslime ... mehr

Fastenzeit von Aschermittwoch bis Ostern: 40 Tage Verzicht – das dürfen Sie essen

Fleisch, Alkohol, Internet – Fasten kann vielfältig sein und liegt voll im Trend. Woher der Brauch kommt und ob sich das Fasten auch zum Abnehmen eignet, erfahren Sie hier. Die christliche Fastenperiode ist eine Zeit der Buße und Besinnung. Sie bereitet ... mehr

Noch keine Absage: Saudi-Arabien rät Pilgern von Vorbereitung für Hadsch ab

Riad (dpa) - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus appelliert Saudi-Arabien an Muslime in aller Welt, vorerst keine Vorbereitungen für die Pilgerfahrt nach Mekka in diesem Sommer zu treffen. Zunächst müsse das Ausmaß der Folgen der Corona-Pandemie klarer werden, sagte ... mehr

Köln: Anschlag mit Rizin-Bombe geplant – zehn Jahre Haft

Weil er einen Anschlag mit einer hochgiftigen Rizin-Bombe geplant haben soll, ist ein 31-Jähriger zu zehn Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Mann und seine Frau wurden 2018 in Köln verhaftet. Für den Bau einer Bombe mit dem biologischen Kampfstoff Rizin ... mehr

Verfassungsrichter urteilen: Länder dürfen Referendarinnen bei Gericht Kopftuch verbieten

Karlsruhe (dpa) - Muslimische Rechtsreferendarinnen müssen hinnehmen, dass sie in einigen Bundesländern bei ihrer praktischen Ausbildung im Gerichtssaal kein Kopftuch tragen dürfen. Der Gesetzgeber kann ein solches Verbot aussprechen, wie das Bundesverfassungsgericht ... mehr

Rechte Gewalt in Deutschland: Der Anschlag von Hanau muss ein Weckruf sein

Viele halten Rechtsterrorismus für weniger bedrohlich als islamistischen Terror. Doch das ist ein gefährlicher Fehlschluss: Es ist höchste Zeit für einen Aktionsplan gegen Rassismus. Die genauen Hintergründe der schrecklichen Tat von Hanau sind noch nicht ... mehr

Nikab-Urteil in Hamburg: Jetzt soll das Schulgesetz geändert werden

Eine 16 Jahre alte Berufsschülerin will mit Vollverschleierung am Unterricht teilnehmen. Die Schulbehörde ist dagegen, unterliegt aber vor Gericht. Jetzt will Hamburg sein Schulgesetz ändern. Nachdem das Hamburgische Oberverwaltungsgericht das Tragen eines ... mehr

Antisemitismus: Judenfeindlichkeit gibt es in jeder Menscheits-Epoche

Was ist Antisemitismus unter Muslimen? Und warum darf Friedrich Merz nicht darüber reden? Eine Klarstellung. Dass Konservatismus in Deutschland Riesenprobleme hat – sich jenseits von Abgrenzung und Ausgrenzung anderer – überzeugend zu definieren, ist inzwischen ... mehr

Thilo Sarrazin behauptet: SPD von fundamentalen Muslimen unterwandert

Während die SPD dem Rauswurf von Thilo Sarrazin näher kommt, teilt der Berliner Ex-Senator weiter scharf gegen die Partei aus – und argumentiert dabei immer verstörender. Der ehemalige Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat die SPD-Spitze erneut scharf attackiert ... mehr

Antisemitismus: Es gibt ein wirksames Mittel gegen den Judenhass

Reden wir zu viel über den Holocaust? Wenn ja, warum ist der Antisemitismus immer noch so stark? Geld alleine bringt es nicht. Die  Politiker müssen mehr an den Alltag der Menschen denken. Eine Kolumne von Lamya Kaddor. Eine Million Follower auf Twitter. Das plante ... mehr

SPD: Sarrazin will gegen Parteiausschluss kämpfen

Die SPD will den ehemaligen Finanzsenator Thilo Sarrazin aus der Partei werfen. Doch der will nicht kampflos aufgeben – und erneut über die Thesen in seinem umstrittenen Buch sprechen.  Der frühere Berliner Finanzsenator Thilo Sarrazin hat bekräftigt, weiter gegen ... mehr

Österreich: Strache bereitet politisches Comeback vor

Heinz-Christian Strache stand als Vize-Kanzler und Parteichef weit oben. Dann folgte mit dem Ibiza-Video der tiefe Fall und der Rauswurf aus der FPÖ. Jetzt ist er wieder da – zumindest fast. Knapp vier Monate nach seinem Abschied von der politischen ... mehr

Bayern: Ozan Iyibas – CSU nominiert muslimischen Bürgermeisterkandidaten

Nun also doch: In Oberbayern wurde mit Ozan Iyibas ein muslimischer CSU-Bürgermeisterkandidat nominiert. Zuletzt hatte ein muslimischer Anwärter seine Kandidatur wegen Widerständen aufgegeben. Die CSU hat einen muslimischen Bürgermeisterkandidaten: Ozan Iyibas ... mehr

Konflikt bei der Ausbildung von Imamen in Deutschland

Bei der Imam-Ausbildung zeichnet sich ein Konflikt zwischen Professoren der Universität Osnabrück und mehreren Verbänden ab. Sie stehen der türkeinahen Gemeinschaft Milli Görüs nahe. Um die Hoheit bei der Ausbildung von Imamen in Deutschland bahnt sich ein Konflikt ... mehr

CSU: Womöglich doch erster muslimischer Bürgermeisterkandidat

Zuletzt gab ein engagiertes Parteimitglied resigniert auf – für einen Muslim als Bürgermeisterkandidat schien die CSU nicht bereit. Nun könnte es allerdings doch noch dazu kommen. Nach dem Rückzug eines muslimischen CSU-Bewerbers im bayerischen Wallerstein ... mehr

Hamburg: Zahl der Salafisten erstmals gesunken

In Hamburg ist die Zahl der Salafisten erstmals merklich zurückgegangen, berichtet der Verfassungsschutz. Doch die Behörden sind dennoch weiterhin in Sorge. Die Zahl der Salafisten in Hamburg ist im vergangenen Jahr erstmals zurückgegangen. Das berichtet der NDR unter ... mehr

Imame "made in Germany" – Ausbildung startet in der Eifel

Mit 22 Teilnehmern startet die Türkisch-Islamische Union Ditib die Ausbildung islamischer Geistlicher in Deutschland. Der Verband wurde lange dafür kritisiert, Imame ausschließlich in der Türkei auszubilden. Es ist ein viel beachteter Startschuss: Die bundesweit ... mehr

HSV: Profi Sonny Kittel verrät sein Entspannungs-Rezept

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport ... mehr

Bildung und Gerechtigkeit: "Wir laufen auf eine extreme Spaltung im Schulsystem zu"

Bloß keine Brennpunktschule! Dass Eltern so denken, schadet der Gesellschaft, sagen die Lehrerin und der Bildungsforscher. Was tun? Die Mischung macht’s! chrismon: Vor uns sitzen eine Lehrerin und ein Professor – zwei gelungene Bildungsbiografien. Wie kam’s? Julia ... mehr

Messerattacke bei Paris: Ermittler prüfen Terror-Verdacht bei Angreifer

Ein Mann geht wahllos mit einem Messer auf Menschen in einem Park bei Paris los – für ein Opfer kommt jede Hilfe zu spät. Nun gehen die Ermittler einem schlimmen Verdacht nach. Nach der tödlichen Messerattacke nahe Paris haben Anti-Terror-Spezialisten ... mehr

AfD – Talkshow-Bann: Björn Höcke ist nicht der Fürst der Dunkelheit

Das ZDF will den AfD-Politiker Björn Höcke nicht mehr in Talkshows einladen. Warum ein grundsätzliches Höcke-Verbot im TV keine gute Idee ist, erläutert unsere Kolumnistin Lamya Kaddor. Sympathisch müsste die Ansage von ZDF-Chefredakteur Peter Frey, der AfD-Politiker ... mehr

Frankfurt: Schwimmbad nur für Muslime geplant – Geschützter Raum oder Ghettoisierung?

Es gibt junge muslimische Frauen, die schwimmen gerne, aber selten – weil sie sich in einem Becken mit Männern nicht wohl fühlen. Eine private Initiative will ein Schwimmbad für Muslime in Frankfurt. Abdullah Zeran hat einen Traum – von einer Schwimmbadwelt ... mehr

Islam: "Im Koran steht aber..." – ein Argument, das keines ist

Im Koran stehen gewaltfördernde und frauenfeindliche Suren? Das ist keine Ausrede für islamfeindliche Parolen. Denn der Inhalt des Korans wird selbst von Muslimen ganz unterschiedlich interpretiert. Den Koran, Koransuren, also die einzelnen Kapitel des Korans ... mehr

Tod und Religion: Wie Gläubige mit dem Sterben umgehen

Der Tod gehört zum Leben dazu – doch was kommt danach? Wiedergeburt, Unsterblichkeit der Seele, Auferstehung: Die Religionen der Welt haben ganz unterschiedliche Antworten auf diese Frage.  Christen glauben an die Auferstehung nach dem Tod, Muslime hingegen an ein Leben ... mehr

Aus Türkei abgeschoben: IS-Anhängerin an Flughafen Frankfurt verhaftet

Die Türkei hat zwei mutmaßliche IS-Anhängerinnen nach Deutschland gebracht. Eine Beschuldigte wurde festgenommen. Die juristische Verfolgung der Frauen gestaltet sich jedoch schwieriger als die der Männer. Warum? Nach ihrer Abschiebung ... mehr

Horst Seehofer: Innenministerium will sich bei Imam-Ausbildung einbringen

Horst Seehofer: Der Bundesinnenminister hat über die Pläne für eine bessere Integration des Islam gesprochen. (Quelle: Reuters) mehr

Meinungsfreiheit in Deutschland: Sind wir ein Volk von Mimosen geworden?

Wer heutzutage lästige Kritik loswerden oder Widerspruch unterdrücken will, beschwört die angeblichen Gefahren für die Meinungsfreiheit in Deutschland. Sind wir eigentlich zu einem Volk von Mimosen geworden?  Der Ruf nach Meinungsfreiheit ist eine Keule ... mehr

Saudi-Arabien: Was Touristen im Wüstenstaat erwartet

Diese Nachricht hat Ende September viele überrascht: Ab sofort dürfen Bürger von 49 Staaten, darunter auch Deutsche, das Königreich Saudi-Arabien besuchen. Doch nicht etwa der Kulturaustausch ist der Grund für die Öffnung des Königreichs. Bislang erlaubte Saudi-Arabien ... mehr

Skandal in der Türkei: Plakate warnten vor Juden und Christen als Freunden

Plakatwerbung in der türkischen Großstadt Konya löst Empörung aus: Per Koransure wurde vor Freundschaft mit Christen und Juden gewarnt. Die Verantwortlichen sprechen jetzt von einem Missverständnis. Ein Kreuz und ein Davidstern mit Blutflecken darauf an Werbetafeln ... mehr

Paris: Fünf Festnahmen nach Messerangriff Angriff auf Polizeiwache

Mit einem mutmaßlich islamistischen Motiv hatte ein Mitarbeiter eines Pariser Polizeipräsidiums vier Kollegen getötet und wurde dann erschossen. Nun wurden fünf Personen aus dem Umfeld des Täters festgenommen. Die französische Polizei hat am Montag fünf Menschen ... mehr

Verdurstetes Mädchen: Islamist aus dem Irak in U-Haft

Ist der qualvolle Tod eines jesidischen Kindes Völkermord? Dies wirft die Bundesanwaltschaft einem Iraker vor, der nun in Deutschland in Haft ist. Er soll ein jesidisches Mädchen in sengender Hitze angekettet haben, bis es verdurstete: Die Bundesanwaltschaft wirft einem ... mehr

Karlsruhe: Stadt erteilt grünes Licht für Bau einer neuen Ditib-Moschee

Die Stadt Karlsruhe hat den Bau einer Moschee nach längerem Hin und Her genehmigt. Der Sechs-Millionen-Euro-Bau soll in der Karlsruher Oststadt entstehen und die bisherige Moschee der Ditib-Gemeinde ersetzen. An Stelle der Zentralmoschee der Ditib-Gemeinde ... mehr

Deutsche Islamistin in Frankreich festgenommen – Terrorverdacht

In Frankreich ist eine deutsche Terrorverdächtige festgenommen worden. Die Frau soll Kontakt zu radikalen Islamisten gehabt haben. Zudem tätigte sie verdächtige Überweisungen.  Eine zum Islam konvertierte Frau aus Nordrhein-Westfalen ist in der vergangenen Woche ... mehr

Paris: Messerattacke auf Polizisten – Täter hatte "Visionen und hörte Stimmen"

Ein Mann tötet vier seiner Kollegen bei der Polizei mit einem Messer. Die Ermittler suchen nach einem Motiv – und warnen vor Spekulationen. Die Frau des 45-Jährigen berichtet von seltsamem Verhalten. Der Messerangreifer vom Pariser Polizeipräsidium hat vor seiner ... mehr

Paris: Messerattacken auf Polizisten – Angreifer soll zum Islam konvertiert sein

Im Polizeihauptquartier in Paris hat ein Mitarbeiter Polizisten mit einem Messer angegriffen. Vier Beamte kamen dabei ums Leben, der Angreifer wurde erschossen. Gibt es ein islamistisches Motiv? Der Angreifer im Pariser Polizeipräsidium soll vor 18 Monaten zum Islam ... mehr

Klimawandel: AfD versucht's mit Klima – Ist die populistische Welle gebrochen?

Die AfD will den Widerstand gegen die Klimaschutz-Pläne zu ihrem neuen Hauptthema machen. In Europa stürzen ihre Brüder und Schwestern im Geiste reihenweise ab. Hat der (Rechts-)Populismus fertig? Nach dem Kampf gegen Euro- und Zuwanderer kommt der Kampf gegen ... mehr

China: Uiguren warten auf den Abtransport – im Video

Seit einem Jahr sorgen Berichte über chinesische Internierungslager für Muslime weltweit für Empörung. t-online.de sprach mit einer Exil-Uigurin über die Lage in ihrer Heimat. Ein Video aus China zeigt erschütternde Szenen: Kahl rasierte Gefangene werden gefesselt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal