Sie sind hier: Home > Themen >

Islamischer Staat

Thema

Islamischer Staat

Drei Waisen und krankes Baby: Deutschland holt erstmals IS-Kinder aus Syrien zurück

Drei Waisen und krankes Baby: Deutschland holt erstmals IS-Kinder aus Syrien zurück

Damaskus/Berlin (dpa) - Zum ersten Mal holt die Bundesregierung Kinder von deutschen IS-Anhängern in die Bundesrepublik zurück. An der Grenze zwischen Syrien und dem Irak wurden nach Angaben des Auswärtigen Amtes vier Kinder an Mitarbeiter des deutschen Generalkonsulats ... mehr
Deutschland holt IS-Kinder aus Syrien – Waisen und ein krankes Baby

Deutschland holt IS-Kinder aus Syrien – Waisen und ein krankes Baby

Nach dem Sieg über den sogenannten IS lebten sie in einem Flüchtlingslager in Syrien, nun sollen sie nach Deutschland kommen: Vier Kinder von deutschen IS-Kämpfern sind auf dem Weg in die Bundesrepublik. An der Grenze zwischen  Syrien und dem  Irak sind erstmals Kinder ... mehr
Schwierige Mission: Kramp-Karrenbauer kämpft in Jordanien um Irak-Mandat

Schwierige Mission: Kramp-Karrenbauer kämpft in Jordanien um Irak-Mandat

Die erste Auslandsreise der Verteidigungsministerin führt gleich in den Krisenherd Nahost. Nicht einfach, denn aus der SPD kam zuletzt die Ansage: Der Einsatz der Bundeswehr in Jordanien und dem Irak soll enden. Erst beim jordanischen König, dann Staub, Stiefel, Waffen ... mehr
IS-Prozess gegen Abu Walaa: Der

IS-Prozess gegen Abu Walaa: Der "Scheich von Hildesheim"

Es ist ein Puzzlebild des Terrors: Der Prozess gegen Abu Walaa zeichnet ein Bild von der Indoktrination junger Menschen. Jugendliche aus dem Ruhrgebiet wurden zu Selbstmordattentätern.  Wenn Niedersachsens Justizministerin Barbara Havliza am Dienstag als Zeugin ... mehr
Propagandavideo mit Vogel: Al-Qaida macht sich über Terrormiliz IS lustig

Propagandavideo mit Vogel: Al-Qaida macht sich über Terrormiliz IS lustig

Der IS und Al-Qaida sind Feinde im blutigen Bürgerkrieg im Jemen. Al-Qaida erbeutete nun das Rohmaterial eines IS-Propagandavideos. Darin wird vor allem ein Vogel zum erbitterten Gegner der Terrormiliz. Es sind skurrile Bilder aus einem der blutigsten Konflikte ... mehr

Über 120 Kinder deutscher Islamisten in syrischen Flüchtlingslagern

Momentan sind 120 Kinder und 68 Frauen deutscher Islamistin in syrischen Flüchtlingslagern wohnhaft, so das Bundesinnenministerium. Eine mögliche Rückführung muss im Einzelfall geprüft werden.   In syrischen Flüchtlingslagern halten sich nach Erkenntnissen ... mehr

Heißer Herbst: Union und SPD haben viel Konfliktstoff angehäuft.

Die Sommerferien neigen sich dem Ende – und auch in der Politik geht es wieder los. Für die Koalition könnte dieser Herbst turbulent werden. Union und SPD haben viel Konfliktstoff angehäuft. Wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel in dieser Woche ihre ersten ... mehr

Afghanistan: Mindestens 14 Tote bei Anschlag in Kabul – Taliban bekennen sich

1.500 getötete Zivilisten, allein im Monat Juli. Afghanistan erlebt eine der schlimmsten Gewaltwellen seit Jahren. Nun explodierte in Kabul erneut ein schwerer Sprengsatz – und wieder gibt es viele Opfer. Bei einem erneuten schweren Anschlag in Afghanistan ... mehr

USA: Pentagon warnt vor IS-Rückkehr in Syrien und Irak

US-Präsident Trump verkündete den Sieg über den IS in Syrien – und zog trotz internationaler Kritik seine Truppen aus dem Land ab. Ein neuer Bericht des Pentagon warnt nun, die Miliz sei wieder erstarkt.  Experten des US-Verteidigungsministeriums haben vor einem ... mehr

USA wollen türkische Militärintervention in Syrien verhindern

Die Türkei will eigenständig im Norden des Bürgerkriegslandes Syrien vorstoßen – die USA wollen das nicht hinnehmen. Denn: Das Vorhaben gefährde gemeinsame Interessen.  Die USA wollen den angekündigten türkischen Militäreinsatz in Syrien verhindern. "Wir denken ... mehr

Erdogan plant Militäroffensive in Nordsyrien

Die Verhandlungen mit den USA auf eine Pufferzone in Nordsyrien sind gescheitert. Jetzt strebt der türkische Präsident eine militärische Offensive an. Der Stützpunkt vor Ort wurde bereits verstärkt.  Nach gescheiterten Gesprächen mit den USA zur Einrichtung einer ... mehr

"Hauptstadt des Terrors": So steht es um die syrische Stadt Rakka

Spuren der Kämpfe: Nach der Befreiung Rakkas durch die internationale Koalition lagen 80 Prozent der Stadt in Trümmern. (Quelle: t-online.de) mehr

Rakka: So sieht es in der "Hauptstadt des Terrors" in Syrien heute aus

Die Stadt galt einst als Hauptstadt des IS. Heute liegt Rakka in Trümmern und der Wiederaufbau kommt kaum voran. Eine Reporterin traf in der Stadt auf viele Menschen, die den Mut nicht verlieren.  Als Rakka nach Jahren der Schreckensherrschaft des Islamischen Staates ... mehr

Marokko: Mord an Rucksack-Touristinnen – Todesstrafen für die Täter

Die Tat im vergangenen Jahr sorgte für Entsetzen weltweit: Zwei skandinavische Rucksack-Touristinnen wurden in Marokko ermordet. Nun wurden drei Täter dafür zum Tode verurteilt. Im Prozess um die mutmaßlich islamistisch motivierte Ermordung zweier skandinavischer ... mehr

Deutsche beschuldigt: Prozess um verdurstetes Kind - IS-Sklavin sagt weiter aus

München (dpa) - Vor dem Oberlandesgericht München soll eine mutmaßliche IS-Sklavin ihre Aussage fortsetzen. In dem Prozess gegen eine junge Deutsche um ein verdurstetes jesidisches Mädchen ist sie die wichtigste Zeugin. Sie soll die Mutter des Kindes ... mehr

Prozess in München: Verdurstetes Mädchen – Mutter schildert mutmaßliche Tat

Die Jesidin gilt als Kronzeugin in dem Münchner Prozess gegen eine mutmaßliche deutsche IS-Terroristin. Ihre Tochter soll angekettet in der Sonne verdurstet sein. Nun hat sie im Prozess die grauenvolle Tat beschrieben. Vor dem Oberlandesgericht München hat eine Jesidin ... mehr

Drohmail an Siemens-Chef Kaeser von adolf.hitler@nsdap.de: Spur nach Tschechien

In der Hölle hat die Digitalisierung Einzug gehalten, sagte Siemens-Chef Joe Kaeser nach einer Morddrohung per E-Mail von adolf.hitler@nsdap.de. Umschlagplatz der Hölle ist aber eine Website in Tschechien. Über sie wurden weitere Hassmails verschickt. Für Morddrohungen ... mehr

Urteil in Koblenz: IS-Spitzel muss mehrere Jahre ins Gefängnis

Der Mann soll den IS in Syrien unterstützt und als Spitzel gearbeitet haben. 2015 flüchtete er nach Deutschland. Nun wurde er in Koblenz zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Das Oberlandesgericht Koblenz hat einen Syrer wegen Teilnahme am Kampf der Terrormiliz ... mehr

Urteil in Berlin: Staat muss IS-Familie nach Deutschland zurückholen

Was soll Deutschland mit IS-Anhängern umgehen, die in Syrien gekämpft haben? Ein Berliner Gericht hat im Fall einer Familie nun ein Urteil gesprochen: der Staat muss Angehörige von IS-Kämpfern zurückholen. Das Berliner Verwaltungsgericht hat entschieden ... mehr

US-Forderung: CDU-Politiker hält Bodentruppen in Syrien für denkbar

Die USA wollen, dass Deutschland Bodentruppen nach Syrien schickt. Die Bundesregierung lehnt das ab. So einfach sei das jedoch nicht, sagt CDU-Politiker Patrick Sensburg.  Der CDU-Bundestagsabgeordnete Patrick Sensburg sieht die US-Bitte um deutsche Bodentruppen ... mehr

Einsatz in Syrien: Bundesregierung erteilt US-Bitte nach Bodentruppen Absage

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat die US-Bitte um deutsche Bodentruppen für den Einsatz gegen die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) in Syrien abgewiesen. Regierungssprecher Steffen Seibert sagte in Berlin, dass die Regierung nur die bisherigen ... mehr

"Den IS endgültig vernichten": USA fordern deutsche Bodentruppen in Syrien

Deutschland unterstützt den Kampf gegen die Terrorgruppe "Islamischer Staat"  mit Tornados und Ausbildern im Irak. Zu wenig finden die USA – und wollen deutsche Bodentruppen in Syrien. In Berlin droht Streit. Die USA fordern deutsche Bodentruppen für den Einsatz gegen ... mehr

Rückkehr von Deutschland nach Syrien: Kritik an "Starthilfe in den Tod"

Hunderttausende Syrer sind wegen des Krieges nach Deutschland geflohen. Einige kehren zurück – mit Geld aus Deutschland. Dabei sieht selbst die Bundesregierung Sicherheitsrisiken in dem Bürgerkriegsland. Das alte Motorrad knattert vorbei an Ruinen. Die Dächer vieler ... mehr

Wunstorf: A400M hilft als "fliegende Tankstelle" im Einsatz gegen IS

Ein Jahr lang hat die Luftwaffe die Betankung mit dem A400M geprobt, nun fliegt das Transportflugzeug erstmals wirklich im Kampf gegen den IS. Dort hat es eine wichtige Aufgabe. Im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat setzt die Luftwaffe das Transportflugzeug ... mehr

Gericht in Stuttgart: Fünf Jahre Haft für deutsche IS-Heimkehrerin

Sie war in den Nahen Osten gezogen, heiratete einen Kämpfer des "Islamischen Staats". Nun hat ein Stuttgarter Gericht eine 32-jährige Deutsche wegen Mitgliedschaft in der Terrororganisation schuldig gesprochen. Wegen Mitgliedschaft in der Terrororganisation ... mehr

Jury spricht Navy Seal von Mordvorwurf frei

Die Navy Seals sind eine legendäre Spezialeinheit des US-Militärs. Einem ihrer Soldaten wurde der Mord an einem Gefangenen im Irak vorgeworfen. Doch er wird in allen Anklagepunkten freigesprochen – bis auf einen. Ein hochdekorierter Soldat der US-Spezialeinheit ... mehr

Ex-Polizeichef von Sri Lanka festgenommen

Die Vorwürfe gegen den ehemaligen Polizeichef und einen Beamten des Verteidigungsministeriums wiegen schwer – der Generalstaatsanwalt wirft ihnen "kriminelle Nachlässigkeit" im Vorfeld der Anschläge vor.  In Sri Lanka sind nach der verheerenden Anschlagsserie ... mehr

Verfassungsschutz: Mehr als 26.500 Islamisten in Deutschland – deutlicher Anstieg

Der "Islamische Staat" organisiert sich neu, "komplexe Anschläge" wie in Paris 2015 sind denkbar: Der Verfassungsschutz warnt in seinem neuen Jahresbericht vor der anhaltenden Gefahr durch Islamisten in Deutschland. Die Zahl der Islamisten in Deutschland ist weiter ... mehr

Mehr als 160 deutsche IS-Kämpfer sind verschwunden

Bei über 160 IS-Kämpfern aus Deutschland weiß man nichts über ihren Aufenthaltsort. Einige könnten versuchen, wieder einzureisen – andere sind sehr wahrscheinlich schon lange tot.  Die Bundesregierung hat einem Medienbericht zufolge keine Kenntnis über den Verbleib ... mehr

Essay über Fluchtursachen: Deutschland ist Mitschuld an Krieg und Terror

Überall auf der Welt sind Menschen vor Krieg, Bomben und Terror auf der Flucht. Europa hat die historische Verpflichtung, Flüchtlinge zu unterstützen. Auch Deutschland ist für Flucht und Vertreibung mitverantwortlich. Ein Essay von Patrick Diekmann Europa wirkt ... mehr

Maas im Irak: Außenminister hält Anti-IS-Einsatz für "absolut unabdingbar"

Außenminister Heiko Maas hat dem Irak einen unangekündigten Besuch abgestattet. Er sprach sich für den Einsatz gegen die Terrormiliz IS aus – zumindest zurzeit noch. Trotz der Rückeroberung aller Gebiete der Terrormiliz Islamischer Staat in Syrien ... mehr

Prozess um Rizin-Bombe: Paar wollte laut Anklage Dutzende Menschen töten

Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde anscheinend nur knapp vereitelt. Seit heute stehen die beiden mutmaßlichen Verantwortlichen vor Gericht. Mit schweigenden Angeklagten und einem Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden ... mehr

Dem Supergift knapp entronnen: Prozess um Rizin-Bombenbau in Köln beginnt

Die Vorbereitungen in einer Kölner Hochhaus-Wohnung waren weit fortgeschritten. Die Polizei hat vor einem Jahr einen Terroranschlag mit einem Supergift offenbar knapp vereitelt. Nun kommen die Verdächtigen vor Gericht. In einer Wohnung ... mehr

IS-Anhängerin: Jennifer W. hatte Hinrichtungsfotos auf ihrem Handy

Eine deutsche IS-Anhängerin soll zugesehen haben, wie ihr Mann ein kleines Mädchen verdursten ließ. Vor Gericht wurde nun bekannt, dass sie grausame Fotos auf ihrem Handy gespeichert hatte.  Die mutmaßliche IS-Anhängerin Jennifer W. hat nach Polizeiangaben Bilder ... mehr

Taliban-Angriff in Kabul: Autobombe explodiert bei US-Konvoi – Tote und Verletzte

Während eines US-Konvois in Kabul geht ein Auto in die Luft. Vier Menschen sterben bei der Explosion, weitere Zivilisten und Soldaten werden verletzt. Für den Anschlag ist die Taliban verantwortlich.  Bei der Explosion einer Autobombe in der afghanischen Hauptstadt ... mehr

Nordsyrien: USA fordern deutsche Hilfe bei Einrichtung von Schutzzone

In Sachen Verteidigung herrscht Streit zwischen den USA und Deutschland, jetzt kündigt sich eine Zusammenarbeit an. Und zwar in Syrien. Deswegen droht ein Konflikt in der großen Koalition. Die Bundesregierung will einem Bericht zufolge die USA bei der Einrichtung einer ... mehr

Irak: Franzose und Tunesier wegen IS-Mitgliedschaft zum Tode verurteilt

Ein Gericht im Irak hat gegen französische und tunesische IS-Anhänger die Todesstrafe verhängt. Seit Sonntag sind insgesamt sieben Franzosen zum Tode verurteilt worden. Im Irak ist ein weiterer Franzose wegen Mitgliedschaft in der Terrormiliz Islamischer Staat ... mehr

Verdurstete Islamischer Staat Versklavte: Mann der Angeklagten gefasst

Einem Medienbericht zufolge ist der gesuchte Mann der IS-Anhängerin Jennifer W. in Griechenland festgenommen worden. Das Ehepaar soll ein jesidisches Mädchen versklavt und verdursten lassen haben. Der wegen Mordes an einem fünfjährigen Mädchen gesuchte Ehemann ... mehr

Festnahmen in Neumünster: Verdächtige sollen den IS unterstützt haben

In Schleswig-Holstein sind vier mutmaßliche Terrorhelfer festgenommen worden. Die Verdächtigen sollen den IS finanziell unterstützt haben. Wegen des Verdachts der finanziellen Unterstützung einer terroristischen Vereinigung sind vier Menschen in  Neumünster festgenommen ... mehr

Tadschikistan: 32 Tote bei Gefängnisrevolte von Islamisten

Die Angreifer töteten Mithäftlinge und legten Feuer: In einer Haftanstalt in Tadschikistan ist es zu einem Aufstand gekommen. Mitglieder des "Islamischen Staats" lösten das Chaos aus. In Tadschikistan sind bei einer Gefängnisrevolte 32 Menschen getötet worden ... mehr

Sri Lanka: Ausschreitungen zwischen Christen und Muslimen

Eine Ausgangssperre wurde verhängt, Online-Netzwerke blockiert, und der Regierungschef ruft zu Ruhe auf: Gut drei Wochen nach den Anschlägen auf Kirchen in Sri Lanka gibt es neue Spannungen zwischen Christen und Muslimen. Die Polizei ging nach eigenen Angaben am Montag ... mehr

Geiselnahme: Frankreichs Militär befreit vier Geiseln in Westafrika – zwei Soldaten tot

Vor mehr als einer Woche brachten Extremisten in Westafrika vier Touristen in ihre Gewalt. In einer Rettungsaktion wurden sie nun befreit – zwei französische Soldaten aber bezahlten mit ihrem Leben. Eine Spezialeinheit der französischen Armee hat in der Sahelzone ... mehr

Facebook hilft unwissentlich Terrornetzwerken

Experten untersuchten die Seiten von tausenden als terroristisch eingestuften Gruppen auf Facebook. Dabei stellten Sie fest, dass das soziale Netzwerk den Gruppen bei der Meinungsverbreitung hilft – unbeabsichtigt. Das Online-Netzwerk Facebook generiert ... mehr

Oberhausen: Verdächtige nach Anti-Terror-Razzia wieder frei

Bei einer Razzia im Ruhrgebiet sind mehrere Menschen festgenommen worden – später kamen sie wieder frei. Sie stehen unter Verdacht, die Terrormiliz Islamischer Staat zu unterstützen.   Die Polizei in Oberhausen ist mit einer Razzia gegen mutmaßliche Helfer ... mehr

Irak: Regierungschef Mahdi sieht Abschiebung aus Deutschland kritisch

Der Irak ist gezeichnet vom Kampf gegen den "Islamischen Staat". Jeden Monat beantragen etwa 1.000 Iraker Asyl in Deutschland. Abschiebungen in sein Land sieht Regierungschef Mahdi kritisch. Der irakische Ministerpräsident Adel Abdel Mahdi hat sich gegen ... mehr

IS-Anführer Abu al-Baghdadi: Terror-Chef begründet Anschläge in Sri Lanka

Es gab viele Gerüchte über seinen Tod, doch nun meldet sich der Anführer des IS zurück. Die Terrormiliz hat ein Propaganda-Video von Abu Bakr al-Bagdadi veröffentlicht. Es stammt offenbar aus diesem Jahr. Sein "Kalifat" ist zerschlagen, sein Verbleib war lange ... mehr

Al-Bagdadi mit Lebenszeichen - Merkel: Video des IS-Anführers kein unerwarteter Rückschlag

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat der irakischen Regierung noch mehr deutsche Unterstützung beim Wiederaufbau des durch Krieg und interne Konflikte zerrütteten Landes zugesichert. Überschattet wurde ihr Treffen mit dem irakischen Regierungschef ... mehr

Kalifornien: US-Kriegsveteran soll "Massenmord" geplant haben – Festnahme

In Kalifornien ist ein Verdächtiger verhaftet worden. Er wollte offenbar mit einem Sprengsatz zahlreiche Menschen töten. Der Mann bekannte sich zur Terromiliz IS. Sein Motiv: Rache für das Attentat in Christchurch.  Die Sicherheitsbehörden in den USA haben einen ... mehr

IS-Anführer meldet sich per Video-Botschaft

Erstmals seit fünf Jahren: Der IS-Anführer Abu Bakr al-Baghdadi äußert sich in einer Video-Botschaft. (Quelle: t-online.de) mehr

Sri Lanka: Explosionen und Schießerei bei Anti-Terror-Razzia

In Sri Lanka dauert die Suche nach Komplizen und Hintermännern der Attentäter an. Derweil bereiten sich die deutschen Reiseveranstalter auf die Rückholung Hunderter Urlauber vor. In Sri Lanka hat es bei einer Razzia gegen mutmaßliche Komplizen ... mehr

Sri Lanka: Polizei warnt vor neuen Anschlägen auf Moscheen

In Sri Lanka sind die Sicherheitsbehörden nach den Oster-Anschlägen in Alarmbereitschaft. Radikale Islamisten könnten als nächstes Moscheen der friedliebenden Sufis angreifen, heißt es jetzt. Nach den Anschlägen vom Ostersonntag gibt es in Sri Lanka neue Warnungen ... mehr

Verheerende Terroranschläge: Zahl der Toten in Sri Lanka nach unten korrigiert

Colombo (dpa) - Das Gesundheitsministerium in Sri Lanka hat die Zahl der Toten bei den Anschlägen vom Ostersonntag um mehr als 100 nach unten korrigiert. Bei den Anschlägen seien 253 Menschen ums Leben gekommen, nicht wie zuletzt angegeben 359. Der Generaldirektor ... mehr

Sri Lanka: Neues Video zeigt Attentäter vor Anschlag in Hotel

Nach dem Terror in Sri Lanka haben die Ermittler 16 weitere Verdächtige festgenommen. Aufnahmen von Überwachungskameras zeigen die Attentäter kurz vor ihren Taten. Nach den Terroranschlägen mit Hunderten Toten in  Sri Lanka haben die Ermittler 16 weitere ... mehr

Konstanz: IS-Anhängerin aus Deutschland wegen Versklavung angeklagt

Mit 15 Jahren ist Sarah O. nach Syrien gegangen, um sich dort dem IS anzuschließen. Jetzt werden ihr Menschenhandel und Freiheitsberaubung vorgeworfen. Sarah O. schmiss das Gymnasium, um sich Islamisten in Syrien anzuschließen – jetzt soll der inzwischen ... mehr

Sri Lanka: Zahl der Todesopfer steigt auf 359 – weitere Festnahmen

Nach den Terroranschlägen in Sri Lanka sind viele weitere Menschen ihren Verletzungen erlegen, mehr als 400 werden noch medizinisch versorgt. Colombo will jetzt die Sicherheitsbehörden umbauen. Die Zahl der Anschlagsopfer in Sri Lanka ist erneut deutlich angestiegen ... mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal